Steine

Beiträge zum Thema Steine

Wirtschaft & HandelAnzeige
Hier auf diesen Bildern sieht man Schritt für Schritt wie der normale Weg zum fertig angelegten Kiesweg wird. Den Edelsplitt gibt es in gröberer und feinerer Körnung.
Video 11 Bilder

Wigastone und Natursteine Wigand in Steinwenden
Neue Systeme für Gartenwege, Kieswege und Terrassen

Gartenweg anlegen. Firmenchef Armin Wigand ist stolz: Neuerdings gibt es in seinem Betrieb eine nach Industrie 4.0-Standards und mit Roboterbeteiligung entwickelte Produktionsstraße für Fensterbänke. „Diese Produktionsstraße wurde so noch nie gebaut, wir haben hier eine bundesweite Alleinstellung“, erklärt er. Gemeinsam mit seiner Frau Ngoc Chau Ly führt er die Wigastone Natursteinsysteme GmbH. Etwa drei Millionen Euro investierte Wigastone in die neue Produktionsstraße. Darin werden die...

Lokales
Die SPD-Vorsitzenden Ulrike Lechnauer-Müller und Angelika Nosal ergänzen die Reihe am Freiheitsdenkmal um einen weiteren Stein.
5 Bilder

„Freiheit, die ich meine“
Die Steinreihe zum Festival der Demokratie wächst

Waghäusel. „Freiheit, die ich meine“ lautet der Titel eines bekannten deutschen Volkslieds. Seit einem halben Jahr ist die Zeile auch Motto jener Steinreihe, die von SPD und CDU gemeinsam an der Eremitage Waghäusel angelegt wird. Den sprichwörtlichen Stein des Anstoßes bildet das von beiden Parteien ausgerufene Festival der Demokratie. „Mit einem bunten Rahmenprogramm wollten wir als die beiden traditionsreichsten Parteien gemeinsam mit den gesellschaftlichen Gruppen vor Ort und den Bürgerinnen...

Lokales
Chorwerk-Sänger haben  die Steinschlange ergänzt.

Chorwerk beteiligt sich am Regenbogen-Schlangenbau
Hagenbacher Hessbachschlange wird immer länger

Hagenbach. Die größten lebenden Schlangen der Welt erreichen etwa zehn Meter – doch die bunte Hagenbacher Hessbachschlange hat diesen Rekord längst gebrochen. Seit Beginn der Corona-Krise sammeln sich dort fantasievoll bemalte und beschriftete Steine, die Zuversicht und Solidarität vermitteln sollen. Nun haben auch einige Chorwerk-Sängerinnen und -Sänger die Steinschlange ergänzt. Gemeinsam Singen geht für Chorwerk leider noch nicht, „aber mit Masken nähen und Steine bemalen gibt`s immer mal...

Lokales
 Foto: PS

„Bemalte Steine“ als Zeichen des Zusammenhalts
Bunte Steinschlange jetzt auch in Albersweiler

Albersweiler. Überall in ganz Deutschland entstehen sie zur Zeit: Bunte Steinschlangen als Zeichen des Zusammenhalts in der Corona-Krise. Die katholische und die protestantische Kirchengemeinde Albersweiler laden nun alle Menschen groß und klein zu einer „Bunte-Steine“-Aktion hier bei uns an der Bergkirche ein. Wie kann man mitmachen? Ganz einfach. Jeder, der Lust hat, malt einen kleinen oder großen Stein bunt an (egal, ob große Kiesel, Backsteine, Sandstein-Platten). Der Kreativität sind dabei...

Lokales
Überall in der Region freuten sich ...  Foto: Arbogast
2 Bilder

#woblarocks begeistert die „Wochenblatt“-Leser
Jede Menge Resonanz

Von Heike Schwitalla Region.Lingenfeld, Dudenhofen, Östringen, Kraichtal, Forst, Philippsburg - im gesamten Verbreitungsgebiet der Wochenblätter Bruchsal, Bruhrain, Bad Schönborn, Speyer, Germersheim und Rülzheim lagen sie aus, die bemalten Steine mit dem Hashtag „woblarocks“. Leser waren aufgerufen, diese zu fotografieren und auf der Internetseite www.wochenblatt-reporter.de hochzuladen. Die Resonanz war riesig und obwohl noch einige der kleinen „Kunstwerke“ unentdeckt geblieben sind oder...

Lokales
„Wochenblatt“-Leser mit #woblarock
2 Bilder

#woblarocks begeistert die „Wochenblatt“-Leser
Jede Menge Resonanz

Region.Lingenfeld, Dudenhofen, Östringen, Kraichtal, Forst, Philippsburg - im gesamten Verbreitungsgebiet der Wochenblätter Bruchsal, Bruhrain, Bad Schönborn, Speyer, Germersheim und Rülzheim lagen sie aus, die bemalten Steine mit dem Hashtag „woblarocks“. Leser waren aufgerufen, diese zu fotografieren und auf der Internetseite www.wochenblatt-reporter.de hochzuladen. Die Resonanz war riesig und obwohl noch einige der kleinen „Kunstwerke“ unentdeckt geblieben sind oder nicht fotografiert...

Lokales
 69 Steine hat die Wochenblatt-Redaktion in Umlauf gebracht, alle tragen den Hashtag #woblarocks.
70 Bilder

#woblarocks - die große Wochenblatt-Sommeraktion
Steine suchen - Glück finden

Region.Sie sind diesen Sommer überall zu finden: Kleine, liebevoll handbemalte Kieselsteine, ausgelegt von Hobbykünstlern, um den Findern eine Freude zu bereiten. Sie heißen #philistones, #rheinsteine, #grabenstones, #badensteine, #wagstones oder #küstensteine und sie sind der neue „Trend zum Glücksmoment“ – auch in unserer Region. Der Ursprung kam mit den #küstensteinen aus Norddeutschland, die Philippsburgerin Güli Aygün hat die Idee jüngst in die Region gebracht. Sie bemalt – wie...

Ausgehen & Genießen
 foto: Paul Rustemeyer

Sonderausstellung zu faszinierenden Strukturen in dunklen Turmalinen
„Kristall-Magie“ im Naturkundemuseum Karlsruhe

Ausstellung. Die faszinierende Vielfalt und die teils verborgene Schönheit der Turmaline stehen im Fokus der kleinen Sonderausstellung im Naturkundemuseum Karlsruhe die unter dem Titel „Kristallmagie – faszinierende Strukturen in dunklen Turmalinen“ vom 21. Februar bis 14. Juli läuft. Turmaline sind seit Jahrhunderten begehrte und kostbare Edelsteine mit einem außergewöhnlichen Farb- und Formenreichtum. So ist die Varietät „Schörl“ äußerlich pechschwarz und undurchsichtig – doch in hauchdünne...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.