Lambsheim-Heßheim - Wirtschaft & Handel

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft & Handel

Weiterführende Informationen rund um das Thema Lernen

Berufsbildende Schule
Abi oder Techniker?

Ludwigshafen. Am Dienstag, 15. Februar, um 19 Uhr, lädt die Berufsbildende Schule Technik 1, Franz-Zang-Straße 3-7 in Ludwigshafen, zu einem Informationsabend vor Ort über das Technische Gymnasium, der Berufsoberschule und der Fachschule ein. Neben der Möglichkeit zu Gesprächen mit der Schulleitung und den Lehrkräften können die Besucher Labore und Fachräume der Schule kennenlernen und sich über weiterführende Abschlüsse informieren. Das Technische Gymnasium mit dem Schwerpunkt Metall-,...

Es wird zum Unternehmerfrühstück geladen

Wirtschaftsförderungsgesellschaft
Unternehmer Frühstück

Rhein-Pfalz-Kreis. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Rhein-Pfalz-Kreises lädt gemeinsam mit der „Lotsenstelle für alternative Antriebe“ zum virtuellen Unternehmerfrühstück am 17. Februar ein. Aktuelle Fördermittel und zunehmende Skaleneffekte bei der Fahrzeugproduktion führen dazu, dass sich E-Mobilität in vielen Betrieben bereits heute rechnet. Dennoch stellen sich Unternehmen häufig folgende Fragen: Welche Faktoren sind bei einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung entscheidend? Und unter...

 Erhielt 2019 den Zukunftspreis Pfalz (von links): das Forscherteam Dr. Andreas Kortekamp, Dr. Frederic Wurm und Dr. Jochen Fischer mit dem Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder

Bewerbungen für Haupt- und Nachwuchspreis möglich
Bezirksverband Pfalz schreibt Zukunftspreis Pfalz aus

Frankenthal. Der Bezirksverband Pfalz schreibt in diesem Jahr den Zukunftspreis Pfalz aus, der als Hauptpreis (10.000 Euro) und Nachwuchspreis (2.500 Euro) sowie als Anerkennung für Schülerinnen und Schüler (500 Euro) vergeben wird. Darüber hinaus kann der Regionalverband einen Lebenswerkpreis verleihen, der nicht dotiert ist. Um die Preise beziehungsweise Anerkennung kann man sich selbst bewerben oder vorgeschlagen werden; dabei sollte ein sachlicher oder persönlicher Bezug zur Pfalz bestehen....

Ein Vortrag rund um das Thema Vorstellungsgespräch

Kurzpräsentation in zwei Minuten
Digitaler Vortrag: Elevator-pitch

Ludwigshafen. Die Informationsreihe „Job I Familie I Karriere - Veranstaltungsreihe für gleiche Chancen im Beruf“ der Agenturen für Arbeit in der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) bietet am Dienstag, 8. Februar, einen digitalen Vortrag zum Thema „Elevator-pitch – Ihre Kurzpräsentation in zwei Minuten auf den Punkt gebracht!“. Das neue Format Job | Familie | Karriere 2022 schließt frei nach dem Motto: „Altbewährter Inhalt - neues Gewand“ nahtlos an die Reihe BIZ&Donna an. Zum Auftakt zeigt die...

Das Fenster von Blickfang hat gewonnen

Frankenthaler Fensterzauber - Gewinner steht fest
Blickfang gewinnt Schaufensterwettbewerb

Frankenthal. Bis Anfang Januar konnten die Frankenthaler über das schönste Weihnachtsschaufenster abstimmen. 32 Einzelhändler und Dienstleister in der Innenstadt beteiligten sich an der Aktion. Mehr als 500 Stimmzettel wurden abgegeben – den Wettbewerb für sich entscheiden konnte mit 81 Stimmen das Schaufenster des Modegeschäfts „Blickfang by Christa Schillinger“ in der Bahnhofstraße 4a. Auf Platz zwei wurde mit 65 Stimmen das Modehaus Schlüter gewählt, Platz drei belegt der Friseursalon...

Es sind noch Gewinne abzuholen

City- und Stadtmarketing e. V.
Noch nicht alle Gewinne abgeholt

Frankenthal. Der Frankenthaler City- und Stadtmarketing e. V. weist darauf hin, dass noch nicht alle Gewinne des Weihnachtsgewinnspiels 2021 bei Foto Filling in der Mühlstraße 7 – 9 abgeholt worden sind. Die Gewinnnummern sind auf den Aushängen in den teilnehmenden Geschäften und im Internet unter www.citymarketing-ft.de veröffentlicht. ps

Girls'Day und Boys'Day

Es zählt, was du willst!
Girls'Day und Boys'Day 2022

Jugend. Der nächste Girls'Day und Boys'Day finden am 28. April statt. Die Aktionstage sind das weltweit größte Berufsorientierungsangebot, das den Gedanken einer Berufs- und Studienwahl frei von Rollenklischees fördert. Schüler ab Klasse 5 besuchen Betriebe oder Hochschulen, treffen auf Vorbilder in Berufen, die noch immer vorwiegend von Frauen oder Männern ausgeübt werden und entdecken so ihre individuellen Stärken und Talente. Der Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag und der Boys'Day –...

Vielleicht ein Job bei der Bundespolizei?

Agentur für Arbeit Ludwigshafen informiert
Karriere in Uniform

Ludwigshafen. Die Agentur für Arbeit Ludwigshafen bietet am Donnerstag, 13. Januar, eine digitale Informationsveranstaltung mit der Bundespolizei für Schüler sowie junge Erwachsene an. Von 15 bis 16 Uhr informieren Einstellungsberater der Bundespolizei über die Laufbahn im mittleren und gehobenen Dienst, die Einstellungsvoraussetzungen sowie die Ausbildung und das Studium bei der Bundespolizei. Die Bewerbungsfrist für die Einstellung im September 2022 wurde bis zum 31. Januar verlängert, um...

Dr. Frank Schulz

Spezialist für Anästhesie und Intensivmedizin
Neuer Chefarzt für Stadtklinik

Frankenthal. In der Stadtklinik Frankenthal tut sich etwas. Zum neuen Jahr gibt es einen neuen Chefarzt. Dr. Frank Schulz (Jahrgang 1972) heißt er und ist neuer Chefarzt der Anästhesie und Intensivmedizin an der Frankenthaler Stadtklinik. Der 49-jährige Oberarzt wechselte zum 1. Januar aus Heidelberg nach Frankenthal. An der Universitätsklinik Heidelberg hat Frank Schulz zuletzt die Anästhesiologische Leitung des Standortes Frauen- und Hautklinik inne. Diese Funktion hatte er zuvor auch im...

Die Gewinnnummer des Frankenthaler Weihnachts-Gewinnspiels

City- und Stadtmarketing e. V. FT informiert
Gewinnnummern gezogen

Frankenthal. Die Gewinnnummern des Frankenthaler Weihnachtsgewinnspiels 2021 sind gezogen worden. Die rund 50 Gewinne der vom City- und Stadtmarketing e. V. organisierten Aktion gehen an folgende Gewinnnummern (siehe Foto). Gegen Vorlage der Gewinnspielkarte können die Gewinner ab dem 6. Januar 2022 bei Foto Filling in der Mühlstraße 7 – 9 ihren Gewinn abholen. Die Gewinnnummern werden auch im Internet unter www.citymarketing-ft.de und in den sozialen Medien bekannt gegeben sowie per Aushang in...

Schöner Lichterglanz entlang des Rathausplatzes

City- und Stadtmarketing e. V. FT informiert
Weihnachtsgewinnspiel

Frankenthal. Das aus dem letzten Jahr bewährte Weihnachtsgewinnspiel des Frankenthaler City- und Stadtmarketing e. V. wird auch in diesem Jahr wieder in der Advents- und Weihnachtszeit stattfinden. 28 teilnehmende Geschäfte geben wieder ab dem 1. Dezember bis einschließlich 24. Dezember 2021 Gewinnspielkarten ab einem Einkaufswert von 10 Euro aus. Mit der aufgedruckten Gewinnspielnummer besteht die Möglichkeit, an der Hauptgewinnziehung Anfang Januar 2022 teilzunehmen. Als Hauptpreis winkt...

Das BiZ & Donna hat wieder ein Angebot

Agentur für Arbeit Ludwigshafen informiert
Neue Wege gehen

Ludwigshafen. Die Informationsreihe „BiZ & Donna“ für gleiche Chancen im Beruf der Agenturen für Arbeit in der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) bietet am Dienstag, 7. Dezember, von 9 bis 11 Uhr einen digitalen Vortrag zum Thema „Neue Wege gehen – Lebenserfahren und mutig“ an. Tanja Eggers, Managementberaterin und Business Coach, lädt in diesem interaktiven Workshop zu einem Perspektivwechsel in Zeiten der Veränderungen ein. Im Austausch sollen die Teilnehmenden ihre Stärken und Potenziale...

Die Arbeitslosenzahlen für Frankenthal

Agentur für Arbeit
Arbeitslosenquote gesunken

Frankenthal. Die gute Lage am Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Frankenthal hält an. Im Oktober waren mit 2.254 Personen 70 weniger arbeitslos gemeldet als im Vormonat und 324 weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 Prozentpunkte auf 6,0 Prozent. In den vergangenen vier Wochen haben sich 451 Personen arbeitslos gemeldet, 21 weniger als im September. Im selben Zeitraum konnten 514 Frauen und Männer ihre Arbeitslosigkeit beenden, 102 weniger als im Vormonat. „Mit...

Die Arbeitslosenzahlen für Frankenthal

Arbeitsmarktbericht für den Monat September
Positiver Trend setzt sich fort

Frankenthal. Der positive Trend auf dem Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Frankenthal setz sich weiter fort. Im September waren mit 2.324 Personen 151 weniger arbeitslos gemeldet als im Vormonat und 332 weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote sank um 0,4 Prozentpunkte auf 6,2 Prozent. In den vergangenen vier Wochen haben sich 472 Personen arbeitslos gemeldet, 39 weniger als im August. Im selben Zeitraum konnten 616 Frauen und Männer ihre Arbeitslosigkeit beenden, 96 mehr...

Angebot der Arbeitsagentur
Beratung zum Wiedereinstieg

Ludwigshafen. Unter dem Motto „Schritt für Schritt zurück in den Beruf – so gelingt IHR Neustart!“ setzt die städtische Gleichstellungsstelle in Kooperation mit der Agentur für Arbeit Ludwigshafen und dem Mehrgenerationenhaus Frankenthal ihre offene Beratung fort. Am Montag, 6. September, von 9 bis 11 Uhr berät Katarina Galic Frauen und Männer, die nach einer Erwerbspause wegen Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen wieder in den Beruf einsteigen möchten. Die Anmeldung zu einem...

Man muss wieder persönlich vorsprechen, wenn es um eine Arbeitslosmeldung geht

Arbeitsagentur Frankenthal: Arbeitslosmeldung
Wieder persönlich vorsprechen

Frankenthal. Ab dem 1. September müssen Arbeitslosmeldungen wieder verpflichtend persönlich in der Agentur für Arbeit erfolgen. Diese Regelung gilt bundesweit. In der Agentur für Arbeit Ludwigshafen sowie in den Geschäftsstellen Frankenthal und Speyer gelten daher ab 1. September folgende Servicezeiten: Agentur für Arbeit Ludwigshafen, Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr. Geschäftsstelle Frankenthal, Montag, Dienstag und Donnerstag 8 bis 11 Uhr. Alle weiteren Kundenanliegen können einfach und...

Die Arbeitslosenzahlen für Frankenthal

Arbeitsmarktbericht für den Monat August
Arbeitslosenquote verharrt unverändert bei 6,6 Prozent

Frankenthal. „Nachdem sich bereits in den Vormonaten eine Verbesserung der Lage auf dem Arbeitsmarkt gezeigt hat, hat sich dieser positive Trend im Ferienmonat August, wenn auch mit deutlich nachlassendem Tempo, weiter verstetigt“, berichtet Ralf Lenke, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Frankenthal. So sind im Agenturbezirk Frankenthal 2.475 Personen arbeitslos gemeldet, 14 weniger als im Juli. Die Arbeitslosenquote verharrt unverändert bei 6,6 Prozent. Der zu erwartende saisonale...

Landrat Clemens Körner, Oberbürgermeister Martin Hebich, Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler

Gemeinsam: Frankenthal, Speyer und Rhein-Pfalz-Kreis
Modellprojekt zur interkommunalen Zusammenarbeit

Frankenthal. Wie können Kommunen zusammenarbeiten, Synergien nutzen und gleichzeitig besseren Bürgerservice anbieten? Welche Rolle kann die Digitalisierung dabei spielen? Diesen und weiteren Fragen geht das vom Ministerium des Innern und für Sport geförderte Modellprojekt zur Interkommunalen Zusammenarbeit (IKZ) Vorderpfalz nach, zu dem sich die Städte Speyer und Frankenthal sowie der Rhein-Pfalz-Kreis unter wissenschaftlicher Betreuung der Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften...

Die Arbeitslosenzahlen für Frankenthal

Arbeitsmarktbericht für den Monat Juli 2021
Positiver Trend setzt sich fort

Frankenthal. „Nachdem sich bereits in den Vormonaten Mai und Juni eine Verbesserung der Lage auf dem Arbeitsmarkt gezeigt hat, hat sich dieser positive Trend auch im Juli weiter fortgesetzt“, berichtet Ralf Lenke, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Frankenthal. Die Arbeitslosigkeit ist im Bezirk der Agentur für Arbeit Frankenthal saisonüblich zurückgegangen. Mit 2.489 Personen waren 75 Menschen weniger arbeitslos gemeldet als im Vormonat und 236 weniger als vor einem Jahr. Die...

In der Gebäudereinigung sind Minijobs besonders stark verbreitet – und werden für die Betroffenen häufig zur Armutsfalle. Die IG BAU fordert, 450-Euro-Stellen sozialversicherungspflichtig zu machen.

300 Minijobs im Corona-Jahr verloren gegangen
„450-Euro-Stellen nicht krisenfest“

Frankenthal. Wenn der Minijob zur Falle wird: In Frankenthal sind im vergangenen Jahr rund 300 geringfügig entlohnte Arbeitsverhältnisse weggefallen. Innerhalb von zwölf Monaten sank ihre Zahl um acht Prozent auf zuletzt 3.700, wie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mitteilt. Die IG BAU beruft sich hierbei auf neue Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. „Der Rückgang zeigt, dass Minijobs alles andere als krisenfest sind. In unsicheren Zeiten kürzen Firmen zuerst bei den...

Der parlamentarische Staatssekretär des BMVI Steffen Bilger (3. von links) übergab Förderbescheide an die H2Rivers-Konsortialpartner

Förderbescheide von über 16 Millionen Euro für „H2Rivers“ übergeben
Wasserstoff-Region Rhein-Neckar

Metropolregion. Sieben Vorhaben des HyPerformer-Projektes „H2Rivers“ der Metropolregion Rhein-Neckar können ab sofort mit der praktischen Umsetzung beginnen. Der parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI), Steffen Bilger, überreichte die Förderbescheide zur Finanzierung Ende Juni bei einem Treffen bei der Rhein-Neckar Verkehrsgesellschaft RNV in Ludwigshafen-Rheingönheim. „Mit dem Programm „HyLand - Wasserstoffregionen in Deutschland„...

Die Arbeitslosenzahlen für Frankenthal

Arbeitsmarktbericht für Juni 2021
Arbeitsmarkt zeigt sich stabil

Frankenthal. „Im Vergleich zum Vormonat zeigt sich der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Frankenthal sehr stabil, die Arbeitslosenquote liegt weiterhin bei 6,8 Prozent“, berichtet Ralf Lenke, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Frankenthal. So war im Juni mit 2.564 Personen eine Person weniger arbeitslos gemeldet als im Mai. „Dies sind 71 Personen weniger als vor einem Jahr. Daran lässt sich erkennen, dass sich der Arbeitsmarkt in diesem Jahr wieder etwas erholt hat, auch...

In einer kleinen Feierstunde wurde das Fahrzeug übergeben.

Wichtig für die Sicherheit der Mitarbeiter und Bürger
Neues Fahrzeug für KSB-Werkfeuerwehr

Frankenthal. „Unsere Investition in die KSB-Werkfeuerwehr steigert die Sicherheit für Mitarbeiter und Bürger, Umwelt, Gebäude und Maschinen. Gleichzeitig ist die Werkfeuerwehr auch ein Stück Unternehmenskultur, auf die wir stolz sind. Freiwilligkeit und der Ersatz für das Wohl der Kollegen sind gelebte Werte. Als Geschäftsleitung honorieren wir das unter anderem auch mit dieser Investition“, hebt Dr. Stephan Timmermann, Sprecher der KSB-Geschäftsleitung, die Bedeutung der KSB-Werkfeuerwehr für...

Mikael Appelgren und das Pfälzer Nachwuchstalent David Späth beim "Jonglieren"
6 Bilder

Offizieller Start der Frühkartoffel-Ernte in der Pfalz
Löwen als Markenbotschafter und "Erntehelfer" im Einsatz

Weingarten. Mit den Rhein-Neckar Löwen als offiziellen Markenbotschaftern für die "Pfälzer Grumbeere" hat in Weingarten heute - am Freitag, 18. Juni - die Frühkartoffelernte im Südwesten der Republik begonnen. Stellvertretend für das Handball-Team waren Patrick Groetzki, Jannik Kohlbacher, Mikael Appelgren und Nachwuchstalent David Späth heute in Weingarten als "Erntehelfer" auf der Rodemaschine unterwegs.  Als die traditionell ersten Frühkartoffeln aus deutschem Anbau sind „Pfälzer Grumbeere“...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.