Humanitäre Hilfe

Beiträge zum Thema Humanitäre Hilfe

Lokales
Gemeinsam anpacken - Malteser aus Burrweiler, Frankenthal, Homburg, Ludwigshafen, Rülzheim und der Nordpfalz unterstützen aktuell ehrenamtlich den Freiwilligen-Shuttle, um Helfende an Einsatzorte zu bringen. Der Fahrdienst der Malteser Landau stellt Fahrzeuge bereit.
2 Bilder

Malteser Fluthilfe 2021
„Malteser sind seit Tag eins vor Ort und bleiben es auch!“

Noch immer ist die Lage im Hochwassergebiet rund um Altenahr, Adenau/Schuld, Bad Neuenahr-Ahrweiler und Sinzig vergleichsweise unübersichtlich. „Dramatisch“- bringt es Werner Sonntag, Geschäftsführer Malteser Hilfsdienst im Bistum Trier, auf den Punkt. „Wir haben hier Helfende im Einsatz, die nach dem Balkankrieg humanitäre Hilfe geleistet haben und sprechen mit Menschen, die sich noch an andere Zeiten in Deutschland erinnern können – das sei hier wie nach dem Krieg, hören wir oft.“ Wenn er mit...

Wirtschaft & Handel

Südsudan
„Die humanitäre Bilanz ist äußerst schlecht“

Vor 10 Jahren, am 9. Juli 2011 wurde der Südsudan unabhängig. Bis heute ist der jüngste Staat der Welt aber nicht richtig auf die Beine gekommen. Auf die schwierige humanitäre Lage der 13 Millionen Südsudanesen macht Hoffnungszeichen | Sign of Hope e.V. anlässlich des Jahrestages der Staatsgründung aufmerksam. „Zum zehnten Jahrestag der Staatsgründung des Südsudans muss man leider feststellen: Die humanitäre Bilanz ist äußerst schlecht“, erklärt Reimund Reubelt, Erster Vorstand von...

Lokales
Christian Rörig-Weisbrod. Foto: Rörig-Weisbrod
7 Bilder

Interview zur Flüchtlingshilfe Moria in Griechenland
Hilfe für Lager Lesbos

Von Markus Pacher Neustadt. Fast täglich berichten die Medien über die katastrophale Flüchtlingssituation im Mittelmeerraum. Im besonderen Fokus steht das Lager „Moria“ auf der Insel Lesbos, in welchem zeitweise über 20.000 Flüchtlinge ein menschenunwürdiges Dasein fristeten. In Neustadt kam es im Herbst 2020 zur Gründung einer Initiative, die sich „Moria brennt - Seebrücke Lokalgruppe Neustadt“ nennt. Markus Pacher sprach mit Christof Rörig-Weisbrod, einem der Hauptinitiatoren, über die...

Lokales
14 Bilder

Sportvereine spenden Trikots
Trikotsspende nach Gambia

Die Corona-Pandemie hat auch vor unseren Verein Mbe Gambia makoila – Wir helfen Gambia e. V. nicht halt gemacht. Die geplante Benefizveranstaltung mit der Pfälzer Rockband Fine R.I.P. haben wir bereits im Juni abgesagt, was uns sehr traurig stimmte. Dies hat uns in der Planung und Umsetzung unserer Projekte um einiges zurückgeworfen. Doch aufgehoben ist nicht aufgeschoben. Wir finden es ganz toll von der Band, dass diese trotz der großen Einbußen, die sie selbst hat, bereit ist, im kommenden...

Lokales
Markus Pacher und Andrea Sprengart bei der Übergabe des Spendenkörbchens

Spendenübergabe
Spendenübergabe

Mbe Gambia makoila - wir helfen Gambia e.V. hatte diese Woche allen Grund zur Freude: Im Februar folgte eine Einladung zur Geburtstagsfeier von Markus Pacher zum Halbjubiläum. Während der Vorbereitungen zu seiner Geburtsfeier war er immer wieder gefragt worden, was er sich denn wünschen würde. Er fragte uns, ob wir einverstanden wären, wenn seine Gäste als Geschenk eine Spende an unseren Verein übergäben. Natürlich gaben wir dazu unser Einverständnis. Es war eine gemütliche Feier mit...

Lokales
Demba Yaboy - Direktor Brikama College
Andrea Sprengart (Manjang)
Ansumana Manjang
10 Bilder

IT-Übergabe im College Brikama/Gambia
IT-Übergabe im College Brikama/Gambia

Mbe Gambia makoila - Wir helfen Gambia e. V besuchte im Jahr 2019 das College in Brikama. Herr Njie, der Leiter der IT-Abteilung bat uns um Computer und diverses IT-Zubehör. Wir konnten nun dem Direktor des Colleges Demba Yaboy und Cherno Jallow eine Spende über 16 Computer mit jeder Menge IT-Zubehör wie Tastaturen, Mouse und sonstiges IT-Material übergeben. Die Freude darüber war riesengroß. Wir bedanken uns bei sander.hofrichter architekten GmbH aus Ludwigshafen für Ihre Unterstützung. Auch...

Lokales
19 Bilder

Brillenübergabe in der Augenklinik
Besuch im Krankenhaus in Brikama/Gambia

Mbe Gambia makoila - Wir helfen Gambia e. V traf sich mit dem Krankenhausleiter Herr Sanyang in Brikama/Gambia. Mit großer Freude und Begeisterung wurden unsere Brillen in Empfang genommen. Drei riesige Kartons gefüllt mit Brillen allen möglichen Sehstärken und Variationen! Mit einem Messgerät können sie die Dioptrienwerte feststellen und so den Patienten die passende Brille zur Verfügung stellen. Gerne zeigte man uns den Pflegebereich der Augenklinik und dessen OP. Anschließend durften wir...

Lokales
18 Bilder

Zaunbau in Gambia
Ein Zaun für das Kinderheim Yoro Bere Kunda in Gambia/Westafrika

Im letzten Jahr konnte Mbe Gambia makoila – wir helfen Gambia e. V. einen Brunnen für das Kinderheim Yoro Bere Kunda in Gambia bauen. Doch das Projekt läuft weiter. Der Garten konnte nun vergrößert und fleißig Gemüse angebaut werden. Bei unserem letzten Aufenthalt im August verwöhnten sie uns mit kulinarischen Genüssen frisch geerntet aus dem Garten. Köstlich! Im August wurde der Garten umzäunt. 75 x 75 m ist das Gelände nun groß und kann vollständig bepflanzt werden. Allerdings stellten wir...

Lokales

Humanitäre Hilfe und Förderung der Integration
MAPAthon wieder in der Stadtbibliothek

Ludwigshafen. Im Ideenw3rk der Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48, ist am Mittwoch, 27. Februar, ab 14.30 Uhr wieder das Projekt Mannheimer MAPAthons (MAMAPA) zu Gast. Das Projekt organisiert seit Januar 2018 eine Reihe von sogenannten Mapathons im Rhein-Neckar-Gebiet. Beteiligt sind Migrantinnen und Migranten sowie Geflüchtete und ihre einheimischen Tandem-Partnerinnen und -Partner, die bei einem Mapathon für zwei bis drei Stunden zusammenkommen, um mit Hilfe von Satellitenbildern und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.