Stadtteile Neustadt

Beiträge zum Thema Stadtteile Neustadt

Lokales
Seniorenberater Dieter Brixius  Foto: Markus Pacher

Dieter Brixius berät auch in Coronazeiten
Stets ein offenes Ohr

Von Markus Pacher Neustadt. Seit fast zwanzig Jahren kümmert sich Seniorenberater Dieter Brixius um die Belange älterer Menschen in Neustadt. „Auch in Coronazeiten bin ich außer sonntags tagtäglich von 7 bis 21 Uhr telefonisch erreichbar“, versichert der ehrenamtlich tätige Neustadter. Dass er stets ein offenes Ohr für die Sorgen, Ängste, Probleme und Nöte von Seniorinnen und Senioren hat und ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite steht, wissen viele Mitbürger, die regelmäßig seine Hilfe in...

Lokales
Globus-Geschäftsführer Peter Wessalowski konnte über fünfzig Weihnachtspakete an die Spiel – und Lernstube desm Caritas Zentrum Neustadt abgeben.  Foto: ps

Fünfzig Pakete sorgen für leuchtende Kinderaugen
Auto statt Wunschbaum

Neustadt. Ein ganzes Auto voller Geschenke konnte Globus-Geschäftsführer Peter Wessalowski am 21. Dezember in der Spiel – und Lernstube des Caritas Zentrum Neustadt abgeben. „Wir hatten letztes Jahr aufgrund der Pandemie keinen Wunschbaum gestellt,“ meinte Wessalowski, „aber viele Kundenanfragen bestärkten uns in dem Gedanken dies dieses Jahr wieder zu tun. Viele Menschen haben gerade in der Vorweihnachtszeit den Wunsch, anderen eine Freude zu machen.“ Über fünfzig Pakete für die Kinder kamen...

Lokales
Am 6. Juli öffnet das Reparatur-Café ab 11 Uhr in der Spitalbachstraße 32.

Reparatur-Café Neustadt seit Juni wieder offen
Reparieren statt wegwerfen

Neustadt. Im Juni hatte das ehrenamtliche Reparatur-Café nach sieben Monaten Corona-Pause wieder geöffnet. Insgesamt wurden 61 Geräte gebracht, bei über 50 Prozent war die Reparatur erfolgreich, bei 10 Prozent müssen noch Ersatzteile bestellt werden oder Recherchen angestellt werden. Die neu eingeführte Terminvergabe war sehr erfolgreich und wird weitergeführt. Ein großes Lob geht an die Kunden, die pünktlich kamen und am Ende die Geräte wieder abholten. Wartezeiten waren kaum zu verzeichnen....

Lokales
Nachbarschaft wird in Branchweiler groß geschrieben, wi hier beim Tag der offenen Gesellschaft.  Foto: Pacher

Fragebogen zur Lebensqualität in Branchweiler
Stärken und Schwächen erkennen

Neustadt. Die Stadt Neustadt führt eine schriftliche Befragung im Stadtteil Branchweiler durch, bei der alle dortigen Haushalte die Möglichkeit haben, teilzunehmen. Ziel der Befragung ist es, die Lebensqualität im Stadtteil zu erfassen und gezielt weiter zu verbessern. „Branchweiler soll noch attraktiver werden und ein Stadtteil sein, in dem sich die Bewohnerinnen und Bewohner wohl, zufrieden und gut versorgt fühlen“, bringt es Luise Forger vom städtischen Bildungsbüro auf den Punkt. Abgefragt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.