Kalender 2019

Beiträge zum Thema Kalender 2019

Lokales
Eine Spende über 3.000 Euro ging an das Palliativnetz  Süd- und Vorderpflalz der Diakonissen Speyer.
2 Bilder

Zu erwerben in vielen Geschäften und in den Geschäftsstellen der Sparkasse und VR-Bank
Lions Adventskalender für einen guten Zweck

Wörth/Kandel.Von Oktober bis Ende November werden wieder Adventskalender des Lions Clubs Wörth-Kandel zum Preis von 5,00 Euro zum Kauf angeboten. Die Kalender können in vielen Geschäften und in den Geschäftsstellen der Sparkasse und der VR-Bank in den Verbandsgemeinden Hagenbach, Jockgrim, Kandel und der Stadt Wörth gekauft werden. Der Verkauf endet am 26. November 2019.Der Erlös der Verkaufsaktion kommt zu 100 Prozent kulturellen und sozialen Projekten zugute. In diesem Jahr hat der Lions...

Lokales

Verzicht auf Plastikgeschirr
23. Pflanzenbörse des OGV-Dansenberg

Kaiserslautern-Dansenberg: Am Samstag, 28. September von 10 bis 15 Uhr findet auf der Obstwiese des OGV im Ortsmittelpunkt die 23. Pflanzenbörse des Obst- und Gartenbauverein Dansenberg statt. Im Mittelpunkt steht das Tauschen von Pflanzen jeder Art auf dieser Veranstaltung, zu der jedermann willkommen ist. Daneben geben Mitglieder des Vereins auch gerne Auskunft über wichtige gärtnerische Fragen. Wie immer soll auch der gesellige Teil mit Essen und Trinken nicht zu kurz kommen. Eine mobile...

Ausgehen & Genießen

Im Regierungspräsidium Karlsruhe am Rondellplatz sind über 750 Werbe- und Verlagskalender aus aller Welt zu sehen
Kalender: "gregor international calendar award"

Am Donnerstag, den 21. Februar 2019, um 18.00 Uhr, wird Regierungspräsidentin Nicolette Kressl die Ausstellung „gregor international calendar award 2019“ eröffnen. Anschließend spricht Ministerialdirigent Norbert Eisenmann, Abteilungsleiter im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg ein Grußwort, bevor Annette Ahr vom Wirtschaftsministerium in die Ausstellung einführt und eine Auswahl von Preisträgern vorstellt. Eintauchen in die bunte und vielfältige Welt der...

Lokales

Der Seniorenkalender bietet ein umfangreiches Angebot
Jeden Tag etwas Neues vor

Haßloch. Im Seniorenkalender für das erste Halbjahr 2019 weist der Beigeordnete und zuständige Dezernent Ralf Trösch darauf hin, dass wieder für die Senioren ein vielfältiges Angebot von der Gemeinde, von Vereinen, Kirchen und anderen Institutionen durchgeführt wird, es werden Informationsveranstaltungen, Tagesausflüge, Sport- und Bildungsangebote, Theaterbesuche und gemütliches Beisammensein angeboten. „Die Gestaltung der Lebensverhältnisse älterer Menschen bedarf hinsichtlich der veränderten...

Lokales
Margot Kraft überreichte den druckfrischen neuen Heimatkalender an Bürgermeister Thomas Ackermann

Hochinteressante Bilder aus dem Hambrücker Ortsgeschehen
Hambrücker Heimatkalender 2019 erhältlich

Hambrücken (jk) Das erste Exemplar des druckfrischen neuen Hambrücker Heimatkalenders 2019 überreichten Margot Kraft und Franz Köhler von den Heimatfreunden nun an Bürgermeister Thomas Ackermann. Auf den einzelnen Monatsblättern sind wieder hochinteressante Bilder aus dem Hambrücker Ortsgeschehen über die letzten Jahrzehnte hinweg abgedruckt, die den Käufern bestimmt viel Freude bereiten. Neben einer alten Ortsansicht, entnommen von einer Postkarte, die das alte Gasthaus „Zum Hirsch“, den...

Lokales
Gruppenfoto mit Fotografen, Steinruck, van Vliet, Cordier und Kleb
32 Bilder

BriMel unterwegs
Zur Vernissage des Ludwigshafen-Kalenders 2019

Ludwigshafen. Am 4. Dezember waren die Fotografen, die mit ihren Kalenderfotos den Ludwigshafener Kalender füllten, zur Vernissage beim Immobilienunternehmen GAG in Ludwigshafen eingeladen worden. Die Fotografen hatten im Laufe des Jahres 2018 immer schöne Ecken von Ludwigshafen aufgenommen und bei der LUKOM eingereicht. Torsten Kleb war und ist der Ansprechpartner für den Fotokalender. Durch das monatliche Voting bei Facebook kamen nun die am meisten beachteten 13 Fotoansichten in den...

Ausgehen & Genießen

Der neue Bildband des Karlsruher Fotografen Klaus Eppele / Verlosung
„Karlsruhe – Kaleidoskop einer Stadt“

Ansichten. Der dreisprachige Bildband „Karlsruhe – Kaleidoskop einer Stadt“ präsentiert Fotografien aus Klaus Eppeles erfolgreicher Fotoserie „Karlsruhe mal 2“, bei der der Karlsruher Fotograf jeweils mindestens zwei Karlsruher Sehenswürdigkeiten zu einem Motiv vereint. Somit erhält der Betrachter mit jedem Bild gleich zwei oder mehrere interessante Einblicke in die Fächerstadt. Mithilfe von Doppelbelichtungen und Bildüberlagerungen entstehen die ansprechenden und interessanten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.