Postgalerie Speyer

Beiträge zum Thema Postgalerie Speyer

Blaulicht

Jugendlicher konnte flüchten
Versuchter Ladendiebstahl in der Postgalerie

Speyer. Eine 16- und eine 15-Jähriger betraten am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr gemeinsam die Bekleidungsboutique "Kult" in der Postgalerie. Während der 15-Jährige eine Verkäuferin in ein Gespräch verwickelte, begab sich der 16-Jährige in die Umkleidekabine. Beim anschließenden Verlassen des Bekleidungsgeschäftes kam es zur Alarmauslösung. Als der 16-Jährige deshalb von einer Verkäuferin aufgefordert wurde, seinen Pullover hochzuziehen, warf er dieser ein -unter seinem Pullover...

Lokales
Die Brüder bauen unter Aufsicht Türme und Häuser
28 Bilder

BriMel unterwegs
Zur Lego-Ausstellung in der Postgalerie

Speyer. Am 7. März begann in der Postgalerie die Lego-Ausstellung „Die Welt in kleinen Steinen“. Im Erdgeschoß hat man die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen, dazu muss man schätzen, wie viele Steine in dem aufgestellten Behälter sind. Auf mehreren Staffeleien hatten „Baumeister“ etliche Gemälde von berühmten Malern nachgebaut. Im Eingangsbereich empfingen einen die höchsten Gebilde, nämlich die Freiheitsstatue und die Rakete. Die Themen reichten bei den Bauwerken vom Rennwagen...

Blaulicht

Polizei sucht nach Hinweisen zur Identität der Jugendlichen
76-jähriger Wachmann geschlagen

Speyer. Ein 76-jähriger Security-Mitarbeiter verwies am Freitagabend aufgrund der Schließzeit gegen 19 Uhr eine Gruppe von sieben Jugendlichen der Postgalerie. Bei seinem späteren Rundgang um das Gebäude wurde er von einem dieser Jugendlichen auf dem Postplatz von hinten mit einem Schlag gegen den Kopf mittels eines Gegenstandes angegriffen. Er setzte sich zur Wehr und schlug die Jugendlichen in die Flucht. Hinweise zur Identität der Jugendlichen nimmt die Polizei Speyer unter 06232 1370 oder...

Blaulicht
Am Speyerer Hauptbahnhof bemerkte die 32-Jährige, dass die Handtasche nicht mehr im Fahrradkorb lag.

Polizei nimmt Zeugenhinweise entgegen
Handtasche gestohlen

Speyer. Eine 32-jährige Radfahrerin legte am Donnerstag gegen 11 Uhr an der Postgalerie ihre Handtasche in den Fahrradkorb auf dem Gepäckträger und fuhr Richtung Hauptbahnhof. Am Hauptbahnhof bemerkte sie, dass die Handtasche nicht mehr im Fahrradkorb lag. Sie fuhr die Strecke noch zwei Mal ab und suchte vergeblich nach der Handtasche. Sie wurde vermutlich durch Unbekannte aus dem Fahrradkorb entwendet. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter  06232 1370 oder per Mail an...

Wirtschaft & Handel
Wie bei allen seinen Veranstaltungen ist es dem Arbeitskreis Pflege ein Anliegen, mit Vorurteilen aufzuräumen und fundierte Informationen über ein Berufsfeld zu geben.

Erster Infotag speziell für Quereinsteiger am Donnerstag, 13. September
Nie zu alt für die Ausbildung

Speyer. Unter dem Slogan „Nie zu alt für die Ausbildung“ veranstaltet der Speyerer Arbeitskreis „!Pflege – Deine Zukunft“ seinen ersten Infotag speziell für Quereinsteiger. Am Donnerstag, 13. September, haben Interessierte von 11 bis 15.30 Uhr in der Postgalerie die Möglichkeit, sich im Rahmen von Kurzvorträgen, Gesprächsangeboten und Demonstrationen über Finanzierung, Qualifizierung, Wege und Aufstiegsmöglichkeiten im Berufsfeld der Altenpflege umfassend zu informieren. Ein interessanter...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.