Alles zum Thema Skulpturen

Beiträge zum Thema Skulpturen

Ausgehen & Genießen
Objekt aus Holz von Willie M. Hoffelder.

Ausstellung „Skulptur und Objekt – Bronze und Holz“
Sinnliche Materialien

Maikammer. „Skulptur und Objekt – Bronze und Holz“ heißt die Ausstellung, die ab Freitag, 28. September im Bildungszentrum Haus Maikammer, zu sehen ist. Gezeigt werden Werke des Neustadter Künstlers Willie M. Hoffelder. Der Künstler, Tausendsassa und Globetrotter Willie M. Hoffelder, Jahrgang 1952, arbeitete als Konditor, Flugzeugbauer, Beikoch auf einem Frachtschiff und Taxifahrer auf Sylt, bis ihn während eines USA-Aufenthaltes die Künstlerkolonien in Arizona mit ihren Bildhauern, Töpfern,...

Lokales
3 Bilder

Pfälzerwald Vereine
OG Hochspeyer

Der Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V. lädt zur Seniorenwanderung am 11. Juli 2018 ein. Treffpunkt: 13:07 Uhr Bushaltestelle Kreissparkasse in Hochspeyer -                                 Umsteigen in Kaiserslautern Hbf in den Linienbus nach Rodenbach. Zu besichtigen wäre, der Rodenbacher Skulpturenweg, das Fürstengrab und das Heidegericht. Der Rodenbacher Skulpturenweg stellt wie das rekonstruierte Keltengrab einen besonderen Höhepunkt dar. Er beginnt beim Dorfweiher und führt...

Ausgehen & Genießen
Skulptur wegweisend zur Kunst
29 Bilder

BriMel unterwegs
Kunstausstellung - Connecting moments by Martin J. Eckrich

Schifferstadt: Nach jahrelanger Neugierde habe ich heute endlich die Ausstellung und den Kunstpark des Künstlers Martin J. Eckrich in Schifferstadt aufgesucht. 1. Mai mit super Wetter luden geradezu dazu ein, seiner Einladung zu „connecting moments – Frühlingsfest“ zu folgen. So tummelten sich hier recht viele Kunstinteressierte aus dem Schifferstadter Umkreis und sogar von weiter her. Kein Wunder, denn Eckrich ist als Künstler sehr bekannt und gefragt, denn er fährt „mehrgleisig“ als Maler,...

Ausgehen & Genießen
Kreatives im Blick auf der "art Karlsruhe"
3 Bilder

Vom 22. bis 25. Februar steht in Karlsruhe die Kunst im Fokus
„art Karlsruhe“ im Zentrum des Interesses

Karlsruhe. Zahlreiche One-Artist-Shows, großzügige Skulpturenplätze sowie exklusive Sonderausstellungen: Mit ihren Markenzeichen hat die „art Karlsruhe“, die internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst längst Erfolgsgeschichte geschrieben. Unter dem Slogan „Kunst. Raum. Emotion.“ präsentieren sich vom 22. bis 25. Februar 215 Galerien aus 15 Ländern in den Karlsruher Messehallen.Die „art Karlsruhe“ wird Skulpturen von Künstlern wie Stephan Marienfeld (Halle 3) und Vera Röhm...