Notarzt

Beiträge zum Thema Notarzt

Blaulicht

Polizei schnappt den Tatverdächtigen
19-Jähriger nach Messerangriff verstorben

Karlsruhe. Ein 19-Jähriger ist am Freitag gegen 1.45 Uhr im Treppenhaus vor seiner Wohnung in der Karlsruher Oststadt Opfer eines Messerangriffs geworden und erlag noch vor Ort seinen Verletzungen. In derselben Nacht konnte gegen 5 Uhr im Zuge der Fahndung ein unter dringendem Tatverdacht stehender, gleichfalls 19 Jahre alter Mann von Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Südweststadt in der August-Dürr-Straße festgenommen werden. Bei dem leicht Alkoholisierten stellten die Beamten auch das...

Blaulicht
Tragischer Unfall auf der K44. Fahrer kann nicht reanimiert werden

Fischbach bei Dahn: Tödlicher Verkehrsunfall
Beifahrerin schwerverletzt

Fischbach bei Dahn. Am Samstag, 2. Januar, ereignete sich gegen 14.55 Uhr auf der K44 bei Fischbach ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 63-jähriger Fahrzeugführer war mit seinem VW Tiguan von Petersbächel in Fahrtrichtung Fischbach unterwegs. In Höhe des Fischbacher Friedhofs geriet der Fahrzeugführer, nachdem er bereits zuvor unkontrolliert auf die Gegenfahrbahn kam, nach links von der Fahrbahn ab. Dort touchierte der Pkw zunächst eine Straßenlaterne und rollte ungebremst das Feld hinab. Danach...

Blaulicht
Symbolfoto

Haßloch: Arbeiter schwer verletzt
27-Jähriger stürzt vom Dach in die Tiefe

Haßloch. In der Straße "Schießmauer" kam es am Donnerstag, 3. Dezember, zu einem Arbeitsunfall mit einer schwerverletzten Person. Gegen 12.05 Uhr stürzte ein 27-Jähriger bei Arbeiten auf dem Dach eines Hauses in circa drei Meter Tiefe und kam erst im darunter befindlichen Stockwerk zum Liegen. Anschließend musste er durch alarmierte Wehrkräfte der Feuerwehr Haßloch mittels Drehleiter geborgen werden.  Schwerer Arbeitsunfall in Haßloch Der Schwerverletzte erlitt Verletzungen im Kopfbereich...

Blaulicht
Symbolfoto

Oberhausen-Rheinhausen: Brand in Wohnhaus
70-jährige in Lebensgefahr

Oberhausen-Rheinhausen. Beim Brand einer Küche in einem Wohnanwesen der Oberhausener Kolpingstraße sind in der Nacht zum Donnerstag, 19. November, alle drei Bewohner durch Rauchgas verletzt worden. Eine 70 Jahre alte Frau schwebt in Lebensgefahr. 2.15 Uhr:  Ab etwa 2.15 Uhr meldeten mehrere Zeugen einen Brand bei der Integrierten Leitstelle Karlsruhe. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte bei starker Rauchentwicklung das Feuer im Obergeschoss eines auf dem Anwesen stehenden Vorderhauses...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Unfall in Oberhausen
Radfahrer von Dacia erfasst

Oberhausen-Rheinhausen. Schwere Verletzungen zog sich ein 57-jähriger Fahrradfahrer zu, als er am Donnerstagmorgen, 22. Oktober, von einem Pkw in Oberhausen erfasst wurde. Ein 55-Jähriger Dacia-Fahrer war gegen 6.30 Uhr zunächst auf der Marienstraße unterwegs. Im weiteren Verlauf bog er nach links ab auf die Adlerstraße. Zeitgleich fuhr der 57-jährige Radler verbotswidrig auf dem Gehweg entlang der Marienstraße in Richtung Westen. Als er dann ohne Rücksicht auf den Straßenverkehr die...

Blaulicht
Symbolfoto

Messerattacke in Mannheim-Rheinau
Alkohol, Streit und ein Küchenmesser

Mannheim-Rheinau. Am frühen Samstagmorgen, 10. Oktober, stach eine 43-jährige Frau einem 38-jährigen Mann mit einem Küchenmesser in den Arm und fügte ihm schwere Verletzungen zu. Der Mann machte sich gegen 1.15 Uhr einer Streife der Verkehrspolizei bemerkbar, die gerade einen Schwertransport begleiteten. Diese verständigten umgehend den Rettungsdienst und zogen eine Streife des zuständigen Polizeireviers Mannheim-Neckarau hinzu. Messerattacke nach Alkohol und StreitigkeitenIm Zuge der ersten...

Blaulicht
Symbolfoto

Motorradunfall in Waldmohr
Da hat Sankt Columban aufgepasst

Waldmohr. Ein Unfall ging für einen Motorradfahrer am Samstagmorgen, 10. Oktober, nochmal glimpflich aus. Gegen 9.30 Uhr musste der Motorradfahrer verkehrsbedingt in der Saarpfalzstraße anhalten. Dabei kam er –  vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit – auf einer Ölspur ins Schleudern und stürzte.  Motorradunfall in Waldmohr geht glimpflich ausDer verständigte Notarzt konnte keine Verletzungen feststellen, lediglich ein Sachschaden von circa 500 Euro entstand am Motorrad. Die...

Blaulicht

Motorradunfall bei Niederstaufenbach
Kradfahrer schwer verletzt

Niederstaufenbach. Am Mittwochnachmittag, 9. September, gegen 17.20 Uhr, befuhren zwei Verkehrsteilnehmer mit ihren Motorrädern die Landesstraße 367 von Niederstaufenbach in Fahrtrichtung Friedelhausen. In einer Rechtskurve geriet einer der beiden Kradfahrer auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Pkw. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt und anschließend per Rettungshubschrauber ins Westpfalzklinikum Kaiserslautern geflogen. Der Autofahrer wurde...

Blaulicht
Symbolfoto

Tragischer Unfall in Philippsburg
Mann bricht durch das Dach einer Reiterhalle und stirbt

Philippsburg. Tödliche Verletzungen erlitt am Donnerstagmittag, 20. August, ein 65-jähriger Mann in Philippsburg, als er bei privaten Arbeiten an einer Reiterhalle durch das Dach brach und mehrere Meter in die Tiefe stürzte. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei wollte der 65-Jährige vermutlich kurz nach 12.30 Uhr eine Undichtigkeit im Dach einer Reiterhalle in Philippsburg beseitigen. Dazu begab er sich alleine auf das Dach und trat hierbei auf ein Dachsegment ohne...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall bei Ferienfreizeit auf Gestüt bei Annweiler
21 Verletzte

Annweiler. Am Dienstagnachmittag, 27. Juli, ereignete sich ein Unglücksfall mit mehreren Verletzten bei der Ferienfreizeit eines Gestüts im Raum Annweiler. Die Pferde wurden offenbar im Wald ausgeritten und scheuten aus unbekannten Gründen. Alle Pferde sind im Umgang Kindern vertraut. 21 Personen, davon 20 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren und eine Betreuungsperson, wurden bei diesem Unfall verletzt. Zwei Kinder waren so schwer verletzt, dass sie mit Rettungshubschraubern in Kliniken...

Lokales
3 Bilder

Notfallhilfe
Jahresbericht 2019 der Notfallhilfe des DRK Wettersbach

Im vergangenen Jahr hatten wir 159 Einsätze. Damit ist es das Jahr mit den zweitmeisten Einsätzen seit wir bestehen. Lediglich 2015 waren es mit 164 noch mehr Notfälle. Die Zusammensetzung der Notfallbilder haben wir in der unten aufgeführten Torte zusammengefasst: siehe Tortendiagramm Bei den sonstigen Notfällen hatten wir ein sehr seltenes Ereignis: Eine Hausgeburt. Dabei waren sowohl die Mutter als auch das Kind wohlauf. Der Vater übrigens auch. Ebenfalls ganz besonders erfreulich waren für...

Blaulicht
2 Bilder

Traktorunfall in Otterberg
Feuerwehr Otterberg befreit eingeklemmten Traktorfahrer

Otterberg. Am Dienstag, 17. Dezember, gegen 18 Uhr rückte die Feuerwehr Otterbach-Otterberg aus, weil eine Person unter einem Traktor eingeklemmt war. Im Bereich des Tennisplatzes Mühlwoog hatte sich der Unfall ereignet. Mit dem Frontlader eines weiteren Traktors wurde das landwirtschaftliche Fahrzeug angehoben. Die Feuerwehr unterbaute mit Rüsthölzern und sicherte zusätzlich den umgestürzten Traktor. Nach der Rettung brachte der Rettungsdienst den verletzten Fahrer in ein Krankenhaus. Ein...

Lokales
Vorstellung des neuen Notarztstandortes an der Hauptfeuerwache unter anderem mit Erster Bürgermeister Christian Specht (links).

Auf steigende Einsatzzahlen reagiert
Vierter Notarztstandort an Mannheimer Hauptfeuerwache

Mannheim. Am 1. September um 7 Uhr wird für die Mannheimer Bevölkerung ein weiterer Notarztstandort in Dienst genommen, teilt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung mit. Standort ist die Hauptfeuerwache in Neckarau. Das damit vierte Mannheimer Notarzteinsatzfahrzeug ist täglich von 7 bis 22 Uhr mit einem Mitarbeiter des Rettungsdienstes und einem erfahrenen Notfallmediziner besetzt. „Im ersten Halbjahr 2019 kam es im Mannheimer Stadtgebiet zu insgesamt 3959 Notarzteinsätzen. Diese...

Blaulicht

Bei Streifenfahrt aufgefallen
Frau erleidet Herzinfarkt

Landau. Einer Polizeistreife fiel am frühen Freitagmorgen gegen 2 Uhr auf der A65 bei der Anschlussstelle Landau-Nord/B10 ein stehendes Fahrzeug auf, dessen Fahrerin bei der anschließenden Kontrolle über Atemnot klagte. Ein sofort verständigter Notarzt stellte fest, dass die 45-jährige Fahrerin einen Herzinfarkt erlitten hatte und direkt in ein Klinikum eingeliefert werden musste. Bis der Abschleppdienst eintraf, wurde die Stelle entsprechend abgesichert. Zu Verkehrsbehinderungen kam es nicht....

Blaulicht
Der Mann hatte eine erhebliche Menge Schlaftablette in Kombination mit Alkohol zu sich genommen und sich in seinem Pkw eingeschlossen hatte.

Polizei und Rettungskräfte greifen ein
Mannheim: Mann will sich umbrigen

Mannheim. Am Samstagabend, 22. Juni, gegen 22.30 Uhr verständigten Angehörige eines 38-jährigen Mannes in Mannheim, Ortsteil Käfertal, die Feuerwehr, weil dieser in suizidaler Absicht eine erhebliche Menge Schlaftablette in Kombination mit Alkohol zu sich genommen und sich in seinem Pkw eingeschlossen hatte. Als der Mann in seiner Garage, in seinem Pkw, sitzend angetroffen wurde schlug er erst nach dem eingesetzten Notarzt, welcher den Angriff abwehren konnte und verletzte im anschließenden...

Blaulicht
Während der Landung des Rettungshubschraubers musste die A6 kurz nach 19 Uhr komplett gesperrt werden.

Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte und abschleppreife Autos
Rettungshubschrauber in Mannheim im Einsatz

Mannheim. Zwei abschleppreife Autos und zwei verletzte Personen, so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, 6. Mai, kurz vor 18 Uhr, auf der A6, zwischen dem Autobahnkreuz Mannheim und dem Kreuz Viernheim, ereignet hat. Einem VW-Fahrer, der auf der rechten Fahrspur der A6 unterwegs war, platzte aus unbekannten Gründen der linke Vorderreifen, sodass mehrere Teile auf der Fahrbahn liegen blieben. Ein nachfolgender 19-jähriger VW-Fahrer musste auf dem linken Fahrstreifen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.