Stadt Ludwigshafen

Beiträge zum Thema Stadt Ludwigshafen

Lokales
Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus steigen weiter an. Foto: Daniel Roberts / Pixabay

Fallzahlen Coronavirus
Neue Allgemeinverfügung der Stadt Ludwigshafen kommt

Update: Neue Allgemeinverfügung mit erweiterter Maskenpflicht Ludwigshafen. Die Fallzahlen steigen in ganz Deutschland weiter an. In Ludwigshafen ist nun der kritische Corona-Grenzwert von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern in sieben Tagen überschritten, so dass die Stadt Ludwigshafen weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Virus ergreifen wird. Unter Federführung der OB gibt es seit Beginn der Pandemie einen Lenkungskreis, an dem alle relevanten Bereich der...

Lokales

Stadt, GAG und ZOAR starten Kooperation
Betreuung von Wohnungslosen

Ludwigshafen. Um die Perspektive für Menschen, die derzeit in den Einweisungsgebieten für Obdachlose in den Stadtteilen West und Mundenheim leben, zu verbessern, setzt die Stadtverwaltung künftig ein umfassendes Sozialkonzept ein. Die unterschiedlichen Säulen dieses Konzeptes sind darauf ausgerichtet, die Hilfen für wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen in Ludwigshafen schrittweise anzupassen und besser an den Bedürfnissen der Betroffenen zu orientieren. Eines der Elemente...

Lokales
Symbolfoto.

Anmeldungen noch bis 26. Juli möglich
Sommerschule in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Noch bis Sonntag, 26. Juli 2020, können Eltern ihre Kinder über das Online-Portal www.sommerschule.edulu.de für die Sommerschule in Ludwigshafen anmelden. Der Link ist auch erreichbar über die Homepage der Stadt, www.ludwigshafen.de. Die Stadt Ludwigshafen bietet die kostenlose Sommerschule in den Ferienwochen vom 3. bis 7. August 2020 sowie 10. bis 14. August 2020 an. Die Sommerschule findet an folgenden Schulen statt: Erich Kästner-Schule, Goetheschule Nord, Gräfenauschule,...

Lokales
Symbolfoto.

Stadt Ludwigshafen stellt pädagogische Hilfskräfte ein
Kitas suchen Unterstützung

Ludwigshafen. Nach der Schließung der Kindertagesstätten während der Corona-Pandemie kehrt nun ein Stück mehr Normalität auch in den Kindertagesstätten in Ludwigshafen ein. Seit 8. Juni werden in den 35 Einrichtungen der Stadt im sogenannten eingeschränkten Regelbetrieb wieder Schulanfänger*innen betreut. Seit 15. Juni werden auch wieder Drei- bis Sechsjährige betreut. Ab 22. Juni können auch die Kleinen unter drei Jahren wieder ihre Kita besuchen. Eine Betreuung ist überwiegend zwar nur an...

Lokales
Das Plakat ist in Ludwigshafen häufig zu sehen, hier in der Fußgängerzone

Plakataktion in Ludwigshafen
Wir sind immer für Sie da!

Ludwigshafen. Mit einem Plakat stellen Stadtverwaltung und Klinikum Ludwigshafen Menschen in den Mittelpunkt, die in der Zeit der Corona-Pandemie in unterschiedlichen Einrichtungen und Berufsgruppen für die Bürger*innen der Stadt im Einsatz sind. Dazu gehören stellvertretend Beschäftigte in Berufen der Bereiche Medizin und Pflege, Polizei, Bundeswehr, Kommunaler Vollzugsdienst und Feuerwehr sowie Kindertagesstätten, Müllabfuhr und Bürgerservice. "Wir sind immer für Sie da!" ist der Titel des...

Lokales
Der neue Baudezernent Alexander Thewalt direkt nach der Wahl.

Stadtrat wählt Alexander Thewalt zum Beigeordneten
Manager für die Ludwigshafener Hochstraßen-Baustellen

Ludwigshafen. Heute (Montag, 27. April 2020) fand die erste Stadtratssitzung seit Beginn der Corona-Krise statt. Damit die Abstandsregelung von eineinhalb Metern eingehalten werden konnte, nahmen nur 33 der insgesamt 60 Stadträte teil. Außerdem wurde die Tagesordnung sehr kurz gehalten. Alle TeilnehmerInnen trugen eine Alltagsmaske. Die Sitzung wurde live auf www.ludwigshafen.de übertragen. Corona-Krise Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck schilderte zu Beginn emotional einen Fall, den sie...

Lokales

Besserer Zugang zu Angeboten für Kinder in Ludwigshafen
Stadt prüft Einführung einer LU-Card

Ludwigshafen. Das Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung soll es Kindern aus Familien mit geringem Einkommen erleichtern, am kulturellen Leben teilzuhaben und Bildungsangebote zu nutzen. Doch die Mittel werden auch in Ludwigshafen noch nicht ausreichend abgerufen. Deshalb setzt sich die CDU für die Einführung einer LU-Card ein. Alle Familien, die Hartz IV oder Wohngeld beziehen, sollen eine Scheckkarte kommen, über die unter anderem Kosten für das Mittagessen an Schulen, für Ausflüge,...

Wirtschaft & Handel
Michael Cordier

Lukom Kolumne im Wochenblatt Ludwigshafen
Zusammenarbeit für ein lebenswertes Ludwigshafen

Die aktuelle Kolumne der Lukom im Wochenblatt - KW2 Die Feiertage des vergangenen Jahres sind vorüber, die Festtage des neuen Jahres kommen – in unseren beiden großen Veranstaltungshäusern Pfalzbau und Friedrich-Ebert-Halle ebenso wie in den Straßen und auf den Plätzen unserer Stadt! Mit der Stadtmeisterschaft im Hallenfußball meistert schon bald nach Jahresbeginn unser Team in der Friedrich-Ebert-Halle gemeinsam mit Mitarbeitern des Bereichs Sport der Stadt Ludwigshafen und Helfern des...

Lokales
Der Ludwigshafener Weihnachtsmarkt bietet wieder ein tolle Programm für Groß und Klein. Fotos: Archiv/Böhmer
2 Bilder

Ludwigshafener Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Platz
Wundervolle Vorweihnachtszeit

Berliner Platz. Der Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und Bratwurst - es ist endlich wieder Weihnachtsmarkt Zeit! Vergangene Woche öffnete bereits der Ludwigshafener Weihnachtsmarkt seine Pforten und er wird noch bis 23. Dezember mit einem interessanten Bühnenprogramm und natürlich vielen Leckereien die Vorweihnachtszeit allen Gästen versüßen. „Der neue Aufbau aus dem Vorjahr hat sich bewährt, der übersichtlich angeordnete und geschwungene Rundlauf des Ludwigshafener Weihnachtsmarkts...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.