Markus Kropfreiter

Beiträge zum Thema Markus Kropfreiter

Lokales
Landtag Rheinland-Pfalz Plenarsaal

Wer vertritt die Wahlkreise 51 und 52 in Mainz
Fünfmal im neuen Landtag

Landkreis Germersheim/Mainz. Im neuen Landtag kommt die SPD auf 39 Sitze, die CDU auf 31, die Grünen auf zehn, die AfD auf 9 und die FDP sowie die Freien Wähler auf jeweils sechs Sitze. Neben den direkt gewählten Kandidaten Markus Kropfreiter (SPD) im Wahlkreis 51 und Martin Brandl (CDU) im Wahlkreis 52 gibt es weitere Politiker, die es über die Landeslisten ihrer Partei in den neuen rheinland-pfälzischen Landtag, der sich im Mai konstituieren soll,  geschafft haben. Den Landkreis Germersheim...

Lokales
Am Sonntag zählt jedes Kreuzchen

Landtagswahl im Kreis Germersheim
Offizielles Ergebnis im Wahlkreis 51

Landkreis Germersheim. Der Wahlausschuss des Landkreises Germersheim für den Wahlkreis 51 "Germersheim" hat in seiner Sitzung am 18. März  unter dem Vorsitz von Kreiswahlleiter und Landrat Dr. Fritz Brechtel die Ergebnisse zur Landtagswahl offiziell festgestellt. Die Wahlbeteiligung lag bei 61,5 Prozent. Von den 45.085 Stimmberechtigten im Wahlkreis haben 27.719 von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht. Das endgültige Wahlergebnis sieht folgendermaßen aus: Direkt gewählt wurde Markus Kropfreiter...

Lokales
Martin Brandl, CDU (Sieger Wahlkreis 51) und Markus Kropfreiter, SPD (Sieger Wahlkreis 51)
3 Bilder

So hat der Landkreis Germersheim gewählt
Kropfreiter (SPD) siegt im Wahlkreis 51, Brandl (CDU) holt den Wahlkreis 52

Landkreis Germersheim. Bei der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz am 14. März war der Landkreis Germersheim erstmals in zwei Wahlkreise aufgeteilt. Der Wahlkreis 51 ist der Wahlkreis Germersheim und umfasst die verbandsfreie Gemeinde Germersheim sowie die Verbandsgemeinden Bellheim und Lingenfeld und vom Landkreis Südliche Weinstraße die Verbandsgemeinde Offenbach an der Queich. Der Wahlkreis 52 ist der neu geschaffene Wahlkreis Wörth, der die verbandsfreie Gemeinde Wörth am Rhein sowie die...

Lokales

MARKUS KROPFREITER – KANDIDAT FÜR DEN WAHLKREIS 51
Kropfreiter: Ortsrundgänge in der Verbandsgemeinde Offenbach mit MdB Thomas Hitschler

Mit mehreren Ortsrundgängen macht der SPD-Landtagskandidat für den Wahlkreis 51, Markus Kropfreiter, zwischen dem 10. und 13. März 2021 Station in der Verbandsgemeinde Offenbach. Begleitet wird er dabei vom Bundestagsabgeordneten Thomas Hitschler (SPD). An folgenden Terminen werden Kropfreiter und Hitschler gemeinsam unterwegs sein: Mittwoch, 10. März 2021, 16:00 Uhr in Essingen Treffpunkt: Luitpoldplatz Mittwoch, 10. März 2021, 17:00 Uhr in Hochstadt Treffpunkt: Ecke Hauptstraße, Neustadter...

Lokales

MARKUS KROPFREITER – KANDIDAT FÜR DEN WAHLKREIS 51
Online-/Telefon-Veranstaltung „Unsere Zukunft mit erneuerbaren Energien“

Die Bedrohung der natürlichen Lebensgrundlagen für Menschen, Tiere und Pflanzen, durch den vom Menschen verursachten Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen für die Gesellschaft in der Gegenwart und der nahen Zukunft. Zu einer Online-Diskussion zu diesem für uns alle wichtigen Thema hat Markus Kropfreiter, Landtagskandidat des WK 51, den Sprecher des SPD-RLP-Arbeitskreises „Erneuerbare Energien, Energiewende und Wärmewende“, Wolfgang Thiel eingeladen. Dieser wird die Ursachen der...

Lokales

SPD Lingenfeld
Online-/Telefon-Veranstaltung „Sicherheit in Zeiten von Corona“

Die Menschen in Rheinland-Pfalz leben sicher. Dafür sorgt tagtäglich eine starke und moderne Polizei. Unsere Polizistinnen und Polizisten sind auf Streife vor Ort, aber auch im Netz. Sie sind für neue Herausforderungen sehr gut ausgebildet und ausgestattet. Sie sorgen für maximale Sicherheit – auf sie ist absoluter Verlass. Wie ist unsere Polizei gerüstet, um den besonderen Herausforderungen der Pandemie zu begegnen? Wie wirkt sich diese auf die Polizeiarbeit und damit auf unsere Sicherheit...

Lokales

Markus Kropfreiter – Kandidat für den Wahlkreis 51
Dorfgespräche abgesagt

Im Monat November 2020 wollte sich Landtagskandidat Markus Kropfreiter in Rahmen von Dorfgesprächen im Wahlkreis 51 vorstellen. Die derzeitige Corona- Risikolage lässt direkte Kontakte nur sehr beschränkt zu. Aus Rücksicht auf diese Situation hat er die geplanten Dorfgespräche abgesagt. Die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger steht für ihn an erster Stelle, so Kropfreiter. Als ehrenamtlicher Ortsbürgermeister will er für die Menschen Vorbild sein. Er ist sich seiner besonderen Verantwortung...

Lokales

Das mobile Quartierbüro der Landes-SPD kommt nach Sondernheim
Gespräche mit den Bürgern

Sonderheim. Das mobile Quartierbüro der SPD Rheinland-Pfalz wird am Donnerstag, 22. Oktober, von 13 bis 17 Uhr und am Freitag, 23. Oktober, von 10 bis 14 Uhr Station in Sondernheim machen. Zu finden ist es dann Im Oberwald/Ecke Birkenweg.  Was erwartet die Bürger? Sie werden das erst kürzlich eingeweihte mobile Quartierbüro, ein Kasten-Fahrzeug mit dem  „Quartierbüro-Branding“ und einer modernen Büroausstattung, antreffen. An Bord werden Mitarbeiter der Landes-SPD sein. Darüber hinaus wird der...

Lokales
v.L. Frank Leibeck, Sebastian Ungeheuer, Markus Kropfreiter, Inge Volz, Wolfgang Schwarz (MdL), Dirk Pramschiefer, Bianca Dietrich, Herbert Lehr, Anne Jäger

SPD Gemeindeverband Lingenfeld
Dirk Pramschiefer ist neuer Vorsitzender

Westheim Der SPD-Gemeindeverband hat in seiner Konferenz am 21.09.2020 seinen Vorstand neu gewählt. Inge Volz hat als langjährige Vorsitzende nicht mehr für den Posten kandidiert. Sie hat in Ihrer 25jährigen Zeit als Vorsitzende den Gemeindeverband maßgeblich geprägt. Hierzu sagen wir, Danke für Deinen Einsatz. Ebenfalls als langjähriges aktives Mitglied hat Bruno Gojdka nach 29 Jahren nicht mehr für das Amt als Schatzmeister kandidiert, auch hier herzlichen Dank. Unser Bundestagsabgeordneter...

Lokales

11.000 Autos sind zu viel
11.000 Autos sind zu viel

Durch die Gemeinde Lingenfeld fahren täglich mehr als 11.000 Autos. Die Ortsgemeinde hat daher an drei Ortseingängen Plakate mit dem Slogan „11.000 Autos sind zu viel, stoppt den Durchgangsverkehr! Bitte nuten Sie die B9“ aufgestellt. Mir wird von älteren Bürgerinnen und Bürgern berichtet, dass der Verkehr teilweise so stark ist wie zu Zeiten als die B9 noch durch Lingenfeld geführt wurde, so Ortsbürgermeister Markus Kropfreiter. Die Situation ist für die Anwohner der Straßen nicht mehr...

Lokales

SPD Germersheim-Sondernheim
Zwei Obstbäume für ein besseres Klima

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Germersheim & Sondernheim haben m Rahmen des Umwelt- und Freiwilligentages zwei Obstbäume gepflanzt. Tatkräftige Unterstützung erhielten sie dabei vom Landtagskandidaten Markus Kropfreiter. Der Apfel- und der Birnbaum wurden in Teamarbeit eingepflanzt. Der Ortsvereinsvorsitzenden Stephan Seither hofft, dass diese bald Früchte tragen. Damit leisteten die Genossinnen und Genossen einen kleinen Beitrag zur Verbesserung des Klimas in unserer Stadt Germersheim....

Lokales

Statue Avatara
Statue Avatara erhält neuen Standort

Die Beton-Statue ist vor wenigen Tagen vom ehemaligen Lösch-Gelände in die Nähe des Friedhofs umgezogen. Gestaltet wurde „Avatara“ von Anette Nährlich, einer in Karlsruhe und Berlin lebenden und arbeitenden Künstlerin, 1986 anlässlich des Firmenjubiläums der Lösch-Werke. Eigentümer zu der Zeit war Lingenfelds Ehrenbürger Karl Lösch. Die Firma Lithonplus GmbH & Co. KG (ehemals Lösch), auf dessen Gelände die Statue erstmals aufgestellt wurde, hat sie der Ortsgemeinde geschenkt. Sie sollte im Zuge...

Lokales
Elke Bolz, Markus Kropfreiter, Stephan Seither

Neuwahlen beim SPD-Ortsverein Germersheim & Sondernheim
Stephan Seither ist neuer Vorsitzender der Germersheimer SPD

Germersheim. Einstimmig wählten die Mitglieder der Germersheimer SPD Stephan Seither zum neuen Vorsitzenden des Ortsvereins Germersheim & Sondernheim. Er folgt damit Elke Bolz, die nach vier Jahren im Amt, bedingt durch ihren Wegzug aus Sondernheim, nicht mehr kandidierte. Stephan Seither wird als Erster Vorsitzender Schwerpunkte seiner Arbeit auf die Mitgliederpflege und Mitgliedergewinnung legen. Des Weiteren ist es ihm wichtig, den Ortsverein angemessen innerhalb der Partei und nach außen zu...

Lokales
Markus Kropfreiter will für die SPD in den Landtag.

SPD Lingenfeld
Kropfreiter will in den Landtag - und Bürgermeister bleiben

Lingenfeld. Der Vorstand der SPD Lingenfeld hat Markus Kropfreiter einstimmig als Kandidaten fürden neuen Wahlkreis 51 (VG Bellheim, Stadt Germersheim, VG Lingenfeld, VG Offenbach)  vorgeschlagen. Das Amt als Ortsbürgermeister in der Kommune und als Landtagsabgeordneter wäre eine ideale Kombination, so Sebastian Ungeheuer, Vorsitzender der SPD Lingenfeld. Als Ortsbürgermeister kenne Kropfreiter die Anliegen der Bürger vor Ort. Mögliche Bedenken der Lingenfelder, Kropfreiter würde imFalle eines...

Lokales
Markus Kropfreiter, Ortsbürgermeister in Lingenfeld

Kommunalpolitik in Zeiten von Corona - im Gespräch mit Ortsbürgermeister Markus Kropfreiter
"Aufgrund meiner Lebenserfahrung weiß ich, dass es immer wieder bergauf geht"

Lingenfeld.  Mit dem Ausbruch des Coronavirus hat sich das Leben und der Alltag überall einschneidend verändert. Menschen sollen ihre Wohnungen nur noch im Notfall verlassen, dürfen Freunde nicht mehr treffen. Unternehmen schließen, verlieren Einnahmen müssen innerhalb weniger Tage neue Vermarktungsstrategien entwickelt. Aber auch die Politik hat mit den Auswirkungen von Corona zu kämpfen - plötzlich ergeben sich in der Verwaltung ganz neue Betätigungsfelder, persönliche Sprechstunden - und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.