Alles zum Thema Randalierer

Beiträge zum Thema Randalierer

Blaulicht

In der Hainbachstraße
Randalierer unterwegs

Landau. Mehrere Personen meldeten am Mittwoch Abend eine hoch aggressive, randalierende Person vor einem Anwesen in der Hainbachstraße in Landau. Die Person versuchte in mehrere Häuser einzudringen und bedrohte einige Anwohner. Die eintreffenden Polizeibeamten konnten den psychisch auffälligen, 46-jährigen Mann in unmittelbarer Tatortnähe festnehmen. Er stand unter Drogeneinfluss und wurde in ein psychiatrisches Krankenhaus verbracht. pol

Blaulicht

Akute Psychose
41-Jähriger randaliert in Speyer

Speyer. Am Freitagabend gingen mehrere Notrufe auf der PI Speyer ein, in denen berichtet wurde, dass auf einem Supermarkt-Parkplatz in der St.-German-Straße eine männliche Person herumschreien, Leute anpöbelnund völlig durchdrehen würde. Die eingesetzten Beamten konnten die Situation wie beschrieben vorfinden. Da sich der 41-jährige Speyerer offenbar unter dem Einfluss einer akuten Psychose befand, sollte er in eine psychiatrische Klinik verbracht werden. Als der Mann dies erfuhr schlug er...

Blaulicht

Randalierer in der Innenstadt
Germersheim: Widerstand gegen Polizeibeamte

Germersheim.  Am Mittwochabend, 12. Juni, gegen 19.45 Uhr leistete ein 28-Jähriger Widerstand gegen Polizeibeamte. Nachdem mehrere Anrufe wegen eines Randalierers eingingen, wurde der Mann im Innenstadtbereich angetroffen. Hier ging er in drohender Haltung auf die Polizeibeamten zu und wurde zu Boden gebracht. Gegen die Fesselung wehrte sich der 28-Jährige, indem er nach den Polizeibeamten trat, sie bespuckte und beleidigte. Der Mann verbachte den Rest der Nacht im Gewahrsam. Gegen ihn wurden...

Blaulicht
Die achtköpfige Personengruppe soll die beiden jungen Männer sofort mit Flaschen beworfen und auch mit Schlägen traktiert haben.

Zwei Männer auf Heimweg von Randalierern angegangen - Zeugen gesucht
Körperverletzung in den Planken

Mannheim. Wegen eines Körperverletzungsdelikts zum Nachteil zweier Männer ermitteln derzeit die Beamten des Bezirksdienstes des Polizeireviers Innenstadt. Am frühen Samstagmorgen, 1. Juni, gegen 3.45 Uhr waren die Geschädigten, zwei junge Mannheimer, zu Fuß in den Planken im Bereich der Quadrate O3/P3 unterwegs, als sie auf eine achtköpfige Personengruppe stießen. Sofort seien sie aus dieser heraus mit Flaschen beworfen und auch mit Schlägen traktiert worden. Anschließend hätten die Unbekannten...

Blaulicht
Etwa 30 bis 40 Anhänger des SV Waldhof Mannheim wurde vorgeworfen, 
vor einer Gaststätte im Quadrat U5 bengalische Feuer zu zünden.
2 Bilder

+++UPDATE+++ "Ermittlungsgruppe Ulrich" sucht nach weiteren Zeugen
Auseinandersetzung mit der Polizei in Mannheim

+++UPDATE*** Mannheim-Innenstadt. Die in dieser Woche eingerichtete "Ermittlungsgruppe Ulrich", beim Kriminalkommissariat Mannheim sucht weiterhin Zeugen des Vorfalls und Personen, die Fotos und Videoaufnahmen von den Ereignissen am Samstag, 18.Mai, 23.50 Uhr im Quadrat U5/ Friedrichsring gefertigt haben. Aus diesem Grund werden Plakate und Flyer mit dem Zeugenaufruf in Tatortnähe angebracht und verteilt. Zeugen mögen sich bei der Kriminalpolizei unter Telefon 0621 1744444 oder unter der...

Blaulicht
Etwa 30 bis 40 Anhänger des SV Waldhof Mannheim wurde vorgeworfen, 
vor einer Gaststätte im Quadrat U5 bengalische Feuer zu zünden.

+++UPDATE+++ Ermittlungsgruppe wird eingerichtet
Auseinandersetzung mit der Polizei in Mannheim

+++UPDATE+++ Mannheim-Innenstadt. Wie bereits berichtet, kam es am Samstag, 18. Mai, gegen 23.50 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen Anhängern des SV Waldhof Mannheim und Beamten des Polizeipräsidiums Mannheim. Die Geschehnisse sollen sich nach derzeitigem Kenntnisstand wie berichtet, ereignet haben. Aufgrund dessen wurde am Dienstag, 21. Mai, eine Ermittlungsgruppe bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Kriminalkommissariat Mannheim eingerichtet. Gegenstand der Ermittlungen...

Blaulicht

Betrunkener randaliert
Gleich doppelter Polizeieinsatz

Landau. Eine betrunkene Person war am Samstagmittag um 14 Uhr Anlass für gleich zwei Polizeieinsätze. Zunächst wurde die Person verhaltensauffällig im Ostpark gemeldet. Dort konnte sie jedoch nicht mehr durch die Streife angetroffen werden. Kurze Zeit später wurde die gleiche Person pöbelnd in einem Einkaufsmarkt gemeldet. Dort konnte der Betrunkene durch die Polizei festgestellt und ihm einen Platzverweis ausgesprochen werden. pol

Blaulicht

Fußgänger ins Gesicht geschlagen und auf Motorhaube herumgetrampelt
30-Jähriger randaliert in Speyer

Speyer. Wohl zu tief in Glas geschaut hatte ein 30-Jähriger aus Speyer am Mittwochabend. Nachdem er torkelnd auf der Spaldinger Straße gelaufen war und dort versucht hatte, bei einer mit ihrem Fahrzeug abbremsenden Verkehrsteilnehmerin die Fahrzeugtür zu öffnen, sprang er einem weiteren 21-jährigen Verkehrsteilnehmer auf die Motorhaube und trampelte auf dieser herum. Hierdurch wurde die Haube beschädigt. Im Anschluss schlug er einem zufällig vorbeikommenden 18-jährigen Fußgänger noch ins...

Blaulicht

Widerstand mit 2,6 Promille
Zwei Polizeibeamte verletzt

Graben-Neudorf. Leichte Verletzungen erlitten in der Nacht auf Donnerstag zwei Beamte des Polizeireviers Philippsburg, als sie in Graben-Neudorf eine randalierende Person in Gewahrsam wollten und diese sich massiv zur Wehr setzte. Gegen 0.45 Uhr verständigten Anwohner der Justus-von-Liebig-Straße über Notruf die Polizei, da eine Person vor ihrem Anwesen randalierte. Als zwei Polizeistreifen vor Ort eintrafen, zeigte sich der deutlich alkoholisierte Mann sofort aggressiv und ein ruhiges...

Blaulicht

Randalierer fällt schon wieder auf

Kaiserslautern. Nur zwei Tage nachdem er im Krankenhaus randalierte, ist ein Mann aus dem Stadtgebiet erneut durch sein aggressives Verhalten aufgefallen. Auch diesmal tauchte der 45-Jährige stark alkoholisiert im Krankenhaus auf und verhielt sich dem Personal gegenüber so aggressiv, dass die Polizei zu Hilfe gerufen wurde. Die ausgerückte Streife überwachte schließlich die ärztliche Versorgung des Mannes und begleitete anschließend den Transport des 45-Jährigen in eine psychiatrische...

Blaulicht

Polizeibekannter Mann randaliert in Kirche

Kaiserslautern. In der Nacht von Freitag auf Samstag verursachte ein Randalierer erheblichen Sachschaden bei der Apostelkirche in der Kennelstraße. Der 19-Jährige aus Kaiserslautern zerstörte drei Glasfenster, drang in die Kirche ein und versprühte dort den Inhalt eines Feuerlöschers. Die verständigten Polizeibeamten konnten den alkoholisierten Randalierer vor Ort feststellen. Der Mann ließ sich nicht beruhigen. Stattdessen beleidigte und bedrohte er noch die Einsatzkräfte. Der Randalierer...

Blaulicht

Sachbeschädigung und ausfällige Beleidigung
Randalierende Personengruppe

Landau. Am 28. November gegen 20 Uhr wurde in der Albrecht-Dürer-Straße die Sachbeschädigung an einem Pkw durch die Geschädigte angezeigt. Demnach beobachtete die Geschädigte wie an ihrem Pkw durch mehrere Personen die Heckscheibe eingeschlagen und versucht wurde über den Pkw zu laufen. Bei Ansprache der Gruppe wurde die Geschädigte verbal dann auch noch bedroht. Bei der Fahndung nach der Personengruppe wurde diese in der Maximiliansstraße aufgrund der Personenbeschreibung angetroffen. Mehrere...

Blaulicht

Aggressive Person in Landau
Passanten bedroht

Landau. Mehrere Zeugen melden am Freitagmittag gegen 13 Uhr eine aggressive Person in der Wilhelm-Wüst-Straße in Landau. Die Person hätte sich die Kleider vom Leib gerissen und würde jetzt schreiend, mit freiem Oberkörper die vorbeigehenden Passanten bedrohen. Kräfte der Polizeiinspektion Landau konnten an der Tatörtlichkeit einen 19-jährigen Syrer antreffen, der augenscheinlich psychische Probleme hatte. Bei der Identitätsfeststellung versuchte er unvermittelt auf die beiden Polizeibeamten...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Aggressiver 42-Jähriger wehrt sich gegen Polizei und Rettungskräfte
Betrunkener randaliert in Bruchsal

Bruchsal. Am frühen Dienstagmorgen wurde der Polizei eine randalierende Person in der Stadtgrabenstraße gemeldet. Der Mann würde herumschreien und gegen Altkleidercontainer schlagen. Als die Polizeibeamten gegen 2 Uhr dort eintrafen und den Mann ansprachen, reagierte dieser sofort aggressiv und beleidigte die Beamten. Ununterbrochen grölte er beleidigende Worte und warf eine gefüllte Getränkedose in Richtung der Polizeibeamten. Der offensichtlich stark betrunkene Mann stürmte dann auf die...