Leichenfund

Beiträge zum Thema Leichenfund

Blaulicht
Symbolfoto

Nach Leichenfund und Suizid vom März 2019
Ermittlungen zu Sprengfallen abgeschlossen

Kaiserslautern. Nach dem Auffinden der Leiche eines 64-jährigen Arztes im Außenbereich seines Wohnanwesens am 1. März 2019 in Enkenbach-Alsenborn haben Polizei und Staatsanwaltschaft umfangreiche Ermittlungen durchgeführt. Im Zusammenhang mit dem Leichenfund stand das Explodieren eines präparierten Holzscheits am 3. März 2019 in einem Ofen in einer Wohnung in Otterberg, wodurch drei Personen verletzt wurden. Ergebnis der ersten Ermittlungen war, dass der Arzt durch eine Sprengfalle umgekommen...

Blaulicht

Vermisster Student tot aufgefunden

Kaiserslautern. Der seit Freitag, 3. Mai 2019, vermisste 26-jährige Student (wir berichteten) ist tot. Suchmannschaften der Polizei fanden ihn am Dienstagvormittag im Wald östlich des Humbergturms. Der Student war Jäger und hatte eine Schusswaffe bei sich. Hinweise auf eine fremde Gewalteinwirkung bestehen aktuell nicht. Eine Obduktion soll in den nächsten Tagen stattfinden. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Blaulicht
Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei ermitteln im Fall des tot aufgefundenen Mannes aus Haßloch.

Am Donnerstag wurde ein 53-jähriger Mann tot in seiner Wohnung in Haßloch aufgefunden
Ungeklärter Leichenfund

Haßloch. Ein 53-Jähriger wurde gestern, 2. Mai, gegen 13.45 Uhr, tot in seiner Wohnung in Haßloch aufgefunden. Die Todesursache ist noch nicht bekannt. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei Ludwigshafen haben die Ermittlungen aufgenommen. Nach neuestem Kenntnisstand soll der in Haßloch aufgefundene 53-jährige Mann am heutigen Freitag obduziert werden. Mit dem Ergebnis der Obduktion wird am Montag gerechnet. Laut Staatsanwaltschaft kann nach derzeitigem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.