Alles zum Thema Johannes Steiniger

Beiträge zum Thema Johannes Steiniger

Lokales
Johannes Steiniger bietet eine Bürgersprechstunde in Ellerstadt an.

Johannes Steiniger im Ellerstadter Bürgerhaus
Anmelden zur Bürgersprechstunde

Ellerstadt. Der Kontakt mit den Bürgern ist Johannes Steiniger als direkt gewähltem Bundestagsabgeordneten im Wahlkreis Neustadt-Speyer sehr wichtig. Neben vielen Besuchen in Firmen und auf Veranstaltungen sucht er immer wieder auch die persönliche Begegnung mit den Menschen in der Region. Mit der 57. Bürgersprechstunde in Ellerstadt am Donnerstag, 22. August, 17 bis 19 Uhr im Bürgerhaus Ellerstadt (Bruchstraße 191) setzt er seine Gesprächsangebote fort. In der Sprechstunde können die...

Lokales
Der Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger
2 Bilder

Mehrwertsteuersystem in Frage gestellt - im Gespräch mit MdB Johannes Steiniger
Sind Tampons, Damenbinden und Babywindeln wirklich Luxus?

Speyer/Region. Die Diskussion über die Besteuerung von Produkten wie Tampons und Damenbinden ist schon lange kein Thema der Feministinnen mehr. Online-Petitionen haben geholfen, die „Luxusbesteuerung“ so genannter Monatshygieneprodukte in das Interesse der Politik zu rücken. Während die meisten Waren und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs wie Grundnahrungsmittel, Druckerzeugnisse, aber auch Kulturveranstaltungen seit 1968 mit dem ermäßigten Umsatzsteuersatz belegt werden, sind...

Lokales
Johannes Steiniger (zweiter von rechts) und Michael Wagner (rechts) auf dem Gelände von Haltermann Carless.
5 Bilder

Landtagsabgeordneter Michael Wagner unterwegs
Den Wahlkreis noch besser kennenlernen

Speyer. Der Landtagsabgeordnete Michael Wagner, seit wenigen Wochen im Landtag, nutzt die parlamentsfreie Zeit in Mainz, um seinen Wahlkreis noch besser kennen zu lernen. „Nach der Abwicklung meiner Amtsgeschäfte beim Finanzamt Speyer-Germersheim - meine offizielle Verabschiedung ist für nächste Woche terminiert - und der Übernahme der Aufgaben in Mainz, stehen nun verschiedene Antrittsbesuche in meinem Wahlkreis an. Gerne habe ich deshalb die Gelegenheit genutzt, unseren...

Lokales
Die Jugendfreizeitstätte Mechtersheim muss dringend saniert werden
7 Bilder

Die Jugendfreizeitstätte Mechtersheim wird mit 540.000 Bundeszuschuss erneuert
Sanierung im Herzen eines Erweiterungsbaus

Mechtersheim. Am vergangenen Donnerstag hat der Bundestagsabgeordnete Johannes Steininger im Rahmen seiner Sommertour die Jugendfreizeitstätte in Mechtersheim besucht. Die Sanierung der Jugendfreizeitstätte Römerberg-Mechtersheim wird im Rahmen des „Bundesprogramms zur Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ mit einem Betrag von 540.000 Euro gefördert. Der Bundestagsabgeordnete, der sich persönlich dafür eingesetzt hatte, das die Jugendfreizeitstätte in...

Ratgeber

56. Bürgersprechstunde in Hanhofen
Johannes Steiniger im Gespräch

Hanhofen. Der Kontakt mit den Bürgern ist Johannes Steiniger, Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis Neustadt-Speyer, wichtig.  Mit der 56. Bürgersprechstunde in Hanhofen am Donnerstag, 13. Juni, von 17 bis 19 Uhr im Gemeindesaal, Gemeindehaus, Hauptstraße 38, setzt er seine Gesprächsangebote fort. In der Sprechstunde können die Bürger in einer vertraulichen Unterhaltung mit dem Abgeordneten auch persönliche Anliegen an die Politik vorbringen. „Jeder ist willkommen mit seinen Problemen und...

Lokales
Die Haßlocher Nachwuchssportler/innen bei ihrem Besuch in der Bundeshauptstadt Berlin.

Turnerinnen aus Haßloch bei Johannes Steiniger
Blick hinter die Kulissen

Haßloch. Der direkt gewählte Wahlkreisabgeordnete Johannes Steiniger hat die Turnergruppe des Hannah-Arendt-Gymnasiums während ihrer Teilnahme am großen Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ in Berlin zu einem Besuch in den Deutschen Bundestag eingeladen. Johannes Steiniger: „Herzlichen Glückwunsch an unsere Nachwuchsathletinnen aus der Pfalz. Im Gerätturnen der Kategorie IV (Mädchen im Jahrgang 2006 -2009) hat die Gruppe in der Gesamtwertung den vierten Platz geholt. Bei...

Lokales
Zieht positive Bilanz zum so genannten Baukindergeld: Bad Dürkheims Bundestagsabgeordneter Johannes Steiniger. Foto: privat

Baukindergeld im Kreis Bad Dürkheim:
2,3 Millionen Euro für 108 Familien

Bad Dürkheim und Pfalz. Bereits in den ersten drei Monaten haben im Landkreis Bad Dürkheim, in Neustadt an der Weinstraße und Speyer 165 Familien das neue Baukindergeld beantragt. Das ergeben die Auswertungen für das Jahr 2018 im aktuellen Förderreport der KfW. Hierzu erklärt der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt-Speyer Johannes Steiniger (CDU): "Mit dem Baukindergeld haben wir im vergangenen Jahr eines unserer zentralen Wahlkampfversprechen eingelöst. Immer wieder wurde ich in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.