schwerer Unfall

Beiträge zum Thema schwerer Unfall

Blaulicht
Schwerer Verkehrsunfall bei Landau

Schwerer Unfall bei Landau
Frontalzusammenstoß auf Bundesstraße

Landau. Am Sonntag, 24. Oktober,  23 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr auf der Bundesstraße 10, im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Landau-Godramstein und Landau-Klinikum. Ein 31-jähriger Autofahrer aus der Schweiz befuhr die B10 von Pirmasens kommend in Richtung Landau. Ein 51-jähriger Autofahrer aus dem Raum Südliche Weinstraße befuhr die B10 in entgegengesetzte Richtung. In Höhe der Anschlussstelle Landau-Klinikum kam es zum frontalen...

Blaulicht
Schwerer Unfall bei Dietrichingen / Symbolbild

Schwerer Unfall bei Dietrichingen
Pkw-Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

Dietrichingen. Ein 34-jähriger Pkw-Fahrer, der am Sonntag, 26. September, 16 Uhr, die L 478 aus Richtung Großsteinhausen nach Zeugenangaben in Schlangenlinien befahren hatte, kam infolge übermäßigen Alkoholgenusses nach links von der Fahrbahn ab, fuhr in den Straßengraben und überschlug sich anschließend nach dem Gegenlenken auf der Fahrbahn. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt (Kopfverletzungen, Prellungen). Lebensgefahr besteht nach ersten Erkenntnissen nicht. Am Unfallfahrzeug (Toyota...

Blaulicht
Unfall bei Neustadt
2 Bilder

Schwerer Unfall bei Neustadt
Fahrer hatte nicht genug Sicherheitsabstand

Neustadt. Drei verletzte Personen sowie einen Sachschaden von über 50.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag, 29. Juli, 17.10 Uhr, auf der A65 bei Neustadt, in Fahrtrichtung Ludwigshafen, zugetragen hat. Ein 71 Jahre alter Autofahrer hatte auf dem linken Fahrstreifen den Bremsvorgang eines Vorausfahrenden wegen fehlendem Sicherheitsabstand nicht rechtzeitig erkannt und ist dem Fahrzeug in das Heck gefahren. Durch die Wucht wurde der Mercedes auf einen Audi...

Blaulicht
Zwei Rettungshubschrauber, Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz bei dem schweren Unfall bei Bretten / Symbolfoto

Unfall mit Schwerverletzten bei Bretten
Vollsperrung nach Frontalkollision

Bretten. Gegen 14.10 Uhr am Mittwoch, 26. Mai, ereignete sich auf der Bundesstraße zwischen Bretten-Diedelsheim und Bretten-Dürrenbüchig, ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Nach aktuellem Stand war ein 85-Jähriger im VW Touran auf der B293 in Fahrtrichtung Karlsruhe unterwegs, als es passierte. Schwerer Unfall mit Vollsperrung bei Bretten In einer Linkskurve geriet der VW Touran auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen. Warum...

Blaulicht
Da der Unfallhergang derzeit noch unklar ist, wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Schlimmer Unfall in Mannheim-Luzenberg
Kind im Krankenhaus verstorben

+++UPDATE+++ Mannheim. Wie die Polizei berichtet, wurde bei dem schweren Unfall am Sonntagabend, 7. Februar, im Mannheimer Stadtteil Luzenberg ein acht Jahre altes Kind so schwer verletzt, dass es am späten Sonntagabend im Krankenhaus verstarb. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und insbesondere Hinweise zur Ampelschaltung (Wer hatte Rot? geben können), werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621 174-4111 beim...

Blaulicht
Fünf Schwerverletzte bei Unfall zwischen Dreisen und Marnheim

Schwerer Unfall bei Marnheim
Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst im Einsatz

Kirchheimbolanden. Am frühen Mittwochmorgen, 3. Februar, war gegen 7.45 Uhr ein US-Militärfahrzeug mit vier Insassen auf der B47 zwischen Dreisen und Marnheim unterwegs. Diesem folgten eine 40-Jährige mit ihrem Mini-Cooper und ein 36-Jähriger in einem VW Caddy. Sowohl der Mini-Cooper als auch der VW Caddy setzten zeitgleich zum Überholen des Militärfahrzeuges an, als es zum Unfall mit fünf Schwerverletzten kam. Beide Fahrer wollten zeitgleich das US-Militärfahrzeug überholen. Dabei kam es zu...

Blaulicht
Schwerer Unfall bei Maudach / Symbolfoto

Unfall bei Maudach
Mehrere schwer verletzte Personen und Totalschaden

Nachtrag zur Meldung: Mutterstadt. Am Sonntag, 24. Januar, gegen 16.35 Uhr, kam es auf der Gemarkungsgrenze zwischen Mutterstadt und Ludwigshafen-Maudach zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Schwer- und Schwerstverletzen. Ein mit sechs Personen besetzter Ford Focus Schrägheck befuhr die K17 von der Überführung B9 kommend in Richtung Maudach. Kurz vor der Einmündung Mohnstraße geriet der Fahrer aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die...

Blaulicht
Schwerer Unfall bei Maudach auf der Umgehungsstraße / Symbolbild

Schwerer Unfall bei Maudach
Zwei Pkw auf der Umgehungsstraße beteiligt

Ludwigshafen. Am Sonntag, 24. Januar, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 16.44 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen. Der Unfall ereignete sich auf der Umgehungsstraße L530 kurz vor dem Ortseingang Maudach. Am Unfallgeschehen waren zwei Pkw beteiligt. Da sich der Unfall zur Gemarkungsgrenze der Gemeinde Mutterstadt ereignetet, wurde auch die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt alarmiert. Gemeinsam konnten somit insgesamt sieben Personen aus den verunfallten Fahrzeugen mittels hydraulischen...

Blaulicht
Der Notarzt wurde vor Ort dringend gebraucht/Symbolfoto

Unfall in Ludwigshafen Oppau
80-jähriger Radfahrer unter Pkw eingeklemmt

Ludwigshafen. Ein 80-jähriger musste am Donnerstag, 7. Januar, mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem er von einem Pkw zuvor erfasst und darunter eingeklemmt wurde. Eine 57-Jährige fuhr gegen 16.45 Uhr mit ihrem Pkw in der Bgm.-Trupp-Straße. An der Kreuzung zur Edigheimer Straße wartete ein Fahrradfahrer aufgrund einer roten Ampel. Die 57-Jährige wollte hinter dem 80-Jährigen anhalten, verwechselte aber nach derzeitigen Erkenntnissen das Brems- mit dem...

Blaulicht
Tragischer Unfall auf der K44. Fahrer kann nicht reanimiert werden

Fischbach bei Dahn: Tödlicher Verkehrsunfall
Beifahrerin schwerverletzt

Fischbach bei Dahn. Am Samstag, 2. Januar, ereignete sich gegen 14.55 Uhr auf der K44 bei Fischbach ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 63-jähriger Fahrzeugführer war mit seinem VW Tiguan von Petersbächel in Fahrtrichtung Fischbach unterwegs. In Höhe des Fischbacher Friedhofs geriet der Fahrzeugführer, nachdem er bereits zuvor unkontrolliert auf die Gegenfahrbahn kam, nach links von der Fahrbahn ab. Dort touchierte der Pkw zunächst eine Straßenlaterne und rollte ungebremst das Feld hinab. Danach...

Blaulicht
Symbolbild

Unfall bei Laumersheim
Vollsperrung von Landesstraße aufgrund schweren Verkehrsunfalles

Laumersheim. Am Montag, 16. November, gegen 9.35 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 454. Ein 29-jähriger Lkw-Fahrer fuhr mit einem mit Teer beladenen Kipper aus Richtung Laumersheim kommend in Richtung Weisenheim am Sand. Circa. 1,3 Kilometer vor der Ortseinfahrt Weisenheim am Sand verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam letztendlich nach links von der Straße ab. Im angrenzenden, circa vier Meter tiefer als Straßenniveau...

Blaulicht
Symbolfoto

Ketsch: Unfall auf A6 fordert Todesopfer
Beim Überholen kollidiert

Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis. Der schwere Verkehrsunfall auf der A6 bei Ketsch hat ein tragisches Ende gefunden. Wie das Polizeipräsidium Mannheim in seiner zweiten Pressemitteilung bekannt gab, verstarb heute ein Unfallbeteiligter. Nach ersten Ermittlungen war ein 24-jähriger Motorradfahrer am Sonntag, 15. November, mit seiner Kawasaki auf der A6 in Fahrtrichtung Heilbronn unterwegs. Höhe Ketsch wollte er einen auf der rechten Spur fahrenden Pkw überholen und krachte dabei mit einem ebenfalls...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Schwerer Unfall in Bruchsal-Helmsheim

Bruchsal-Helmsheim. Zu einem Unfallgeschehen kam es am Sonntag, 25. Oktober, gegen 20.30 Uhr in Helmsheim in der Straße Hinter der Mauer, bei welchem ein 17 Jahre alter Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Anwohner hörten lediglich einen Knall und quietschende Reifen. Im Rahmen der Fahndung konnte kurze Zeit später ein dunkel farbiger Pkw wenige Straßen weiter in Helmsheim sichergestellt und ein tatverdächtiger Fahrer ermittelt werden. Die Polizei sucht nun Zeugen, welche verdächtige...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Ludwigshafen: Unfall auf der K3
Schwer verletzt in Krankenhaus eingeliefert

Ludwigshafen. Ein 39-jähriger Autofahrer musste am Mittwoch, 30. September, schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem er mit dem Wagen eines 34-Jährigen zusammenstoßen war. Der 34-Jährige war mit seinem Pkw gegen 16.20 Uhr auf der Kreisstraße K3 unterwegs, als er links in Richtung Autobahn A650 abbiegen wollte. Dabei übersah er den entgegenkommenden 39-Jährigen mit seinem Wagen und stieß mit ihm zusammen. Der 34-jährige Unfallverursacher bleib hingegen unverletzt. An...

Blaulicht
Unfall bei Lambsheim: Das Auto war nicht mehr fahrbereit

Unfall bei Lambsheim
18-Jährige fährt ungebremst in den Gegenverkehr

Lambsheim. Am Dienstag, den 8. September, kam es auf der Ortsentlastungsstraße West in Lambsheim zu einem Verkehrsunfall im Gegenverkehr. Die 18-Jährige Fahrerin eines Renault Twingo befuhr die Straße in Richtung Ortsausgang. Hierbei kam sie nach Zeugenaussagen immer weiter nach links und kollidierte ungebremst mit einem sich im Gegenverkehr befindlichen Citroen Jumper. Erste Ermittlungen und Zeugenbefragungen ergab, dass die Fahrerin wohl abgelenkt war. Sie wurde mit leichten Verletzungen in...

Blaulicht
2 Bilder

Zwei Schwerverletzte und eine Leichtverletzte
Frontalzusammenstoß in Obermoschel

Obermoschel. Am Freitagmorgen, 28. August, wurden bei einem Frontalzusammenstoß auf der Landesstraße 379 zwei Personen schwerverletzt und eine Person leichtverletzt. Eine 27-jährige Frau aus Bad Kreuznach fuhr in Richtung Obermoschel und verlor in einer Rechtskurve wahrscheinlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihren PKW. Dadurch geriet sie auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden PKW. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Motorradunfall bei Maikammer
Vollsperrung der K32

Maikammer. Am Donnerstag, 20. August, kam es gegen 13:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der K32  –  "An der Südumgehung"  –  bei Maikammer. Nach ersten Erkenntnissen, befuhr ein 64-Jähriger mit seinem Motorrad der Marke BMW die K32 aus Richtung St. Martin kommend in Fahrtrichtung Edenkoben. Vollsperrung der K32 und RettungshubschrauberZeitgleich fuhr eine 57-Jährige mit ihrem Ford vom Parkplatz des dortigen Wasgau-Marktes auf die K32 in Richtung Edenkoben auf und übersah hierbei das Motorrad....

Blaulicht
Unfall in Hinterweidenthal - B10. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

Frontalzusammenstoß in Hinterweidenthal - B10
Schwerer Unfall in Baustelle zwischen drei Lastkraftwagen

Hinterweidenthal - B10. Heute, Dienstag, 4. August, um 12.01 Uhr,  ereignete sich in der Baustelle auf der B10 zwischen Hinterweidenthal und dem Frauenstein, ein schwerer Verkehrsunfall mit drei beteiligten Lastkraftwagen. Der verursachende Lkw kam aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und streife zunächst den ersten Lkw im Begegnungsverkehr. Ein Frontalzusammenstoß mit dem nächsten nachfolgenden Lkw war die Folge. Die beiden Insassen des verursachenden Lastkraftwagen wurden schwer...

Blaulicht
Symbolbild

Unfallverursacher und Zeugen gesucht
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Heidelberg. Am gestrigen Mittwoch, gegen 7.25 Uhr, befuhr ein Auto die Mittermaierstraße in Richtung Ernst-Walz-Brücke. In Höhe der Vangerowstraße soll das Auto vom linken Fahrstreifen auf den rechten Fahrstreifen gewechselt und dabei in den Bereich des Radfahrschutzstreifens geraten sein. Ein 43-jähriger Radfahrer, der in gleicher Richtung auf dem Radfahrschutzstreifen fuhr, erkannte die Situation und leitete eine Vollbremsung ein, um nicht mit dem Auto zusammenzustoßen. Hierbei stürzte der...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Schwerer Verkehrsunfall

Mannheim-Lindenhof. Am gestrigen Dienstagabend, 28. Januar, ereignete sich auf der Bundesstraße B 36/Südtangente in Mannheim ein schwerer Verkehrsunfall, an dem ein Sattelzug und zwei Pkw beteiligt waren. Ein 32-jähriger Mann war gegen 19.30 Uhr mit seinem Sattelzug auf der Südtangente in Richtung Fahrlachtunnel unterwegs. Kurz vor dem Victoria-Hochhaus stieß er aus bislang unbekannter Ursache gegen einen voranfahrenden VW eines 58-Jährigen und schob diesen anschließend mehrere Meter vor sich...

Blaulicht

Unfall auf der Landstraße 560
Zwei schwer Verletzte

Waghäusel. Bei einem schweren Unfall heute morgen gegen 9.20 Uhr auf der Landstraße 560 bei Waghäusel wurden zwei Personen schwer verletzt. Eine 50-Jährige geriet auf Höhe der Ausfahrt Wiesental in Fahrtrichtung Mannheim aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Fiat auf die Gegenfahrbahn und streifte dort einen ihr entgegenkommenden Lastwagen. Durch die Kollision wurde der Fiat gedreht und kam von der Fahrbahn ab. Da bei dem heftigen Zusammenstoß das linke Vorderrad und die Lenkung des Lkw stark...

Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Waldhambach. Heute Morgen, am 30.09.19, gegen 06.00 Uhr, ereignete sich auf der B 48, zwischen Waldhambach und Klingenmünster, in Höhe des Steinbruchs von Waldhambach, ein schwerer Verkehrsunfall. Zwei Personenkraftwagen stießen aus bislang ungeklärter Ursache im Begegnungsverkehr frontal zusammen. Ein 20 jähriger Fahrzeugführer wurde hierbei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr herausgeschnitten werden. Die Führer beider beteiligten Unfallfahrzeuge wurden...

Blaulicht

38-Jähriger lebensgefährlich bei Edenkoben verletzt
Sankt Martin - Schwerer Unfall mit Motorradfahrer und BMW

Sankt Martin. Am frühen Sonntagabend, 18. August, gegen 18.04 Uhr, befuhr der 38-jährige Honda-Motorradfahrer aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Edenkoben die L514 vom Helmbach aus kommend in Richtung Sankt Martin. Kurz vorm Ortseingang Sankt Martin kollidierte der Motorradfahrer in einer Rechtskurve mit einem entgegenkommenden PKW BMW. Der Motorradfahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde zur weiteren Behandlung in ein Neustadter Krankenhaus verbracht. Zur Klärung des...

Blaulicht
Unfall mit schwerverletzter Person auf der L386-zwischen Flomborn und Stetten

L386 zwischen Flomborn und Stetten
Unfall mit schwerverletzter Person

Kirchheimbolanden/Alzey. Am Dienstagmorgen, 22. Januar, gegen 10.20 Uhr, kam es auf der Landstraße zwischen Flomborn und Stetten zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Müllwagen befuhr die L 386 in Fahrtrichtung Stetten als dieser mit einem in gleicher Richtung fahrenden PKW kollidierte. Der Fahrer des LKWs hatte offensichtlich nicht wahrgenommen, dass der PKW in einen Feldweg nach links fahren wollte, hierfür den Fahrtrichtungsanzeiger betätigte und seine Geschwindigkeit zum Abbiegen...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.