Innenstadt Mannheim

Beiträge zum Thema Innenstadt Mannheim

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Straßenverkehrsgefährdung und Körperverletzung durch flüchtigen Fahrer

Mannheim. An Fronleichnam (Donnerstag, 16. Juni 2022), überquerte eine 38-jährige Fußgängerin gemeinsam mit ihrem Ehemann und ihren drei Kindern gegen 11.30 Uhr  im innerstädtischen Bereich, F3 und G3, bei der Mannheimer Synagoge, die Straße. Dabei missachtet ein bislang unbekannter Audi-Fahrer den Vorrang der Frau. Im weiteren Verlauf kam es zum Streit zwischen dem Autofahrer und der Fußgängerin, die ihn zur Rede gestellt hatte. Der Autofahrer spuckte der Frau aus dem Auto heraus ins Gesicht...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Aquaplaning-Unfall in der Mannheimer Innenstadt

Mannheim. Am Sonntag, 5. Juni 2022, gegen 18.50 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Verkehrsteilnehmer mit seinem Chevrolet den Parkring. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er auf Höhe des Quadrates B7 auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Der Mann kam mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen und einem abgestellten E-Roller. Der E-Roller wurde durch den Aufprall auch noch auf ein weiteres geparktes Fahrzeug geschleudert. Der Verursacher...

Blaulicht
Feuerwehr/Symbolfoto

Vollbrand einer Garage in der Mannheimer Innenstadt

Mannheim. Gegen 1.34 Uhr meldeten Anwohner am Sonntag, 22. Mai 2022, einen Brand in der Mannheimer Innenstadt. Da zuerst nicht bekannt war, ob ein Wohnhaus selbst von dem Brand betroffen war, rückte die Feuerwehr Mannheim mit einem kompletten Löschzug aus. Vor Ort konnte aber schnell der genaue Brandort bestimmt werden. Hier war eine von vier freistehenden Garagen in einem Hinterhof in Brand geraten. Ein Übergreifen auf andere Wohngebäude drohte aber nicht. Das Feuer selbst konnte schnell...

Blaulicht
Symbolfoto Polizeiauto

Betrunken und unter Drogeneinfluss am Steuer

Mannheim. Am frühen Samstagmorgen, 21. Mai 2022, gegen 0.05 Uhr, kontrollierten Beamte des Polizeirevier MA-Innenstadt einen 37-jährigen, der durch seine unsichere Fahrweise im Bereich des Luisenrings aufgefallen war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 1,9 Promille. Nachdem im Fahrzeug Betäubungsmittel gefunden wurden, räumte der Fahrer ein, vor Fahrtantritt Amphetamin konsumiert zu haben. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein und Fahrzeugschlüssel...

Blaulicht
Symbolfoto Porsche

Porschefahrer trotz Fahrverbot mit 2,3 Promille unterwegs

Mannheim. Am Sonntagmorgen, 15. Mai 2022, kontrolliere eine Streife des Polizeirevieres Mannheim-Neckarstadt gegen 5.45 Uhr im Bereich des Quadrates F 2 einen 37-jährigen Porschefahrer. Im Verlauf der Kontrolle bemerkten die Beamten bei dem PKW-Fahrer, dass dieser nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest ergab 2,3 Promille. Weiterhin stellte sich bei der Kontrolle heraus, dass dieser nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und ein gerichtliches Fahrverbot besteht. Dem Fahrer wurde eine...

Blaulicht
Symbolfoto Waffe

Bewaffneter Überfall auf Wettbüro in den Mannheimer Quadraten

Mannheim. Am Samstag, 17. April 2022, kam es in den späten Abendstunden in einem Wettbüro im Quadrat D3 in der Mannheimer Innenstadt zu einem Überfall, bei dem insgesamt fast 12.000 Euro geraubt wurden. Als gegen circa 23 Uhr alle Gäste das Wettbüro verlassen hatten, begab sich ein männlicher Täter zum Thekenbereich und forderte den dort arbeitenden Angestellten auf, die Eingangstür zu verschließen und den Tresor zu öffnen. Zur Untermauerung seiner Forderung zeigte er dem Mitarbeiter zudem eine...

Blaulicht
Symbolfoto Unfall

Autokollision in Mannheimer Innenstadt
Zwei verletzte Personen nach Verkehrsunfall

Mannheim. Eine leichtverletzte Person und beträchtlicher Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Dienstagabend in den Mannheimer Innenstadtquadraten. Ein 24-jähriger Mann war mit seinem Auto auf der Straße zwischen den Quadraten E 4 und E 5 in Richtung Fressgasse unterwegs. An der dortigen Kreuzung missachtete er die Vorfahrt einer 54-jährigen, die die Fressgasse in Richtung Luisenring befuhr, und stieß mit ihr zusammen. Nach der Kollision schleuderte das Auto der Frau nach links...

Lokales
Visualisierung der Bus- und Stadtbahnhaltestelle Mannheim Hauptbahnhof am Bahnhofsvorplatz

Umgestaltung des Mannheimer Bahnhofsvorplatzes
Verfüllung der Borelly-Grotte beendet

Mannheim. Die Bauarbeiten zur Umgestaltung des Mannheimer Willy-Brandt-Platzes und die vorbereitenden Arbeiten zur Kapazitätserweiterung der Stadtbahn- und Bushaltestelle Mannheim Hauptbahnhof sind in vollem Gange: Die Verfüllung der „Borelly-Grotte“, der ehemaligen Kaiserring-Passage, wurde im Zeitplan abgeschlossen. Gleichzeitig schreiten die Pflasterarbeiten auf der westlichen Platzseite voran. „Innerhalb von vier aufeinanderfolgenden Wochenenden, beginnend am 20. August, konnten wir die...

Lokales
Innenstadt Mannheim

Verkehrsversuch in abgewandelter Form
Neue Wege in der Mannheimer City

Mannheim. Neue Wege. Mehr erleben in der City: Unter diesem Leitsatz soll die Mannheimer Innenstadt für Besucherinnen und Besucher sowie für Anwohnerinnen und Anwohner attraktiver werden, indem der Durchgangsverkehr – also diejenigen, die nicht in Mannheim verweilen, sondern nur vorbeifahren wollen – aus den Quadraten herausgenommen wird. Aufgrund der Vollsperrung des Fahrlachtunnels beginnt der Verkehrsversuch nun in abgewandelter Form. „Im Sinne einer lebenswerten Innenstadt schaffen wir wie...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Kunde geht auf Supermarktmitarbeiter los
Polizei Mannheim sucht Zeugen

Mannheim. Ein unbekannter Kunde ging am Dienstagabend in der Mannheimer Innenstadt auf den Mitarbeiter eines Supermarktes los. Der Unbekannte scannte gegen 22 Uhr an der Selbstzahlerkasse des Lebensmittelmarktes im Quadrat N 1 seinen Einkauf, verließ dann aber ohne zu bezahlen das Geschäft. Er wurde im Anschluss von einem Marktmitarbeiter angesprochen und in den Laden zurückgebeten, wo er die Ware dann widerwillig doch noch bezahlte. Als ihm zusätzlich ein Hausverbot für die Verkaufsräume...

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten

Stadtteile Mannheim
Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim. Hier sind die aktuellen Kurzmeldungen und Termine aus den Quadraten: Zwischenzeitfestival - Gewerbeflächen undAkteure gesuchtVom 16. bis 30. September findet in Mannheim das Zwischenzeitfestival statt. Für den Zeitraum von zwei Wochen sollen leerstehende Gewerbeflächen in der Mannheimer Innenstadt mit Zwischennutzungen durch Kreative, Kulturschaffende und Gründer belebt werden. Der zeitliche Rahmen der Bespielungen kann sich zwischen einem Tag und zwei Wochen bewegen. Die Bespielungen...

Lokales

Baustelle in Mannheim
Sanierung der Fahrbahn zwischen M 6 und N 7

Mannheim. Der Stadtraumservice saniert bis voraussichtlich Mitte Juli 2021 ein Straßenteilstück entlang der Lauer’schen Gärten in der Innenstadt. Die vorhandene circa 80 Meter lange Pflasterdecke muss nach Angaben der Stadt Mannheim ausgebaut und durch eine Asphaltbauweise ersetzt werden. Im Zuge der Straßensanierung soll zudem die Fußgängerampel versetzt und auf einer Länge von circa 15 Metern der Gehweg verbreitert werden. Das Straßenteilstück kann an dieser Engstelle nur unter Vollsperrung...

Blaulicht
Symbolfoto

Mannheim: Mit Waffe Supermarkt ausgeraubt
Polizei fahndet nach Täter

Mannheim-Innenstadt. Bei einem Raub auf einen Lebensmitteldiscounter am Dienstagabend, 2. Februar, im Quadrat E2 erbeutete ein unbekannter Täter Bargeld im dreistelligen Bereich. Gegen 19.20 Uhr betrat eine unbekannte männliche Person über den Kundeneingang den Supermarkt in den "verlängerten Planken" und lief direkt zum Kassenbereich. Während er eine Schusswaffe auf die Kassiererin richtete, griff der Unbekannte in die zu diesem Zeitpunkt geöffnete Kasse und entnahm Bargeld. Anschließend...

Blaulicht

Unbekleidet in der Mannheimer Innenstadt
Nackter Mann vor fremder Wohnung

Mannheim. Am Montag, gegen 22 Uhr bemerkte eine Anwohnerin des Quadrates F 4 einen nackten Mann im Treppenhaus vor ihrer Wohnung. Die Anwohnerin hörte seltsame Geräusche an ihrer Wohnungstür und konnte durch den Türspion den unbekleideten Mann beobachten, wie dieser an seinem Glied manipulierte. Die verständigte Polizei konnte den 26-jährgen Täter im Treppenhaus festnehmen. Dieser legte nach Angaben des Polizeipräsidium Mannheim ein psychisch auffälliges Verhalten an den Tag, welches auf den...

Blaulicht
Symbolfoto

Mannheim-Innenstadt: Großeinsatz der Polizei
Gewalt, Festnahmen und Waffen

+++ UPDATE 12.51 Uhr +++ Mannheim. Nach den Auseinandersetzungen zweier Gruppierungen auf dem Marktplatz am Mittwochabend, 16.September,  wurden insgesamt acht Personen vorläufig festgenommen. Drei Beteiligte wurden im Rahmen der handfesten Auseinandersetzungen verletzt. Die Kripo ermittelt. Beim Eintreffen der ersten Streifenwagenbesatzungen versuchten zwar alle Beteiligten sich abzusetzen, allerdings konnten acht von ihnen Dank des schnellen und konsequenten Eingreifens der Polizei...

Lokales
Bestes Mannheimer Trinkwasser: Die neue und erste „Water is right“-Refillstation aufgestellt im gläsernen Verbindungssteg zwischen Q6 und Q7.  fotos (3): Tröster
4 Bilder

Erste „WIR-Refill-Trinkwasser-Station in Q6/Q7
„Wasser gehört uns allen!“

Mannheim. Er ist eines der Gründungsmitglieder der Söhne Mannheims und am vergangenen Freitag war er beim Konzert „Söhne Mannheim 3.0“ gesanglich wieder an vorderster Front. Doch die musikalisch-erfolgreiche Laufbahn von Rolf Stahlhofen ist nur die eine Seite des weit über den Tellerrand schauenden Vollblutmusikers. Bereits seit einigen Jahren beschäftigt sich der Sänger mit einem der elementarsten Grundstoffe des Lebens: dem Trinkwasser. von Peter Engelhardt Bekanntermaßen sind zwei Drittel...

Lokales

Touren in Mannheim zu Stadt.Wand.Kunst.
„Tief:Gang“ - Streetart trifft Glaubensthemen

Mannheim. „Tief:Gang“-Touren stellen ab Sonntag, 8. März, regelmäßig Verbindungen zwischen großformatiger Streetart an Mannheims Hausfassaden mit Lebens- und Glaubensfragen her. Pastoralreferentin Kathrin Grein und Hochschulpfarrer Marius Fletschinger tauchen in die Welt der sogenannten Murals ein, die in der Vielschichtigkeit der Motive Themen wie Vergebung, Heimat, Endlichkeit, Trauer oder Identität aufwerfen. Die Bildbotschaften hinter den farbenfrohen Fassaden sind so vielgestaltig wie die...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild
2 Bilder

Meile der Religionen
Interreligiöses und friedensstiftendes Fest am 25. September vor der Marktplatzkirche

Quadrate. Am Mittwoch, 25. September findet in der Innenstadt die fünfte Meile der Religionen statt. Das interreligiöse und friedensstiftende Fest beginnt um 18 Uhr vor der Marktplatzkirche St. Sebastian mit einem Eröffnungsgebet, an dem Vertreter des Forums der Religionen Mannheim mitwirken. Sie ist ein unübersehbares Zeichen der interreligiösen Verbundenheit, eine friedensstiftende Einladung unter freiem Himmel, ein Signal für ein positives Miteinander, die Freude am Schönen, an der...

Blaulicht
Im Zusammenhang mit Streitigkeiten wurden rund 10 Personen Platzverweise erteilt.

Nur wenige Straftaten registriert
Mannheimer Stadtfest verlief friedlich

Mannheim-Innenstadt. Das Mannheimer Stadtfest, das von Freitag, 24. Mai bis Sonntag, 26. Mai im Bereich des Paradeplatzes, den Planken und am Wasserturm stattfand, verlief aus polizeilicher Sicht überwiegend friedlich. Das Stadtfest wurde nach Aussage des Veranstalters täglich von 100.000 bis 125.000 Menschen besucht, die bei bestem Wetter überwiegend friedlich feierten. Erstmals war auch der Münzplatz beim Stadtquartier Q6/ Q7 in die Festmeile mit einbezogen. Zudem fanden zeitgleich im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.