Martinskirche Grünstadt

Beiträge zum Thema Martinskirche Grünstadt

Lokales
Werke für Flöte, Gitarre und Klavier stehen im Mittelpunkt der Marktmusik  in der Grünstadter Martinskirche.

Protestantische Kirchengemeinde lädt ein
Marktmusik in der Grünstadter Martinskirche

Grünstadt. Zur zweiten Marktmusik nach der Corona-Zwangspause lädt die Protestantische Kirchengemeinde Grünstadt am kommenden Samstag, 27. Juni um 11 Uhr in die Martinskirche ein. Auf dem Programm stehen Kammermusikwerke in verschiedenen Besetzungen von J. Chr. Bach, J. Haydn, F. Schubert und C. M. von Weber. Ausführende sind Gerhilde Zuck (Querflöte), Kyra Schilling (Arpeggione), Walter Eckfelder (Gitarre und Violine) und Katja Gericke-Wohnsiedler (Klavier). Eine Besonderheit stellt dabei...

Lokales
In Grünstadt wird Frank Dupree zusammen mit dem Bassisten Mini Schulz und dem Schlagzeuger Obi Jenne das Programm „Prèludes“ präsentieren.

Das Trio Dupree/Schulz/Jenne gastiert in Grünstadt
Weihnachtliches Benefizkonzert

Grünstadt. Zum Jahresausklang ist es dem Kulturverein Grünstadt gelungen, ein ganz besonderes musikalisches Erlebnis in Grünstadt präsentieren zu können. Der am 6. Dezember 1991 in Rastatt geborene Frank Dupree ist ein Ausnahmekünstler und Multitalent. Sowohl als Pianist als auch als Dirigent ist er mittlerweile auf den großen Bühnen der Welt unterwegs. Seit seiner Auszeichnung mit dem OPUS Klassik 2018 für die beste Konzerteinspielung des Jahres hat seine Karriere nochmals einen gewaltigen...

Ausgehen & Genießen

Marktkonzert in der Grünstadter Martinskirche
Mit Sarah Funk und Katja Gericke-Wohnsiedler

Grünstadt. Die protestantische Kirchengemeinde Grünstadt lädt am Samstag, den 24. August um 11.00 Uhr zur Marktmusik in die Martinskirche ein. Die Sopranistin Sarah Funk und Kantorin Katja Gericke-Wohnsiedler am Flügel interpretieren Lieder von W. A. Mozart, Gabriel Fauré und Claude Debussy. Sarah Funk ist in Grünstadt aufgwachsen und studierte an der Musikhochschule Hannover und am Mozarteum Salzburg Gesang, Oper und Gesangspädagogik. Der Eintritt zu dem halbstündigen Konzert ist frei,...

Lokales
Auf eine musikalische Europareise geht's bei der Marktmusik am kommenden Samstag in der Grünstadter Martinskirche

Unterhaltsames bei der Marktmusik
"Leinen los!" in der Martinskirche

Grünstadt. Für Samstag, 3. August, lädt die protestantische Kirchengemeinde Grünstadt wieder zur Marktmusik in die Martinskirche ein. Passend zur Urlaubszeit steht dort eine musikalische Europa-Reise auf dem Programm. Kirchenmusikdirektorin Katja Gericke-Wohnsiedler spielt an der Orgel heitere Werke aus dem 19. und 20. Jahrhundert. "Leinen los" heißt es in England, in Norwegen geht es ins Gebirge, in Frankreich wird das ländliche Idyll von einem Gewitter unterbrochen, in Italien gibt es einen...

Lokales
Werke für Flöte, Singstimme und Klavier stehen im Mittelpunkt der Marktmusik am Samstag in der Grünstadter Martinskirche.

Werke von Händel, Schubert, Donizetti und Délibes
Marktmusik in der Grünstadter Martinskirche

Grünstadt. Die protestantische Kirchengemeinde Grünstadt lädt am kommenden Samstag, 22. Juni, um 11 Uhr zur Marktmusik in die Martinskirche ein. Die Sopranistin Sarah Funk und die Flötistin Monika Höfling-Grote musizieren gemeinsam mit Kantorin Katja Gericke-Wohnsiedler am Klavier. Auf dem Programm stehen Werke von Händel, Schubert, Donizetti und Délibes, in denen Flöte und Singstimme teils hochvirtuos miteinander duettieren und im musikalischen Wettstreit stehen. Sarah Funk ist in Grünstadt...

Blaulicht
Drogen waren wohl die Ursache für eine Auseinandersetzung zweier junger Männer, die am Sonntag zu einem recht umfangreichen Polizeieinsatz vor der Grünstadter Martinskirche sorgte.

Polizeieinsatz vor Grünstadter Martinskirche
Streit um Drogen

Grünstadt. Ein Streit um Drogen waren wohl die Ursache für einen größeren Polizeieinsatz am Sonntag vor der Grünstadter Martinskirche (das Wochenblatt berichtete gestern). Wie die Polizeiinspektion Grünstadt im Nachgang zu ihrer diesbezüglichen Pressemeldung mitteilt, sei es zu dem Polizeieinsatz gekommen,  nachdem Zeugen von einer Messerstecherei im Park neben der Martinskirche berichtet hatten. Beim Erscheinen der Polizei konnte einer der Kontrahenten (ein 19-Jähriger aus Ludwigshafen)...

Ausgehen & Genießen
Werke von Bach stehen auf dem Programm der geistlichen Abendmusik am 30. März in der Grünstadter Martinskirche. Das Programm wird am 14. April in der protestantischen Kirche in Wattenheim nochmals aufgeführt.

Am 30. März in der Grünstadter Martinskirche
Geistliche Abendmusik

Grünstadt/Wattenheim. Für Samstag, 30. März, lädt die Grünstadter Kantorei um 18 Uhr zu einer geistlichen Abendmusik in die protestantische Martinskirche Grünstadt ein. Auf dem Programm stehen J. S. Bachs große Motette „Jesu, meine Freude“ , seine Fantasie in c-moll für Orgel, sowie Choralvorspiele und Improvisationen über den Choral „Jesu, meine Freude“. Ausführende sind die Grünstadter Kantorei, der Bad Dürkheimer Bezirkskantor Johannes Fiedler an der Orgel und Edwin Monninger,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.