Hilfe vor Ort

Beiträge zum Thema Hilfe vor Ort

Lokales

Ob Fahrt zur Arztpraxis oder ambulante Betreuung von Kindern mit Behinderung: Die Lebenshilfe Südliche Weinstraße unterstützt Menschen in der Südpfalz bei der Bewältigung des Alltags
Gefragte Helfer

Einkaufen, Arztbesuche, Haushalt: Bislang oft alltägliche Tätigkeiten und Aufgaben stellen in Zeiten der Corona-Krise für viele Bürger in der Südpfalz eine gewaltige Herausforderung dar. Die Lebenshilfe Südliche Weinstraße trägt aus Überzeugung ihren Teil zur Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen in der Region bei. Zu den vielfältigen Angeboten zählen unter anderem Lebensmittellieferungen in Kooperation mit dem CAP-Markt an Haushalte im Raum Herxheim oder die Entlastung von Familien durch...

Lokales

Gemeinsam sind wir stark
Wir unterstützen einander in der Corona – Krise

Jetzt ist Zusammenhalt wichtig! Deshalb bieten wir den Senioren, Kranken und allen, die zu einer anderen Risikogruppe gehören unsere Unterstützung an. Gemeinsam wollen die Gemeinde Kronau, das Quartiersmanagement des Caritasverbands Bruchsals und die Generationeninitiative Kronau ein möglichst großes Krisen-Netzwerk auf die Beine stellen das die gegenseitige Hilfe organisiert. Zunächst konzentrieren wir uns auf die Hilfe beim Einkaufen. Je nach Kompetenzen der Ehrenamtlichen sind auch...

Ratgeber

BU/drk: von links nach rechts: 
Huri Ugur (ABZ Kaiserslautern e.V.), Claudia Khoshdel (DRK Kreisverband Kaiserslautern-Stadt e.V.), Britta Behr (IB Kaiserslautern), Birgit Steinmann (DRK Kaiserslautern-Stadt e.V.) Lara Schatzmann (Caritasverband Kaiserslautern e.V.), Heide Güldenfuß (DRK Kreisverband Kaiserslautern-Land e.V.) und Rejhana Minushi (DRK Kreisverband Kaiserslautern-Land e.V).

Stadt- und Landkreis Kaiserslautern, DRK Fachbereich Migration in Landstuhl
20.08.2019 Kooperationsveranstaltung und Tag der offenen Tür der DRK Migrationsberatung der Kreisverbände Stadt und Land Kaiserslautern.

Das Akademische Bildungszentrum e.V. Kaiserslautern (ABZ), der Caritasverband für die Diözese Speyer e.V. Kaiserslautern und der Internationale Bund Kaiserslautern (IB) beteiligten sich als Kooperationspartner zusammen mit dem DRK Kreisverband Kaiserlautern Land e.V. und DRK Kreisverband Kaiserlautern Stadt e.V. beim Tag der offenen Tür.  Die Kooperationsveranstaltung begann um 10:00 Uhr vormittags im Foyer der DRK Gemeinschaftsunterkunft (ehemalige Hauptpost). Die zentrale Lage am Hauptbahnhof...

Lokales
Die Gäste der "Startsocial"-Preisverleihung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, Schirmherrin von "Startsocial": Der Sonderpreis geht an Sylvain Volpp und Angelika Wenger von "Elektriker ohne Grenzen" aus Durlach

„Elektriker ohne Grenzen“ wurden von Bundeskanzlerin Angela Merkel geehrt
Durlacher Initiative für Engagement ausgezeichnet

Engagement. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat diese Woche 25 herausragende soziale Initiativen im Rahmen des „Startsocial-Wettbewerbs“ geehrt. Sieben der Initiativen wurden für ihr Engagement mit einem Geldpreis ausgezeichnet, der Sonderpreis der Bundeskanzlerin ging in diesem Jahr an „Elektriker ohne Grenzen“ aus Karlsruhe. Unter dem Motto „Entwicklung durch Energie“ sind die „Elektriker ohne Grenzen“ seit 2012 in den ärmsten Regionen der Welt im Einsatz. In Zusammenarbeit mit lokalen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.