Johannes Steiniger

Beiträge zum Thema Johannes Steiniger

Lokales
Bundestagsabgeordneter Johannes Steiniger war im Sommer beim DRK in Lambrecht zu Besuch.

Bei Lebensgefahr
Notfallsanitäter dürfen ohne Angst vor Strafe helfen

Speyer. Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag ein Gesetz verabschiedet, das Notfallsanitätern Rechtssicherheit im Rahmen ihrer Tätigkeit gibt. Dafür hatte sich der Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Neustadt – Speyer Johannes Steiniger (CDU) nach einem Besuch während seiner Sommertour beim Deutschen Roten Kreuz in Lambrecht eingesetzt. Bei dem Termin war er auf die Problematik hingewiesen worden. Die Änderung ermöglicht es Notfallsanitätern, im Zeitfenster bis zum Eintreffen des Arztes,...

Lokales
 Beschäftigte in der ambulanten Pflege und in den stationären Einrichtungen in der Stadt Speyer wurden weitere 189.000 Euro sogenannter Corona-Prämien des Bundes für Pflegepersonal ausgezahlt.

Prämien vom Bund fürs Pflegepersonal
189.000 Euro gehen nach Speyer

Speyer. Beschäftigte in der ambulanten Pflege und in den stationären Einrichtungen in der Stadt Speyer wurden weitere 189.000 Euro sogenannter Corona-Prämien des Bundes für Pflegepersonal ausgezahlt. Hierüber hat der Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger (CDU) informiert. Johannes Steiniger: „Die Pandemie ist leider noch lange nicht vorbei. Die Alten- und Pflegekräfte stehen dabei unter besonderem Druck. Die Prämie des Bundes ist als kleine finanzielle Anerkennung für diese sehr schwierige...

Wirtschaft & Handel
Bundestagsabgeordneter Johannes Steiniger

Hilfe für 90 Unternehmen
Fast 23 Millionen an Coronakrediten gingen nach Speyer

Speyer. „Etwa 90 Unternehmen in Speyer hat der Bund über die KfW-Programme zur Bewältigung der Coronakrise geholfen. Dabei wurden fast 23 Millionen Euro an neuen Kreditlinien zugesagt!“ Diese Zwischenbilanz zieht der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt-Speyer Johannes Steiniger (CDU). Auf den gesamten Rhein-Pfalz-Kreis entfallen weitere 25 Millionen Euro. Die Zahlen zum Stand 30. September 2020 hat die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) jetzt mitgeteilt. Die Programme waren mit...

Lokales
Im Zuge seiner Ausbildung zum Verwaltungswirt bei der Gemeinde Haßloch absolvierte der 17-jährige Nico Götz ein zweimonatiges Praktikum im Deutschen Bundestag.

Zweimonatiges Praktikum bei MdB Steiniger
Haßlocher Auszubildender schnuppert Hauptstadtluft im Deutschen Bundestag

Nico Götz absolviert seit Juli 2019 bei der Gemeinde Haßloch eine Ausbildung zum Verwaltungswirt. Teil der Ausbildung ist ein zweimonatiges Praktikum in einer Behörde oder Einrichtung außerhalb der Gemeindeverwaltung. „In vielen Fällen geht es dann zum Kreis, zur Rentenversicherung oder ähnliches, doch ich wollte was anderes machen“, so der 17-jährige Haßlocher. Er fragte mit einem Jahr Vorlaufzeit beim Bundestagsabgeordneten Johannes Steiniger an, der für den Wahlkreis Neustadt-Speyer Mitglied...

Lokales
Johannes Steiniger

Bürgersprechstunde in Speyer
Bundestagsabgeordneter Steiniger im Dialog

Speyer. Der Kontakt mit den Bürgern ist Johannes Steiniger als direkt gewähltem Bundestagsabgeordneten im Wahlkreis Neustadt-Speyer sehr wichtig. Neben vielen Besuchen in Firmen und auf Veranstaltungen sucht er immer wieder auch die persönliche Begegnung mit den Menschen in der Region. Mit der 79. Bürgersprechstunde in Speyer am Donnerstag, 15. Oktober , 17 bis 19 Uhr  im Bürgerbüro Michael Wagner, Wormser Straße 12 setzt er seine Gesprächsangebote fort. In der Sprechstunde können die Bürger in...

Wirtschaft & Handel
Johannes Steiniger

DRV Rheinland-Pfalz in Speyer erhält 2020 zusätzliche Mittel
300.000 Euro für die Unterstützung psychisch belasteter Menschen

Speyer/Neustadt. Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz in Speyer erhält im Jahr 2020 zusätzliche Mittel aus dem Bundeshaushalt. Darauf weist der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt-Speyer Johannes Steiniger (CDU) hin. Im Vorhaben "Psychosomatik - auffangen, unterstützen, leiten und integrieren als Netzwerkleistung" sollen psychisch belastete Menschen durch das Zusammenwirken von Krankenkassen und Rentenversicherung früher und besser behandelt werden. Für das Projekt hat...

Lokales
Johannes Steiniger

CDU-Kreisverband Speyer
Einstimmiges Votum für Johannes Steiniger

Speyer. Als erster CDU-Kreisverband im Bundestagswahlkreis Neustadt-Speyer hat nun Speyer eine Empfehlung für den im Spätjahr stattfindenden Nominierungsparteitag ausgegeben. Auf Vorschlag des Vorsitzenden und Landtagsabgeordneten Michael Wagner sprach sich der Kreisvorstand einstimmig für Johannes Steiniger aus. Johannes Steiniger wurde 2013 als jüngstes Mitglied aus Rheinland-Pfalz und das drittjüngstes Mitglied überhaupt in den Deutschen Bundestag gewählt. 2017 kandidierte er als Nachfolger...

Wirtschaft & Handel
Galeria Kaufhof in Speyer

Endgültige Entscheidung rückt näher
Ist "Galeria Kaufhof" in Speyer noch zu retten?

Speyer. Für viele Menschen in der Region gehört das Kaufhaus Galeria Kaufhof schon seit Kindheitstagen zu Speyer einfach dazu. Mit seiner möglichen Schließung würde der Einkaufsort Speyer massiven Schaden nehmen. Deshalb setzt sich auch die Politik vehement für den Verbeib des Traditionsunternehmens in der Domstadt ein.   Mit Schreiben vom 25. Mai hatten sich die Abgeordneten Michael Wagner (CDU), MdL, und Johannes Steiniger (CDU), MdB, mit dem eindringlichen Appell an die Galeria Karstadt...

Lokales
Wir machen mit! Als sichtbares Zeichen wurden beim STADTRADELN 2019 an den Ortseingängen bunte Räder platziert.

Stadtradeln im Kreis Bad Dürkheim
Stars fordern Bürger heraus

Landkreis radelt vom 19. August bis 8. September  Bad Dürkheim. Entgegen anders lautender Befürchtungen findet Stadtradeln im Landkreis Bad Dürkheim trotz der Corona-Krise auch in diesem Jahr auf jeden Fall statt. Gemeinsam mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz, die wieder die Gesamtkoordination übernimmt, bereiten alle Kommunen auch wieder Mitmachveranstaltungen rund um Energiewende- und Klimaschutzthemen vor. Die genauen Inhalte und Abläufe können jedoch aufgrund der coronabedingten...

Wirtschaft & Handel

56 Mitarbeiter bangen um Speyerer Filiale
"Kaufhof gehört zu Speyer"

Speyer. Mit der Ankündigung von Filialschließungen und Personalabbau hat die angeschlagene Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof auch in Speyer große Sorge ausgelöst. Vor allem natürlich bei den 56 Mitarbeitern der Kaufhoffiliale in der Maximilianstraße, die um ihre Arbeitsplätze bangen müssen.  Besorgt zeigt sich aber auch die Politik. So war Landtagsabgeordneter Michael Wagner zum Gespräch bei Geschäftsführerin Christina Baudach. Für Wagner gehört der Kaufhof zu Speyer. "Ich hoffe, dass uns...

Lokales
Auch das Heeresmusikkorps war bei der Zeremonie anwesend
9 Bilder

Soldaten aus Germersheim und Bruchsal legen ihr Treuebekenntnis ab
Diensteid bei Schneegestöber

Germersheim/Bruchsal. Soldaten des Luftwaffenausbildungsbataillons aus Germersheim und des ABC-Abwehrbataillons 750 aus Bruchsal legten unter den Augen von über 500 Zuschauern und Gästen ihren Diensteid ab. Selbst starker Schneefall war kein Hinderungsgrund für die vielen Gäste den jungen Rekruten mit ihrer Anwesenheit diesen Respekt zu zollen. Für die weiteste Anreise bedankte sich Oberstleutnant Stenger bei den Angehörigen des Flieger P. mit einem kleinen Präsent, welche extra aus Neapel zu...

Lokales
Bundestagsabgeordneter Johannes Steiniger.

Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag
„Stadt, Land, Flucht?!“

Bad Dürkheim. Zum siebzehnten Mal lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. 25 Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten zu einem einwöchigen Workshop nach Berlin ein. Unter der Schirmherrschaft von Thomas Oppermann, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, erwartet die Jugendlichen ein spannendes und abwechslungsreiches Workshop-Programm zum medialen und politisch-parlamentarischen Alltag in der Bundeshauptstadt....

Lokales

Johannes Steiniger unterwegs
Bürgersprechstunde in Mechtersheim

Römerberg-Mechtersheim. Der Kontakt mit den Bürgern ist Johannes Steiniger als direkt gewähltem Bundestagsabgeordneten im Wahlkreis Neustadt-Speyer sehr wichtig. Neben vielen Besuchen in Firmen und auf Veranstaltungen sucht er immer wieder auch die persönliche Begegnung mit den Menschen in der Region. Mit der 65. Bürgersprechstunde in Mechtersheim am Freitag, 10. Januar, von 16.30 bis 18.30 Uhr, im Haus am Lindenplatz, Römerberg-Mechtersheim, setzt er seine Gesprächsangebote fort. In der...

Lokales
Johannes Steiniger lädt zur Bürgersprechstunde ein.

Johannes Steiniger in Kallstadt
Bürgersprechstunde

Kallstadt. Der Kontakt mit den Bürgern ist Johannes Steiniger als direkt gewähltem Bundestagsabgeordneten im Wahlkreis Neustadt-Speyer sehr wichtig. Neben vielen Besuchen in Firmen und auf Veranstaltungen sucht er immer wieder auch die persönliche Begegnung mit den Menschen in der Region. Mit der 64. Bürgersprechstunde in Kallstadt am Donnerstag, 5. Dezember, 17 bis 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus setzt er seine Gesprächsangebote fort. In der Sprechstunde können die Bürgerinnen und Bürger in...

Lokales
Johannes Steiniger freut sich über die Unterstützung der Mehrgenerationenhäuser.

Johannes Steiniger freut sich
Mehr Geld für Mehrgenerationenhaus Speyer-Nord

Speyer. Im Bundeshaushalt 2020 werden insgesamt 5,4 Millionen mehr für die Mehrgenerationenhäuser angesetzt. Das hat der Haushaltsausschuss vorgeschlagen. Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt-Speyer, Johannes Steiniger, freut sich über die gute Nachricht: „Das bedeutet auch für das Mehrgenerationenhaus Speyer-Nord 10.000 Euro mehr. Das ist eine gute Nachricht für die Träger GEWO und die Kirchengemeinden.“ ps

Sport
Lacrosse - eine der geförderten nichtolympischen Sportarten

Nichtolympische Sportarten durch Bund deutlich stärker gefördert
Zehn Millionen Euro mehr

Region. In der Bereinigungssitzung des Haushaltsausschusses des Bundestages vom 14. November wurde im parlamentarischen Verfahren der Weg frei gemacht für eine starke Aufstockung der Förderung des nichtolympischen Spitzensports durch den Bund. Hierzu erklärt der Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger als zuständiger Berichterstatter der CDU/CSU-Fraktion für nichtolympische Sportverbände:"Ich freue mich, dass in dieser wichtigen Phase zur Aufstellung des Bundeshaushalts 2020 die...

Lokales
Johannes Steiniger liest an drei verschiedenen Orten vor.

In Haßloch, Meckenheim und Bad Dürkheim
Bundesweiter Vorlesetag mit Johannes Steiniger

Bad Dürkheim. Der Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger wird auch in diesem Jahr den bundesweiten Vorlesetag unterstützen. Er gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands. „Ich nehme am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil beim Vorlesen in der Phantasie der Kinder die Welt entsteht, in der wir in Zukunft gut leben wollen“, erklärt Johannes Steiniger MdB über seine Motivation. Der Bundestagsabgeordnete wird aufgrund der Sitzungswoche in Berlin nicht am eigentlichen „Vorlesetag“ teilnehmen...

Lokales
Der Bad Dürkheimer Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger erklärt sich zum Gesetz zur Umsetzung des Klimaprogramms im Steuerrecht. Foto: Tobias Koch

Steuerrechtliche Umsetzung des Klimaschutzprogramms auf den Weg gebracht
Johannes Steiniger als Berichterstatter benannt

Berlin. Der Deutsche Bundestag hat das Gesetz zur Umsetzung des Klimaprogramms im Steuerrecht eingebracht. Johannes Steiniger wurde dabei als zuständiger Berichterstatter für die Unionsfraktion benannt. Im Finanzausschuss und in den Gesprächen mit der SPD führt er damit die Verhandlungen zu diesem Gesetz. Zum Gesetz erklärt der Finanzpolitiker und direkt gewählte Abgeordnete für den Wahlkreis Neustadt-Speyer Johannes Steiniger (CDU): „Es ist wichtig, dass der Deutsche Bundestag sich jetzt mit...

Wirtschaft & Handel

Noch vier Wochen lang sind Bewerbungen möglich
Bundespreis „Zu gut für die Tonne!“

Speyer. Mit dem Bundespreis „Zu gut für die Tonne!“ zeichnet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Ideen für mehr Bewusstsein im Umgang mit Lebensmitteln und gegen die Vergeudung wertvoller Produkte aus. Bewerbungen für den Bundespreis können noch bis zum 13. Oktober  eingereicht werden. „Rund 55 Kilogramm pro Kopf an noch guten Lebensmitteln landen in Deutschland jährlich im Hausmüll. Neben den privaten Haushalten tragen etwa auch Produktion, Handel und Gastronomie zur...

Lokales
MdB Johannes Steiniger

Bürgersprechstunde in Speyer
Der Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger kommt ins Martin-Luther-King-Haus

Speyer. In der Sprechstunde des Bundestagsabgeordneten Johannes Steiniger (CDU) können Bürger in einer vertraulichen Unterhaltung mit dem Abgeordneten auch persönliche Anliegen an die Politik vorbringen. „Jeder ist willkommen mit seinen Problemen und Meinungen. Ich möchte zuhören, erklären und – wo immer es möglich ist – unterstützen“, wirbt Johannes Steiniger MdB um rege Teilnahme. Er ist am Dienstag, 3. September, von 10 bis 12 Uhr  im Martin-Luther-King-Haus, Martin-Luther-King-Weg 1, in...

Lokales
Die ersten Gäste können den Neubau im Dürkheimer Wellsring Anfang September beziehen.

Start mit großem Dank- und Eröffnungsfest am 31. August
Hospiz in Bad Dürkheim nimmt seinen Betrieb auf

Bad Dürkheim. Nach gut eineinhalb Jahren Bauzeit nimmt das Hospiz Bad Dürkheim seinen Betrieb auf: Die Diakonissen Speyer als Träger der Einrichtung und der OMEGA Freundes- und Förderkreis laden für Samstag, 31. August, ab 11 Uhr zu einem großen Dank- und Eröffnungsfest ein. Die ersten Gäste können den Neubau im Dürkheimer Wellsring Anfang September beziehen. „Es ist überwältigend, wie sich die Menschen in Bad Dürkheim und der Region für das Hospiz eingesetzt haben“, sagt Dr. Günter Geisthardt,...

Lokales
Johannes Steiniger bietet eine Bürgersprechstunde in Ellerstadt an.

Johannes Steiniger im Ellerstadter Bürgerhaus
Anmelden zur Bürgersprechstunde

Ellerstadt. Der Kontakt mit den Bürgern ist Johannes Steiniger als direkt gewähltem Bundestagsabgeordneten im Wahlkreis Neustadt-Speyer sehr wichtig. Neben vielen Besuchen in Firmen und auf Veranstaltungen sucht er immer wieder auch die persönliche Begegnung mit den Menschen in der Region. Mit der 57. Bürgersprechstunde in Ellerstadt am Donnerstag, 22. August, 17 bis 19 Uhr im Bürgerhaus Ellerstadt (Bruchstraße 191) setzt er seine Gesprächsangebote fort. In der Sprechstunde können die...

Lokales
Der Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger
2 Bilder

Mehrwertsteuersystem in Frage gestellt - im Gespräch mit MdB Johannes Steiniger
Sind Tampons, Damenbinden und Babywindeln wirklich Luxus?

Speyer/Region. Die Diskussion über die Besteuerung von Produkten wie Tampons und Damenbinden ist schon lange kein Thema der Feministinnen mehr. Online-Petitionen haben geholfen, die „Luxusbesteuerung“ so genannter Monatshygieneprodukte in das Interesse der Politik zu rücken. Während die meisten Waren und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs wie Grundnahrungsmittel, Druckerzeugnisse, aber auch Kulturveranstaltungen seit 1968 mit dem ermäßigten Umsatzsteuersatz belegt werden, sind...

Lokales
Johannes Steiniger (zweiter von rechts) und Michael Wagner (rechts) auf dem Gelände von Haltermann Carless.
5 Bilder

Landtagsabgeordneter Michael Wagner unterwegs
Den Wahlkreis noch besser kennenlernen

Speyer. Der Landtagsabgeordnete Michael Wagner, seit wenigen Wochen im Landtag, nutzt die parlamentsfreie Zeit in Mainz, um seinen Wahlkreis noch besser kennen zu lernen. „Nach der Abwicklung meiner Amtsgeschäfte beim Finanzamt Speyer-Germersheim - meine offizielle Verabschiedung ist für nächste Woche terminiert - und der Übernahme der Aufgaben in Mainz, stehen nun verschiedene Antrittsbesuche in meinem Wahlkreis an. Gerne habe ich deshalb die Gelegenheit genutzt, unseren Bundestagsabgeordneten...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.