Alles zum Thema Sonnenuntergang

Beiträge zum Thema Sonnenuntergang

Lokales

FMZ Germersheim
Flanieren in Germersheim

Nun kann man endlich bei diesem schönen Wetter im neuen Einkaufzentrum und auf dem Paradeplatz herrliche Spaziergänge machen und in der Sonne relaxen. Rechtzeitig zum diesjährigen Festungsfest dient das Ehemalige Lazarettgebäude und der schöne Paradeplatz als tolle Kulisse. Foto: Eingang zum FMZ.

Ratgeber
Tag- und Nacht haben am 20. März die gleiche Länge.

Am 20. März sind Tag und Nacht gleich lang
Ende der „dunklen Zeit“

Nach der Wintersonnenwende am 21. Dezember werden die Tage wieder kontinuierlich länger. Zum astronomischen Frühlingsanfang am 20. März haben sich Tag und Nacht dann so angenähert, dass sie beide gleich lang sind – und das auf der ganzen Welt. Doch warum ist das so? Tag und Nacht in BalanceGenau zweimal im Jahr erleben wir die Tag- und Nachtgleiche. „Jeweils um den 20. März und den 20. September herum befindet sich die Sonne genau über dem Äquator“, so Matthias Habel, Meteorologe und...

Lokales
Sonnenuntergang im Schnee an der Westflanke des Donnersbergmassiv.

Überraschender Schnee
Wanderung entlang der Westflanke des Donnersbergs

Ein herrlicher Sonnenuntergang bot sich mir diese Woche an der Westflanke des Donnersbergs. Diesen markanten Felsen habe ich einige Tage zuvor erwandert und fand die Aussicht gen Westen einfach nur traumhaft schön. Also habe ich mich letzten Mittwoch kurzentschlossen noch einmal auf den Weg dort hoch gemacht um den Sonnenuntergang mit der Kamera fest zu halten. Mit dem Schnee hatte ich allerdings nicht gerechnet 😏 hatte keine hohen Wanderschuhe an, so dass mir Schnee oben rein viel 😝...

Lokales
Sonnenuntergang am Beutelfels
2 Bilder

Abendwanderung an der Westflanke des Donnersbergs
Sonnenuntergang am Beutelfels

Zusammen mit einer lieben Freundin habe ich mich auf den Weg gemacht, die westliche Flanke des Donnersberg Massivs zu erwandern. Das Ziel war klar, die Route geplant, der Kamerarucksack geschultert. Nur mit dem Wetter waren wir uns nicht so ganz einig 😉 Meine liebe Begleitung sagte noch unterwegs „Jetzt quälen wir uns hier hoch und sehen oben keine Sonne“! Mein Bauchgefühl und die inzwischen erworbene Wolkenkunde sagten mir da was ganz anderes… Am Gipfel angekommen, war die Begeisterung...