Seebrücke

Beiträge zum Thema Seebrücke

Lokales
9 Bilder

Run for Rescue Neustadt
Für Flüchtlinge auf dem Weg

Etwa 82 Millionen Menschen sind auf der Flucht, so die Bilanz der Vereinten Nationen aus dem Jahr 2020. In diesem Jahr sind bereits rund 1000 Menschen im Mittelmeer ertrunken. Um das Thema in der Stadt präsent zu machen, gibt es seit rund einem Jahr in Neustadt an der Weinstraße die Lokalgruppe der Initiative Seebrücke. Ihre zumindest flächenmäßig größte Aktion war der erste Run for Rescue am 12. September, der entlang des Speyerbachs führte. Zentrale und Startpunkt des Aktionstages, der von...

Lokales
27 Bilder

Wahlkampf in Neustadt
Demo gegen den Wahlkampfauftritt der AfD vor dem Saalbau

Neustadt.  Eine bis dato friedliche Gegendemo begleitet in diesen Stunden den Wahlkampfauftritt der AfD vor dem Saalbau Neustadt. Von Markus Pacher Zahlreiche Gruppierungen gegen Rechts, darunter Neustadter Vertreter des „Regionalen Bündnis gegen Rechts“, der „Seebrücke Neustadt“, der "Fridays for future"-Bewegung und einige von außerhalb kommende Initiativen wie die Weinstraßen Antifa oder die „Kandler Omas gegen Rechts", versammelten sich im Vorfeld der AfD-Veranstaltung auf dem Marktplatz,...

Lokales
Christina Weisbrod, Armin Jung und Uli Heimann (v.l.n.r.) präsentieren das Banner „Wenn ich geflohen bin, brauche ich nach meiner Ankunft…“.

Kampagne der Seebrücke Neustadt setzt sich für Geflüchtete ein
Neustadt als „Sicherer Hafen“

Von Matthias Lambrich Neustadt. Im Zuge einer weiteren Kampagne mit großflächigen, orangenen Bannern fordert die Neustadter Lokalgruppe der Seebrücke von Stadtrat und Stadtvorstand, dass sich Neustadt zum „Sicheren Hafen“ für geflüchtete Menschen erklärt. Entstanden sind die Banner aus Porträts der Fotografin Uli Heimann am UN-Welttag für geflüchtete Menschen auf dem Marktplatz - eine Aktion, die von der Seebrücke organisiert und vom AK Asyl unterstützt wurde. Grafisch gestaltet wurden sie von...

Lokales
Das Flüchtlingnotlager in Kara-Tepe auf der griechischen INsel Lesbos.  Foto: Moria brennt - Seebrücke Lokalgruppe Neustadt
2 Bilder

Neustadter Intitiative „Moria brennt! lädt ein
Sichere Häfen

Von Matthias Lambrich Neustadt. Die im letzten Jahr gegründete Initiative „Moria brennt - Seebrücke Lokalgruppe Neustadt“ lädt, unterstützt vom AK Humanitäre Hilfe für Asylbewerber, am Sonntag, 20. Juni, von 11- 16 Uhr zu einer Aktion für geflüchtete Menschen auf dem Neustadter Marktplatz ein: Interessierte können sich über die Situation von Geflüchteten in Neustadt informieren, durch einen selbst gestalteten Button oder die Teilnahme an einer Fotoaktion ihre Solidarität mit geflüchteten...

Lokales

#LeaveNoOneBehind
Bundesweiter Aktionstag der Seebrücke am 23. Mai

Corona ist tödlich – besonders für diejenigen, die sich nicht davor schützen können. In den Lagern auf den griechischen Inseln sind geflüchtete Menschen diesem tödlichen Virus weiterhin auf engstem Raum ausgeliefert. In dem Lager Moria auf Lesbos sind nachwievor 20.000 Menschen auf engstem Raum zusammengepfercht, obwohl das Lager nur für 3 .000 Personen ausgelegt ist. Seit Wochen  fordern bundesweit zehntausende Menschen die sofortige Evakuierung der griechischen Lager, um eine humanitäre...

Lokales
2 Bilder

Seebrücke-Demonstrationen zu Corona-Zeiten
"Wir hinterlassen Spuren"

Wer an einem der letzten Wochenenden in Karlsruhe spazieren ging, konnte vielerorts bunte Fußabdrücke und Schriftzüge aus Kreide, teilweise auch Ansammlungen alter Schuhe entdecken. Unter dem Motto #leavenoonebehind hat ein breites Bündnis an Organisationen zu der Aktion aufgerufen. Sie alle fordern die sofortige Evakuierung der Flüchtlingslager auf den griechischen Inseln und eine Aufnahme der Geflüchteten in Karlsruhe und anderen aufnahmebereiten Kommunen. In den Lagern auf Lesbos, Samos,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.