Kerze

Beiträge zum Thema Kerze

Ratgeber
Symbolbild

Gedenkfeier für trauernde Eltern am 13. Dezember in Rülzheim fällt aus
Verbundenheit zeigen durch Kerze im Fenster

Rülzheim. Aufgrund der Corona-Pandemie fällt in diesem Jahr die gemeinsame Gedenkfeier „Worldwide Candle Lighting“ der Selbsthilfegruppe Trauernde Eltern Rülzheim aus. November, Dezember sind besonders schwierige Monate für Menschen, die um ein verstorbenes Kind trauern. Die allgegenwärtige Trauer wird durch dunkle Tage, die allgemeinen Totengedenktage und natürlich auch durch die Advents-und Weihnachtstage verstärkt. In diesem Jahr wird die Situation durch die Pandemie noch schwieriger. Es...

Lokales
Symbolbild

Kirchengemeinde Dannenfels-Steinbach laden zum Gebet ein
Tägliches Glockengeläut

Dannenfels-Steinbach. Das kirchliche Leben ist in der aktuellen Corona-Krise fast zum Erliegen gekommen. Die Kirchengemeinde Dannenfels-Steinbach mit den Orten Dannenfels, Jakobsweiler und Bennhausen (sowie Steinbach und Börrstadt) können keine Gottesdienste feiern, Veranstaltungen, Gruppen und Kreise sind auf unbestimmte Zeit abgesagt oder verschoben. Das ist für uns alle eine sehr ungewohnte Situation. Gemeinschaft im Glauben zu leben, sollte jedoch auch ohne körperlichen Kontakt möglich...

Lokales
Symbolbild

„Sei dabei, hilf mit, damit allen geholfen ist“
Gemeinsam nicht einsam

Feilbingert. Die Pfarrei Heiliger Disibod beteiligt sich an der Aktion von Pfarrer Christoph Wichmann aus der Pfarrei Sankt Pankratius in Oberhausen (NRW). Seit vergangenem Freitag, 20. März, werden in der Zeit von 19 bis 19.05 Uhr, in den acht Kirchen der Pfarrei die Glocken läuten (Altenbamberg, Ebernburg, Feilbingert, Hallgarten, Obermoschel, Oberndorf, Alsenz, Schmittweiler). Die Pfarrei lädt ein, in dieser Zeit zu Hause eine Kerze zu entzünden und gemeinsam das „Vaterunser“ zu beten...

Lokales
Symbolbild

Geistliche Impulse jeden Freitag in digitaler Form erhalten
Coronavirus - Evangelische Gemeinde Mannheim-Feudenheim bietet digitale Angebote

Mannheim. Die Schaukästen bei der evangelischen Gemeinde Feudenheim sind leer – alle Veranstaltungen und sogar die Gottesdienste sind abgesagt. Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verringern, werden die persönlichen Kontakte so weit wie möglich reduziert. Die evangelische Gemeinde versucht trotzdem so gut wie möglich für Gemeindemitglieder da zu sein. Telefonisch erreicht man Pfarrerin Dorothee Löhr unter der Nummer 0621 792037 und Pfarrer Alexander Bitzel unter der Nummer 0621...

Blaulicht

Kleiner Brand in Hanhofen
Tischdecke und Gardine fangen Feuer

Hanhofen. Am Donnerstagabend kam es in einer Wohnung Am Buschweg in Hanhofen zu einem kleineren Brand, bei dem die beiden Bewohner durch das Einatmen der Rauchgase leicht verletzt wurden. Auslöser des Brandes war nach jetzigem Erkenntnisstand eine Kerze, die soweit niederbrannte, dass sie ihren Untersetzer zum Platzen brachte. Hierdurch fing eine Puppe, sowie die Tischdecke und eine Gardine Feuer. Dieses konnte glücklicherweise noch vor dem Eintreffen von Feuerwehr und Polizei von einem...

Lokales
Symbolfoto
2 Bilder

Gedenkfeier für alle verstorbenen Kinder am 8. Dezember
Worldwide Candle Lighting

 Rülzheim. Der Tod eines Kindes ist ein schlimmes Schicksal, das sowohl die betroffenen Eltern und Geschwister als auch Angehörige und Freunde in Trauer und Schmerz bringt. Alljährlich am zweiten Sonntag im Dezember wird weltweit aller verstorbenen Kinder gedacht. Wir denken an die Kinder, die während der Schwangerschaft, kurz nach der Geburt, im Kindesalter, als Jugendliche oder als Erwachsene ihr Leben verloren haben. Der Verlust eines Kindes und der damit verbundene Schmerz ist den...

Ratgeber
Unzählige Lichter und Kerzen in der Vorweihnachtszeit sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Allerdings sollte man bei der Benutzung ein paar Tipps der Feuerwehr beachten.

Adventszeit unbeschwert genießen
Tipps der Feuerwehr Haßloch

Haßloch. Wegen ihrer stimmungsvollen Atmosphäre wird die Adventszeit oft als schönste Jahreszeit bezeichnet. Unzählige Lichter und Kerzen werden aufgestellt. Besonders die Kinder sind fasziniert von diesem Anblick. Zwar haben elektrische Kerzen, das offene Licht vielfach ersetzt, der Adventskranz hat jedoch seine „ richtigen“ Kerzen behalten. Damit die ganze Familie diese stimmungsvolle Zeit richtig genießen kann, gibt die Feuerwehr Haßloch einige Tipps. Den Adventskranz möglichst zeitnahe...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.