Selbsttest

Beiträge zum Thema Selbsttest

Lokales
In der vergangenen Woche waren in Speyer von insgesamt 1.707 Schnelltests zwei positiv

Schnelltests in Speyer
Von 1.707 Schnelltests waren zwei positiv

Speyer. Wie die Stadtverwaltung Speyer informiert war die Resonanz in den fünf in Kooperation mit der Stadt betriebenen Schnelltestzentren in der vergangenen Woche durchweg hoch. Insgesamgt wurden in allen fünf Speyerer Schnelltestzentren in der vergangenen Woche 1.707 PoC-Antigentests durchgeführt. Davon waren zwei positiv. In der vom Pflegedienst Handermann und Schäfer betriebenen Schnellteststation auf dem Berliner Platz haben sich von Montag bis Sonntag 312 Personen testen lassen. Dabei...

Ratgeber
Mittlerweise gibt es Schnelltests in unterschiedlichsten Anwendungsformen

Stärken und Unterschiede unter die Lupe genommen
Corona-Selbsttests im Check

Coronavirus. Nach mehr als einem Jahr Pandemie gibt es auf dem Markt mittlerweile Dutzende Schnelltests in unterschiedlichen Anwendungsformen. Besonders jetzt, wo die Politik immer mehr auf eine umfassende Teststrategie setzt, gewinnen diese zunehmend an Popularität. „Ein breites Angebot an verschiedenen Testarten ist wichtig, damit keine Personengruppe ausgeschlossen wird. Nur weil jemand einen Abstrich nicht gut verträgt, wie zum Beispiel kleine Kinder oder Menschen mit Behinderung, sollte es...

Lokales
Vor dem Testzentrum in Schifferstadt: Frederic Leonhardt, Christoph Werner, Anna-Lena Heyer und Michael Wagner (v.l.n.r.)

Kleine Anfrage an Landesregierung
Ungereimtheiten bei positivem Selbsttest

Schifferstadt. Gerne war der Landtagsabgeordnete Michael Wagner (CDU) der Einladung von Christoph Werner, dem Vorsitzenden des Ortsvereins DRK Schifferstadt, gefolgt. Vor Ort berichteten Werner sowie Frederic Leonhardt und Anna-Lena Heyer vom Malteser Hilfsdienst über die Verfahrensabläufe beim Testzentrum Schifferstadt. "Seit dem 8. März haben alle Bürgerinnen und Bürger in Rheinland-Pfalz ohne Symptome mindestens einmal pro Woche die Möglichkeit, sich kostenlos auf das Coronavirus testen zu...

Lokales
Die Testräume am Gymnasium Schifferstadt  stehen Schülern und Lehrern ab heute zur Verfügung
2 Bilder

Gymnasium Schifferstadt
Ab heute Selbsttestmöglichkeit im Freien

Schifferstadt. Mit großen Anstrengungen, vielen fleißigen Händen und jeder Menge Unterstützung ist es dem Gymnasium im Paul-von-Denis Schulzentrum in Schifferstadt innerhalb einer Woche gelungen, Testräume für Selbsttestungen der Schülerinnen und Schüler im Außenbereich aufzubauen. Diese Entscheidung hat die Schulleitung im Interesse des Gesundheitsschutzes für das Kollegium und die Schüler getroffen. „Wir sehen mit der Testung im Freien einen höheren und besseren Gesundheitsschutz...

Lokales
Corona-Testkit

Corona-Tests und Testpflicht - jetzt spricht eine Schulleiterin
"Lehrer, die noch nicht geimpft sind, haben sehr emotional reagiert"

Corona. Noch immer sorgt der Ruf aus der Germersheimer Kreisverwaltung nach einer indirekten Testpflicht für Schüler für Kontroversen in Politik und Gesellschaft. In einer nicht-repräsentativen Umfrage auf wochenblatt-reporter.de, an der sich bis zum Wochenende über 1.600 Leser aus der Pfalz und Baden beteiligt haben, stimmten 74,95 Prozent der Teilnehmer (1206) gegen eine solche indirekte Testpflicht. Nur 15,6 Prozent (244) waren für eine Testpflicht, weil sie denken, die Corona-Pandemie lasse...

Lokales
Freiwillige Corona-Tests in Unternehmen

IHK Pfalz informiert
Freiwillige Corona-Tests in Unternehmen

IHK Pfalz. Eine Vielzahl von Betrieben leistet bereits mit einem regelmäßigen Angebot von PoC-Antigentests (Schnelltests oder Selbsttests) in ihren Unternehmen einen wichtigen Beitrag zur Pandemiebekämpfung. Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber können bei Bedarf ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nach Durchführung eines Schnelltests oder Selbsttests eine Bescheinigung nach Anlage 1 der 18. CoBeLVO ausstellen. Dabei ist zu beachten, dass ein Selbsttest, der nicht durch medizinisches oder...

Lokales
Coronatest
Aktion

Umfrage * Uneinigkeit in der Politik
Soll die Corona-Testpflicht an Schulen kommen?

Corona. Mit einem dringlichen Appell hat sich Dr. Fritz Brechtel, Landrat im Kreis Germersheim, am Mittwochmorgen an die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig gewandt: Er fordert eine indirekte Testpflicht für Schüler und Schulpersonal an den Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz.  Corona-Tests sollen demnach verpflichtend eingeführt werden  und ein negatives Testergebnis Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht sein. „Wir sind uns sicherlich alle einig, dass für...

Lokales
Wer einen positiven Selbsttest gemacht hat, braucht nach aktueller Rechtslage keinen PCR-Test zu machen, sondern nur einen Schnelltest durch geschultes Personal. Wäre der positiv, stünde als nächstes ein PCR-Test auf der Agenda.

Ausnahmen für Geimpfte
Wie kann die Impfung digital nachgewiesen werden?

Speyer. Am vergangenen Samstag hat das Land Rheinland-Pfalz die Gültigkeit der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung mittels zweiter Änderungsverordnung zur 18. CoBeLVO bis einschließlich 25. April verlängert und die geltenden Regeln in einigen Punkten angepasst. Darüber hinaus hat das Land Rheinland-Pfalz am Samstag eine neue Absonderungsverordnung erlassen, die am heutigen Montag in Kraft tritt und bis zum 10. Mai gilt. Die Absonderungsverordnung wurde um einen Passus zu „Selbsttests“...

Lokales
Symbolbild

Neue Corona-Allgemeinverfügung im Landkreis Germersheim
Weiterführende Schulen wechseln in Präsenz-Wechselunterricht

Landkreis Germersheim. Die weiterführenden Schulen im Landkreis Germersheim starten am 12. April mit Präsenz-Wechselunterricht. Dies ist die zentrale Änderung in der neuen Allgemeinverfügung für den Landkreis Germersheim. Diese gilt ab 12. April bis einschließlich 18. April. Entsprechend den zwingenden Landesvorgaben gelten aufgrund der weiterhin hohen Inzidenzwerte von über 100 weiterhin die bereits bekannten Regelungen der letzten Verfügung: Im Landkreis Germersheim besteht weiterhin eine...

Lokales
Corona-Selbsttest

Germersheimer Modell macht landesweit Schule
Positive Bilanz der Corona-Selbsttests an Grundschulen

Landkreis Germersheim. 30 Schulen, 4.315 Grundschüler und 904 Lehrkräfte oder Schulbedienstete haben sich in den vergangenen 14 Tagen im Landkreis Germersheim am Pilotversuch „Corona-Selbsttests für Schulen“ beteiligt. Bei sieben positiv getesteten Schülern konnte die Corona-Infektion in diesem Zeitraum durch einen anschließend durchgeführten PCR-Test bestätigt und somit frühzeitig erkannt werden. Der Anteil der Kinder, deren Eltern sich mit einer Testung nicht einverstanden erklärt haben,...

Lokales

Schnelltests für die Schulen
Gemeinde weitet ihre Corona-Teststrategie aus

Antigen-Schnelltests können ein wirksames Mittel zur Eindämmung von Coronavirus-Neuinfektionen sein. Die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard erweitert ihre kommunale Teststrategie jetzt gezielt um weitere Bereiche, wie die Gemeindeverwaltung mitteilt. So wird vor der Gemeinderatssitzung am Dienstag, 30. März, ab 17 Uhr vor der Bruchbühlhalle Neuthard eine kostenlose Testmöglichkeit angeboten. „Interessant ist das vor allem für Besucherinnen und Besucher der Ratssitzung“, heißt es aus dem Rathaus. Der...

Lokales
Für den Einzelhandel sollen weitere Lockerungen vorgesehen sein

Beschlussentwurf sieht Lockdown bis 28. März vor
Weitere Lockerungen ab 8. März geplant

Berlin. Nach übereinstimmenden Medienberichten wollen Bundeskanzlerin Angela Merkel und die 16 Ministerpräsident*innen offenbar mit einem Beschlussentwurf in die Videokonferenz am Mittwoch, 3. März, gehen, der eine Verlängerung des Lockdowns bis 28. März vorsieht, aber im Gegenzug auch weitere Lockerungen. Bereits ab Montag, 8. März, sollen sich beispielsweise wieder bis zu fünf Personen zweier verschiedener Haushalte treffen können – Kinder bis 14 Jahre nicht mitgezählt. Bei einer Inzidenz...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.