Täter gefasst

Beiträge zum Thema Täter gefasst

Blaulicht
Symbolfoto

Nach Einbruch in Hauenstein
19-jähriger Serientäter in Jugendstrafanstalt eingeliefert

Hauenstein. Am Dienstag, 28. Juli, wurde in der gemeinsamen Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Zweibrücken und der Polizeidirektion Pirmasens über den Ermittlungserfolg hinsichtlich eines 19-jährigen Serientäters berichtet. Am frühen Donnerstagmorgen, 30. Juli, stellte sich der ohnehin per Haftbefehl gesuchte Mann aufgrund des bestehenden Fahndungsdrucks auf der Polizeiinspektion Pirmasens. Noch am gleichen Tag wurde er in Zweibrücken dem Haftrichter vorgeführt und im Anschluss in eine...

Blaulicht
Symbolfoto

Tankstellenüberfall in Rockenhausen im Mai
Räuber inzwischen ermittelt

Rockenhausen. Die Polizei hat den mutmaßlichen Täter ermittelt, der Anfang Mai eine Tankstelle in Rockenhausen überfallen hat. Der 25-Jährige wurde bereits dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Kaiserslautern vorgeführt und sitzt nun in Untersuchungshaft. Umfangreiche Ermittlungen führten die Polizei auf die Spur des 25-Jährigen, der eigentlich in Unterfranken lebt, aber Bezüge nach Rockenhausen hat. Der Mann steht im Verdacht, am Abend des 7. Mai die Tankstelle in der Kaiserslauterer Straße...

Blaulicht
Symbolfoto

Einbruchsserie in Pirmasens geklärt
Festnahme nach erneutem Einbruch

Pirmasens. Gestern Morgen, 28. Mai, ging gegen 4.30 Uhr ein Notruf ein, dass aktuell drei Täter in den Reifenservice in der Kronprinzenstraße eingebrochen sind. Die Polizei stellte bei ihrem Eintreffen fest, dass eine Fensterscheibe mit einem Blumenkübel eingeworfen wurde. Nach Zeugenhinweisen wurde sofort die Verfolgung der gerade zu Fuß geflohenen Einbrecher aufgenommen. Einer der Täter, ein 15-jähriger Pirmasenser, konnte in der Adlerstraße gestellt und festgenommen werden. In seinem...

Blaulicht

Fahndungserfolg der Polizei in Forst
Mutmaßlicher Dieb ermittelt

Forst. Seit Ende Dezember 2019 kam es in Forst zu überwiegend einfachen Diebstählen und Diebstahlsversuchen aus Fahrzeugen, Garagen und einer Wohnung. In einigen Fällen brach der Täter auch Fahrzeuge auf. Bislang wurden 30 Diebstahlsdelikte angezeigt. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Beamte des Polizeipostens Karlsdorf-Neuthard konnten nun einen 30-Jährigen aus Forst als Tatverdächtigen ermitteln. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fanden die Beamten neben...

Blaulicht

Nach Bäckereineinbruch in Hördt
Polizei fasst Täter

Hördt. Am 11. Januar, gegen 23:15 Uhr, wurde durch eine aufmerksame 32-jährige Landauerin ein Einbruch in eine Bäckerei in Hördt gemeldet. Die Täter flüchteten ohne Beute in einem Pkw vom Tatort. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Täter kurze Zeit später durch Polizeikräfte im Germersheimer Stadtgebiet gestellt und festgenommen werden. Bei den drei 18- bis 19-Jährigen konnte entsprechendes Einbruchswerkzeug sichergestellt werden. Sie waren der Polizei bis dahin nur...

Blaulicht

Nach versuchtem Einbruch in ein Speyerer Restaurant
Täter vorläufig festgenommen

Speyer. Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete am Sonntag gegen 22.25 Uhr einen Mann, der sich an der Eingangstür eines Fischrestaurants in der Maximilianstraße zu schaffen machte. Daraufhin verständigte er die Polizei über die verdächtige Person, die sich im Anschluss zu Fuß in Richtung Altpörtel entfernte. Der beschriebene Mann konnte durch eine Polizeistreife am Altpörtel einer Kontrolle unterzogen werden. Bei der Durchsuchung des 55-Jährigen, der über keinen festen Wohnsitz in Deutschland...

Blaulicht

Einbruch in Speyerer Biomarkt
Update - Überwachungskamera entlarvt Täter

Speyer. Kurz vor Mitternacht verschaffte sich ein 42-Jähriger Wohnsitzloser durch Aufhebeln eines Fensters unberechtigten Zutritt in einen Biomarkt in der Bahnhofstraße. Er entwendete dort eine Spendenkasse, mehrere Packungen Zigaretten und einige Fleecejacken. Die mit der Tatortaufnahme betrauten Polizeibeamten konnten den Täter auf den Aufnahmen einer Überwachungskamera zweifelsfrei identifizieren, da er auch zurückliegend bereits wegen gleichgelagerter Delikte in Erscheinung getreten...

Blaulicht
Fünf Angestellte durch Spezialeinsatzkräfte der Polizei aus der Bank gebracht

+++UPDATE+++ Fahndungserfolg für Polizei - Mutmaßlichen Täter noch am Tattag geschnappt
57 Jahre alter Franzose soll Ilvesheimer Bankfiliale überfallen haben

Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg hat das Amtsgericht Heidelberg Haftbefehl gegen einen 57-jährigen französischen Staatsangehörigen wegen des dringenden Verdachts der schweren räuberischen Erpressung erlassen. Der Beschuldigte soll am 25. Juni gegen 7 Uhr einem Angestellten einer Filiale der VR-Bank-Rhein-Neckar in der Schlossstraße in Ilvesheim zunächst aufgelauert und diesen unter Vorhalt einer scharfen Schusswaffe in die Bankfiliale gedrängt haben, heißt es in einer...

Blaulicht

Festnahme nach Mord in Haßloch
Tatverdächtiger verhaftet

Haßloch. Am 2. Mai wurde ein 53-Jähriger tot in seiner Wohnung in Haßloch gefunden. Wir berichteten hier. Eine auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal am 3. Mai durchgeführte Obduktion ergab als Todesursache stumpfe Gewalt auf den Kopf des 53-Jährigen durch Fremdeinwirkung. Umfangreiche Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Kriminalpolizei Ludwigshafen ergaben einen Tatverdacht gegen einen 54-Jährigen aus Haßloch. Der Tatverdächtige wurde gestern, 20. Mai, einem...

Blaulicht

Fünf Tatverdächtige nach Überfall auf 35-Jährigen in Haft
Täter aus dem Obdachlosenmillieu

Bruchsal. Nach einem Raubüberfall am Abend des 24. April auf einen 35-Jährigen in Untergrombach konnte das Kriminalkommissariat Bruchsal am Donnerstag mit Unterstützung von Festnahmeeinheiten der Bruchsaler Bereitschaftspolizei fünf Tatverdächtige festnehmen. Sie wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe noch am Tag ihrer Festnahme dem Haftrichter vorgeführt und kamen in Untersuchungshaft. Dabei handelt es sich um zwei Frauen im Alter von 39 und 49 Jahren sowie um drei Männer von...

Blaulicht

Nach versuchter Vergewaltigung im Oktober
42-Jähriger als Täter ermittelt

Bruchsal. Gegen einen 42-Jährigen konnte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe beim zuständigen Amtsgericht am Dienstag einen Haftbefehl erwirken. Dem Iraner wird vorgeworfen am 19. Oktober auf der Grabener Straße versucht zu haben, eine junge Frau zu vergewaltigen. Aufgrund der heftigen Gegenwehr ließ der Täter von der 22-Jährigen ab und flüchtete. Die Frau erlitt Schürfungen, Prellungen und einen Schock. Durch noch in der Tatnacht gesicherte Spuren und der anschließenden Auswertung beim...

Blaulicht

Sexuelle Belästigung in der Straßenbahn
Der Täter ist gefasst

Bruchsal. Nach einer sexuellen Belästigung in der Straßenbahn am 7. November konnte die Polizei einen 37-jährigen Tatverdächtigen ermitteln. Der Syrer wird beschuldigt gegen 13 Uhr eine 18-Jährige in der Straßenbahn der Linie S32 zwischen Durlach und Bruchsal sexuell belästigt zu haben. Die junge Frau wurde zunächst von dem Mann angestarrt. Anschließend setzte er sich neben die 18-Jährige berührte ihre Knie, schob anschließend eine Hand zwischen Sitzfläche und Gesäß und drückte seinen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.