Alles zum Thema Meditation

Beiträge zum Thema Meditation

Lokales

Meditationsgang zur Michaelskapelle
Nacht der Stille

Dahn. Am Sonntag, 9. Dezember, lädt die Katholische Frauengemeinschaft Dahn ein zum einem Meditationsgang zur Michaelskapelle. Treffpunkt 20 Uhr Pater-Ingbert-Naab-Haus, Schulstraße 19. Der Abend endet circa 22.30 Uhr bei Tee und Gebäck. Bitte Taschenlampen mitbringen. Ein Angebot nicht nur für Frauen und nicht nur für Dahn.

Ratgeber

Meditation-Kontemplation-Mystik
Ganzheitliche Gotteserfahrung

Oberhausen-Rheinhausen. Das Glaubensforum der Seesorgeeinheit Oberhausen-Philippsburg lädt unter dem Thema: „Meditation-Kontemplation-Mystik“ zum Glaubensquell am Mittwoch, 21.November, 19 Uhr in die Pfarrkirche Oberhausen. Die Predigt erschließt die drei Schritte ganzheitlicher Gotteserfahrung in der Tiefe der Seele. Der Predigt folgen: eucharistische Anbetung mit Texten bedeutender Mystiker, Impulse, Lobpreis und Fürbitte. Die Leitung übernimmt Pfrarrer i. R. Manfred Alt. Weitere Infos:...

Ratgeber

Gesprächskreis zum Buch
Spirituelle Weisheit zu Gebet, Meditation und Kontemplation

Möchten Sie die Quelle der Wahrheit in Ihrem Herzen finden? Lernen Sie, nach innen zu gehen, denn wenn Sie Gott begegnen möchten, ist dies der beste Ort, um IHN in einer lichtvollen und liebenden Umgebung zu treffen. Gebet, Meditation, Kontemplation: Jede dieser Möglichkeiten ist eine Antwort auf den Ruf der Seele. Und Seele, das sind SIE. Finden Sie Schlüssel, um neue Wege und Ideen zu entdecken für Ihre spirituelle Entfaltung. Die Suche nach dem Glück ist das Streben nach Gott. Erneuern Sie...

Lokales
6 Bilder

Kneipp Verein Haßloch
Baumführung

Haßloch. Eine Entdeckungsreise zu unseren heimischen Bäumen, Geschichten und Mythen, durften die Teilnehmer des Kneipp Vereins bei der Baumführung im Haßlocher Wald mit Frank Schmitt, Heilpraktiker erleben. Die nächste Führung ist im Frühjahr 2019 geplant. Weitere Infos - Tel. 06324-9822530

Lokales

Im Hackmuseumsgarten
Atem- und Meditationsübung

Hans-Klüber-Platz. Entspannungsübungen kennenlernen können die Besucher eines Workshops im Hackmuseumgarten auf dem Hans-Klüber-Platz am Donnerstag, 13. September, um 18 Uhr. Ton-Vinh Trinh-Do führt inmitten der entspannten Atmosphäre des Hackmuseumgartens in die vietnamesische Atem- und Meditationsübung Thien-Da, was übersetzt „Himmel und Erde“ heißt, ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung unter E-Mail hackmuseum@ludwigshafen.de oder über Telefon 0621 504 3045/- 3411 wird gebeten....

Lokales

Mit regelmäßigen Übungen zu mehr Stärke, Ruhe und Harmonie gelangen
Neue Yoga-Kurse des DRK

Landstuhl. Seit vielen Jahren sind Yogakurse ein fester Bestandteil im Gesundheitsprogramm des DRK Kreisverbandes Kaiserslautern-Land e.V. Yoga bietet eine ganzheitliche Gesundheitsvorsorge, regelmäßige Übungen steigern die Beweglichkeit, Atemübungen und Meditation helfen, Stärke, Ruhe und Harmonie zu erleben. Am 18. September beginnen die neuen Kurse. Der Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene findet in der Zeit von 19.30 bis 20.45 Uhr statt. Kursleiterin ist Frau Wiedemann-Jacob (Telefon:...

Lokales

Vortrag der Lehrerin Susanne Biskoping
Buddhistischer Vortrag

Neustadt. Am Samstag, 16. Juni, um 15 Uhr hält die buddhistische Lehrerin Susanne Biskoping einen Vortrag in der buddhistischen Gruppe Neustadt. Sie ist seit über 30 Jahren Buddhistin und hält einen Vortrag zum Thema „Die Gemeinschaft der Praktizierenden“. Als Schülerin von Lama Ole Nydahl lehrt sie schon viele Jahre und steht als Geschäftsführerin eines Gewaltschutzhauses für Frauen und Kinder mit beiden Beinen fest im Leben. Nach dem Vortrag, der im Seminarraum GRIPS in der...

Ausgehen & Genießen

Wandern, innehalten, zuhören, zuschauen, mitmachen
Unterwegs auf dem Lebenspfad zur Klangwerkstatt

Enkenbach-Alsenborn. Am Sonntag, 6. Mai, kann man sich Zeit nehmen, um über die wichtigen Dinge des Lebens nachzudenken und sich für circa 2,5 Stunden mit der Gästeführerin Anke Hub auf den inneren Weg der Meditation begeben. Zwölf Stationen lenken mit viel Poesie die Gedanken auf markante Situationen und Stationen des menschlichen Lebens. Höhepunkt des Lebenspfades ist die Begehung im Labyrinth aus Natursandstein. Im Anschluss an die Wanderung geht es weiter in die Rosenhofstraße in die ...