Sven Weigt

Beiträge zum Thema Sven Weigt

Lokales

Förderung aus dem DigitalPakt
Neue Notebooks für die Schulen

30 neue Notebooks wurden jetzt von Bürgermeister Sven Weigt an Rektorin Monika Freimuth von der Schönbornschule Karlsdorf und ihren Amtskollegen Bernd Magin von der Sebastianschule Neuthard übergeben. Die Geräte wurden von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard im Rahmen eines von Bund und Ländern aufgelegten Förderprogramms frühzeitig über den Landkreis geordert und werden nun auf Leihbasis den Lehrerinnen und Lehrern der beiden Karlsdorf-Neutharder Grundschulen für Unterrichtszwecke zur Verfügung...

Lokales
von links: Pfarrgemeinderatsvorsitzende Vera Herberger, Pfarrer Dr. Torsten-Christian Forneck, Bürgermeister Sven Weigt und Ortsvorsteherin Marika Kramer.
2 Bilder

Priesterjubiläum in Karlsdorf-Neuthard-Büchenau
Pfarrer Dr. Torsten Forneck vor 20 Jahren zum Priester geweiht

Sein 20-jähriges Priesterjubiläum und die kleine Nachfeier seines 50. Geburtstags Anfang März konnte am Feiertag Christi Himmelfahrt Pfarrer Dr. Torsten-Christian Forneck begehen. Dem Leiter der römisch-katholischen Kirchengemeinde Karlsdorf-Neuthard-Büchenau gratulierten bei einem festlichen Gottesdienst in St. Jakobus Karlsdorf unter anderem Bürgermeister Sven Weigt für die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard, Ortsvorsteherin Marika Kramer aus Bruchsal-Büchenau, Diakon Stefan Baumstark und die...

Lokales
3 Bilder

Sechster Gemeinde-Impftag
Corona-Schutzimpfung für Einwohner ab 70

Bereits zum sechsten Mal waren jetzt Einwohner in Zusammenarbeit von Gemeinde und Landkreis Karlsruhe zu einem Gemeinde-Impftag in der Altenbürghalle eingeladen. Zielgruppe waren dieses Mal alle Einwohner aus Karlsdorf-Neuthard im Alter von 70 bis 80 Jahren. Knapp 1.000 Einwohner wurden vom Bürgerbüro angeschrieben und zur Corona-Schutzimpfung eingeladen, nachdem das Landratsamt Karlsruhe den Gemeinden ein solches Impfangebot gemacht hatte. Die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard nahm diese Option...

Lokales

Schnelltests für die Schulen
Gemeinde weitet ihre Corona-Teststrategie aus

Antigen-Schnelltests können ein wirksames Mittel zur Eindämmung von Coronavirus-Neuinfektionen sein. Die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard erweitert ihre kommunale Teststrategie jetzt gezielt um weitere Bereiche, wie die Gemeindeverwaltung mitteilt. So wird vor der Gemeinderatssitzung am Dienstag, 30. März, ab 17 Uhr vor der Bruchbühlhalle Neuthard eine kostenlose Testmöglichkeit angeboten. „Interessant ist das vor allem für Besucherinnen und Besucher der Ratssitzung“, heißt es aus dem Rathaus. Der...

Lokales
4 Bilder

Video-Konferenz mal anders
Digitale Geburtstagsfeier für Egon Klefenz

Egon Klefenz, Ehrenbürger und langjähriger früherer Bürgermeister von Karlsdorf-Neuthard, feierte dieser Tage seinen 80. Geburtstag. Wegen der aktuellen Situation konnte kein öffentlicher Empfang stattfinden. Die Gemeinde organisierte dafür einen digitalen Empfang im Foyer der Altenbürghalle, bei dem zahlreiche Freunde und Weggefährten des Jubilars zugeschaltet waren. Live vor Ort gratulierten neben Bürgermeister Sven Weigt, der als Präsident der Badisch-Südbrasilianischen Gesellschaft Egon...

Lokales
Nicht wegzudenken aus dem Gemeindeleben sind die vielen Ortsvereine, die mit ihren Angeboten für alle Altersgruppen und mit vielen Festen und Veranstaltungen das Leben nachhaltig bereichern. Das Archivbild entstand beim Neutharder Dorffest.

Doppelte Zuschüsse für Vereine
Gemeinde unterstützt Vereinsarbeit zusätzlich

Gute Nachricht für die Ortsvereine in Karlsdorf-Neuthard: Der Gemeinderat hat auf Vorschlag der Verwaltung einstimmig beschlossen, die Vereinsförderung auch im zweiten Corona-Jahr in bestimmten Bereichen zu verdoppeln. Davon profitieren alle Ortsvereine, die seit mehr als einem Jahr teilweise heftige Einnahmeausfälle wegen der Corona-Beschränkungen zu verkraften haben. "Die Gemeinde setzt damit auch im Jahr 2021 ein starkes Zeichen als Wertschätzung der Arbeit der Ortsvereine. Die Vereine sind...

Lokales

Überraschung für Pflegehelden
Weihnachts-Geschenkaktion für Senioren

Es ist schon eine gute Tradition, dass von der früheren Aktion "Festival der guten Taten" in Karlsdorf-Neuthard, zu Weihnachten die Bewohner der Senioreneinrichtung Am Baumgarten, die Bewohner der Seniorenwohnungen in beiden Ortsteilen, und die Besucher der Tagespflege ein Weihnachtsgeschenk erhalten. Bürgermeister Sven Weigt übergab in diesem Jahr im Auftrag von Festival-Gründer Uli Lange aber nicht nur diese Präsente, sondern hatte eine zusätzliche kleine Überraschung parat. Der Rathauschef...

Lokales
2 Bilder

Erfolgreiche Premiere
Großes Interesse an digitaler Einwohnerversammlung

Neue Kommunikationswege in der Corona-Krise beschreitet die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard. Die im November geplante Einwohnerversammlung im Foyer der Altenbürghalle musste coronabedingt abgesagt werden. Um trotzdem alle interessierten Einwohner anschaulich über das aktuelle Gemeindegeschehen informieren und mit ihnen ins Gespräch kommen zu können, lud Bürgermeister Sven Weigt jetzt zur ersten digitalen Einwohnerversammlung ein. „Rund 50 online-Teilnehmer nutzten vom Start weg die Gelegenheit und...

Lokales

Post vom Rathaus
Weihnachtsgrüße an 1.700 Einwohner

Rund 1.700 gut gefüllte Briefumschläge gehen in dieser Woche auf die Reise zu allen Einwohnerinnen und Einwohnern der Altersgruppe 70plus aus Karlsdorf-Neuthard. Inhalt: Weihnachtspost vom Bürgermeister! Neben einem persönlichen Grußwort von Bürgermeister Sven Weigt zu der besonderen, von Corona geprägten Advents- und Weihnachtszeit, finden sich weitere Grüße und Informationen u.a. von den Kirchengemeinden, den beiden DRK-Ortsvereinen und der Bibliothek oder Caritas in dieser Weihnachtspost....

Lokales
Der wiedergewählte Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup (Bildmitte) trifft im Bürgersaal des Karlsruher Rathauses ein
5 Bilder

OB-Wahl in Karlsruhe, Amtsinhaber holt über 52 % im ersten Wahlgang
Dr. Mentrup wiedergewählt

Karlsruhe. Im Rathaus laufen ab 18 Uhr die ersten Ergebnisse an diesem Sonntag, Nikolaustag, ein. Nur wenige "Zuschauer" sind zugelassen, die Stühle stehen auf Abstand, Gespräche laufen auch so. Beim allerersten Ergebnis (von 170) liegt Sven Weigt vorne mit 42,27%, Dr. Frank Mentrup, 35,05%, Petra Lorenz 12,37%, Dr. Paul Schmidt 4,64%, Marc Nehlig 3,09%, Vanessa Schulz 2,58%. Dann folgen minütlich neue Ergebnisse (siehe Bild), nach 17 Wahlbezirken ist das vorläufige Ergebnis wie folgt: Mentrup...

Lokales

Neue Wege in Corona-Zeiten
Gemeinde lädt zur digitalen Einwohner-Versammlung

Neue Wege in Corona-Zeiten: Zur „digitalen Einwohner-Versammlung“ lädt die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard ein am Montag, 14. Dezember, ab 18 Uhr. „Bürgermeister Sven Weigt steht bei diesem online-Format Rede und Antwort unter anderem zu den Themen Gemeindehaushalt und aktuelle Projekte“, heißt es in einer Ankündigung der Gemeindeverwaltung. Interessierte Einwohner können sich anmelden per E-Mail an: gemeinde@karlsdorf-neuthard.de

Lokales
Sven Weigt, Bürgermeister, Kandidat der CDU und der FDP

OB-Wahl in Karlsruhe / Sven Weigt, Bürgermeister, Kandidat der CDU und der FDP / Platz 3 auf dem Wahlzettel
Nachgefragt bei Sven Weigt

Wahl. In Karlsruhe wird am Sonntag, 6. Dezember, ein neues Stadtoberhaupt gewählt. Sechs Kandidaten hat der Wahlausschuss zugelassen (insgesamt waren elf Bewerbungen beim Wahlamt eingegangen). Alle Kandidaten für die OB-Wahl kommen im aktuellen „Wochenblatt“ zu Wort – in der Reihenfolge wie auf dem Stimmzettel. Damit sich Leser einen Eindruck machen können, haben wir jedem Bewerber dieselben Fragen gestellt. Die zugesandten Antworten (ohne Zeichenvorgabe) haben wir so übernommen, deshalb fallen...

Lokales

Vorfahrt für Klimaschutz
Karlsdorf-Neuthard tritt European Energy Award bei

Karlsdorf-Neuthard hält Kurs in Richtung Klimaschutz: Der Einstieg in den European Energy Award (eea)-Prozess wurde jetzt offiziell vollzogen. Bürgermeister Sven Weigt und Birgit Schwegle, Geschäftsführerin der Umwelt- und EnergieAgentur des Landkreises Karlsruhe (UEA), unterzeichneten im Rahmen der jüngsten Gemeinderatssitzung den Vertrag, mit dem die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard in den Prozess „European Energy Award“ einsteigt. Dabei ist die UEA ein enger Partner, der das Projekt begleitet und...

Lokales
Vor zehn Jahren wurde in Brasilien die Gemeinde-Partnerschaft zwischen Karlsdorf-Neuthard und Guabiruba von den beiden Bürgermeistern begründet.

Zehn Jahre Partnerschaft
Klimaschutz-Projekte über Kontinente hinweg

Am 7. November 2010 wurde in der brasilianischen Kommune Guabiruba von den beiden Bürgermeistern, Orides Kormann und Sven Weigt, die offizielle Partnerschaftsurkunde zwischen Karlsdorf-Neuthard und Guabiruba unterzeichnet. Es war seinerzeit die erste Partnerschaft zwischen einer baden-württembergischen Gemeinde und einer Gemeinde in Brasilien. Deren Anfänge gehen zurück auf die Auswanderung auch von Einwohnern aus Karlsdorf und Neuthard um das Jahr 1860 nach Südamerika, und die bestehenden...

Lokales

Wahlausschuss entschied über Zulassung und Reihenfolge auf Stimmzettel
Bei der OB-Wahl in Karlsruhe gibt es sechs Kandidaten

Karlsruhe. Bei der Oberbürgermeisterwahl am 6. Dezember können sich die insgesamt 233.000 wahlberechtigten Karlsruher zwischen sechs Kandidaten entscheiden. Der Gemeindewahlausschuss unter Vorsitz von Bürgermeister Dr. Albert Käuflein ließ am heutigen Dienstag (10. November) sechs der insgesamt elf Bewerbungen, die bis zum Ende der Frist am 9. November eingegangen waren, zur OB-Wahl zu. Nicht jeder, der möchte, kann teilnehmen Zwei Bewerberinnen (Souheila Kreidie und Verena Stuckmann) hatten...

Lokales
2 Bilder

Nach dem erfolgreichen Kultursommer
Kulturherbst in Karlsdorf-Neuthard

Kunst und Kultur auch und gerade in Corona-Zeiten nach Kräften zu fördern, ist auch für die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard ein wichtiges Anliegen. Im Sommer initiierte die Gemeindeverwaltung deshalb den Karlsdorf-Neutharder Kultursommer, der mit 25 musikalischen und anderen künstlerischen online-Beiträgen ein sehr großes Publikum erreichte und viele positive Rückmeldungen erhielt. Auf den erfolgreichen Kultursommer soll nun ein kleiner „Kulturherbst“ sowie ein „Winterzauber“ folgen, heißt es aus...

Lokales

Feierstunde am Durlacher Tor
CDU und FDP begehen gemeinsam den 30. „Tag der Deutschen Einheit“

Gemeinsam mit der FDP Karlsruhe hat die CDU Karlsruhe an diesem Samstag den 30. „Tag der Deutschen Einheit“ begangen. Da eine Großveranstaltung in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich ist, haben sich Vertreter beider Parteien am Samstag am „Berliner Meilenstein“ am Durlacher Tor getroffen Zunächst legten die Kreisvorsitzenden Ingo Wellenreuther MdB und Hendrik Dörr zusammen mit dem gemeinsamen OB-Kandidaten von CDU und FDP, Sven Weigt, am sogenannten „Berliner Meilenstein“ am...

Lokales

"Feuerwehren leisten unverzichtbaren Dienst am Nächsten"
Spende für das neue Feuerwehrhaus

Freudige Überraschung für die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard und ihre Freiwillige Feuerwehr: Einen Spendenscheck über 10.000 Euro überreichte jetzt Vorstandsmitglied Dr. Moritz Finkelnburg von der Versicherungsgruppe Badischer Gemeindeversicherungsverband BGV / Badische Versicherungen an Bürgermeister Sven Weigt. „Im Rahmen unseres Engagements zur aktiven Schadenverhütung wollen wir damit die Einrichtung eines Fitnessraumes im künftigen neuen Feuerwehrhaus nachhaltig unterstützen“, betonte...

Lokales
Spatenstich für die neue Trinkwasser-Enthärtungsanlage beim Wasserwerk Karlsdorf-Neuthard mit Bürgermeister Sven Weigt (Bildmitte) und den Vertretern von Gemeinderat, Verwaltung und Ingenieurbüro.
2 Bilder

Startschuss für nächstes Großprojekt
Spatenstich für neue Anlage zur Wasserenthärtung

Startschuss für ein wichtiges Zukunftsprojekt der Gemeinde: Neben dem Gebäude des Wasserwerks Karlsdorf-Neuthard vollzogen Bürgermeister Sven Weigt, Vertreter des Gemeinderats, der Verwaltung und des planenden Ingenieurbüros jetzt den offiziellen Spatenstich für den Neubau einer Trinkwasser-Enthärtungsanlage. Damit geht das lange geplante Bauvorhaben mit Gesamtkosten von rund 2,5 Millionen Euro mit großen Schritten seiner Realisierung entgegen. Endlich, werden viele Einwohner sagen, die sich...

Lokales
Aktiv für den Klimaschutz: Bürgermeister Sven Weigt, Umweltminister Franz Untersteller, AOK-Vorstandsvorsitzender Johannes Bauernfeind und AOK-Geschäftsführer Harald Röcker.
3 Bilder

Aktion der AOK im Rahmen der Nachhaltigkeitstage
10.000 qm neue Waldfläche für den Kammerforst

„Großer Bahnhof“ beim Waldsportplatz des Turnvereins Neuthard im Kammerforst Karlsdorf-Neuthard mit prominentem Besuch: Dort nahmen jetzt Baden-Württembergs Umweltminister Franz Unter-steller, Bürgermeister Sven Weigt und der Vorstandsvorsitzende der AOK Baden-Württemberg Johannes Bauernfeind den Spatenstich für die Aktion „10.000 Quadratmeter AOK-Wald“ vor. „Wir sehen bereits heute, dass der Klimawandel spürbare negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Einwohner hat“, betonte Bauernfeind....

Lokales

Erfolgreicher Bürgermeister und Verwaltungsfachmann tritt an / CDU und FDP erfreut über Kandidatur
Sven Weigt will Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe werden

Sven Weigt erklärt seine Kandidatur um das Amt des Karlsruher Oberbürgermeisters. CDU und FDP Karlsruhe begrüßen und unterstützen seine Kandidatur ausdrücklich. Die Wahl findet am 6. Dezember 2020 statt. Kommunalpolitik bedeutet für Weigt, die Lebenswirklichkeit der Menschen zu gestalten, gleichermaßen in allen Lebensphasen: „In den nächsten Jahren geht es sicherlich um die großen Themen wie Klimaschutz und Immigration. Aber Kommunalpolitik bedeutet für mich bezahlbaren Wohnraum, Sicherung von...

Lokales

Wechsel beim Postenführer
Polizeiposten Karlsdorf-Neuthard-Forst hat neuen Chef

In guten Händen ist der Polizeiposten Karlsdorf-Neuthard-Forst mit Sicherheit auch weiterhin, mit dem neuen Leiter, Polizeihauptkommissar Dieter Hauser. Dieser hat schon vor einigen Wochen die Nachfolge von Holger Heckmann angetreten und absolvierte dieser Tage seinen offiziellen Antrittsbesuch mit Fototermin im Rathaus, mit Bürgermeister Sven Weigt und Polizeioberrat Wolfgang Ams, dem Leiter des Polizeireviers Bruchsal. Nach vorherigen Dienstorten in Karlsruhe, Bad Schönborn und Bruchsal, war...

Lokales
v.l.: Christian Jung MdB, Timo Imhof, Bürgermeister Sven Weigt.

Christian Jung MdB und Timo Imhof
Besuch in Karlsdorf-Neuthard

Zu einem Informationsgespräch im Rathaus trafen sich gerade FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land) und FDP-Landtagskandidat Timo Imhof (Bruchsal) mit Bürgermeister und CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzenden Sven Weigt. Dabei ging es neben der aktuellen wirtschaftlichen und finanziellen Lage in der Gemeinde mit vielen Gewerbe- und Handwerksbetrieben auch um die aktuellen Planungen für eine Güterzug-Neubaustrecke zwischen Philippsburg und Karlsruhe. „Ich gehe nicht davon aus, dass...

Lokales
2 Bilder

Beliebte Veranstaltung und gute Gewohnheit
Information und Austausch für Neubürger

Schon seit vielen Jahren ist es in Karlsdorf-Neuthard guter Brauch, die neu zugezogenen Einwohner bei einem kleinen Empfang willkommen zu heißen. Eingeladen waren zum jüngsten Neubürgerempfang alle Neueinwohner der Gemeinde, die vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2019 nach Karlsdorf-Neuthard gezogen sind. Bewährter Organisator war das Team des Bürgerbüros, das sich auch um die aufmerksame Bewirtung mit Getränken und kleinen Snacks kümmerte. Bürgermeister Sven Weigt begrüßte die...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.