Puppentheater

Beiträge zum Thema Puppentheater

Ausgehen & Genießen
Kasperle und Carlos der Rabe sind auch dabei.
2 Bilder

Der Puppenpalast gastiert am 27. September in Germersheim
Kasperle und seine Freunde

Germersheim. Michael Henne gastiert mit seinem Puppenpalast am Freitag, 27. September, in der Aula der Kreisberufsschule Germersheim. Die Vorstellung beginnt um 17 Uhr. Der bekannte Saarbrücker Puppenspieler Michael Henne zeigt ein klassisches Handpuppenspiel mit aufwendigen Kulissen und modernster Ton – und Lichttechnik. In diesem Jahr erleben der Kasper und seine Freunde neue spannende Abenteuer im Märchenwald. Aufgeführt wird das Märchen Rotkäppchen mit farbenprächtigen Bühnenbildern...

Lokales

Eine Riesen- und Zwergengeschichte mit Puppen im KIO
Riesling und Zwerglinde

KIO. Das Kindertheater in Otterberg (KIO) zeigt am Samstag, 7. September, um 15 Uhr in der Aula der IGS Otterberg, Schulstraße 2, eine Riesen- und Zwergengeschichte: „Riesling und Zwerglinde“ erzählt, wie man freundlich miteinander umgeht und wahre Größe zeigt. Riesengebirge oder Zwergenberge? Wem gehört der Wald? Riesling, ein etwas zu klein geratener Riesenjunge und Zwerglinde, ein viel zu großes Zwergenmädchen, haben genug vom ewigen Gezanke der Eltern und Verwandten. Sie fliehen...

Ausgehen & Genießen
Das Figurentheaterstück „Der überaus starke Willibald“ findet am 21. August im Puppentheater Parkvilla statt.  Foto: ps

Eine Parabel gegen Mutlosigkeit und für ein gutes Miteinander
Der überaus starke Willibald

Mußbach. Das „Der überaus starke Willibald“ kommt am Mittwoch, 21. August, um 15 Uhr im Herrenhof, Parkvilla als besonderes Themenstück im Auftrag des Fördervereins Gedenkstätte NS-Opfer in Neustadt zu Aufführung. Das Figurentheaterstück „Der überausstarke Willibald“- nach dem facettenreichen Buch des Autors Willi Fährmann - richtet sich an ältere Kinder (ab 8 Jahre) und Erwachsene. Die Inszenierung des Puppentheaters Dornerei (Eleen und Markus Dorner) in einer aufwändigen und großen Kulisse...

Ausgehen & Genießen
Kasperle und Carlos der Rabe sind auch dabei.
2 Bilder

Der Puppenpalast gastiert am 18. September in Harthausen
Kasperle und seine Freunde

Harthausen. Michael Henne gastiert mit seinem Puppenpalast am Mittwoch, 18. September, im Katholischen Pfarrheim, bei der Kirche, in Harthausen. Die Vorstellung beginnt um 17 Uhr. Der bekannte Saarbrücker Puppenspieler Michael Henne zeigt ein klassisches Handpuppenspiel mit aufwendigen Kulissen und modernster Ton – und Lichttechnik. In diesem Jahr erleben der Kasper und seine Freunde neue spannende Abenteuer im Märchenwald. Aufgeführt wird das Märchen Rotkäppchen mit farbenprächtigen...

Ausgehen & Genießen
Kasperle und Carlos der Rabe sind auch dabei.
2 Bilder

Der Puppenpalast gastiert am 10. September in Rülzheim
Kasperle und seine Freunde

Rülzheim. Michael Henne gastiert mit seinem Puppenpalast am Dienstag, 10. September, im Katholischen Pfarrzentrum, Am Deutschordensplatz 12, in Rülzheim. Die Vorstellung beginnt um 17 Uhr. Der bekannte Saarbrücker Puppenspieler Michael Henne zeigt ein klassisches Handpuppenspiel mit aufwendigen Kulissen und modernster Ton – und Lichttechnik. In diesem Jahr erleben der Kasper und seine Freunde neue spannende Abenteuer im Märchenwald. Aufgeführt wird das Märchen Rotkäppchen mit...

Lokales
Zwerglinde und Riesling reichen sich die Hand zum Band der Freundschaft.  Foto: ps

Kleiner Riesling trifft auf große Zwerglinde in der Dornerei am 8. August
Der Wert von Freundschaft

Mußbach. Zum Ende der Sommerferien steht im Puppentheater Parkvilla (An der Eselshaut 18, Mußbach) die neue Dornerei-Produktion auf dem Spielplan: Riesling und Zwerglinde. Dabei freunden sich ein zu kleiner Riese („Riesling“) und das etwas zu groß geratene Zwergenmädchen („Zwerglinde“) an, auch wenn ihre Familien schon seit langer Zeit wegen unwichtiger Nichtigkeiten im Streit liegen. Und so lautet es zum guten Ende: „Reichen sich Zwerge und Riesen die Hand, so herrscht statt Ärger, Frieden im...

Ausgehen & Genießen

Kaspertheater in Kaiserslautern - Kasper reist auch an!
"Karius & Baktus" zu Gast im EDITH-STEIN-HAUS

Mit zwei Aufführungen gastierte am Sonntag im Edith-Stein-Haus, ab 14:40 Uhr, die „Verrückte Puppenshow“ mit dem Klassiker „Karius und Baktus“ und "Gretel geht zur Schule". "Beide Stücke kosten nur einmal Eintritt, dass ist ein besonders Geschenk für die kommenden Schulanfänger", so Peter Aberle.  Bereits zum sechsten Mal widmet sich Aberle einem Hohnsteiner Puppenstück. Er hat derzeit vier weitere Volksmärchen der Ära der Gebrüder Grimm, weitere eigene Kasperl-Stücke im Programm. Die Stücke...

Lokales

Hohnsteiner Kaspertheater in Kaiserslautern: 23.06.2019
Tri Tra-Trullala, der Kasper ist wieder da am 23.06. im Edith-Stein-Haus in Kaiserslautern

Am 23. Juni gastiert das Hohnsteiner Kaspertheater wieder im Edith-Stein-Haus, in der Engelsgasse 1. Diesmal mit dem Doppel-Programm "Karius und Baktus" und "Gretel kommt zur Schule", werden u.a. der ehemalige HR-Moderator, Christian Peschken und Florian Wolny Ihre Stimmen den Hohnsteiner-Puppen leihen. Das Programm beginnt um 14:50 Uhr bis etwa 16.20 Uhr. Karten sind wieder im Vorverkauf bei THALIA Kaiserslautern und FOTO BLEH erhältlich.

Lokales
Das Puppentheater Knab ließ Hugo, Hoppel und Sonja lebendig werden.

500 Vorschulkinder lernen Abfalltrennung
Hugo, Hoppel und der Müll

Germersheim. In den katholischen Pfarrheimen von Sondernheim und Wörth ging es am 5. und 6. Juni wieder einmal hoch her. Auf Einladung der Abfallwirtschaft des Landkreises gastierte dort das Umwelt-Puppentheater Knab aus Pfinztal mit dem Stück „Sonjas neue Wohnung“ und hat vor den rund 500 Vorschulkindern tolle Geschichten zum Thema Abfall lebendig werden lassen. Die jährlichen Aufführungen des Puppentheaters Knab haben bereits Tradition. Schon zum sechsten Mal kommt das Puppentheater...

Ausgehen & Genießen
„Riesling und Zwerglinde“.  Foto:ps

Gefühlte und gelebte Heimat
Figurentheater

Mußbach. Das Heimatfestival des Herrenhofs „Gefühlte und gelebte Heimat“ findet seine Fortsetzung mit zwei Aufführungen des Figurentheaters „Dornerei“. Auf dem Spielplan steht am Sonntag, 26. Mai, 16 Uhr und am Montag, 27. Mai, 10 Uhr das Puppenspiel „Riesling und Zwerglinde“.Riesling, ein etwas zu klein geratener Riesenjunge und Zwerglinde, ein viel zu großes Zwergenmädchen, schaffen es, dass alle Riesen und das Zwergenvolk im Riesengebirge (auch Zwergenberge genannt!) eine schöne gemeinsame...

Ausgehen & Genießen

Olivie`s Puppenshow gastiert in Freisbach
25 Jahre Verein der Freunde und Förderer der Freisbacher Kinder e.V.

Am Sonntag-Nachmittag den 19.05.2019 gastiert Olivie`s grpße Puppenshow im Rahmen des Jubiläumsfestes zum 25 Jährigen Vereinsbestehen vom Verein der Freunde und Förderer der Freisbacher Kinder e.V. bei der Sport und Kulturhalle in Freisbach. Alle Kinder aus Freisbach und den Umliegenden Ortschaften sind bei freiem Eintritt zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

Ausgehen & Genießen
Puppentheater „Karneval der Tiere“ für Kinder und Erwachsene am 28. April im Hambacher Schloss.

Kindertheater „Karneval der Tiere“ im Hambacher Schloss
Fantasievolles Puppentheater

Hambach. Für alle Liebhaber des Puppentheaters von 4 bis 104 Jahren: Am Sonntag, 28. April, um 11 Uhr führt die Lempen Puppet Theatre Company das Kindertheaterstück „Karneval der Tiere“ im Hambacher Schloss auf. Rüssel, Schwanz, Ohr oder Flügel? Eine Puppenbauerin sucht nach Pappteilen, um damit das „erstaunlichste“ Tier zu bauen, das es je gab. Mit der wunderschönen Musik von Camille Saint-Saëns, einer Menge Pappkartons und viel Fantasie entsteht eine neue Geschichte der Möglichkeiten. In...

Ausgehen & Genießen
Wieviel Tiere stecken in einem Tier? Die Antwort gibt's beim Puppenspiel auf dem Hambacher Schloss - und das nicht nur für kleine Erdbewohner. Foto: privat

LEMPEN PUPPET THEATRE COMPANY auf dem Hambacher Schloss
Das erstaunlichste Tier der Welt

Neustadt - Hambacher Schloss. Rüssel, Schwanz, Ohr oder Flügel? Eine Puppenbauerin sucht nach Pappteilen, um damit das „erstaunlichste“ Tier zu bauen, das es je gab. Mit der wunderschönen Musik von Camille Saint-Saëns, einer Menge Pappkartons und viel Fantasie entsteht eine neue Geschichte der Möglichkeiten. In dieser neuesten Produktion der LEMPEN PUPPET THEATRE COMPANY gibt es wenige Worte, denn es steht die Kunst des visuellen Puppentheaters im Vordergrund. Eine Puppenspielerin, die in...

Ausgehen & Genießen
Das Puppentheater Dornerei führt am 22. April die Kindertheaterinszenierung „Das schönste Ei der Welt“ auf.

Das Figurentheater Festival Herrenhof geht in die zweite Runde
Das schönste Ei der Welt

Mußbach. In der zweiten Runde des Figurentheater Festivals im Herrenhof gibt es für Kinder und junggebliebene Erwachsene zwei unterschiedliche und interessante Kindertheaterinszenierungen zu erleben; zum einen ein Kinderbuchklassiker am Ostermontag und zum Finale künstlerisches Maltheater. Am Ostermontag, 22. April, um 16 Uhr steht zunächst die Geschichte „Das schönste Ei der Welt“ auf dem Spielplan. Das Stück nach dem bekannten Bilderbuch von Helme Heine zeigt wie unterschiedlich...

Ausgehen & Genießen
Der Superwurm ist immer da, wenn Freunde in Not sind.

Puppentheater für Kinder ab vier Jahren
„Der Superwurm“

Kinder- und Jugendbüro. Am Freitag, 15. März, wird im Kinder- und Jugendbüro ab 15 Uhr das Puppentheater „Der Superwurm“ für große und kleine Kinder ab vier Jahren aufgeführt. Superwurm, der Superheld, ist der tollste Wurm der Welt! Im Reich der Insekten, zwischen Gräsern, hinter Hecken und auf Blütenblättern spielt die fabelhafte Geschichte. Als Spielkamerad für kleine Krabbler ist er bei Regenwetter und Sonnenschein immer supergut. Ist ein Freund in Not, dann taucht er auf und ist zur...

Ausgehen & Genießen

Puppentheater

Christuskirche. Am Sonntag, 23. Dezember, findet in der Christuskirche, Am Heiligenhäuschen 9, in Kaiserslautern ein Hohnsteiner Puppentheater für Kindergarten- und Schulkinder statt. Die erste Vorstellung beginnt um 13 Uhr, die zweite Vorstellung um 16 Uhr. Gezeigt wird das Stück „Gabriel und sein Weihnachtsversprechen“. Im Anschluss findet eine Weihnachtsfeier statt, zu der auch der Weihnachtsmann vorbeikommt. Der Erlös des Theaters geht an einen guten Zweck. Karten sind erhältlich bei Thalia...

Lokales
„Das Pfefferkuchenherz“: Am 13. Dezember im Dürkheimer Haus.

Ein deutsches Märchen für Kinder ab vier Jahren im Haus Catoir
„Das Pfefferkuchenherz “

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 13. Dezember, kommt das Theater Con Cuore, Schlitz, ins Haus Catoir, Römerstraße 20/22, und trägt um 16 Uhr das Puppentheaterstück „Das Pfefferkuchenherz“ auf. Das Märchen handelt vom kleinen ärmlichen Mädchen Marina, das sich von seinem Opa ein Pfefferkuchenherz zu Weihnachten wünscht. Leider ist Opa knapp bei Kasse, der Zuckerbäcker zu sehr am guten Geschäft interessiert, die wohlhabende Dame zu kaltherzig und die alte Frau Hansen zu schwerhörig, um Marina ihren...

Ausgehen & Genießen
Das Dornerei Theater gastiert mit dem Stück „Lotta feiert Weihnachten“ auf dem Hambacher Schloss.

Dornerei Theater mit Handpuppen und Großfigurgen
Lotta feiert Weihnachten

Hambach.Am Sonntag, 2. Dezember, 11 Uhr findet auf dem Hambacher Schloss für alle Kinder ab vier Jahren das Kindertheaterstück „Lotta feiert Weihnachten“ statt, nach dem Buch „Lotta kann fast alles“ von Astrid Lindgren statt. Lotta aus der Krachmacherstraße kann Ski laufen, pfeifen, Blumen gießen, Geschirr spülen und kranken Leuten helfen. Sie kann wirklich schon fast alles, findet sie. Und deshalb ist es für die kleine Lotta sicher auch „ganz einfach“, einen Weihnachtsbaum zu beschaffen,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.