Internationaler Bund

Beiträge zum Thema Internationaler Bund

Lokales
Andreas Niemöller (links) und Frank Trublereau (rechts) mit einem Teilnehmer (Mitte).
2 Bilder

Kooperation mit Hobby-Imker führt Jugendliche in Ausbildung
Bienenprojekt im Mannheimer Lehrgarten

Mannheim. Der IB Lehrgarten des Internationalen Bundes (IB) Baden in Mannheim-Neckarau erhielt im Sommer Besuch von Hobby-Imker Frank Trublereau, der auf der Suche nach einem geeigneten Grundstück für seine Bienenstöcke war. Dort findet die Qualifizierung im Bereich Gartenbau der - berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BVB) für psychisch erkrankte junge Menschen statt. Der IB Lehrgarten steht seit zehn Jahren für Arbeitserprobung in Verbindung mit Nachhaltigkeit und Naturschutz. Auch...

Lokales
Frank Müller (IB-Ausbilder), Petra Hofrichter (IB-Ausbilderin), Horst Fiedler (Leiter des IB in Landstuhl) und Jens Opp (Arbeitgebervertreter) (von links)

Kontakte knüpfen beim Tag der offenen Tür
Internationaler Bund stellt sich vor

Von Frank Schäfer Landstuhl. Beim Tag der offenen Tür, zu dem der Internationale Bund (IB) am vergangenen Freitag eingeladen hatte, konnten sich die Besucher von 10 bis 14 Uhr in der Kaiserstraße 57 in Landstuhl umfassend über das Angebot des Bildungsträgers informieren. Die Veranstaltung bot Gelegenheit, um sowohl mit Firmenvertretern sowie Vertretern von Jobcenter, Arbeitsagentur und IHK in Kontakt zu treten. „Der Tag der offenen Tür war ein Erfolg für uns“, berichtete Horst Fiedler,...

Wirtschaft & Handel

Schüler schnuppern Arbeitsluft
IB-Praktikum der Realschüler Philippsburg

"Elektronik machte mir am meisten Spaß". "Ich fand das Kochen für die Mitarbeiter toll". " Das Arbeiten mit Metall fand ich anstrengend". Solche Aussagen hörte man gehäuft am Ende des zweiwöchigen Berufsorientierungsprojektes beim Internationalen Bund in Bruchsal. Zum ersten Mal durften die 8. Klassen der Konrad-Adenauer-Realschule Philippsburg für zwei Wochen die Schule verlassen und einmal in verschiedene Bereiche der Berufswelt schnuppern. In Kleingruppen arbeiteten sie in Kleinprojekten an...

Lokales
Thomas Ackermann vom Internationalen Bund Baden eröffnete den "Tag der offenen Tür".
2 Bilder

Tag der offenen Tür im Jugendtreff "Zündholz" in Mannheim-Rheinau
Hoffen auf Umzug in neue Räume

Von Christian Gaier Mannheim-Rheinau. „Spiel, Sport, Spaß, Food, Drinks“ lautete das Motto beim Tag der offenen Tür im Jugendtreff Zündholz in der Marie-Curie-Straße 13 in Mannheim-Rheinau. Das bunte Programm unter anderem mit einem Schätzspiel, einer Zirkusvorführung und einem Luftballonwettbewerb machte den beteiligten Kindern und Jugendlichen ebenso Spaß wie den vielen Zuschauern. Wir fühlen uns sehr, sehr wohl hier“, betonte Thomas Ackermann vom Internationalen Bund (IB) Baden, dem Träger...

Lokales
Bei der Vertragsunterzeichnung (von links): Stefanie Thieme, IB-Koordinatorin, IB-Geschäftsführer Walter Kühn, Caritasvorsitzende Sabina Stemann-Fuchs sowie Lucas Heretsch, Bereichsleiter Familie und Arbeit im Caritasverband Bruchsal.

Caritas Bruchsal und Internationaler Bund IB geben Aussteigern eine neue Chance
Erfolgsprojekt „Navi“ wird verlängert

Bruchsal (cvk). Aussteiger wieder zum Einsteigen bewegen und Perspektiven für die Zukunft vermitteln – Das ist das gemeinsame Ziel vom Caritasverband Bruchsal und dem Internationalen Bund IB im Projekt „Navi“. Beide Verbände möchten Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zu ihrem 25. Lebensjahr bei der Erreichung eines Schulabschlusses und dem anschließenden beruflichen Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt unterstützen. „Wir helfen diesen Menschen dabei, im System zu bleiben oder wieder hinein...

Lokales

9. Interkulturelle Tafel in Kaiserslautern
„Vielfalt verbindet.“

Kaiserslautern. Im Rahmen der diesjährigen Interkulturellen Woche veranstalten der Club Aktiv und der Jugendmigrationsdienst des Internationalen Bundes (IB) am Samstag, 29. September, von 12 bis 15 Uhr die „Interkulturelle Tafel“ auf dem Platz hinter der Stiftskirche. Unter dem Motto „gemeinsam essen - gemeinsam reden – gemeinsam sein“ sind Menschen verschiedener Kulturen und Generationen eingeladen, an den Tischen Platz zu nehmen und bei kleinen kulinarischen Köstlichkeiten aus verschiedenen...

Lokales
Doris Lauer, Projektleiterin des IB Campus Mannheim, Thiemo Fojkar, Vorstandsvorsitzender des IB und Wolfgang Dittmann (von links), Geschäftsführer der IB GIS und der Hochschule der Wirtschaft für Management, bei der Vorstellung des Leuchtturmprojekts.

40 Millionen Euro für IB Campus Mannheim
Internationaler Bund investiert in Leuchtturmprojekt

Mannheim. 40 Millionen Euro investiert der Internationale Bund (IB) in den IB Campus Mannheim auf dem ehemaligen Voegele-Gelände im Stadtteil Neckarau. Der IB realisiert damit ein Leuchtturmprojekt. Der IB Campus Mannheim soll Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auf künftige Lebens- und Arbeitswelten vorbereiten. Dafür arbeiten fünf Einrichtungen des IB - von der Kita bis zur Hochschule - auf einem Gelände eng zusammen. Im März 2019 beginnen die Baumaßnahmen an der Oskar-Meixner-Straße...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.