Obernheim-Kirchenarnbach

Beiträge zum Thema Obernheim-Kirchenarnbach

Lokales

Für Zweibrücken und die Südwestpfalz
3,8 Millionen Euro für Straßenbau

Südwestpfalz. Mit der Zuleitung ihres Plans für den Landeshaushalt im kommenden Jahr an den Landtag hat die Landesregierung nun den Entwurf für das Straßenbauprogramm 2021 vorgestellt. Danach investiert Rheinland-Pfalz im vorbehaltlich der Zustimmung des Parlaments insgesamt 126 Millionen Euro, um bestehende Landesstraßen, Brücken oder Fahrradwege zu erhalten, aus- oder neu zu bauen. Einen besonderen Schwerpunkt des Straßenbauprogramms 2021 bildet mit landesweit 19 Einzelvorhaben der...

Lokales
18 Bilder

Forstbetriebsgemeinschaft Sickinger Höhe
Bänke werden übergeben

Sickinger Höhe. "Die Zukunft unserer Wälder wird von Jahr zu Jahr zu einer Herausforderung, der wir uns stellen müssen", betonte Andreas Schmitt, der Vorsitzende der Forstbetriebsgemeinschaft Sickinger Höhe gleich zu Beginn der Übergabe. Der beste Weg dem Klimawandel zu begegnen sei die nachhaltige Nutzung und die Umgestaltung der Wälder. Gerade in dieser Region, in der es sehr viele sogenannte Privatwaldbesitzer gibt, ist daher ein solcher Verein nötig. Denn die Mitglieder erhalten über die...

Lokales
Die neue Beschilderung  Foto: PS
3 Bilder

Pfälzerwald-Verein Obernheim-Kirchenarnbach
Markierung zweier Wanderwege

Obernheim-Kirchenarnbach. Nachdem am 1. Juli die Mitglieder des Pfälzerwald-Vereins Karl Heinz Müller und Jochen Starkmann den ersten Hammerschlag den Fuchsweg benannten, wurde eine Woche später der Hasenpfad von Jochen Starkmann und Franz König markiert. Die Unterstützung der Wanderfreunde, begleitet mit viel Spaß und kleinen Anekdoten, war ihnen gewiss. „Jetzt brauchen nur noch einige Hinweispfosten von der Gemeinde gestellt werden und diese beiden Wege sind vollständig begehbar“, sagte Helma...

Lokales
 Foto: PS

Pfälzerwald Verein Obernheim-Kirchenarnbach
Fuchsweg markiert

Obernheim-Kirchenarnbach. Der Anfang ist gemacht: Am 1. Juli wurde mit dem ersten Hammerschlag von Karl-Heinz Müller und mit der tatkräftigen Unterstützung Jochen Starkmanns der Fuchsweg ab der Wanderhütte Saudell markiert. Stolz begleiteten acht Mitglieder des Pfälzerwald Vereins Obernheim-Kirchenarnbach diese Arbeiten. Sie dankten Ortsbürgermeister Andreas Traub für die große Unterstützung sowie der Tourismusbeauftragten Lea Strasser der Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben.ps

Lokales

Prot. Pfarramt Mittelbrunn informiert
Gottesdienst entfällt

Mittelbrunn. Ab 6. bis einschließlich 26. Juli macht der Gottesdienst Corona-Sommerferien, das teilt das Prot. Pfarramt Mittelbrunn mit. Für diese Zeit kehrt man noch einmal zum Gottesdienst zum Mitnehmen zurück. Für die drei Sonntage findet sich eine Art Fortsetzungsgeschichte an den Kirchentüren und in Obernheim an der Kellertür des Gemeindehauses. Auch in Martinshöhe in der Bäckerei wird er ausliegen. Auf Wunsch wird auch ein Exemplar in den Briefkasten eingeworfen. ps Weitere Informationen:...

Lokales

Protestantische Kirchengemeinde Mittelbrunn
Pfingstgottesdienste

Mittelbrunn. Zu Pfingsten gibt es in der Protestantischen Kirchengemeinde Mittelbrunn folgende Gottesdienste: • Sonntag, 31. Mai, 9.30 Uhr, Obernheim • Sonntag, 31. Mai, 10.30 Uhr, Mittelbrunn • Montag, 1. Juni , 9.30 Uhr, Langwieden • Montag, 1. Juni, 10.30 Uhr, Gerhardsbrunn Es wird ein kurzer Gottesdienst ohne Abendmahl und ohne Gesang. Bitte an die Maskenpflicht denken. Auch Telefonnummer und Adresse müssen angegeben werden. Bei Fragen kann man sich unter 06371/17246 an das Pfarramt...

Lokales

Kirche St. Johannes der Täufer Obernheim-Kirchenarnbach erhält 60.000 Euro
Fördermittel vom Bund werden freigegeben

Obernheim-Kirchenarnbach. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags teilte der Bundestagsabgeordneten Anita Schäfer (CDU) mit, dass er 60.000 Euro Fördermittel aus dem Denkmalschutzsonderprogramm IX für die Restaurierung der historischen Weigle-Orgel in der Kirche St. Johannes der Täufer in Obernheim-Kirchenarnbach freigeben wird. „Ich freue mich sehr, dass der Haushaltsausschuss diese entscheidende Fördersumme für die Restaurierung des kulturhistorisch bedeutsamen Instruments in der...

Lokales

Protestantisches Pfarramt Mittelbrunn
Trotz Erlaubnis noch keine Gottesdienste

Mittelbrunn. Gottesdienste sind zwar wieder erlaubt, die Bedingungen unter denen ein Gottesdienst gehalten werden darf, sind bis Redaktionsschluss noch so streng, dass es zur Zeit nicht möglich ist, sie zu erfüllen. Unter den gegebenen Umständen sind die „Gottesdienste zum Mitnehmen“ die bessere Wahl. Gottesdienst wäre nur in zwei Kirchen gewesen, den Gottesdienst zum Mitnehmen gibt es an allen Kirchentüren und in Obernheim an der Kellertür des Gemeindehauses und in Martinshöhe in der Bäckerei....

Lokales

PWV Obernheim-Kirchenarnbach sagt Hüttenfest ab
Pläne für die Zukunft

Obernheim-Kirchenarnbach. Aufgrund der letzten Informationen aus der Politik und Presse hat die Vorstandschaft des PWV Obernheim-Kirchenarnbach einstimmig beschlossen, das diesjährige Hüttenfest am 1. Juliwochenende abzusagen.  "Das Coronavirus zwingt uns zum Stillstand, aber unsere Pläne für die Zukunft danach kann es uns nicht nehmen", so die 1. Vorsitzende Helma Mistler.  Der PWV Obernheim-Kirchenarnbach hat, in Zusammenarbeit mit dem Ortsgemeinderat, vom Tourismusverband der VG...

Lokales

Protestantisches Pfarramt Mittelbrunn
Vielleicht wieder Gottesdienste ab 3. Mai

Mittelbrunn. Falls das Feiern von Gottesdiensten wieder erlaubt sein sollte, gibt es am Sonntag, 3. Mai, 9.30 Uhr in Obernheim in der Kirche, und um 10.30 Uhr in Mittelbrunn in der Kirche wieder einen Gottesdienst. Falls es noch nicht möglich sein sollte, stehen zur geplanten Gottesdienstzeit diese beiden Kirchen zum Gebet offen und es gibt wieder an allen Kirchentüren einen aufmunternden Gottesdienst zum Mitnehmen, sowie in Obernheim an der Kellertür des Gemeindehauses. Per Anruf im Pfarrhaus...

Lokales

Protestantisches Pfarramt Mittelbrunn informiert
Konfirmation in Gerhardsbrunn entfällt

Mittelbrunn. Nach dem aktuellen Stand kann voraussichtlich auch am Sonntag, 26. April, kein Gottesdienst stattfinden. An diesem Sonntag hätte in Gerhardsbrunn um zehn Uhr die zweite Konfirmation stattgefunden. Aus diesem Grund werden um diese Zeit dort die Glocken läuten und die Kirche zum Gebet offen halten. Außerdem gibt es, wie inzwischen gewohnt, an den Kirchentüren in Gerhardsbrunn, Langwieden und Mittelbrunn, sowie der Kellertür des Gemeindehauses in Obernheim einen aufmunternden...

Lokales

Prot. Pfarramt Mittelbrunn informiert
Andacht in der Karwoche

Mittelbrunn. Weiterhin dürfen keine Gottesdienste gehalten werden. Deshalb will das Pfarrerehepaar Nolte allen Gläubigen gerne ein Blatt an die Hand geben, das sie durch die Karwoche begleiten kann. Es enthält je eine kurze Andacht zum Gründonnerstag, Karfreitag, Karsamstag und Ostern. Es ist ab Gründonnerstag an den Kirchentüren in Langwieden, Mittelbrunn und Gerhardsbrunn zu finden, in Obernheim an der Kellertür des Gemeindehauses. Zu den vorgesehenen Gottesdienstzeiten wird geläutet werden....

Lokales
Die Wandergruppe vor dem Start

PWV Obernheim-Kirchenarnbach wandert auf alten Wanderwegen
30 Wanderfreunde unterwegs

Von Helma Mistler Obernheim-Kirchenarnbach. Pünktlich um 13.30 Uhr an der Wanderhütte Saudell, 30 Wanderfreunde, darunter drei neue Teilnehmer und dazu zwei Hunde, sind startbereit. Der Regen hat aufgehört und die Sonne kommt hervor. Die Wanderfreunde laufen über den Arnbach zur K20 weiter den Hannichel hinauf zum Platter Weg. Durch den Regen ist der Weg sehr aufgeweicht und das Laufen ist beschwerlicher. Wir sehen die Häuser im Tal und kommen auf den Wirtschaftsweg zur Platte. Nach einer...

Sport

Ab Sommer bei der SG Oberarnbach/Obernheim-Kirchenarnbach/Bann
Dennie Schmidt wird neuer Trainer

Oberarnbach/Obernheim-Kirchenarnbach/Bann. Der SG Oberarnbach/Obernheim-Kirchenarnbach/Bann ist es gelungen, für die Saison 2020/2021 Dennie Schmidt als Spielertrainer zu verpflichten, da man die Zusammenarbeit mit dem jetzigen Trainer, Alex Gapanenko, über den Sommer hinaus nicht verlängert hat. Bei den Vereinen der SG war man sich einig, dass für die neue Saison ein Spielertrainer verpflichtet werden soll. Es lag nahe, dass zuerst mit Dennie Schmidt Kontakt aufgenommen werden sollte, da er...

Lokales

Pfälzerwald Verein blickt auf Wanderjahr zurück
Aktive Wanderer geehrt

Obernheim-Kirchenarnbach. Zum Jahresabschluss am 15. Dezember konnte der Pfälzerwald Verein (PWV) auf ein erfolgreiches Wanderjahr mit über 1.000 Wanderungen zurück schauen. Eine große Ehrenplakette ging an Erich Wagner mit über 800 Wanderungen, ein großes Abzeichen in Gold ging an Erich Ohliger mit über 500 Wanderungen, ein kleines Abzeichen in Gold erhielt Karl König für über 300 Wanderungen. Fünf Abzeichen in Silber gingen an Hildegard Burkhard, Helma Mistler, Doris Noack, Sepp Wagner,...

Lokales
 Auch Nikolaus und das Christkind besuchten die Feier  Foto: ps

Jahresabschlussfeier beim PWV Obernheim-Kirchenarnbach
Stimmungsvolles Fest in der Wanderhütte

Obernheim-Kirchenarnbach. Am Sonntag, 3. Advent, um 15 Uhr feierte der PWV in der Wanderhütte Saudell seine Jahresabschlussfeier. Die Jungen Arnbachtaler eröffneten die Feier in der festlich geschmückten Hütte mit wunderschönen Weihnachtsklängen. Ergriffen lauschten die Wanderfreunde den bekannten Melodien. Anschließend begrüßte Sepp W. die Anwesenden, darunter besonders das Ehrenmitglied Walter Degen. Großes Lob bekam die Vorstandschaft von allen Anwesenden, vorgetragen in einem Gedicht von...

Ausgehen & Genießen
Die Darsteller sind bereit für die Premiere  Foto: Fatscher

Arnbachtaler Dorftheater
„Fehlalarm und Kräuterschnaps“

Obernheim-Kirchenarnbach. Auch in diesem Jahr können sich die Theaterfreunde auf ein lustiges modernes Stück freuen, das im Pfarrheim Kirchenarnbach am 29. November, 20 Uhr, Premiere feiert. Auf dem Bauernhof der Familie Schwarz bestimmt der Sicherheitswahn von Bauer Franz das Leben. Als vor etwa einem halben Jahr das Fahrrad der Tochter Susanne gestohlen wurde, hat er angefangen, immer mehr Sicherheitstechnik bei Alexa Telenot zu bestellen und einbauen zu lassen. Doch leider löst ein Fehlalarm...

Sport

Termine der SG Oberarnbach/Obernheim-Kirchenarnbach/Bann
Spielvorschau

Oberarnbach/ Obernheim-Kirchenarnbach/Bann. Am Samstag, 31. August, um 15 Uhr, findet das Spiel des SSC Landstuhl gegen die SG Oberarnbach/Obernheim-Kirchenarnbach/Bann statt. Am Sonntag, 1. September, um 15.15 Uhr, SG Oberarnbach/Obernheim-Kirchenarnbach/Bann gegen FV Weilerbach. Das Spiel findet in Oberarnbach statt. Mittwoch, 4. September, um 19 Uhr, 4. Runde im Verbandspokal, SG Oberarnbach/Obernheim-Kirchenarnbach/Bann gegen FC Arminia Ludwigshafen. Das Spiel findet in Oberarnbach statt....

Lokales
Startklar zur Wanderung  Foto: PWV Obernheim-Kirchenarnbach

PWV Obernheim-Kirchenarnbach ehrt Wanderfreunde
Gelungenes Hüttenfest in der Saudell

Obernheim–Kirchenarnbach. Am 7. Juli eröffnete Sepp Wagner im Namen der Vorstandschaft des PWV Obernheim-Kirchenarnbach das diesjähriges Hüttenfest. Zahlreiche Gäste aus Nah und Fern waren angereist und ließen sich von den musikalischen Klängen des Gesangvereins Neumühle und der Arnbachter Blasmusik unterhalten. Erich Wagner wanderte mit 25 Wanderfreunden durch die Umgebung von Obernheim. Die Wanderer waren vom PWV Merzalben, Steinwenden, Bann und sogar aus Kusel angereist. Die Ehrengäste,...

Lokales
Start der Wanderung war an der Wanderhütte „Saudell“  Foto: PS

Ortswanderung des PWV Obernheim-Kirchenarnbach
Zum Königstälchen und „Arnbachtaler Dom“

Obernheim-Kirchenarnbach. Am 17. April stand die Ortswanderung des Pfälzerwaldvereins Obernheim-Kirchenarnbach auf dem Programm. An der Wanderhütte „Saudell“ trafen sich die 23 Wanderfreunde und machten sich auf in den Wald zum Königstälchen. An der „Insel“ zwischen Sickinger und Leininger Land liefen die Wanderfreunde über den Wirtschaftsweg zum Wanderweg Richtung Kirchenarnbach/Wasserhaus. In Kirchenarnbach wanderte die Gruppe die Schulstraße hoch zum „Arnbachtaler Dom“ und weiter am...

Lokales
Die Jubilare: Wolfgang Tremmel, Sabine Gießen, Dennis Mattler, Karoline Weis, Stefan Schmidt, Kai-Uwe Jung, Benjamin Loos, Nicole Schmidt, Jannick Müller, Manuela Vollmer, Marcel Freiwald und der zweite Vorsitzende des Kreismusikverbandes, Stefan Maiß (von links) Foto: Kries

Ehrungen beim Arnbachtaler Blasorchester
Treue zur Musik

Obernheim-Kirchenarnbach. Zahlreichen aktiven Musikerinnen und Musikern im Arnbachtaler Blasorchester konnte der zweite Vorsitzender des Kreismusikverbandes Pirmasens-Zweibrücken, Stefan Maiß die Ehrenzeichen des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz (LMV) für ihre Treue zur Musik überreichen. Für 25 Jahre Musizieren in einer Vereinskapelle erhielten Hendrik Bortscheller, Marcel Freiwald, Christian Fuchs, Julia Fuchs, Julia Mikulla, Olivia Mikulla, Jannick Müller und Manuela Vollmer das bronzene...

Lokales
Eine Szene aus der Theateraufführung des Arnbachtaler Dorftheaters  Foto: Kries

Dreimal „Bühne frei“ für das Arnbachtaler Dorftheater
„Wir sind alle kleine Sünderlein“ erntet langanhaltenden Beifall

Obernheim-Kirchenarnbach. Dreimal „Bühne frei“ hieß es am vergangenen Wochenende im katholischen Pfarrheim von Obernheim-Kirchenarnbach. Dorthin hatte das Arnbachtaler Dorftheater die Theaterfreunde aus nah und fern eingeladen. Zur Aufführung kam der Schwank in drei Akten: „Wir sind alle kleine Sünderlein.“ Zum Inhalt der Handlung, die sich natürlich in Kirchenarnbach abspielte: In dem idyllisch gelegenen Ort steht eine große Dorffeier ins Haus und der Fremdenverkehr boomt. Nur in Tante Luises...

Ausgehen & Genießen
Wer ist hier das Unschuldslamm?

Komödie des Arnbachtaler Dorftheaters
„Wir sind alle kleine Sünderlein“

Obernheim-Kirchenarnbach. Das Arnbachtaler Dorftheater präsentiert die Kriminalkomödie „Wir sind alle kleine Sünderlein“. Im idyllischen Ort Kirchenarnbach steht eine große Dorffeier ins Haus und der Fremdenverkehr boomt. Nur in Tante Luises kleiner Pension „Zum Schatzkästchen“ scheint die Zeit still zu stehen. Urig, gediegen und schon etwas aus der Mode gekommen sind nicht nur die Pension und das kleine dazugehörige Café, sondern auch Luise selbst, sehr zum Ärger von Hotelier Schorsch...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.