Kollerinsel

Beiträge zum Thema Kollerinsel

Lokales
Von Mitte März bis Ende Oktober verbindet die einzige Fähre, die das Land Baden-Württemberg betreibt, die Kollerinsel mit Brühl.
4 Bilder

Verbindung zwischen Brühl und der Kollerinsel
"Die Fähre dient beiden Seiten"

Otterstadt. Eine einzige Fähre besitzt und betreibt das Land Baden-Württemberg. Seit 1834 verbindet sie  das baden-württembergische Brühl auf der rechten Rheinseite mit der linksrheinischen Kollerinsel. Die Halbinsel umfasst eine Fläche von ungefähr 400 Hektar und wird als Naherholungsgebiet zwar gerne Otterstadt zugerechnet, gehört aber tatsächlich nicht zu Rheinland-Pfalz, sondern liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Brühl und ist somit zivil- und hoheitsrechtliches Eigentum des Landes...

Ausgehen & Genießen
Patrick Siben und seine Stuttgarter Saloniker spielen auf einer schwimmenden Bühnen-Insel.

Seenachtskonzert der Stuttgarter Saloniker am Rhein zwischen Otterstadt und Brühl
Romantisches Klassik-Open-Air auf dem Kollersee

Otterstadt. Patrick Siben und seine Stuttgarter Saloniker verwandeln am Freitag, 2. August, ab 19 Uhr, den Kollersee, den romantischen Otterstädter Alt-Rhein-Arm, Gemarkung Brühl (Baden), in eine sympathische Konzertarena, ganz im Stile der großen Klassik Open Airs. Das Salonorchester spielt mit klassischen Instrumenten von einer schwimmenden Bühnen-Insel aus live, ganz ohne Verstärker, Wassermusiken und Gondellieder von Barock bis zur Moderne. Das Publikum bringt sich Decken mit, lagert im...

Ausgehen & Genießen
Zwei Campingplatzgäste leihen sich Boards und suchen Entspannung auf dem Wasser und in der Natur.
2 Bilder

Surffeeling auf dem Kollersee
Für SUP braucht es weder Wind noch Wellen

Otterstadt. Seit 1938 untersteht die Kollerinsel bei Otterstadt dem Landschaftsschutz. Die Halbinsel steht Menschen als Naherholungsgebiet und Tieren als Rückzugsraum zur Verfügung. Erholung pur verspricht auch der Kollersee, ein ehemaliger Baggersee an der Kollerinsel. Ein echter Geheimtipp, findet Indira, die am Kollersee seit 2015 einen SUP-Verleih betreibt. SUP steht Stand-Up-Paddling, also„stehend paddeln“. Das Stehpaddeln geht ursprünglich auf polynesische Fischer zurück. In den...

Blaulicht

Faustschlag durch Hundebesitzer
Streit am Badestrand Kollerinsel wegen Hund

Otterstadt. Ein 59-Jähriger und ein 25-Jähriger gerieten am Sonntagnachmittag, 2. Juni, gegen 14 Uhr am  Badestrand Kollerinsel bei Otterstadt wegen des freilaufenden Dobermanns des 25-Jährigen in Streit. Im Rahmen des Streits schlug der Hundehalter den 59-Jährigen Beschwerdeführer mit der Faust einmal ins Gesicht, dass dieser eine blutende Wunde im Bereich der Stirn aufwies. Der Vorfall wurde durch mehrere weitere Strandbesucher mitverfolgen, heißt es im Polizeibericht. pol

Lokales
2 Bilder

Baden mal auf der anderen Rheinseite!
Führung auf der Kollerinsel

Otterstadt. Bei einem Spaziergang über die Kollerinsel betreten wir „Badisches Territorium“! Wie es zu dieser Besonderheit kam und was Johann Gottfried Tulla damit zu tun hat, erläutern Natur- und Landschaftsführer. Zum Auwald wissen diese einiges zu erzählen, aber auch Interessantes zum Fluss Rhein. Wir besichtigen den Polder und bestaunen die große Schließe. Wann: Samstag 1. Dezember, 14 Uhr, Dauer ca. 2 Std. Treffpunkt: Otterstadt, Kollerhof (Parkplatz Fähranleger -...

Lokales

Badisch und trotzdem links des Rheins!
Führung auf der Kollerinsel

Otterstadt. Bei einem Spaziergang über die Kollerinsel betreten wir „Badisches Territorium“! Wie es zu dieser Besonderheit kam und was Johann Gottfried Tulla damit zu tun hat, erläutern Natur- und Landschaftsführer. Zum Auwald wissen diese einiges zu erzählen, aber auch Interessantes zum Fluss Rhein. Wir besichtigen den Polder bestaunen die große Schließe. Wann: Samstag 12. Mai, 14 Uhr, Dauer ca. 2 Std. Treffpunkt: Kollerinsel (Parkplatz Fähranleger - L535/L630) bei...

Lokales

Geführte Tour durch Naturlandschaft
„Pegel – Pappeln – Polder“

Führung. Die Tourist-Information Ludwigshafen der LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH bietet neben konventionellen Stadtführungen unterschiedlichster Art auch Exkursionen durch Naturlandschaften Ludwigshafens und der Umgebung an. Unter dem Motto „Pegel – Pappeln – Polder“ wird eine interessante Geschichte des mächtigen Flusses Rhein erzählt. Eingebettet ist dies in einen Spaziergang über die Kollerinsel am Samstag, 12. Mai, von 14 bis 16 Uhr. Da die Teilnehmerzahl auf...

Lokales

Pegel – Pappeln – Polder
Führung auf der Kollerinsel

Otterstadt. Natur- und Landschaftsführer laden ein zum Spaziergang über die Kollerinsel bei Otterstadt. Das Motto lautet: „Pegel – Pappeln – Polder“ Eine kleine Flussgeschichte. Die Kollerinsel ist durch die Thulla’sche Rheinbegradigung entstanden. Hier stellen ihnen die Führer den Ursprung des unsere Heimat prägenden Flusses, seine Veränderungen durch menschliche Eingriffe mitsamt den dramatischen Folgen für die Anlieger des Stromes dar.  Aber auch die Natur kommt nicht zu kurz! Der Auwald ist...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.