Alles zum Thema Hinweise

Beiträge zum Thema Hinweise

Blaulicht
Während man sich in die kühlenden Fluten stürzte, nutzten Diebe die  Abwesenheit oftmals aus und klauen Wertgegenstände der Freibadbesucher.

Abkühlung im Freibad gesucht, Handtasche geklaut
Hinweise der Polizei an Freibadbesucher

Mannheim-Herzogenried. Am Mittwochnachmittag, 26. Juni, entwendete ein bislang unbekannter Täter die Handtasche einer Freibadbesucherin. Während die Frau sich in die kühlenden Fluten stürzte, nutzte eine Unbekannter deren Abwesenheit aus und entwendete die Designerhandtasche samt Inhalt von der Liegewiese des Freibades. Neben Mobiltelefon, Designergeldbeutel, Personalausweis, Führerschein, Bankkarte, diversen Mitgliedskarten, Wohnungsschlüssel, Unterwäsche wurden auch knapp 100 Euro...

Lokales
Wer seine Schildkröte vermisst, sollte sich an die Stadtverwaltung in Speyer wenden!

Tierhalter in Speyer gesucht
Wem ist eine Schildkröte ausgebüxt?

Speyer. An Christi Himmelfahrt, 30. Mai, wurde in einem Garten in der Lina-Sommer-Straße eine Schildkröte aufgefunden. Es handelt sich um eine artgeschützte weibliche Vierzehen-Landschildkröte. Der Halter der Schildkröte soll sich  mit der Abteilung Umwelt und Forsten der Stadtverwaltung in Verbindung setzen (umweltundforsten@stadt-speyer.de, 06232 14 2303 oder 14 2785).

Blaulicht
Einbruch

Ludwigshafen: Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus
Hinweise an die Polizei weitergeben

Ludwigshafen. Unbekannte versuchten in dem Tatzeitraum vom 1.Mai bis 7.Mai in ein Mehrfamilienhaus in der Rohrlachstraße einzubrechen. Hierbei wurde die Hauseingangstür versucht aufzuhebeln. Das Vorhaben misslang. Es entstand lediglich Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht

72-jährige wird Opfer zweier trickreicher Diebinnen - Polizei sucht Zeugen
Hinweise der Polizei für Senioren bei Trickdieben

Mannheim-Schwetzingerstadt. Am Montagabend, 8. April, wurde in Stadtteil Schwetzingerstadt eine 72-jährige Frau Opfer von zwei Trickdiebinnen. Gegen 18.15 Uhr klingelten zwei unbekannte Frauen an der Wohnungstür der Frau in der Rheinhäuser Straße und verschafften sich unter einem Vorwand Zutritt zu deren Wohnung. Während eine der Frauen der 72-jährigen Bewohnerin in die Küche folgte und sie dort ablenkte, schlich sich die zweite Frau offenbar heimlich ebenfalls in die Wohnung und entnahm im...

Blaulicht

Bargeld entwendet - Hinweise erbeten
Getränkeautomat im Technoseum aufgebrochen

Mannheim. Die Polizei bittet um Hinweise zu bislang unbekannten Tätern, die zwischen dem 12. Februar und 17. Februar einen Getränkeautomat im Technoseum, welches sich in der Museumsstraße befindet, aufbrachen. In den zurückliegenden Tagen brachen die bislang unbekannten Täter den in Ebene C stehenden Automaten auf und stahlen den Münzeinsatz, in der sich Bargeld in nicht bekannter Höhe befand. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an und werden von den Beamten des Polizeireviers...

Blaulicht
Das Phantombild des mutmaßlichen Fahrers beim Überfall auf einen Supermarkt in Godramstein im Januar 2017.

Nach Ausstrahlung im Fernsehen
14 Hinweise zum Überfall in Godramstein

Landau. Nach der Ausstrahlung eines Filmbeitrages in der Fernsehsendung Aktenzeichen XY am vergangenen Mittwoch zu einem Raubüberfall auf einen Supermarkt in Godramstein, der sich am Mittwoch,  18. Januar 2017 ereignete, erhielt die Kriminalpolizei Landau bisher 14 neue Hinweise. Einige der Hinweise bezogen sich auf das Phantombild, das mutmaßlich den Fahrer des Fluchtfahrzeugs zeigt. Weitere Ermittlungsansätze ergeben sich aus Hinweisen zu privaten Veröffentlichungen in den sozialen...

Blaulicht

Polizei bittet um Mithilfe
Zeugen gesucht

Landau.  Obwohl der Unfall schon einige Tage zurückliegt sucht die Polizei weitere Unfallzeugen. Am Dienstagmorgen der vergangenen Woche wurde ein, in der Queichheimer Hauptstraße abgestellter grauer VW Beetle von einem vorbeifahrenden Auto gestreift. Dabei wurde der linke Außenspiegel abgerissen und am Auto entstand zusätzlich ein Lackschaden. Ein Unfallzeuge sah ein vorbeifahrendes DHL-Fahrzeug, konnte aber das Kennzeichen nicht vollständig ablesen. Hinweise an die Polizei unter der...

Lokales
Illegale Sperrmüll-Entsorgung an der Zufahrt zum Binsfel in Speyer-Nord

Umweltabteilung der Stadtverwaltung hofft auf Hinweise
Illegale Sperrmüll-Entsorgung

Speyer. In Speyer-Nord, an der Zufahrt zum Binsfeld entlang der A 61, ist in der vergangenen Nacht eine komplette Wohnzimmergarnitur illegal entsorgt worden. Wer diesen dreisten Umweltfrevel beobachtet hat oder Hinweise auf die Herkunft der früheren Besitzer geben kann, möge diese Informationen bitte unter der Telefonnummer 06232 142783 an die Umweltabteilung der Stadtverwaltung weitergeben. ps

Lokales
Die Ordnungsbehörde der Stadtverwaltung Schifferstadt bittet darum, Hunde grundsätzlich an die Leine nehmen, wenn man nicht alleine im Wald unterwegs ist.

Ordnungsbehörde verstärkt Kontrollen
Erneuter Zwischenfall mit Hundehaltern in Schifferstadt

Schifferstadt. Anfang April kam es an der Holzbrücke über den Ranschgraben zu einer unangenehmen Begegnung zwischen zwei Hundehaltern und deren freilaufenden Tieren und einem Vater samt dreijährigem Sohn.  „Die Hunde kamen 20 Meter vor dem Halter und 50 Meter vor der Halterin aus dem Wald. Ein Hund sprang auf unser im Bach befindliches Holz-Spiel-Boot“, berichtet der Vater. Er habe die Hundehalter darum gebeten ihre Tiere an die Leine zu nehmen. Während der Halter sich ahnungslos zeigte,...

Blaulicht
Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz
3 Bilder

Polizei braucht Unterstützung der Bevölkerung
Wem gehört das sichergestellte Diebesgut?

Im Landkreis Kusel wurde Ende März Diebesgut sichergestellt, das vermutlich aus Einbrüchen und Diebstählen im Raum Kusel und im Raum Kaiserslautern in den Jahren 2016 und 2017 stammt. Bislang konnten noch nicht alle sichergestellten Gegenstände ihren rechtmäßigen Besitzern zugeordnet werden. Hinweise, Rückmeldungen und Fragen zum Diebesgut bitte an: Kriminaldirektion Kaiserslautern / ZKI Kaiserslautern K15, Telefon 0631 - 369 2590. Das Büro ist Montag bis Donnerstag: 8 bis 16 Uhr ...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.