Impfzentrum Wörth

Beiträge zum Thema Impfzentrum Wörth

Lokales
Corona-Impfung

Ab Juni in Germersheim
Kleineres Corona-Impfzentrum in ehemaligem Autohaus

Germersheim/Wörth. Das Landesimpfzentrum in Wörth ist abgebaut und wird in Abstimmung mit dem Land durch eine deutlich kleinere Einrichtung in Germersheim ersetzt. Derzeit erfolgt der Ausbau der neuen Impfeinrichtung in einem ehemaligen Autohaus in der Münchener Straße 2 in Germersheim. Die Inbetriebnahme ist für spätestens Juni geplant. Bis dahin wird der Impfbus des Landes als Ersatzeinrichtung zur Verfügung stehen. Er macht in Germersheim in der Münchener Straße 2 an folgenden Terminen Halt:...

Lokales
Impfzentrum Wörth: Für die Impfung mit Novavax muss ein Termin vereinbart werden

Am Impfzentrum Wörth
Erste Impfung mit Novavax im März

Landkreis Germersheim/Wörth. Am 3. März wird im Landes-Impfzentrum Wörth erstmals mit dem Impfstoff von Novavax gegen Corona geimpft. Für diesen Termin liegen bereits mehr als 800 Anmeldungen im Impfzentrum in Wörth vor. Ein freies Impfen, also Impfen ohne Termin, wird an diesem Tag daher nicht möglich sein. Ab dem 10. März sind voraussichtlich Impfungen mit dem Impfstoff von Novavax ohne Termin möglich. Die Impfkoordinatoren weisen jedoch darauf hin, dass diejenigen, die auf jeden Fall mit dem...

Lokales
Impfzentrum Wörth

Landesimpfzentrum Südpfalz in Wörth
Abgespeckte Öffnungszeiten

Wörth. Aufgrund der nur noch geringen Nachfrage hat das Landesimpfzentrum Südpfalz in Wörth im Februar nur noch an folgenden Tagen von 8 bis 15.45 Uhr geöffnet: Dienstag, 8. Februar, Donnerstag, 17. Februar (Familien- und Kinderimpftag), Mittwoch, 23. Februar, und Montag, 28. Februar (Familien- und Kinderimpftag). An diesen Tagen kann jeder Impfwillige mit und ohne Termine ins Impfzentrum in Wörth, Mobilstraße 1, kommen. Auch an den Familien- und Kinderimpftage wird selbstverständlich jeder...

Lokales
Impfzentrum Wörth

Mangelnde Nachfrage
Impfzentrum in Wörth muss tageweise schließen

Wörth. Beim Landesimpfzentrum Südpfalz in Wörth bleiben am Mittwoch, 26. Januar, und von Mittwoch, 2. Februar, bis einschließlich Freitag, 4. Februar, die Pforten geschlossen. Da an diesen Tagen jeweils nur zwischen sechs und 35 Terminbuchungen vorliegen, öffnet das Corona-Impfzentrun am diesen Tagen nicht. Die gebuchten Termine werden oder sind bereits verlegt. Impfungen ohne Termin sind an diesen Tagen folglich auch nicht möglich. „Wir bitten Impfwillig, die ohne Termin ins Impfzentrum kommen...

Lokales
Corona-Impfung

Im Impfzentrum Wörth
Kinderimpftage

Wörth. Kinder zwischen fünf und elf Jahren können im Impfzentrum in Wörth an speziellen Kinderimpftagen Erst- und Zweiimpfungen gegen das Coronavirus erhalten. Die nächsten Kinderimpftage im Impfzentrum in Wörth sind am 27. und 31. Januar, am 7., 17., 21. und 28. Februar sowie am 10. März. Für die Impfung von Kindern ist nach wie vor eine Terminvereinbarung über die Landesseite https://impftermin.rlp.de oder über die Hotline 0800 5758100 notwendig.

Lokales
Impfen gegen Corona

Im Landesimpfzentrum Wörth
Impfungen mit „Totimpfstoff“ von Novavax ab Ende Februar

Wörth. „Wer den bisher zugänglichen Impfstoffen skeptisch entgegensteht oder sich damit nicht impfen lassen konnte, hat ab voraussichtlich Ende Februar die Möglichkeit, sich mit dem "Totimpfstoff" von Novavax gegen Corona impfen zu lassen. Ich hoffe, dass das für viele der Zeitpunkt ist, auf den sie seit langem gewartet haben. Bitte ergreifen Sie diese Chance!“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. Er ruft alle, die sich bisher nicht für eine Impfung entschieden haben, dazu auf, einen Impftermin im...

Lokales
Impfen in Wörth

Impfzentrum Wörth
Ab sofort auch ohne Termin

Wörth. Ab sofort ist im Impfzentrum in Wörth Impfen gegen Corona auch ohne Termin möglich. Dies gilt für alle Interessierten mit Wohnsitz in Deutschland ab 12 Jahren. Im Impfzentrum in Wörth (Mobilstr. 1, Wörth am Rhein) werden für Erwachsene sowie Jugendliche über 12 Jahren Erst-, Zwei- und Drittimpfungen angeboten. Wichtig: Eine Booster-Impfung kann erst drei Monate nach der Zweitimpfung erfolgen. Einfach während der Öffnungszeiten (Montag bis Donnerstag, 8 bis 16 Uhr, Freitag, 8 bis 12 Uhr)...

Lokales
Im Impfzentrum Wörth

Impfzentrum in Wörth
Seit Reaktivierung rund 22.000 Impfungen

Wörth. „Seit der Reaktivierung des Landes-Impfzentrums Südpfalz in Wörth am 24. November 2021 wurden dort im Impfzentrum rund 22.000 Impfungen gegen das Coronavirus durchgeführt. Der größte Teil entfällt mit rund 17.000 auf Drittimpfungen, aber auch rund 2.000 Erstimpfungen wurden getätigt. Davon haben Kinder zwischen fünf und elf Jahren 1.050 Impfdosen an den drei Kinderimpftagen im Dezember erhalten“, informiert Landrat Dr. Fritz Brechtel. Zusätzlich wurden bei Mobilen Impfaktionen des DRK im...

Lokales
Bunt und möglichst stressfrei: Kinderimpftag im Corona-Impfzentrum Wörth

Kinderimpfen in Wörth
Luftballons, Kostüme und Tapferkeitsurkunde"

Wörth. „Die Mitarbeitenden im Wörther Corona-Impfzentrum haben sich unglaublich Mühe gegeben. Eigens für die Kinderimpftage haben sie die Halle farbenfroh dekoriert, viele tragen Kostüme und nehmen sich - je nach Bedürfnis - für die jungen Impfgäste besonders Zeit“, berichtet Landrat Dr. Fritz Brechtel von seinen Eindrücken vor Ort. Luftballons an allen Stationen, Spielsachen in den Wartebereichen und bunte Bilder zur Ablenkung in den Impfkabinen. Wenn dann das medizinische Personal als gute...

Lokales
Corona-Impfung

Weitere Kinderimpftage im Impfzentrum Wörth
Aufgrund großer Nachfrage

Wörth. „Alle Termine für die beiden Kinderimpftage vor Weihnachten sind vergeben. Die Resonanz war wirklich gut. Damit wir nicht erfüllte Terminwünsche abdecken können, öffnen wir das Impfzentrum in Wörth noch an weiteren Tagen“, berichtet Landrat Dr. Fritz Brechtel. Vorgesehen sind Impfungen für Kinder zusätzlich am 27. Dezember sowie am 6., 10., 17., 27. und 31. Januar. An diesen Tagen öffnet das Impfzentrum in Wörth vorrangig für Impfungen für Kinder zwischen fünf und elf Jahren mit ihren...

Lokales
Corona-Impfung

Im Impfzentrum Wörth
Sonderimpftage für Kinder

Wörth. Am Mittwoch, 22. Dezember, und Donnerstag, 23. Dezember, öffnet das Impfzentrum in Wörth vorrangig für Corona-Impfungen für Kinder zwischen fünf und elf Jahren mit ihren sorgeberechtigten Begleitpersonen die Pforten. „Da Kinder vielleicht etwas mehr Betreuung und Zeit bei den einzelnen Stationen im Impfzentrum benötigen, bis wirklich die Impfung verabreicht werden kann, haben wir uns entschlossen, an diesen beiden Tagen alle Aufmerksamkeit unseren Jüngsten zu widmen“, kündigt Landrat Dr....

Lokales
In Wörth wird ab sofort wieder gegen Corona geimpft

Impfzentrum Wörth wieder geöffnet
Impfen ohne Stress und ohne Wartezeiten

Wörth. Noch vor der Wiedereröffnung des Landesimpfzentrum in Wörth war es im beheizten Wartesaal der Einrichtung voll geworden. 565 impfwillige Menschen aus der gesamten Südpfalz hatten sich auf dem Landesportal www.impftermin.rlp.de registriert und dabei einen Termin zur Impfung an Tag eins der Reaktivierung zugeteilt bekommen. Geimpft wurde am Morgen ausschließlich Corona-Impfstoff des Herstellers BioNTech. Dr. Fritz Brechtel, Landrat für den Kreis Germersheim, zeigte sich zufrieden, dass es...

Lokales
Corona-Impfung

Corona-Impfung in Wörth
Termin-Portal ist freigeschaltet

Landkreis Germersheim. Der Bedarf an Auffrischungsimpfungen gegen das Coronavirus wird bis Ende des Jahres weiter stark ansteigen und dann bis zum Ende des ersten Quartals 2022 erneut wieder sinken. Die Entwicklung wird insbesondere auch durch den großen Andrang bei den Impfbussen bestätigt, wo auch ältere Menschen zum Teil stundenlang für eine Impfung anstehen, um dann im schlimmsten Fall ohne Impfung nach Hause geschickt werden müssen, weil der Impfstoff ausgeht. "Ende letzter Woche haben wir...

Lokales
Impfzentrum Wörth

Wiedereröffnung des Impfzentrums Wörth
Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Wörth/Landkreis Germersheim. „Kurz nachdem gestern die Nachricht publik wurde, dass wir das Impfzentrum in Wörth wieder reaktivieren dürfen, haben bereits die ersten Menschen am Bürgertelefon nachgefragt, wann und wo sie sich anmelden können. Trotz aller Vorbereitungen, die wir schon seit einigen Tagen getroffen haben, müssen jetzt wieder Informationen mit dem Land abgestimmt und dann kommuniziert werden. Das geht zwar sehr kurzfristig und schnell, dennoch bitten wir die Bevölkerung noch um...

Lokales
Das Impfzentrum in Wörth kann reaktiviert werden

Grünes Licht aus Mainz für den Kreis Germersheim
Impfzentrum Wörth wird reaktiviert

Wörth/Landkreis Germersheim. Gestern noch hatte der Kreisausschuss im Landkreis Germersheim beschlossen, das Impfzentrum in Wörth zur Not auch eigenmächtig - also ohne Zusagen des Landes - zu betreiben, um die starken Auswirkungen der vierten Corona-Welle in der Region zu mildern. Jetzt kommen aus Mainz gute Nachrichten: Grünes Licht für den Neustart - das Landesimpfzentrum in Wörth kann reaktiviert werden. Erste Corona-Impfungen ab Mitte nächster Woche"Im Interesse der Bevölkerung der Südpfalz...

Lokales

Martin Brandl MdL und Dr. Thomas Gebhart MdB
Gebhart und Brandl: Entscheidung des Ministers zur Reaktivierung des Impfzentrums Wörth überfällig

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart und der Landtagsabgeordnete Martin Brandl bezeichnen die Entscheidung des Ministers als „überfällig“. Es ist gut, dass die Landesregierung endlich der Forderung der CDU-Abgeordneten sowie der Landräte und des Oberbürgermeisters aus der Südpfalz nachkommt und nun das Impfzentrum Wörth reaktiviert werden darf. Der Druck auf die Landesregierung hat Wirkung gezeigt. Die Situation in der Südpfalz ist eine besondere, denn viele Bürger haben...

Lokales
Das Impfzenztrum Wörth in Stand-by könnte jederzeit reaktiviert werden - noch weigert sich das Land

Druck auf das Land Rheinland-Pfalz wächst
Kreisausschuss bereitet Öffnung des Impfzentrums Wörth vor

Landkreis Germersheim. Am Montag, 15. November, liegt die Corona-Inzidenz im Landkreis Germersheim über 400, aufgrund der Dringlichkeit der Situation kam der Kreisausschuss  in Germersheim zu einer Sondersitzung zusammen. Grund dafür waren die dramatisch steigenden Corona-Inzidenzen im Kreis und die gleichzeitige Ankündigung des Landes, das Impfzentrum Wörth nicht wieder öffnen zu wollen. Es gebe viele Menschen, die jetzt zur Impfung bereit wären, auch zur Booster-Impfung, aber derzeit keine...

Lokales
Impfzentrum Wörth

Warnungen aus der Südpfalz wurden nicht gehört
Trotz hoher Inzidenzen - Land öffnet Impfzentrum Wörth nicht

Wörth/Region. Die Südpfälzer Verwaltungschef sind enttäuscht, dass das Land ihrem Weckruf nicht folgt und das Landes-Impfzentrum in Wörth nicht öffnet: „Landesweit werden vier Impfzentren geöffnet, aber in unserer Region, wo die Corona-Inzidenzen am höchsten sind passiert nichts. Es melden sich täglich Menschen bei uns, die nicht wissen, wo sie eine Impfung erhalten können. Auch die Ärzte haben längst auf die Öffnung des Landes-Impfzentrums gedrängt. Doch das Land scheint uns zu ignorieren. Es...

Lokales
Corona-Schutzmaßnahmen

Forderung nach mehr Tests und Impfbussen für Schulen
Dramatische Corona-Lage im Landkreis Germersheim

Landkreis Germersheim. Die Coronavirus-Fallzahlen im Landkreis Germersheim sind so hoch wie nie zuvor: Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei bisher nie erreichten Wert von weit über 300, die Zahlen bei den U-20-jährigen sind exorbitant. „Auch wenn diese Inzidenz-Zahlen alleine aufgrund der Impfung nicht mehr so aussagekräftig und längst weitere COVID-Leitindikatoren ergänzend zur Bewertung der Lage heranzuziehen sind, sind die schnell steigenden Inzidenzen im Landkreis ein Alarmzeichen“, so Landrat Dr....

Lokales
Impfzentrum Wörth

Landrat Brechtel wiederholt dringenden Corona-Appell
"Impfzentren schnell wieder öffnen und mobile Impfteams einsetzen"

Landkreis  Germersheim. Die Corona-Inzidenzen steigen bundesweit - Handeln ist gefragt, um auch die vierte Infektionswelle effektiv zu brechen.  „Bisher hat das Land auf unseren Appell, regionale Impfzentren wieder zu öffnen, um Auffrischungsimpfungen und auch Erstimpfungen in großer Zahl schnell verabreichen zu können, nicht reagiert. Mit dem Votum des Kreisausschusses heute – bei nur einer Gegenstimme - bitte ich Landes-Gesundheitsminister Clemens Hoch mit einem weiteren Schreiben nochmals...

Lokales

Thomas Gebhart: Impfzentrum Wörth schnell reaktivieren

Das Impfzentrum in Wörth sollte so schnell wie möglich reaktiviert werden, fordert auch der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart. Er unterstützt mit Nachdruck die Forderung der südpfälzischen Landräte und des Landauer Oberbürgermeisters. Gebhart erhofft sich vom Land eine zeitnahe Entscheidung. Das Wörther Impfzentrum gehört zu jenen, die sich im Stand-by-Modus befinden. Thomas Gebhart: „Die aktuelle Corona-Lage ist besorgniserregend. Gleichzeitig erhalte ich aktuell etliche...

Lokales

Kreistag hat Nachtragshaushalt 2021 verabschiedet
Haushaltsdefizit steigt um 3 Millionen

Landkreis Germersheim. Der Kreistag hat in seiner letzten Sitzung den Nachtragshaushalt verabschiedet. „Geplant war der Kreishaushalt mit minus 0,3 Millionen Euro nahezu ausgeglichen. Leider verschlechtert er sich aufgrund von notwendigen Mehrausgaben um zusätzliche 3 Millionen Euro. Das bedeutet dann einen aktuellen Fehlbetrag von 3,3 Millionen Euro im Ergebnishaushalt“, erläutert Landrat Dr. Fritz Brechtel: „Kostensteigerungen ergeben sich neben weiteren Aufwendungen in Zusammenhang mit der...

Lokales
Landesimpfzentrum Wörth

Impfzentrum Wörth geht am 1. Oktober in Stand-by-Betrieb
Nach rund 109.000 Corona-Impfungen

Wörth. Im vergangenen Jahr innerhalb eines Monats aufgebaut, am 7. Januar die erste Impfung gegen Corona - und nun ist erstmal Schluss. Im Landesimpfzentrum Wörth gehen am 30. September, pünktlich um 12 Uhr, die Lichter aus. Danach geht die Einrichtung auf Anordnung des Landes in "Stand-by-Betrieb" - und das erst einmal bis zum Ende des Jahres. Was dann kommt, weiß keiner, zu unvorhersehbar der weitere Verlauf der Pandemie.  Was man weiß, in "Stand-by" könnte das Impfzentrum, je nach Verlauf...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.