Gedenkfeier für alle verstorbenen Kinder am 8. Dezember
Worldwide Candle Lighting

Symbolfoto
2Bilder
  • Symbolfoto
  • Foto: Foto-Rabe/Pixabay
  • hochgeladen von Anja Kiefer

 Rülzheim. Der Tod eines Kindes ist ein schlimmes Schicksal, das sowohl die betroffenen Eltern und Geschwister als auch Angehörige und Freunde in Trauer und Schmerz bringt. Alljährlich am zweiten Sonntag im Dezember wird weltweit aller verstorbenen Kinder gedacht. Wir denken an die Kinder, die während der Schwangerschaft, kurz nach der Geburt, im Kindesalter, als Jugendliche oder als Erwachsene ihr Leben verloren haben.
Der Verlust eines Kindes und der damit verbundene Schmerz ist den Angehörigen immer gegenwärtig, wird aber in der Advents-und Weihnachtszeit nochmals verstärkt. Es tut gut sich mit allen Trauernden, die ein Kind beweinen, zu verbinden und gemeinsam an die verstorbenen Kinder zu gedenken. So zünden die Angehörigen in aller Welt um 19 Uhr eine Kerze an und stellen diese für eine Stunde in ihr Fenster. Durch die Zeitverschiebung geht somit eine Lichterwelle über alle Grenzen hinweg um den ganzen Erdball. Sie solidarisiert hinterbliebene Familien, schenkt Hoffnung und Verbundenheit.
Die Selbsthilfegruppe Trauernde Eltern Rülzheim lädt trauernde Eltern, betroffene Geschwister, Freunde und Angehörige zu einer gemeinsamen Gedenkfeier ein. Hier soll unter dem Thema: „Brückenzeit“ gemeinsam verstorbenen Kindern gedacht werden. In dieser Gedenkfeier werden die Namen der verstorbenen Kinder genannt und ein Licht für jedes Kind angezündet.
Der Chor AmiCanta, Jockgrim, unter der Leitung von Simone Knehr, wird die Gedenkfeier musikalisch mitgestalten.
Die Gedenkfeier findet am Sonntag, 8. Dezember, 18 Uhr, in der Christuskirche der protestantischen Kirchengemeinde Rülzheim, Hoppelgasse 35, Rülzheim, statt. ps  

Kontakt:
Trauernde Eltern Rülzheim, Maria Bär,
Telefon: 07272 92205, E-Mail: ve-ruelzheim@gmx.de.

Symbolfoto
Symbolbild
Autor:

Anja Kiefer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.