Niedersimten

Beiträge zum Thema Niedersimten

Sport
Der Haspelfels ist das erste Highlight des Teufelspads in Niedersimten
34 Bilder

Teufelspfad Niedersimten - Unterwegs auf teuflischen Spuren

Wer in der Westpfalz den Teufel erwähnt, ist meist Fußballfan des 1. FC Kaiserslautern, doch auch Wanderer kennen sich mit dem Beelzebub aus: Neben dem Teufelstisch, dem Pfälzer Wahrzeichen, gibt es im Pfälzerwald seit wenigen Jahren auch den durch das WanderMagazin zum viertschönsten Wanderweg 2020 prämierten „Teufelspfad“, ein Premiumweg zu den geheimen Rückzugsorten des Teufels. Wasser, bizarre Bundsandsteinfelsen und eine außergewöhnliche Flora prägen das Bild. Der Wandertipp eignet sich –...

Blaulicht
Auf einen 31-jährigen Mann aus Pirmasens kommen jetzt etliche Strafanzeigen zu. Eine Fahrzeugkontrolle brachte jetzt alles ins Rollen / Symbolfoto Polizei

Polizeieinsatz in Pirmasens
Widerstand nach mehreren Straftaten

Pirmasens/Niedersimten. Die Kontrolle eines Motorrades am Dienstagmorgen, 7. September, brachte eine ganze Reihe von Strafanzeigen gegen einen Pirmasenser ins Rollen. Gegen 9.30 Uhr, überprüften Polizeibeamte ein in der Littersbachstraße abgestelltes Motorrad und stellten dabei fest, dass das angebrachte KFZ-Kennzeichen nicht zum Fahrzeug passte, sondern stattdessen gestohlen war. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen ergab sich dann ein Tatverdacht gegen einen amtsbekannten 31-Jährigen aus...

Lokales
Symbolfoto Mountainbiker

Zwischen Obersimten und Niedersimten
Umleitung für Mountainbiker

Pirmasens. Mountainbiker müssen sich ab Mai auf eine Umleitung einstellen. Grund sind Bauarbeiten an der Rehmühle und am Molkenbrunnerhof. Betroffen ist die Tour Nummer 20, mit Start und Ziel am Eisweiher. Die Umleitung beginnt vor der Rehmühle von Obersimten kommend und ist nach Angaben des Stadtmarketing gut sichtbar ausgeschildert. Die Strecke führt über einen gut befahrbaren Weg nach Niedersimten. Von dort aus folgen die Radfahrer wieder der üblichen Streckenbeschilderung der 20er-Tour. Die...

Lokales
Wasserfall am Teufelsfelsen Niedersimten im Winter 2021
4 Bilder

Winter Wonderland in der Pfalz IV
Eisiger Teufelsfelsen im Gersbachtal

Niedersimten. Der Teufelspfad ist der neueste Premium-Rundwanderweg in Pirmasens und war immerhin in der Endauswahl zum Wanderweg des Jahres. Von Niedersimten aus geht es ins Gersbachtal zum Parkplatz am Naturfreundehaus. Neben der Spaziergängerunde rund um die Weiher, können Wanderer von dort aus auf dem Teufelspfad Haspelfels, Hühnerfels (Wasserfall nach Regen) und den Teufelsfels (großer Wasserfall ganzjährig) auf 6,2 km abwandern. Eine kleine, aber ereignisreiche Runde, die sich zu jeder...

Lokales

Wasserrohrbruch in Niedersimten
Verkehrsbehinderungen bis 25. Januar

Pirmasens-Niedersimten. Aufgrund eines Wasserrohrbruchs in Niedersimten in den Abendstunden am Mittwoch, 20. Januar, mussten die Stadtwerke Pirmasens die Lothringer Straße in Höhe der Hausnummer 36 halbseitig auf eine Länge von rund 15 Metern sperren. Der betroffene Bereich kann auf Sicht umfahren werden. Ab voraussichtlich Montag, 25. Januar, wird die Verkehrseinschränkung wieder aufgehoben. Bis dahin wird die Straßendecke provisorisch geschlossen. Sobald die Temperaturen die Produktion von...

Blaulicht
Symbolfoto

Betrugsmasche in Pirmasens
Angebliche Zirkusmitarbeiterin sammelt Spenden

Pirmasens-Niedersimten. Am Montag, 28. Dezember, gegen 17 Uhr, wurde eine 43-jährige Frau aus Pirmasens in der Johannes-Brahms-Straße durch die Polizei kontrolliert. Eine Zeugin hatte die Polizei alarmiert, weil sie den Verdacht hatte, dass es sich bei der Sammelaktion um eine Betrugsmasche handeln könnte. Die Frau ging von Tür zu Tür und hatte eine Spendendose mit der Aufschrift "Zirkus Carelli" bei sich. Den Nachweis, dass sie tatsächlich zum Zirkus Bossert oder Carelli gehört, blieb die Frau...

Blaulicht
Symbolfoto

Einbruchsversuch
Täter scheiterten an Eingangstüren in Niedersimten

Niedersimten. Im Zeitraum von Dienstag, 24. November, 11 Uhr, bis Samstag, 28. November, 12 Uhr, versuchten unbekannte Täter, beide Eingangstüren eines leerstehenden Hauses in der Gersbachtalstraße aufzuhebeln, was allerdings nicht gelang. Die Schadenshöhe an den Türen wird auf 400 Euro geschätzt. (Polizeidirektion Pirmasens)

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Versuchter Wohnungseinbruch in Niedersimten

Niedersimten. Am gestrigen Montag, 27. Juli, zwischen 8.30 und 23 Uhr, stiegen unbekannte Täter in eine Wohnung eines Zweifamilienhauses in der "Alten Kellerstraße" ein. Vermutlich gelangten die Täter über die rückwärtige Balkontür in das Erdgeschoss, das auch durchsucht wurde. Die separate Wohnung im 1. Obergeschoss war abgeschlossen und konnte von den Tätern auch nicht aufgehebelt werden. Nach derzeitigem Stand wurde nichts entwendet. Der verursachte Sachschaden ist gering. Zeugen, die im...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht in Niedersimten
Fahrerflucht nach Unfall

Niedersimten. Am Samstag, zwischen 17.30 Uhr und 22.30 Uhr wurde ein in Höhe Lothringer Straße 27 geparkter blauer Toyota Aygo beschädigt. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr offensichtlich zu dicht an dem Aygo vorbei und streifte diesen über die komplette Länge der Fahrerseite. Hierbei wurde auch der Außenspiegel abgerissen. Teile des schwarzen Spiegelgehäuses des Verursachers wurden aufgefunden. Die Schadenshöhe wird auf 3.000 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit der...

Lokales
Hauensteiner Schusterpfad
4 Bilder

Bundesweiter Wettbewerb
Zwei südwestpfälzer Routen nominiert zu Deutschlands schönstem Wanderweg

Südwestpfalz. Für den Wettbewerb um den Titel „Deutschlands schönster Wanderweg“ wurden dieses Jahr in der Kategorie „Touren“ beachtlicherweise gleich zwei Strecken der Südwestpfalz nominiert: der „Hauensteiner Schusterpfad“ sowie der „Teufelspfad“ in und bei Pirmasens. Bis Ende Juni läuft nun die Wahl. Jährlich ruft das „Wandermagazin“ (OutdoorWelten GmbH, Bonn) zu diesem Wettbewerb auf. Es konnten Vorschläge in den Kategorien „Touren“ (Halbtages- und Tagestouren) und „Routen“ (Weitwanderwege)...

Lokales
Der Pirmasenser „Teufelspfad“ ist nominiert für die Publikumswahl „Deutschlands schönster Wanderweg 2020“.  Foto: Stadt Pirmasens/Kröher

Für den „Schönsten Wanderweg 2020“ nominiert
Der „Teufelspfad“ in Pirmasens-Niedersimten macht was her

Pirmasens. Der „Teufelspfad“ ist für den Titel „Deutschlands schönster Wanderweg 2020“ nominiert. Ab sofort kann das Publikum seine Stimme abgeben und attraktive Sachpreise gewinnen. Die Fachzeitschrift „Wandermagazin“ kürt jedes Jahr die beliebtesten Wege in den zwei Kategorien Routen (Weitwanderwege) und Touren (Halbtages- und Tageswanderungen). Mit dem „Teufelspfad“ und dem „Hauensteiner Schusterpfad“ setzten sich gleich zwei Premiumwanderwege aus der Südwestpfalz aus über 100 eingereichten...

Ausgehen & Genießen
Auch in diesem Jahr ist der Fanfaren- und Musikzug Niedersimten bei der traditionellen Spengler Kerwe mit von der Partie.  Foto: ps

Traditionsveranstaltung auf dem Simter Dorfplatz
Spengler Kerwe geht „back to the Roots“

Pirmasens. „Back to the Roots“: An diesem Wochenende wird der Dorfplatz in Niedersimten wie in früheren Tagen Dreh- und Angelpunkt der Traditionsveranstaltung Simter Spengler Kerwe, nachdem 2018 ein neuer Ortsverein gegründet wurde. Es geht wieder rund vom 23. bis 26. August in Niedersimten. In den letzten beiden Jahren hatte Jakel Bossert mit dem Spielmannszug die Kerwe auf dem Gelände des Sportplatzes ausgerichtet, damit das Fest überleben konnte. Nun hat es sich der Ortsverein „Simter...

Ausgehen & Genießen
Einst als gigantisches Festungswerk geplant, können Besucher heute auf einem rund einen Kilometer langen unterirdischen Rundgang durch das Westwall-Museum einen kleinen Teil der Stollenanlage bei Niedersimten entdecken.

Kalte Attraktion gegen Sommerhitze in Pirmasens
Führung durch das Westwallmuseum

Pirmasens. Die wechselvolle Geschichte der Siebhügelstadt bewegt Touristen wie Pirmasenser gleichermaßen. Wer in diesen Tagen eine Abkühlung vor extremer Hitze sucht, sollte sich die offene Führung durch das Festungswerk Gerstfeldhöhe vormerken. Auch im Sommer beträgt die Temperatur im Stollen etwa neun Grad Celsius. Am Samstag, dem 3. August, nimmt der städtische Gästeführer Michael Gaubatz die Teilnehmer mit in die erfrischend kühlen Hohlgänge des Westwallmuseums Niedersimten. Interessierte...

Ausgehen & Genießen
Simter Spengler Kerwe erstmals wieder auf Dorfplatz.

Traditionsfest wieder auf Dorfplatz
Simter Spengler Kerwe

Pirmasens. Der Dorfplatz in Niedersimten wird wie in früheren Tagen wieder Dreh- und Angelpunkt der Traditionsveranstaltung Simter Spengler Kerwe. Dieses Jahr findet die Simter Spengler Kerwe wieder auf dem Dorfplatz statt. Die Simter Spengler Kerwe findet von Freitag, 23. August, bis Montag, 26. August, statt. Jakel Bossert hat mit dem Spielmannszug die Kerwe in den vergangenen zwei Jahren auf dem Gelände des Sportplatzes ausgerichtet, damit das Fest nicht ausstirbt. Vergangenes Jahr hat sich...

Blaulicht

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Niedersimten. Am heutigen Vormittag ereignete sich gegen 08:30 Uhr in Niedersimten ein tragischer Verkehrsunfall. Ein Pritschen-LKW machte sich selbstständig und rollte bergab. Zwei Arbeiter versuchten den LKW zu stoppen. Wohl beim Versuch in das Führerhaus zu springen, wurde der 45-jährige Firmeninhaber an den Beinen so schwer verletzt, dass der Rettungshubschrauber alarmiert wurde. Der zweite Mann, ein 29-jähriger Angestellter der Firma, wurde leicht verletzt. Der LKW kam schließlich mit dem...

Lokales

Am 6. April in Niedersimten
Zweites Brunnenfest mit Hexen und Musik

Pirmasens. Bereits zum zweiten Mal findet am 6. April ab 11 Uhr das Brunnenfest auf dem Dorfplatz in Niedersimten statt. Wie der Ortsverein Simter Spengler als Organisator mitteilt, wird nach dem großen Erfolg im letzten Jahr die Veranstaltung größer aufgezogen. Dazu gehört ein geräumigeres Festzelt sowie Unterhaltungsmusik. Lustig wird es, wenn die Brunnenhexen auftauchen und ihre Magie an den Gästen ausprobieren. Die kleinen Gäste dürfen sich währenddessen auf der Hüpfburg verweilen. Für das...

Lokales
Die „Felsalbtaler Stubenmusik“ bei ihrem Auftritt im Pfälzerwaldheim Gefäller Weg: Unser Bild zeigt von links: Stefan, Sascha und Christof Heringer. Foto: ps

Premiere für „Felsalbtaler Stubenmusik“ am 25. August in Niedersimten
Mit "Pälzer Schorle Dreher" beginnt die "Spenglerkerwe"

Pirmasens. Wenn der „Pälzer Schorle Dreher“ erklingt, dann ist Stimmung angesagt bei der „Simter Spenglerkerwe“. Am 25. August, 16 Uhr, wird zur Eröffnung der traditionellen Veranstaltung zum ersten Mal die „Felsalbtaler Stubenmusik“ von Christof Heringer erklingen, die er seinem Heimatort gewidmet hat. Doch zuvor werden Ortsvorsteher Kurt Sennewald und Kerwe-Initiator Jakel Bossert mit dem Fassanstich für das traditionelle „Freibier“ sorgen. Mit seinen Brüdern Sascha und Stefan wird der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.