Kalender

Beiträge zum Thema Kalender

Lokales
„Im Anflug auf Neustadt a.d.Weinstraße“ - Tiger, Bär und Tigerente - die Superstars von Janosch.
2 Bilder

XXL-Adventskalender und Weltpremiere mit den Superstars des Künstlers Janosch
Oh, wie schön sind Tiger, Bär und Tigerente in Neustadt a.d. Weinstraße

Neustadt. Einhundertachtundachtzig und ein halbes Jahr nach dem legendären Hambacher Fest zieht wieder eine illustre Schar „hinauf, hinauf zum Schloss“. Doch die Truppe ist diesmal ungleich kleiner. Genaugenommen sind es nur zwei Einzelwesen: Ein Tiger auf dem Rücken eines Bären. Beide sind seit vielen Jahren schon Superstars in Deutschland. Es sind Schöpfungen des Illustrators, Kinderbuchautoren und Schriftstellers Horst Eckert, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Janosch. Janoschs...

Lokales
Ortsbürgermeister Markus Christian, Stadtbürgermeisterin Isabel Steinhauer-Theis und Jan Fickert (v.l.n.r.)  Foto: Horst Cloß

Grumbach und Lauterecken im Bild
Zwei neue Jahres- Kalender vorgestellt

Lauterecken. Das Jahr 2021 bebildert mit Eindrücken aus den jeweiligen Orten: Hierin präsentieren sich sowohl Grumbach als auch Lauterecken mit Motiven der Vergangenheit. Und lassen diese dadurch wieder lebendig werden. Die Kalender stehen auch für eine Reise durch zwölf Monate. Die Wandkalender werden durch die „Kalender Manufaktur Verden“ in Zusammenarbeit mit der Stadt Lauterecken und dem Landkreis Kusel sowie der Gemeinde Grumbach herausgegeben und sollen auch dazu anregen, die beiden...

Lokales
Segelboote im Bonadieshafen, Mannheim, früh-herbstlicher Sonnenaufgang mit einem Hauch von Küsten-Feeling.
11 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2021
Wochenblatt-Reporter Kalender 2021

Für Fotoenthusiasten bietet die Metropolregion eine Vielzahl an Motiven - Vor allem in und um die Kernstädte Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg. Über populäre Anziehunspunkte wie den Schwetzinger Schlosspark oder den Heidelberger Weihnachtsmarkt hinaus finden sich auch unbekannte (prädestinierte) Lieblingsorte. Besonders faszinierend sind Orte, Anlagen, Objekte und Architekturen die zunächst wenig Charme versprühen und von Vielen allzu voreilig als "hässlich" abgeurteilt werden und kaum...

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck
Kalender, Give-aways und vieles mehr bei pfalzdruck.de

Ja - ist den schon Weihnachten? Noch nicht, aber das Fest und das neue Jahr kommen immer schneller, als man denkt. Bleiben Sie bei Ihren Kunden*innen und Geschäftspartner*innen im Blick mit Kalendern oder Werbemitteln von pfalzdruck.de. Kalender in verschiedenen AusführungenEs gibt Produkte, die unentbehrlich sind und auf die weder Unternehmen noch Privatpersonen verzichten sollten. Dazu zählen auch Kalender, die sowohl als Gedächtnisstütze, Infotafel, Give-away als auch als Dekoration...

Ausgehen & Genießen
Der neue Weinfestkalender ist ab sofort bei „Pfalzwein“ erhältlich.  Foto: pw

651 Termine mit Gute-Laune-Garantie
Die Pfalz feiert - Weinfeste 2020

Neustadt. Für passionierte Weinfestliebhaber, spontane und Wochenendausflügler ist die handliche Broschüre „Die Pfalz feiert …“ für 2020 ein Muss: Fast 175 Pfälzer Weinfeste, weitere 449 Termine zum Feiern und Entspannen sowie zehn autofreie Erlebnistage und 17 Weinmessen enthält der sieben mal zehn Zentimeter kleine Kalender. Die aktuelle Ausgabe für 2020 liegt nun vor: 36 Seiten vollgepackt mit Terminen machen Lust auf einen Ausflug in die Pfalz. Die Nachfrage nach der Feste-Fibel ist wie...

Lokales

Kreativ-Workshop für Kinder in der Landauer Zooschule:
Wir basteln mit alten Kalendern

Landau. Wohin mit den alten Kalendern? Viel zu schade zum Wegwerfen! Mit Phantasie und Kreativität lassen sich damit tolle Sachen gestalten. Anregungen dazu liefert die Zooschule Landau. Für Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren findet am Samstag, 25. Januar, ein Kreativ-Workshop statt. Von 14 bis 17 Uhr wird nicht nur mit Kalenderbildern gebastelt, sondern es können auch Tiere hautnah erlebt werden. Kosten Workshop: 9,50 Euro zuzüglich Zooeintritt 2,50 Euro. Bastelmaterial ist im Preis...

Lokales
Der Grundrechte-Kalender wird ab sofort an öffentliche Einrichtungen und Vereine verteilt; außerdem ist er im städtischen Sozialamt erhältlich – gerne gegen eine Spende für den Tag der Integration 2020.

Mehr als 50 Landauerinnen und Landauer gestalten gemeinsam Grundrechte-Kalender
„Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein“

Landau. Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland feiert in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag und bildet bis heute die Grundlage für das Zusammenleben in unserem Land. Ganz bewusst allen weiteren gesetzlichen Regelungen vorgezogen, stehen dort die Grundrechte – beginnend mit der Unantastbarkeit der Menschenwürde. Doch welche Bedeutung haben diese Grundrechte eigentlich? Unter dem Motto „Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein“ haben sich mehr als 50 Landauerinnen und Landauer im Sommer...

Lokales
4 Bilder

Kalender 2020 mit historischen Motiven:
„Wiesentaler Erinnerungen“ an die Vergangenheit

Waghäusel-Wiesental. Ein Stück Wiesentaler Ortsgeschichte kann ab sofort an die Wand gehängt werden. Dank eines großformatigen Kalenders mit historischen Aufnahmen, darunter Raritäten und Unikate, ist dies ab dem kommenden Jahr mit monatlichen Rückblicken auf die mal gute, mal schlechte alte Zeit möglich. Seit 1987 gibt der Heimatverein Wiesental solche Wandkalender unter dem Thema „Wiesentaler Erinnerungen“ heraus. Wer die gesamte Kalendersammlung besitzt, hat mit dem Exemplar von 2020 ein...

Ratgeber
 foto: EPPELE
Aktion

Abendstimmungen mit zauberhafter Klaviermusik zum Download / Verlosung
Neuheit: Fotokalender mit Klaviermusik

Kalender. Einen Wandkalender mit dem man Musik hören kann? Den gibt es jetzt! Die Karlsruher Ulrich Schwaderer und Klaus Eppele haben den Kalender „Klaviermusik für die Seele“ herausgebracht. Klare Ansage dabei: Der Kalender aus dem „Calvendo-Verlag“ vereint Fotografien romantischer Abendstimmungen mit eigens für diesen Kalender komponierter Klaviermusik. Fotograf Eppele hat hierzu in Myanmar, Vietnam, Jordanien, La Palma und Karlsruhe Sonnenuntergänge fotografiert und der Musiker...

Lokales

Neuer Kalender mit Bildern aus Elmstein
Elmsteiner Berg & Tal

Elmstein. Vom Wandkalender „Elmsteiner Berg & Tal“, den Ursula Vorpahl aus Iggelbach seit vier Jahren regelmäßig herausgibt, ist jetzt die Neuauflage für 2020 erschienen. Erwerben kann man den Kalender direkt bei der Autorin (Iggelbach, Alten Äcker 1, ursula.vorpahl@web.de) sowie im Elmsteiner Postlädchen, im Kuckucksstübchen, in der „Grotta azzura“, im Naturfreundehaus Harzofen und bei Friseurin Katrin Münch in Iggelbach. Er hat das Format DIN-A-4 und kostet 12 Euro. Neben dem...

Lokales
Das ist auch wichtig für den Resturlaub

Schulen und Eltern haben sich auf Termine nach dem Schuljahr 2019/20 geeinigt
Ferien und unterrichtsfreie Tage in Karlsruhe

Die Karlsruher Schulleitungen haben in Abstimmung mit dem Gesamtelternbeirat die beweglichen Ferientage und unterrichtsfreien Tage für das Schuljahr 2020/2021 festgelegt. Große Ferien starten am 30. Juli 2020 Für die Schulen der Stadt Karlsruhe gilt damit folgende Ferienregelung: Die Sommerferien dauern von Donnerstag, 30. Juli, bis Samstag, 12. September 2020. In die Herbstferien können Schüler ab Samstag, 24. Oktober, starten, schulfrei ist bis Samstag, 31. Oktober. Die Weihnachtsferien...

Lokales

Kostenloser Veranstaltungskalender ist da
Bienwaldregion Kandel - „Do erläbsch was“

Kandel. Der Veranstaltungskalender „Do erläbsch was!“ der Bienwaldregion Kandel , erstellt vom Südpfalz Tourismus Kandel e.V., beinhaltet etwa 100 Veranstaltungen in der Verbandsgemeinde Kandel von Juli bis Dezember 2019. Die im Veranstaltungskalender veröffentlichten Termine drehen sich insbesondere um die Themen „Kultur“, „Freizeit“ und „Natur erleben“, so sind unter anderem Musikveranstaltungen, geführte Naturexkursionen und organisierte Wanderungen aufgeführt. Selbstverständlich dürfen die...

Ausgehen & Genießen

Ausstellung: 700 Werbe- und Verlagskalender aus aller Welt sind bis 15. März 2019 zu sehen
„Schaufenster der Kreativwirtschaft“ in Karlsruhe

Fotografische Glanzleistungen, technische Überraschungen und Design-Highlights warten auf die Besucher der Internationalen Kalenderschau „gregor international calendar award 2019“, die am Donnerstag, 21. Februar 2019, von Regierungspräsidentin Nicolette Kressl eröffnet wurde. „In einer Welt, die von vielen als immer hektischer, kurzlebiger und reizüberflutet erlebt wird, schaffen Kalender optische Ruhezonen und erlauben den Augen und den Sinnen, sich ganz einem einzigen Motiv pro Monat zu...

Ausgehen & Genießen

Im Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz sind über 750 Werbe- und Verlagskalender aus aller Welt zu sehen
Kalender: "gregor international calendar award"

Am Donnerstag, den 21. Februar 2019, um 18.00 Uhr, wird Regierungspräsidentin Nicolette Kressl die Ausstellung „gregor international calendar award 2019“ eröffnen. Anschließend spricht Ministerialdirigent Norbert Eisenmann, Abteilungsleiter im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg ein Grußwort, bevor Annette Ahr vom Wirtschaftsministerium in die Ausstellung einführt und eine Auswahl von Preisträgern vorstellt. Eintauchen in die bunte und vielfältige Welt der...

Lokales

Der Online-Adventskalender war auch 2018 ein voller Erfolg
„Türchen öffnen“ im Trend

Haßloch. Im Dezember 2015 feierte der Online-Adventskalender der Gemeinde Haßloch seine Premiere und die Resonanz war großartig. Daher wurde der Kalender auch in 2016 und 2017 fortgesetzt und erreichte immer mehr Nutzer. Ebenso entwickelte sich die nunmehr vierte Auflage des Online-Adventskalenders zu einem Erfolg, mit der die Zahlen der Vorjahre sogar noch überboten werden konnten. Vom 1. bis 24. Dezember 2018 konnten alle Interessierten täglich ein imaginäres Adventskalendertürchen öffnen....

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.