Postgalerie

Beiträge zum Thema Postgalerie

Lokales

Karles Woche - der Kommentar im Wochenblatt Karlsruhe zum Verkehr
Das wirkliche Testfeld

Das „Testfeld Autonomes Fahren“ wurde unlängst mit viel Brimborium in Karlsruhe eröffnet. Das brachte internationale Schlagzeilen – aber um die nahe Zukunft des städtischen Verkehrs geht’s auf deutlich anderer Ebene: in der südlichen Waldstraße. Dort wurden Autos gewissermaßen verbannt, um für Kunden der ansässigen Gastronomie mehr Fläche zu schaffen, zudem für das Bummeln und Schlendern. Das mag in der Theorie so richtig wie wichtig sein – aber es schließt auch viele der älter werdenden...

Ausgehen & Genießen

Maximum von 500 Gästen wird überprüft / Abstands- und Hygieneregeln gelten
Nächster Kunsthandwerkermarkt ist im September

Karlsruhe. Wer gerne auf Märkten nach Raritäten und Selbstgemachtem stöbert, bekommt in den nächsten Monaten Gelegenheit dazu - trotz Corona, aber mit entsprechenden Vorkehrungen. Der Kunsthandwerkermarkt am Samstag, 26. September, von 10 bis 18 Uhr auf dem Stephanplatz hinter dem Einkaufszentrum Postgalerie findet unter Abstands- und Hygieneregeln statt. Im Mai hatte er noch pandemiebedingt abgesagt werden müssen. Das Publikum ist auf zeitgleich 500 Personen begrenzt, an drei Eingängen der...

Lokales

Kindern in ärmeren Ländern Weihnachtsfreude bereiten
Kinder in Karlsruhe spenden für Kinder in Osteuropa

Karlsruhe. Schon seit einigen Jahren und mit wachsendem Erfolg startet Ende November ein großer „Weihnachtspäckchenkonvoi“ nach Rumänien, Moldawien, Bulgarien und in die Ukraine, um Weihnachts-Geschenke von Kindern aus ganz Deutschland in diese Länder zu bringen. Mit dabei ist ein ganzer Karlsruher Lkw-Sattelauflieger des „Round Table 46“, und „Ladies Circle 81“, Clubs junger engagierter Leute, die sich solidarische Hilfe für Kinder zum Ziel gesetzt haben. Möglich ist das allerdings nur,...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen zum Vorfall auf dem Stephanplatz hinter der Postgalerie
Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen in Karlsruhe

Karlsruhe. Wie bereits berichtet, kam es am Samstag gegen 23.30 Uhr zu eine körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppierungen auf dem Karlsruher Stephanplatz - hinter der "Postgalerie". Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei trafen mehrere junge Männer aus Tunesien, Algerien und Syrien auf eine Gruppe aus Eritrea. Handgemenge mit Messer Zunächst sei es zu Beleidigungen und Streitigkeiten gekommen, die schließlich zu einer handfesten Auseinandersetzung führten. Hierbei...

Ausgehen & Genießen
Kunsthandwerk im Fokus

Vielfältiges Angebot an selbst Hergestelltem / Gestaltungsworkshop für Klein und Groß
Kunsthandwerkermarkt auf dem Karlsruher Stephanplatz

Karlsruhe. Bereits zum 22. Mal findet am Samstag, 18. Mai, von 10 bis 18 Uhr der Kunsthandwerkermarkt auf dem Stephanplatz hinter der PostGalerie statt. Auch diesmal sollen kunstinteressierte Besucherinnen und Besucher wieder voll auf ihre Kosten kommen. Die Auswahl reicht von außergewöhnlichem Schmuck und kreativen Arbeiten aus Filz und Stoff über Malerei und Fotografie bis hin zu Lederwaren und Unikaten aus Holz. Etwa 90 Austeller präsentieren ihre Waren und zeigen teilweise direkt vor Ort...

Ausgehen & Genießen

90 Aussteller geben am 29. September Einblicke in ihr Handwerk
Kunsthandwerker auf dem Karlsruher Stephanplatz

Karlsruhe. Unikate aus Holz, Filz- und Stoffarbeiten, Schmuck, Malerei, Fotografie und Lederwaren bietet am Samstag, 29. September, von 10 bis 18 Uhr der Kunsthandwerkermarkt auf dem Stephanplatz. Etwa 90 Aussteller präsentieren bei der 21. Auflage der Veranstaltung selbst Hergestelltes und geben teilweise Einblick in ihr Handwerk. Im Rahmenprogramm animiert die Volkshochschule bei dem Workshop "Aquarell-Postkarten" zu eigenen Kreationen. Wer wiederkommen möchte, sollte sich jetzt schon den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.