Hubschrauber

Beiträge zum Thema Hubschrauber

Blaulicht
Symbolbild

Unfall bei Laumersheim
Vollsperrung von Landesstraße aufgrund schweren Verkehrsunfalles

Laumersheim. Am Montag, 16. November, gegen 9.35 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 454. Ein 29-jähriger Lkw-Fahrer fuhr mit einem mit Teer beladenen Kipper aus Richtung Laumersheim kommend in Richtung Weisenheim am Sand. Circa. 1,3 Kilometer vor der Ortseinfahrt Weisenheim am Sand verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam letztendlich nach links von der Straße ab. Im angrenzenden, circa vier Meter tiefer als Straßenniveau...

Blaulicht
Ein Rettungshubschrauber im Einsatz/Symbolfoto

Unfall bei Leinsweiler
Mofafahrerschwer verletzt

Leinsweiler. Schwer verletzt wurde ein Mofafahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag, 28. September bei Leinsweiler. Der 50-jährige Mofafahrer befuhr die L508 von Leinsweiler in Richtung Ranschbach als es zum Unfall kam. In der Folge stürzte er eine Böschung hinunter. Der Unfallhergang konnte bislang nicht abschließend geklärt werden, die Ermittlungen diesbezüglich dauern an. Nach ersten Ermittlungen besteht der Verdacht, dass der Mofafahrer zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss...

Blaulicht

Vollsperrung der B39
Schwerer Unfall zwischen Neidenfels und Weidenthal

Neustadt/Weinstraße. Am Dienstag, 8. September, kam es gegen 13 Uhr auf der B39 zwischen Neidenfels und Weidenthal zu einem schweren Verkehrsunfall. Beim Befahren einer scharfen Kurve kam es zur Kollision zwischen einer 45-jährigen PKW-Fahrerin und einem 60-jährigen Fahrer eines dreirädrigen Kraftfahrzeuges. Die genannten Fahrzeuge befuhren die B39 in entgegengesetzte Fahrtrichtung. Der 60-jährige Fahrer des dreirädrigen Kraftfahrzeuges überschlug sich infolge des Zusammenstoßes offensichtlich...

Blaulicht
Symbolfoto

Update: Personensuche in Pirmasens
Mit Hubschrauber und Suchhund

Pirmasens. Am Samstagabend waren Polizei und Rettungskräfte mit Suchhund sowie ein Polizeihubschrauber im Stadtgebiet Pirmasens auf Personensuche. Laut Polizeiangabe bestand keine Gefahr für die Bevölkerung. Schon am frühen Abend gab es einen Einsatz in der Blumenstraße/Bismarckstraße. Kurz nach 23.30 Uhr vermeldete die Polizei auf Twitter, dass der Einsatz beendet sei.  Update: Ein 47-jähriger Mann aus Pirmasens wurde insbesondere im im Bereich Sommerwald/Husterhöhegesucht, der aufgrund...

Blaulicht
Symbolbild

Hubschraubereinsatz bei Merzalben
Frau verläuft sich im Pfälzer Wald

Merzalben/Münchweiler/Luitpoldturm. Am gestrigen späten Donnerstagabend, 20. August, ist es zu einem größeren Einsatz der Polizei Waldfischbach zusammen mit Kräften der Freiwilligen Feuerwehren aus Merzalben und Münchweiler gekommen. Eine 49 Jahre alte Frau aus Norddeutschland hatte bei Einbruch der Nacht verzweifelt den Notruf gewählt und angegeben, dass sie bei Münchweiler im Wald spazieren gegangen sei und nun da es dunkel wird nicht mehr zurückfinde. Die Polizei Waldfischbach mit...

Blaulicht
Symbolfoto

Niederwiesenweiher bei Böhl-Iggelheim
Update zum Bade-Unfall am See

Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz Böhl-Iggelheim. Aus bislang ungeklärten Gründen kam es am frühen Sonntagabend, 9. August, gegen 18 Uhr, zu einem Badeunfall. Ein 22-jähriger Schwimmer war im, Niederwiesenweiher bei Böhl-Iggelheim unvermittelt untergegangen und musste reanimiert werden. Er verstarb gegen 22 Uhr in einem Krankenhaus. Während der Rettungsmaßnahmen war auch ein Hubschrauber im Einsatz. Die Ermittlungen zu den genauen...

Blaulicht
Symbolfoto

Hubschrauber in Frankenthal im Einsatz
Wormser gelingt Flucht vor Polizei

Frankenthal. Am Mittwoch, 24. Juni,  wurde durch einen Zeugen mitgeteilt, dass ihm in der Stettiner Straße gegen 9.25 Uhr zwei männliche Personen aufgefallen seien, welche auffällig in die dortigen Eingangsbereiche und Gärten geschaut hätten. Aufgrund der Beschreibung des Zeugen konnten die beiden Personen in Höhe der Pestalozzistraße, Ecke Nordring kontrolliert werden. Es handelte sich bei den beiden um zwei 34-jährige Männer aus Worms. Im Rahmen der Überprüfung der Personen wurde...

Lokales
Dirk Reichle, Wissenschaftlicher Direktor der KABS

Interview mit Dirk Reichle von der KABS
"In einer Zeit des Insektensterbens haben wir es schwer"

Speyer. Fast genau ein Jahr ist es her, dass beide Hubschrauber der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (KABS) ausgefallen sind und vielen Menschen am Oberrhein eine Erinnerung an die Zeit vor 1976 beschert haben, als die KABS noch nicht flächendeckend mit dem biologischen Wirkstoff Bacillus thuringiensis israelensis (BTI) gegen die gemeine Stechmücke vorgegangen ist. Cornelia Bauer sprach mit Dirk Reichle, dem Wissenschaftlichen Direktor der KABS. ???: Sie haben...

Lokales
Symbolfoto

Hubschrauber über Bad Dürkheim und Umgebung
Unbekannte Ursache

Bad Dürkheim/Region. Am Donnerstagabend, 30. April, gegen 23 Unr kreiste ein Hubschrauber über Bad Dürkheim und die angrenzenden Gebiete. Laut eines Flugradars drehte der Helikopter Kreise über Bad Dürkheim, Erpolzheim und Ungstein. Gegen 23.30 Uhr  vermeldete das Flugradar, dass sich der Hubschrauber wieder in Darmstadt befinde. Es kursieren diverse Gerüchte, die jedoch bisher alle unbestätigt sind. Anwohner melden in sozialen Netzwerken Taschenlampen im Wald um Dürkheim. Von einem...

Lokales
Das Team in Ludwigshafen bei der Ankunft des zusätzlichen Hubschraubers „Christoph 112“.
2 Bilder

Zusätzlicher Hubschrauber in Ludwigshafen sichert notwendige Einsätze
Die fliegende Intensivstation

Von Charlotte Basaric-Steinhübl Ludwigshafen. Die ADAC Luftrettungsstation an der BG Klinik Ludwigshafen wurde verstärkt: Seit Montag, 6. April, ist dort ein zweiter Rettungshubschrauber stationiert. Ermöglicht wird dies durch eine Vereinbarung des Landes Rheinland-Pfalz mit der ADAC Luftrettung. Das Ziel: Im Falle steigender Infizierungszahlen bestmöglich gerüstet zu sein. Bisher flog von Ludwigshafen aus der Hubschrauber Christoph 5, vor allem Rettungseinsätze in der Region im Umkreis...

Lokales
Hubschrauberlandeplatz des Diakonissen-Stiftung-Krankenhauses

Erste Corona-Patienten nach Speyer eingeflogen
Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus nimmt Erkrankte aus Frankreich auf

Speyer. Im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus ist gestern Abend die erste schwer kranke Covid-19-Patientin aus dem Elsaß angekommen. Der Zustand, der aus dem Universitätsklinikum Straßburg verlegten Patientin, ist stabil. Die 62-jährige Frau wurde mit dem Hubschrauber des französischen Zivilschutzes in das Speyerer Krankenhaus gebracht. „Sie benötigt zum Überleben intensivmedizinische Betreuung und Beatmung und unsere französischen Nachbarn haben ihre Kapazitätsgrenzen erreicht“, so,...

Blaulicht
Die Spurensicherung ist vor Ort
6 Bilder

Ludwigshafen Oggersheim: Obduktionsergebnisse des Opfers liegen vor - Tatverdächtiger wurde festgenommen
Tötungsdelikt am Willersinnweiher in der Melm

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 17. März, 9.14 Uhr. Ludwigshafen-Oggersheim. Am Donnerstagabend, 12. März, fiel eine 17-Jährige einer  Tötung zum Opfer. Der dringend Tatverdächtige ist laut Polizei gefasst. Nachfolgend ist der Verlauf vom Tatort chronologisch aufgeführt. Obduktionsergebnisse liegen vorDer Leichnam des 17-Jährigen Opfers wurde gestern beim Institut für Rechtsmedizin in Mainz obduziert. Diese ergab, dass die Frau einen Hirnschaden erlitt und durch diesen starb. Dieser...

Blaulicht
Symbolbild

Suchmaßnahmen mit Hubschrauber im Einsatz
81-jährige Vermisste Dame wieder da

Mannheim. Am gestrigen Dienstagabend suchte die Polizei mit starken Kräften nach einer 81-jährigen Dame, die die Heimeinrichtung in Neuhermsheim gegen 15 Uhr verließ und nicht mehr zurückkehrte. Da von einer hilflosen Lage der Dame ausgegangen werden musste, wurde zur Suche auch ein Hubschrauber der Polizeihubschrauberstaffel Stuttgart sowie Mantrailer-Hunde der Rettungsleitstelle eingesetzt. Gegen 23 Uhr begab sich die Gesuchte selbständig zum Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt und meldete...

Blaulicht

Hubschrauber im Bereich Lambrecht im Einsatz
Suche nach vermisster Person

Neustadt. Seit heute Vormittag, 7.45 Uhr, wird eine männliche Person aus dem Bereich Lambrecht gesucht. Aus diesem Grund war unter anderem ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Die Suchmaßnahmen laufen derzeit noch. Der vermisste Mann wird wie folgt beschrieben: - 45 Jahre alt, 1,80 Meter groß, Drei-Tage Bart, kurzes graues Haar - Kleidung: er trägt eine blaue Strickjacke und dunkelblaue Adidas-Jogginghosen sowie Hausschuhe "Crocs". Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neustadt...

Lokales
Am "Volocopter" (v.l.): Innenminister Thomas Strobl, „Daimler“-Vorstandschef Ola Källenius, Ministerpräsident Winfried Kretschmann und „Volocopter“-Geschäftsführer Florian Reuter
6 Bilder

„Volocopter“ fliegt zum ersten Mal in einer europäischen Innenstadt
„Da würde ich mitfliegen“, betonte der Ministerpräsident

Karlsruhe/Stuttgart. Ohne großen Lärm steigt der rein elektrisch angetriebene „Volocopter“ am Samstag in den Himmel von Stuttgart, gebannt von tausenden Zuschauern am „Mercedes Benz Museum“ verfolgt. Es ist der erste Flug des „Volocopters“ in einer europäischen Innenstadt. „Ein weiterer Meilenstein für uns“, freut sich „Volocopter“-Mitgründer Alexander Zosel, „auf einem steilen aber freudvollen Weg für uns.“ Immerhin hat das Unternehmen – mittlerweile mit über 150 Mitarbeitern – seit 2011...

Ausgehen & Genießen
Modellflugtage nahe Gommersheim
50 Bilder

BriMel unterwegs
Schauflugtage des Modellflugvereins Gommersheim

Gommersheim. Am 3. August besuchte ich die Modellflugshows des Modellflugvereins Gommersheim „Auf der Ganerb“. Für alle, die am 4. August zwischen 10 und 17 Uhr ebenfalls hin möchten, empfehle ich, in dem Ort immer den Hinweisschildern zu folgen und NICHT am Ende des Ortes verwirrt umzudrehen, denn der Platz befindet sich weit außerhalb des Ortes und es geht weiter und weiter durch den Wald hindurch bis endlich das Gelände erscheint. Ich war relativ spät dran und konnte den angekündigten...

Lokales
Hubschrauber H145

Ob Großveranstaltungen, Spezialeinheiten unterstützen, Umweltbeobachtung oder Personensuche
Polizeihubschrauberstaffel: 150.000 Flugstunden für die Sicherheit der Bevölkerung

Karlsruhe/Region. Die Polizeihubschrauberstaffel Baden-Württemberg ist eine Einheit des Polizeipräsidiums Einsatz und kann seit ihrer Gründung im Jahr 1965 nunmehr auf die beeindruckende Zahl von 150.000 Flugstunden verweisen. Vielfältige Einsätze Immer mal wieder sind Hubschrauber auch über Karlsruhe und der Region zu sehen: Die Hubschrauberstaffel hat ein großes Einsatzspektrum. Neben Personensuchen, Fahndungen, Gewässerüberwachungsflügen, verkehrspolizeilichen Einsätzen und Flügen bei...

Lokales
Hubschrauber NVG beim Einsatz im Cockpit
3 Bilder

Tag der offenen Tür am 29. Juni / Viele Angebote
Details am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden im Fokus

Region. Am 29. Juni öffnet die DRF Luftrettung ihre Türen und lädt Besucher ein, zwischen 10 und 17 Uhr einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Für die Besucher stehen verschiedene Hubschrauber und ein neu erworbenes Ambulanzflugzeug zur Besichtigung bereit. Sie können den Technikern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und sich an Informationsständen über die Arbeit der Luftretter informieren. Als attraktiver Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb für spezialisierte Berufe wie...

Blaulicht

Polizeihubschrauber und zahlreiche Einsatzkräfte im Einsatz
Update: Gesuchte Person wurde aufgefunden

Update: Der 55-jährige vermisste Mann wurde von einer Anwohnerin des benachbarten "Afrikaviertels" in einem dortigen Gartengelände gesichtet. Die alarmierte Streife konnte vor Ort den Herrn als den seit gestern Abend Vermissten identifizieren. Er wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung in eine Klinik gebracht. Neustadt. Gestern Abend, 12. Juni, wurde durch die Polizeiinspektion Neustadt eine Vermisstensuche nach einer männlichen Person durchgeführt. Im Einsatz waren viele Kräfte von...

Blaulicht

Brandursache vermutlich ein technischer Defekt
Hubschrauber für Schnakenbekämpfung in Flammen

Philippsburg. Ein Hubschrauber ist am Sonntag gegen 14.30 Uhr auf der Insel Elisabethenwörth in Brand geraten. Der 33-jährige Pilot, der mit seinem Hubschrauber zur Schnakenbekämpfung eingesetzt war, wollte nach der Landung seinen Tank neu mit Spritzmittel befüllen. Schon im Innenraum nahm er Schmorgeruch wahr. Nach dem Aussteigen kam es dann im Rumpf zunächst zu einer Rauchentwicklung und in der Folge zu einem Feuer. Der 33-Jährige löschte selbst, so dass die Flammen bei Eintreffen der...

Lokales
Hubschrauber H145 Polizei BaWu

Erfolgsquote bei den Such- und Fahndungseinsätzen um 28 % gegenüber dem Vorjahr gesteigert
2.830 Einsätze wurden im vergangenen Jahr geflogen

Einsatz: Die Polizeihubschrauberstaffel Baden-Württemberg meldet Rekordzahlen - 2018 war das bis dato erfolgreichste Jahr Karlsruhe. "Ich freue mich sehr über die tolle Einsatzbilanz unserer Polizeihubschrauberstaffel", betonte  der Präsident des Polizeipräsidiums Einsatz, Ralph Papcke: "2018 war das erfolgreichste Jahr der Staffel, seit ihrer Gründung im Jahr 1965. Unsere Erfolgsquote bei den Such- und Fahndungseinsätzen konnte 2018 um 28 % gegenüber dem Jahr 2017 gesteigert...

Lokales
3 Bilder

Polizeihubschrauberstaffel Baden-Württemberg unterstützt Bergwachten im Land
Rettungswinde soll schnellere Hilfe ermöglichen

Region. „Baden-Württemberg hat gerade im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb Freizeit- und Wandergebiete, die weit über die Landes- und Bundesgrenzen hinaus bekannt sind. Dort gibt es schier unendliche Möglichkeiten für Urlauberinnen und Urlauber, Sportlerinnen und Sportler. Doch auch bei allen diesen Aktivitäten gilt: Sicherheit geht vor. Darum haben wir jetzt einen weiteren Meilenstein gesetzt und aus Mitteln des Bevölkerungsschutzes und der Polizei eine Rettungswinde für die...

Blaulicht
Rettungshubschrauber neben A 61 (Foto: Polizei)

Rettungshubschrauber im Einsatz auf A 61 bei Großniedesheim
Verletzt nach Pinkelpause

Großniedesheim. Das Halten auf dem Standstreifen neben der Autobahn ist nicht nur verboten, sondern auch gefährlich. Das musste ein 60-jähriger Rüsselsheimer am Montagmorgen schmerzlich erfahren. Der PKW-Fahrer war am 12. November gegen 7.30 Uhr auf der A 61 in Richtung Süden unterwegs und hielt nördlich von dem Autobahnkreuz Frankenthal auf dem Standstreifen, um einem dringenden Bedürfnis nachzukommen. Nachdem der Mann hinter die Schutzplanke getreten war, geriet er auf dem unwegsamen Gelände...

Blaulicht

Einbruch in Helmsheim
Trotz Hubschrauber: kein Fahndungserfolg

Helmsheim.Trotz intensiver Fahndung der Polizei mit Unterstützung eines Hubschraubers gelang einem Einbrecher am Sonntag gegen 6 Uhr in Helmsheim die Flucht. Nach den bisherigen Feststellungen hebelte der Täter die Terrassentür auf und gelangte so in das in der Straße "Im Jonas" gelegene Wohnanwesen. In der Folge durchwühlte er mehrere Schränke und entwendete diverse Elektroartikel, eine Geldkassette sowie weitere Gegenstände. Beim Verlassen des Hauses traf der Einbrecher auf den...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.