Hubschrauber

Beiträge zum Thema Hubschrauber

Blaulicht
Hilferufe bei Oberotterbach / Symbolbild

Hilferufe am Hasenberg bei Oberotterbach
Suche verlief ohne Erfolg

Oberotterbach. Am Montag, 5. Juli, gegen 11 Uhr, teilte ein Zeuge der Polizeiinspektion Bad Bergzabern mit, dass er aus dem Bereich Hasenberg Hilferufe und Pfeifen (Trillerpfeife) gehört hat. Eine Überprüfung durch eine Funkstreifenbesatzung der Polizeiinspektion Bad Bergzabern verlief negativ. Vor Ort waren keine weiteren Hilferufe zu hören. Da sich die zuvor von einem Zeugen gehörten Hilferufe nicht genau lokalisieren ließen und die Gefahr bestand, dass in dem angrenzenden Waldgebiet/...

Lokales
Christoph 112 auf dem Landeplaz unterhalb der BG Klinik Ludwigshafen

Corona-Hubschrauber an der BG Klinik Ludwigshafen
900 Einsätze in 14 Monaten

Ludwigshafen. Der zusätzlich eingesetzte ADAC-Hubschrauber Christoph 112 hat in den vergangenen 14 Monaten während drei Wellen und zahlreichen lebensrettenden Verlegungstransporten von Covid-19 Patienten einen wichtigen Beitrag zur Pandemie-Bewältigung geleistet. Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens mit einer derzeitigen 7-Tage-Inzidenz im einstelligen Bereich endet der Zusatzbetrieb, wie geplant, mit dem 30. Juni. Das wieder stärker normalisierte Einsatzgeschehen kann von den regulär...

Blaulicht
Vermisstensuche in Kappeln / Symbolbild

Vermisster Jugendlicher in Kappeln
Unversehrt von Einsatzkräften gefunden

Kappeln (Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Suchaktion nach mehreren Stunden erfolgreich beendet. Zu einer größeren Vermisstensuche kam es in der Nacht von Donnerstag, 1. Juli, auf Freitag, 2. Juli, im Bereich der Ortsgemeinde Kappeln. Gegen Mitternacht wurde ein Jugendlicher auf einer Party vermisst. Nachdem die Suche von Angehörigen und Freunden des Vermissten erfolglos verlaufen war, wurde die Feuerwehr der Verbandsgemeinde und die Polizei verständigt. Zur Unterstützung der bereits...

Blaulicht
Der Hubschrauber war bei Schweisweiler im Einsatz / Symbolfoto

Verkehrsunfall bei Schweisweiler
Pkw-Fahrer wurde schwer verletzt

Schweisweiler (Donnersbergkreis). Ein 63-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Stadtgebiet Kaiserslautern wurde am Donnerstagmittag, 24. Juni, bei einem Verkehrsunfall auf der B 48 schwer verletzt. Der Fahrer musste in Schweisweiler aufgrund einem ordnungsgemäß geparkten Auto anhalten, da er den Gegenverkehr durchfahren lassen wollte. Ein fast vollgeladener 32-Tonnen-Lkw erkannte dies nicht und fuhr auf den Pkw auf. Dieser wurde auf das geparkte Fahrzeug geschoben. Durch den Unfall wurde der Pkw-Fahrer...

Blaulicht
Unfall bei Bruchsal: Eine Schwerverletzte wurde mit dem Hubschrauber in die Klinik geflogen / Symbolfoto

Schwerer Unfall mit Vollsperrung
Autofahrer kollidiert mit Gegenverkehr

Bruchsal. Am Mittwochmorgen, 23. Juni, kam es aus unbekannten Gründen zu  sich einem schweren Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW zwischen Neuthard und Bruchsal-Büchenau . Gegen 8.48 Uhr wurden Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst zu dem Unfall in Höhe der Abfahrt zum Baggersee Fahrteich auf der Kreisstraße 3529 alarmiert.  Vollsperrung nach Unfall bei BruchsalEin 32-Jähriger Autofahrer war in einem VW Golf auf der K3529 unterwegs, als er aus bislang ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr...

Blaulicht
Symbolbild Polizeihelikopter

Rettungshubschrauber im Einsatz
Arbeitsunfall mit schwerverletzter Person

Petersberg. Am heutigen Dienstagvormittag, 22. Juni, kam es bei einer lokalen Firma zu einem Arbeitsunfall. Nach derzeitigem Stand kam ein 45-jähriger Mitarbeiter bei Arbeiten an seiner Maschine mit mindestens einem Arm in diese Maschine, wodurch er schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Ludwigshafen geflogen wurde. Polizeidirektion Pirmasens

Blaulicht
Vollsperrung nach schwerem Motorradunfall bei Fischbach/Symbolfoto

Heftiger Unfall bei Fischbach
Schwerverletzter Motorradfahrer in Klinik

Fischbach bei Dahn. Gegen 17.30 Uhr kam es heute in Höhe des Saarbacher Hammers zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 67-jährigen Motorradfahrer und einem 38-jährigen Pkw-Fahrer. Während der Rettungsmaßnahmen an dem schwerverletzten Unfallbeteiligten, unter anderem durch einen Hubschraubereinsatz, war der Straßenbereich am Mittwoch, 16. Juni, voll gesperrt. Der Unfall ereignete sich, als der Autofahrer von Fischbach kommend nach links Richtung Ludwigswinkel abbiegen wollte. Dabei übersah er...

Blaulicht
Drei verletzte junge Frauen und etwa 40.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am gestrigen Abend bei Otterstadt

Verkehrsunfall am Binsfeldsee
Drei junge Frauen mussten ins Krankenhaus

Otterstadt. Drei Verletzte und schätzungsweise 40.000 Euro Sachschaden waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am gestrigen Dienstag gegen 19 Uhr auf der Kreisstraße 23 bei Otterstadt ereignete. Eine 20-jährige Autofahrerin verließ den Parkplatz des Binsfeldsees und bog nach links auf die K23 in Richtung Otterstadt ab, als sich von rechts zeitgleich das Auto eines 18-Jährigen näherte. Um einen Unfall zu verhindern, wichen beide nach links aus, konnten eine Kollision jedoch nicht...

Blaulicht
Mehrere Einsätze der Feuerwehr Ludwigshafen / Symbolfoto

Mehrere Einsätze der Feuerwehr Ludwigshafen
Wasserrettung war nur einer davon

Ludwigshafen. Am Sonntag, 13. Juni, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 11.42 Uhr zu einem Brand nach Ludwigshafen Oggersheim alarmiert. Im Waldstück zwischen Bahnlinie und Ortsteil Notwende/Melm mussten circa 20 kleinere brennende Flächen abgelöscht werden. Der Einsatz dauerte bis 15.20 Uhr. Für die Erkundung der Einsatzstelle wurde die Feuerwehr hier durch die DLRG Ortsgruppe Oggersheim mit einer Drohne unterstützt. Neben der Berufsfeuerwehr waren die Einheiten Ruchheim und Oppau der...

Blaulicht
Symbolfoto Fahrradunfall

Unfall zwischen jugendlichem Radfahrer und PKW
Rettungshubschrauber war im Einsatz

Steinbach am Donnersberg. Am Freitag, 4. Juni, gegen 18.30 Uhr, ereignete sich in der Marienthaler Straße in Steinbach ein Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Opel-Astra. Der 28-jährige PKW-Fahrer befuhr hierbei die Marienthaler Straße aus Richtung Donnersberger Straße kommend, der 14-jährige Radfahrer fuhr ihm entgegen. Die Straße ist hier aus Sicht des Radfahrers stark abschüssig. Aus bisher ungeklärter Ursache stieß der Radfahrer mit dem PKW frontal zusammen. Er erlitt durch...

Blaulicht
Symbolbild Polizeihelikopter

Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Fahrerin
Ermittlungen zur Unfallursache wurden aufgenommen

Frankenthal. Am Freitagabend 4. Juni, ereignete sich gegen 18.30 Uhr, auf der Ortsumgehung Hessheim L453, ein dramatischer Verkehrsunfall. Eine 50-jährige Fahrerin aus dem Rhein-Pfalz-Kreis, befuhr die Landstraße von Frankenthal kommend in Richtung Gerolsheim mit ihrem PKW und kam aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Der PKW überschlug sich nachfolgend mehrfach, wobei die Fahrzeugführerin aus dem PKW geschleudert und tödlich verletzt wurde. Die Polizeiinspektion...

Blaulicht
Symbolbild Polizeihelikopter

Suche nach vermisster Person
Keine Gefahr oder Beeinträchtigung für Anwohner

Klingenmünster. Am Montag, 31. Mai, gegen 17 Uhr, wurde eine größere Suchaktion nach einer vermissten Person in Klingenmünster eingeleitet. Neben mehreren Polizeistreifenwagen war unter anderem auch der Polizeihubschrauber im Einsatz. Die Suchmaßnahmen dauern zur Stunde noch an. Es bestehen keine Gefahren oder Beeinträchtigungen für die Anwohner. Auskünfte unter Vorbehalt über die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter der Telefonnummer 06343 9334. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Die Motorradfahrer kamen aus Richtung Niederhorbach, als es zum Verkehrsunfall kam

Niederhorbach: Vollsperrung auf der B38
Motorradunfall mit Schwerverletzten

Niederhorbach. Ein tragischer Verkehrsunfall mit einem lebensgefährlich Verletzten ereignete sich am Sonntagnachmittag, 30. Mai, auf der B38 zwischen Niederhorbach und Ingenheim. Gegen 17 Uhr waren ein 56- und ein 61-Jähriger zusammen auf einer Motorradtour.  Als der Vorausfahrende bremsen musste, fuhr ihm der nachfolgende 61-Jährige von hinten auf. Der Fahrer aus dem Mannheimer Raum stürzte bei dem Zusammenstoß und verletzte sich schwer. An seinem Krad entstand ein wirtschaftlicher...

Lokales
Der Notarzt wurde mit dem Hubschrauber eingeflogen/Symbolfoto

Hubschrauber im Einsatz
Unfall & Sperrung zwischen Deidesheim und Mußbach

Deidesheim. Durch die tiefstehende Sonne geblendet wurde am Sonntagnachmittag, 9. Mai, eine Autofahrerin, als zu einem Unfall auf der L516 kam. Eine 77-jährige war gegen 14.40 Uhr von Deidesheim in Richtung Mußbach unterwegs, als sie mit der geschlossenen Schranke kollidierte und nach dem Bahnübergang zum Stehen kam. Ein herannahender Zug leitete eine Bremsung ein, wurde aber nicht beeinträchtigt. Die Frau wurde bei dem Unfall verletzt, ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die...

Blaulicht
VUP

A65 nach Unfall zeitweise voll gesperrt
Zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz

Edenkoben. Am Samstag, 8. Mai, gegen 12.30 Uhr ereignete sich auf der A65 in Fahrtrichtung Karlsruhe, kurz vor der Anschlussstelle Edenkoben, ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen. Nachdem ein beteiligter BMW-Fahrer aus noch ungeklärter Ursache eine Notbremsung einleitete, kam es zum Zusammenstoß mit einem sich dahinter befindlichen VW-Transporter. Zwei weitere PKWs versuchten noch ausweichen bzw. abzubremsen, konnten einen eigenen, beidseitigen Zusammenstoß jedoch nicht...

Blaulicht
Unfall mit verletzten bei Frankenthal. Feuerwehr, Rettungshubschrauber und Polizei im Einsatz / Symbolfoto

Unfall mit Sperrung bei Frankenthal
Autofahrer kracht in Stauende

Frankenthal. Am Dienstagnachmittag, 4. Mai, kam es gegen 17.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW auf der Bundesstraße 9. Zwischen der Abfahrt Frankenthal-Studernheim und Frankenthal-Nord kam es verkehrsbedingt zu einem Rückstau. Unfall mit drei Pkw bei Frankenthal Nach ersten Erkenntnissen übersah ein 42-jähriger Autofahrer den Rückstau, konnte nicht rechtzeitig bremsen und krachte in den vor ihm fahrenden Wagen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser wiederum in den...

Blaulicht
Vollsperrung B44 nach Unfall mit Schwerverletztem /Symbolfoto

Mannheim: Unfall mit Sperrung B44
Fahrradfahrer schwer verletzt

+++ Update: Pressemitteilung Nr. 2 +++ Mannheim. Am frühen Mittwochnachmittag, 28. April, ereignete sich an der Kreuzung B44/Karl-Imhof-Straße/Großgehrenstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer schwer verletzt wurde. Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, wollte ein Autofahrer gegen 12.50 Uhr von der Karl-Imhof-Straße nach rechts auf die B44 in Richtung Innenstadt abbiegen, während zeitgleich ein Fahrradfahrer auf dem dortigen Radweg unterwegs war. Der Autofahrer kollidierte mit...

Blaulicht
Der Rettungshubschrauber war im Einsatz / Symbolfoto

Unfall mit Schwerverletzten bei Grünstadt
Rettungshubschrauber im Einsatz

Grünstadt. Am Montag, 26. April, gegen 9.50 Uhr kam es zwischen Grünstadt und Obersülzen zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Gespann und einem Pkw. Der 71 Jahre alte Fahrer des Pkw-Anhänger-Gespanns befuhr die L 453 von Grünstadt kommend in Richtung Obersülzen. Aus bislang ungeklärter Ursache lenkte dieser das Gespann in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der entgegenkommende Pkw in den in Fahrtrichtung...

Blaulicht
Einbrecher nach Fahndung in Bretten erwischt  / Symbolfoto

Bretten: Polizeifahndung mit Hubschrauber
Einbrecher im Family-Business

Bretten. So könnte der Titel lauten: Family Business 2.0 – Auf frischer Tat ertappt. Wie im Film ginge es am frühen Donnerstagmorgen, 15. April, in Bretten zu. Durch das Polizeirevier Bretten sowie umliegende Polizeireviere konnten zwei Tatverdächtige im Alter von 44 und 15 Jahren auf frischer Tat festgenommen werden. Dem ging eine filmreife Fahndung nach zwei vermummten Personen voraus. Grundlage war die Meldung einer Überwachungsfirma, die gegen 2.30 Uhr anhand von Kamerabildern die zwei...

Blaulicht
Zwei Schwerverletzte nach Unfall bei Grünstadt / Symbolfoto

Schwerer Unfall bei Grünstadt
Autofahrerin kracht in Wagen mit Familie

Grünstadt. Am Donnerstagmorgen, 8. April,  ereignete sich auf der B271 ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden. Wie es zu dem Unfall kam: Aus Richtung Kirchheim kommend war eine 45-Jährige mit ihrem 28-Jährigen Beifahrer in einem Peugeot auf der Bundesstraße unterwegs und wollte nach links abbiegen auf den Zubringer Richtung Obersülzen/Gewerbegebiet Grünstadt.  Zeitgleich kam ihr aus Richtung Bockenheim ein Hyundai entgegen, im Wagen der 25-jähriger Fahrer, seine...

Blaulicht
Symbolfoto

Glück im Unglück
6-jähriges Kind geriet unter ein Auto

Landau. Eine 66-jährige Anwohnerin wollte mit ihrem SUV aus dem Grundstück in der Annweiler Straße in den Fließverkehr einfahren. Hierbei übersah die Frau einen von rechts kreuzenden, 6-jährigen Jungen, welcher mit seinem Bruder und seiner Mutter den dortigen Radweg von Landau in Richtung Godramstein befuhr. Das Kind geriet beim Zusammenstoß mit seinem Fahrrad unter das Auto und wurde wenige Meter mitgeschleift. Durch herbeieilende Passanten konnte der Junge noch vor Eintreffen der Beamten...

Blaulicht
Frankenthaler Motorradfahrer wird bei Freinsheim schwer verletzt / Symbolbild

Unfall zwischen Großkarlbach und Freinsheim
Motorradfahrer stürzt in Graben

Freinsheim. Am Samstag, 20. März, baute ein 19-Jähriger einen schweren Motorradunfall zwischen Großkarlbach und Freinsheim. Gegen 15.23 Uhr war der 19-jährige Frankenthaler auf der Landesstraße L455 unterwegs. Aus Richtung Großkarlbach kommend fuhr er in Fahrtrichtung Freinsheim, als er die Kontrolle über sein Motorrad verlor. Der Motorradfahrer kam aus bisher nicht abschließend geklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Brücke. Motorradunfall...

Blaulicht
Motorradfahrer wird bei Wattenheim schwer verletzt / Symbolbild

Motorradfahrer bei Wattenheim schwer verletzt
Hubschrauber war im Einsatz

Wattenheim. Ein 67-jähriger Motorradfahrer aus Gerolsheim fuhr am Sonntag, 28. Februar, 13.50 Uhr, auf der L 520 von Carlsberg kommend Richtung Wattenheim. In Höhe Hetschmühle bog ein 20-jähriger Pkw-Fahrer nach links Richtung Amseltal ab und übersah dabei offensichtlich den entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 67-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Er zog sich mehrere Frakturen zu. Er wurde mit einem Hubschrauber zur BGU verbracht. Es liegen keine Hinweise auf eine Beeinträchtigung der...

Blaulicht
Hubschrauber der Polizei kreist über den Ludwigshafener Stadtteilen Oppau und Oggersheim / Symbolfoto

Hubschrauber über Ludwigshafen
Aufregung in Oppau und Oggersheim

Ludwigshafen. Am Mittwochnachmittag, 24. Februar, sorgte ein Hubschrauber der Polizei gegen 14.30 Uhr für Aufsehen in den Ludwigshafener Stadtteilen Oggersheim und Oppau. Der Helikopter wurde zunächst in Oppau gesichtet, anschließend flog er in Richtung des Neubaugebietes Melm, um dann wieder in Richtung Oppau abzudrehen. Auf Wochenblatt-Anfrage konnte die Polizei zunächst keine weiteren Erkenntnisse liefern. Der Grund für den Einsatz sei eine laufende Ermittlung. Allerding handele es sich um...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.