Melm

Beiträge zum Thema Melm

Lokales
 Gedenkfeier 2019 Foto: Kim Rileit/ps

Gedenkfeier am Ehrenmal
Volkstrauertag in Oggersheim

Ludwigshafen. Die Siedlergemeinschaft BASF-Notwende e.V. lädt zur Gedenkfeier für die Gefallenen der beiden Weltkriege ein. Die Gedenkfeier findet jährlich am Volkstrauertag statt. In diesem Jahr geht es am Sonntag, 14. November 2021, ab 14 Uhr am Ehrenmal in der Altrheinstraße los. Die Bläsergruppe der Kolpingmusikkapelle Oggersheim wird zur Eröffnung musizieren. Anschließend eröffnen die Vorstände der Siedlergemeinschaft gemeinsam mit Ortsvorsteherin Sylvia Weiler die Gedenkfeier. Andreas...

Lokales
Symbolfoto See.

Wasserkontakt sollte gemieden werden
Cyanobakterien in der Melm

Ludwigshafen. Im Gewässer Melm wurde bei einer Messung des Landesamtes für Umwelt das Vorkommen von Cyanobakterien (früher: Blaualgen) festgestellt. Die Konzentration liegt über dem Warnschwellenwert, daher wurden durch die Stadtverwaltung Ludwigshafen Warnhinweisschilder vor Ort angebracht. Cyanobakterien können Toxine bilden. Es wird daher empfohlen, den Wasserkontakt zu meiden und Hunde nicht in dem Gewässer baden oder aus dem Gewässer trinken zu lassen. Darüber hinaus wurde der ansässige...

Lokales
Nach dem Feierabend mit dem Pfälzerwald Verein Frankenthal unterwegs

Unterwegs mit dem Pfälzerwald Verein Frankenthal
Feierabendtour

Frankenthal. Der Pfälzerwald Verein Frankenthal lädt ein zur Feierabendradtour am Donnerstag, 9. September. Die Tour führt von der Musikschule Frankenthal über das Wasserwerk Nord, Mörsch, Edigheim (Zinkig), das Ludwigshafener Freizeitgelände, den Willersinnweiher, den Begütenweiher, die Melm und Studernheim nach Frankenthal zurück. Die Fahrstrecke beträgt circa 23 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt circa zwei Stunden. Abfahrt ist um 16 Uhr an der Musikschule (Stefan Cosacchi-Platz). Der Abschluss...

Lokales
Gisela Witt-Pieper (links) und Susanne Altenkirch (rechts)

DRK startet „SeNoMe plus“ in der Notwende und Melm
Gelebtes Miteinander

Ludwigshafen. Die DRK-Altenhilfe Vorderpfalz geht dank der Förderung der Deutschen Fernsehlotterie neue Wege mit einem innovativen, sozialen, nachbarschaftlichen Projekt in Ludwigshafen. Im Fokus von „SeNoMe plus“ stehen die Senioren der Stadtteile Notwende und Melm plus eine gelebte Gemeinschaft von Jung und Alt. „Wir möchten mit den Bewohnerinnen und Bewohnern das Miteinander in den beiden Stadtteilen zukunftsorientiert lebendig gestalten. Unsere Ziele sind die Begegnung von Jung und Alt,...

Lokales
Aisatische Tigermücke

Anwohner in Ludwigshafen-Oggersheim sollen helfen
Die Tigermücke ist zurück

Ludwigshafen. Die ursprünglich aus Südostasien stammende Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus) wird seit Ende des 20. Jahrhunderts mit dem stetig zunehmenden internationalen Warenhandel und der steigenden Mobilität der Menschen weltweit verschleppt. Durch ihre Fähigkeit, eine große Bandbreite natürlicher und künstlicher Wasseransammlungen zur Aufzucht ihrer Larven zu nutzen, kann sich die sehr anpassungsfähige Stechmückenart in neuen Gebieten schnell ansiedeln. So wurde im Sommer 2015 in...

Lokales
Ernst Tag feiertseinen Geburtstag am gleichen Tag wie die Königin Englands

Ernst Tag aus Ludwigshafen feiert im Pflegeheim
102. Geburtstag mit der Queen gefeiert

Ludwigshafen. Mit einem kleinen Corona gerechten Sektempfang feierte Ernst Tag am Mittwoch, 21. April, seinen 102. Geburtstag im DRK-Pflegeheim in der Oggersheimer Melm. Er wurde genau sieben Jahre vor Queen Elizabeth II. geboren. „Ich freue mich, dass die Königin von England und ich am gleichen Tag Geburtstag feiern- nur bin ich sieben Jahre älter“, scherzte Ernst Tag. „Ich habe gut gelebt, bin seit fünf Jahren im Pflegeheim und fühle mich sehr gut“, freute sich Tag. Am 21. April 1919 kam...

Lokales
Straßenreinigung / Symbolfoto

Falsche Handwerker in Oggersheim
Unseriöse Hof-Reinigung angeboten

Ludwigshafen. Zuletzt Anfang der Woche hat eine Arbeiterkolonne in der Melm Eigenheimbesitz*innen im Zuge von Haustürgeschäften angeboten, deren Hofeinfahrten zu reinigen und anschließend zu versiegeln. Die Stadtverwaltung warnt vor unseriösen Angeboten dieser Art. Die Vorgehensweise der vermeintlichen Handwerker ist dabei nahezu immer identisch. Zunächst unterbreiten sie den Kund*innen einen preiswerten Kostenvoranschlag, aber nach Abschluss der Arbeiten beträgt der verlangte Preis ein...

Lokales
Greifzangen, Snacks und Getränke lagen bereit
9 Bilder

"Saubere Stadt" in Ludwigshafen-Oggersheim
Siedlergemeinschaft sammelt Müll

Ludwigshafen. Die Siedlergemeinschaft BASF-Notwende aus der Oggersheimer Notwende und Melm beteiligte sich auch in diesem Jahr an der Aktion "Saubere Stadt" der Lukom und sammelte stundenlang Müll im Wohngebiet. Hier waren erstaunliche Entdeckungen vorprogrammiert. Nachdem im letzten Jahr die Aktion „Saubere Stadt“ komplett ausfallen musste und für dieses Jahr noch keine Ankündigung den Verein erreichte, "hatte ich einfach mal bei der Lukom nachgefragt, wie Stand der Dinge ist", teilte Matthias...

Lokales
Die Corona-Schnelltests in Ludwigshafen-Oggersheim dauern nur wenige Sekunden, auf das Ergebnis kann 15 Minuten gewartet werden. Alternativ wird es per E-Mail zugestellt.
2 Bilder

Corona-Schnelltest in Ludwigshafen-Oggersheim
Über 2.250 Tests durchgeführt

Ludwigshafen. Die durch die DLRG Ludwigshafen-Oggersheim e.V. betriebene Corona-Teststelle in der Notwende findet regen Zuspruch. Bereits am Wochenende hatten die Wasserretter schon über 2.000 Personen getestet. Das ausschließlich durch ehrenamtliche Helfer betriebene Testzentrum kann nach eigenen Angaben pro Betriebsstunde etwa 40 Tests durchführen. Möglich wird das durch den Einsatz von permanent fünf Helfern, welche die Kontaktdaten aufnehmen, den Abstrich durchführen und den Test auswerten....

Lokales
16 Bilder

Aktion Saubere Stadt in Ludwigshafen Oggersheim
Der Müll kommt weg

Ludwigshafen-Oggersheim. Melm und die Notwende werden dreckiger. Wilde Müllablagerungen fallen Anwohnern häufiger auf. Auch in diesem Jahr will die Siedlergemeinschaft BASF-Notwende ein Zeichen gegen die Verschmutzung setzen und nimmt an der Aktion "Saubere Stadt" teil. Organisatorische Unterstützung erhalten die Oggersheimer durch die Stadt Ludwigshafen, welche die Ausrüstung bereitstellt. Ein Änderungen zu vergangenen Sammelaktionen gibt es aufgrund der Corona-Situation nicht nur bei der...

Lokales

Sperrung in Ludwigshafen-Oggersheim
Baumfällarbeiten in der Melm

Ludwigshafen. Wegen Baumfällarbeiten wird die Mittelpartstraße am Samstag, 20. Februar, von 8 bis 18 Uhr für den Verkehr gesperrt. Dadurch wird es für diesen Tag nicht möglich sein, auf direktem Weg von dem Neubaugebiet Notwende Melm nach Oggersheim und umgekehrt zu gelangen. Das Neubaugebiet Notwende Melm ist über die Notwendestraße, Rheinhorststraße, Am Weidenschlag und Will-Sohl-Straße zu erreichen. Bei den Baumfällarbeiten handelt es sich um vorbereitende Maßnahmen zu Straßenbaumaßnahmen...

Lokales
Altenpflegerin Selina Brendel bei der Impfung.

DRK-Pflegeheim „In der Melm“
Gelungene Covid-19-Impfaktion

Ludwigshafen. „Es war eine absolut gelungene und positive Zusammenarbeit zwischen der Koordinationsstelle, dem Impfzentrum, den Ärzten, der Apothekerin und unserem Haupt- und Ehrenamt“, resümiert Carlo Bansah, Geschäftsführer der DRK-Altenhilfe Vorderpfalz. „Für uns ist es selbstverständlich, dass wir bei unserem eigenen Pflegeheim unterstützen. Falls es zu Auffälligkeiten einer negativen Impfreaktion kommen sollte, haben wir einen Rettungswagen mit professionellem Equipment dabei“, erzählt...

Blaulicht

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Versuchter Raub beim Gassi gehen

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 11. November 2020, gegen 22.45 Uhr, ging ein 29-Jähriger auf dem Feldweg zwischen Oggersheim und Oppau mit seinen Hunden spazieren, als er von zwei unbekannten Jugendlichen angesprochen wurde. Diese forderten ihn auf, sein Handy und seine Geldbörse herauszugeben. Als der 29-Jährige sich weigerte, schlug ihm einer der Jugendlichen mit der rechten Faust ins Gesicht. Der Hundebesitzer erlitt hierdurch eine Platzwunde. Als nun die beiden Hunde zu bellen begannen,...

Lokales

Erster Melmer Hofflohmarkt
Stöbern und feilschen

Melm. Am Sonntag, 25. Oktober, findet der erste Melmer Hofflohmarkt, selbstverständlich unter Coronabedingungen, statt. Ein Teil-Erlös der Einnahmen wird dem Sterntaler Hospiz zugutekommen. Zur Unterhaltung sind auch musikalische Beiträge von den Anwohnern auf den privaten Grundstücken geplant. Anwohner können sich noch bis Sonntag, 18. Oktober, zur Teilnahme anmelden.ps Informationen und AnmeldungWeitere Informationen und Anmeldung unter www.melmerhofflohmarkt.wordpress.com

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Polizei in Ludwigshafen Oggersheim
Streit endet mit Androhung des Tasers

Ludwigshafen-Oggersheim. Zu einem Streit in der Robert-Lauth-Straße in der Oggersheimer Melm wurde die Polizei am Samstag, 29. August, gegen 18 Uhr, gerufen. Dort konnte schließlich ein 29-jähriger stark alkoholisierter Mann aus Litauen angetroffen werden, welcher sich gegenüber der Polizei äußerst aggressiv und provokant verhielt. Nachdem sich der Mann auch nach Eintreffen weiterer Unterstützungskräfte nicht beruhigte wurde diesem der Einsatz des Tasers angedroht. Der Mann schien hiervon...

Blaulicht
Die Polizei war im Einsatz

Polizei Oggersheim jagt Horror-Clown
Jugendlicher mit Kettensäge in Melm

Ludwigshafen. Am Samstagabend, 29. August, war ein Jugendlicher im Oggersheimer Wohngebiet Melm unterwegs. Der Heranwachsende soll Passanten im Bereich des Bolzplatzes erschreckt haben. Ein Spaziergänger rief gegen 19.30 Uhr die Polizei Ludwigshafen auf den Plan. Übereinstimmende Beiträge von Anwohnern in sozialen Medien berichten von einer Kettensäge und einem Kostüm sogenannter Grusel-Clowns, mit denen der Minderjährige auf Tour war, um Leuten bewusst einen Schrecken einzujagen. Auch die...

Blaulicht
Symbolfoto

Streit in Oggersheimer Netto
Abstands- und Maskenpflicht nicht eingehalten

Ludwigshafen-Oggersheim. Weil sich ein 30-Jähriger am Dienstag, 18. August, in Netto-Supermarkt in der Sudetenstraße nicht an die geltenden Abstandregelungen hielt und seine Mund-Nasenmaske nicht ordnungsmäßig trug, kam es gegen 17.30 Uhr, zu Streitigkeiten mit einem 39-Jährigen. Im Verlauf des Streits trat der 30-Jährige dem Älteren in den Rücken. Der 39-Jährige wurde hierdurch glücklicherweise nicht verletzt. Durch andere Einkaufende wurde der Streit geschlichtet. (Polizeidirektion...

Blaulicht
Beispielbild

Familienstreit in Ludwigshafen Oggersheim
Melm: Widerstand gegen Polizei

Ludwigshafen. In der Heinrich-Halfen-Straße kam es am Freitag, 7. August, zu einer Widerstandhandlung eines 55-Jährigen. Der Mann war mit Familienangehörigen gegen 0.30 Uhr in Streit geraten und verhielt sich dabei derart aggressiv, dass man die Polizei informierte. Als die Beamten vor Ort eintrafen, trat der 55-Jährige auch gegenüber ihnen verbal wie körperlich äußerst aggressiv auf. Er wurde deswegen zu Boden gebracht und fixiert. Gegen diese Maßnahmen wehrte sich der Mann massiv und wurde...

Lokales
13 Bilder

Tierkinder
Nachwuchs an der Melm

Schon im letzten Jahr haben wir diese Schwanfamilie an einem unserer Seen im Stadtgebiet beim Brüten entdeckt und auch regelmäßig besucht. Trotz aller Müher der Eltern schlüpfte aber kein Küken. Wie anders ist das jetzt! Drei wunderhübsche Kleine sind es schon, im Nest sind noch drei weitere Eier erkennbar. Mit sichtlichem Stolz macht Papa Schwan mit seiner Rasselbande einen Ausflug über den See, während Mama Schwan die noch Ungeborenen bewacht. Es ist eine Freude die kleine Familie zu...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Oggersheim gesucht
Drohne über dem Wohngebiet Melm

Ludwigshafen/Oggersheim. Am Mittwoch, 20. Mai, gegen 18.30 Uhr, meldete eine Zeugin der Polizei, dass eine Drohne bereits zum wiederholten Male in etwa 50 Meter Höhe über die Dächer des Wohngebietes der Melm geflogen sei. Die Drohne war auch mit einer Kamera ausgestattet gewesen. Ob die Kamera eingeschaltet war oder ob Aufnahmen gemacht wurden, ist nicht bekannt. Update vom Samstag, 23. Mai Durch die Berichterstattung bei Wochenblatt-Reporter.de konnte der Drohnenflug schnell zugeordnet und...

Lokales
Symbolfoto

Insekten in Oggersheim-Melm
Tigermücken gemeinsam bekämpfen

Ludwigshafen. Seit mindestens 2019 hat sich die Asiatische Tigermücke in Ludwigshafen-Melm ausgebreitet. Im vergangenen Jahr gab es lokal erhebliche Belästigungen durch diese aggressive tagaktive Mücke, weshalb die Stadt Bekämpfungsmaßnahmen angeordnet hat. Sie muss auch bekämpft werden, weil sie Krankheitserreger übertragen kann. Die Gefahr in Deutschland ist allerdings gering. Die Mücke brütet vorwiegend in kleinen künstlichen Gewässern im Siedlungsbereich insbesondere in Wassereimern,...

Lokales
Symbolfoto.

Sukzessive in den Regelbetrieb zurück
Buslinien 52 und 71 wieder samstags unterwegs

Mannheim/Ludwigshafen. Auch die Buslinien der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) kehren sukzessive wieder in den Regelbetrieb zurück. So fahren die Buslinie 52 in Mannheim und die Buslinie 71 in Ludwigshafen ab Samstag, 9. Mai 2020, auch wieder samstags. Bitte beachten: Die Buslinie 71 ist nicht wie unter der Woche mit der Linie 72 verknüpft. Die Busse der Linie 71 fahren auf dem regulären Linienweg von LU Rathaus kommend bis zur Haltestelle Hans-Warsch-Platz. Danach geht es weiter über...

Lokales
Symbolfoto.

Entfall der Haltestelle Notwende in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Freitag, 8. Mai 2020, kann die Haltestelle Notwende in Ludwigshafen aufgrund von Asphaltarbeiten nach einem Wasserrohrbruch von den Buslinien 71, 72 und 89 in beiden Fahrtrichtungen nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, an diesem Tag die nächstgelegenen Haltestellen Am Weidenschlag und Heinrich-Halfer-Straße (in Fahrtrichtung Melm) sowie Robert-Lauth-Straße für den Ein- und Ausstieg zu nutzen. ps

Lokales
Symbolfoto.

Mithilfe der Ludwigshafener Bevölkerung wichtig
Tigermücke bekämpfen

Ludwigshafen. Der Asiatischen Tigermücke wird im Neubaugebiet Melm erneut der Kampf angesagt. Wie der Bereich Umwelt mitteilt, ist es wichtig, diese Mücke zu bekämpfen, weil sie durch ihr aggressives Stechverhalten auch am Tage im Siedlungsbereich ein erheblicher Lästling sein kann. Vor allem in tropischen Ländern kann die wärmeliebende Art zahlreiche humanmedizinisch relevante Viren auf Menschen übertragen. Die Gefahr einer solchen Übertragung von Viren wie Dengue-, Chikungunya- oder...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.