LKW-Verkehr

Beiträge zum Thema LKW-Verkehr

Lokales
Oft ist es eng und laut auf den Durchfahrtsstraßen in Harthausen

Harthausen kämpft weiter für Verkehrsberuhigung
Einheitliches Konzept für die gesamte Gemeinde gefordert

Harthausen. Am Freitag, 5. Februar, wurden in Harthausen rund 320 Unterschriften gegen die Lärmbelästigung an den Hauptverkehrsstraßen an Bürgermeister Harald Löffler und den Landtagsabgeordneten Michael Wagner übergeben – das sind rund 15 Prozent der Harthausener Gesamtbevölkerung, die sich an dieser Aktion beteiligt haben. Dazu kommen noch 125 so genannte Schutzanträge von Haushalten, die direkt an den betroffenen Straßen leben. Gesammelt hat diese Bürgerstimmen die Interessengemeinschaft...

Lokales
Oft ist es eng und laut auf den Durchfahrtsstraßen in Harthausen
2 Bilder

Schwerlast- und Durchgangsverkehr in Harthausen sorgt für Ärger und Verwirrung
Kann flächendeckend Tempo 30 durchgesetzt werden?

Harthausen. Es ist laut und gefährlich auf den Durchgangsstraßen in Harthausen - und manchmal wird es auch richtig eng, besonders für Fußgänger und Radfahrer der pure Horror. Um dies zu ändern, und ein flächendeckendes innerörtliches Tempolimit auf 30 km/h in Harthausen zu erreichen, hat sich die Interessengemeinschaft  "Ruhe/Lärm in Harthausen" zusammengefunden. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Menschen, die allesamt in erster  oder zweiter  Reihe zur Schwegenheimer Straße wohnen und mit...

Lokales
Dienstag-Demos
3 Bilder

Übergabe einer Petition Keine Verkehrslawine
Bürgerdemos führten zum Erfolg

Bezug: Dokumentation im WoBla am 7.November 2020 Das Exposé fertigte Verwaltungsjurist Dr.Finger im Auftrag von Fam. Bockslaff, Obermühle an. Die Studie zeigte auf wie die Kommune die Hoheit zurückerhält: eine „Veränderungssperre“ über das Gewerbegebiet sei zu beschließen. Ein Schlüssel um das Projekt mit den enormen Folgen für das Großdorf zu verhindern. Jetzt geht es nicht mehr um die Frage können wir, sondern wollen wir verhindern. Kurz zuvor wurde ein Antrag der GRÜNEN „einen Baustopp...

Blaulicht
Bei der Großkontrolle auf der B9.

LKW-Kontrolle auf der B9 bei Neupotz
Viele LKWs sind schlecht gesichert

Jockgrim/Region. Zehn von sechzehn kontrollierten LKW mussten bei einer Schwerverkehrskontrolle auf dem Parkplatz "Rheinaue" der B9 von Wörth Richtung Germersheim  am Mittwoch zwischen 9 und 14 Uhr beanstandet werden. Insgesamt 14 Ordnungswidrigkeitenanzeigen wurden eingeleitet, davon acht wegen mangelhafter Ladungssicherung. Fünf Fahrzeugführern musste die Weiterfahrt untersagt werden. Bei sechs Fahrzeugführern wurden Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten festgestellt, was Mitteilungen an...

Lokales
Die Belastung durch LKW-Verkehr in Lingenfeld soll untersucht werden.

Nachts kein LKW-Transitverkehr in Lingenfeld
Belastungen durch LKW-Verkehr werden untersucht

Lingenfeld. Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) und der Bürgermeister der Ortsgemeinde Lingenfeld Erwin Leuthner teilen mit, dass die Belastung durch LKW-Verkehr in Lingenfeld untersucht werden soll. Es handelt sich insbesondere um die Durchgangsstraße K31 (Schwegenheimer und Germersheimer Straße). Dies geht aus einem Schreiben des Landesbetriebs Mobilität (LBM) an Gebhart hervor. Gebhart hatte sich an den Landesbetrieb gewandt, mit der Bitte, eine Sperrung für...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.