Alles zum Thema Streithähne

Beiträge zum Thema Streithähne

Blaulicht

Polizei Ludwigshafen informiert
Streit über die Parksituation eskaliert

Ludwigshafen. Ein 61-Jähriger bekam am Donnerstag (24.01.2019) eine Kopfnuss von einem Mann verpasst und wurde dadurch leicht verletzt. Gegen 18.30 Uhr geriet ein Ehepaar mit einem 61-Jährigen in der Faberstraße in einen lauten Streit über die Parksituation. Der Streit eskalierte letztendlich. Hierbei stieß der 61-Jährige mit seinem Kopf in Richtung des anderen 61-Jährigen und traf ihn. Der 61-Jährige machte sich direkt aus den Staub und ließ das Ehepaar zurück. Der flüchtige 61-Jährige wurde...

Blaulicht

Polizei nimmt Streitlustigen mit
Streit um Parkplatz in Schwegenheim

Schwegenheim.  Eine 53-jährige Frau wurde am Montagabend, 26. November, vor dem Rewe-Markt von einem anderen Verkehrsteilnehmer bedroht. Zuvor kam es zu Uneinigkeiten bezüglich einer blockierten Einfahrt des Parkplatzes. Bei der Überprüfung des 49-jährigen Fahrzeugführers stellte sich heraus, dass dieser nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Da die Polizeibeamten Atemalkoholgeruch feststellten, musste ihm eine Blutprobe entnommen werden. Da der 49-Jährige versuchte, sich der...

Blaulicht

Polizisten müssen Streit in Germersheim schlichten
Morddrohung gegen den eigenen Bruder

Germersheim.  Zu einem Polizeieinsatz kam es am Mittwochmittag, 26. September,  gegen 14 Uhr im Stadtgebiet in Germersheim bei welchem zwei Brüder in Streit geraten waren. Die Hintergründe zum Streit sind derzeit nicht bekannt. Der 20-Jährige hatte seinem zwei Jahre jüngeren Bruder bedroht diesen umzubringen. Die eingesetzte Polizeibeamten mussten letztlich den "Älteren" der Wohnung verweisen. ps

Blaulicht
Die aus Speyer und Harthausen stammenden Streithähne wiesen jeweils  Atemalkoholwerte jenseits der 1,5 Promille auf.

Streithähne mit Atemalkoholwerte jenseits der 1,5 Promille
Schlägerei auf dem Tabakdorffest

Harthausen. Im Rahmen einer Fußstreife auf dem Tabakdorffest in Harthausen in der Nacht zum Sonntag fiel den eingesetzten Beamten auf, dass zwei Personengruppen offensichtlich lautstark und gestenreich miteinander stritten. Im Rahmen der Sachverhaltsaufklärung konnte in Erfahrung gebracht werden, dass es zuvor offensichtlich zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen drei Personen aus den jeweiligen Gruppen kam, in deren Verlauf die zwischen 22 und 34 Jahre alten Beteiligten jeweils...