Helfen

Beiträge zum Thema Helfen

Blaulicht
Wo ist die Vermisste von Klingenmünster? Seit Donnerstagnachmittag ist die 46-Jährige verschwunden / Symbolfoto Fahndung

Klingenmünster: Vermisst
Polizei sucht nach eventuell hilfloser Frau

+++ 2. UPDATE Donnerstagabend +++ Klingenmünster. Wie schon berichtet, ist die Polizeiinspektion Bad Bergzabern seit Donnerstagnachmittag im Einsatz auf der Suche nach einer vermissten Person im Raum Klingenmünster, bisher leider ohne Erfolg. Jetzt wurden zumindest weitere Einzelheiten zur Person bekannt. (Hier die erste Meldung vom Nachmittag) Vermissten-Suche mit Spürhund und Hubschrauber Eine Personenbeschreibung: Die gesuchte Person trägt eine Tätowierung Die Person, nach der seit vielen...

Lokales

Helfer gesucht!
Helfer für unser Oktoberfest gesucht

Liebe Vogelfreunde, am 16.10. und 17.10.2021 findet unser zweitägiges Oktoberfest im Vogelpark in Wörth statt. Hierfür suchen wir noch dringend freiwillige Helfer an beiden Tagen. Ob das ausschenken von Getränken, das zubereiten und ausgeben von Speisen oder das abspülen von Geschirr. Jede helfende Hand ist sehr Willkommen. Bitte meldet euch im Vereinsheim, auf unserer Homepage www.vogelverein-woerth.de bei unserer Vorstandschaft oder unter: +49 171 5031836

Lokales

Bürgersprechstunde
Thomas Hitschler: Telefonische Bürgersprechstunde am 06. und 10.September 2021

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler lädt am Montag, 06.September 2021 von 08:00 bis 09:00 Uhr und am Freitag, 10. September 2021 von 13:00 bis 14:00 Uhr, erneut zu einer telefonischen Bürgersprechstunde ein. Er ist für alle politischen wie auch persönlichen Anliegen der Bürgerinnen und Bürger sowie für Fragen zur Bundespolitik und des Wahlkreises da. Alle Interessierten erreichen Thomas Hitschler in dieser Zeit telefonisch unter 06341/19500130.

Lokales

Bürgersprechstunde
Thomas Hitschler: Telefonische Bürgersprechstunde am 30. August und 02. September 2021

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler lädt am Montag, 30.August 2021 von 08:00 bis 09:00 Uhr und am Donnerstag, 02.September 2021 von 09:00 bis 10:00 Uhr, erneut zu einer Bürgersprechstunde ein. Er ist für alle politischen wie auch persönlichen Anliegen der Bürgerinnen und Bürger sowie für Fragen zur Bundespolitik und des Wahlkreises da. Alle Interessierten erreichen Thomas Hitschler in dieser Zeit telefonisch unter 06341/ 9500130. „Mit meiner telefonischen Bürgersprechstunde...

Lokales

Bürgersprechstunde
Thomas Hitschler: Bürgersprechstunde am11. August 2021

Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler lädt am Mittwoch,11.August 2021 von 09:00 bis 10:00Uhr, erneut zu einer Bürgersprechstunde ein. Er ist für alle politischen wie auch persönlichen Anliegen der Bürgerinnen und Bürger sowie für Fragen zur Bundespolitik und des Wahlkreises da. Alle Interessierten erreichen Thomas Hitschler in dieser Zeit telefonisch unter 06341 9871450 oder -60.  „Meine Arbeit lebt davon, dass ich für die Menschen gut zu erreichen bin. Mir ist es...

Lokales
Hab mein Wagen vollgeladen - Ully Zahn packt an
4 Bilder

BriMel trifft
einen von vielen spontanen Hochwasserhelfern

Böhl-Iggelheim. Am 9. August traf ich mich mit dem Böhler Veranstalter Ully Zahn, der meine Aufmerksamkeit erregte, indem er eigentlich nur Hilfsgüter in das von dem Hochwasser betroffene Ahrtal bringen wollte und sich dann spontan entschloss, gleich dort zu bleiben und mit anzupacken. ???: Hallo Ully, muss die Zeit nutzen, wenn du schon mal kurz wieder in der Heimat bist. Wie oft bist du denn jetzt gependelt zwischen Bad Neuenahr-Ahrweiler und Böhl-Iggelheim? Zahn: Hallo Brigitte, schön, dass...

Lokales

Wer hilft beim Sonntagsmahl?
Lautrer Christuskirchengemeinde sucht Helferinnen und Helfer

Die Christuskirche Kaiserslautern sucht Helferinnen und Helfer für ein neues Angebot im Grübentälchen: „Sonntag ma(h)l anders“ soll im September das erste Mal im Grübentälchen angeboten werden. Die Idee stammt aus der Apostelkirche: Einmal im Monat ein unbeschwertes Zusammensein bei kostenlosem Essen und Trinken an einem Sonntag anbieten. Das Gemeindehaus der Apostelkirche wurde vor kurzem verkauft. Aber die Idee soll weiterleben. Die Christuskirche bietet dem Sonntagsmahl eine neue Heimat. Das...

Lokales
Unterwegs mit dem Direktor vom ministry of desaster in Gambia
10 Bilder

Mbe Gambia makoila - Wir helfen Gambia e. V.
Schulmöbel für Niani Banni Village / Gambia

Bei einem unserer Besuche in Gambia waren wir mit dem Direktor vom ministry of desaster, Sanna Dahaba auf einem Fest eingeladen. Dort trafen wir auch die Brüder des derzeitigen Präsidenten. Das Fest war sehr beeindruckend mit viel Trommeln und Buschtänze. Doch bevor wir dieses Fest besuchten, bat mich Herr Dahaba mit ihm zu dem Dorf Niani Banni Village zu fahren. Er zeigte mir dort eine Schule mit fast leeren Räumen oder defekten Schulmöbeln. Keine Tafeln an den Wänden. Doch dort werden Kinder...

Lokales
Die von den Maltesern geleitete Tafel Frankenthal wächst weiter. Aktuell werden vor allem Molkerei-Produkte benötigt.

Malteser Hilfsdienst
Tafel Frankenthal wächst weiter

Mit gewohnter Anpack-Mentalität und einer guten Portion Optimismus ist die Tafel Frankenthal ins Jahr gestartet. Die seit längerem ersehnte Erneuerung und Erweiterung der Räumlichkeiten durch die Stadt Frankenthal soll bald beginnen. Als Übergangslösung dienen zwei Bürocontainer, in denen Lebensmittel gelagert und vor der Ausgabe sortiert werden. Auch in Sachen Digitalisierung hat die von den Maltesern geleitete Tafel aufgestockt. Dank einer Förderung der Deutschen Stiftung für Engagement und...

Lokales
2 Bilder

Rekord-Blutspender geehrt:
„Will Menschenleben verlängern“

Waghäusel. Die Stadt Waghäusel hat einen Rekordblutspender, der bereits 300 Mal sein Blut für seine Mitmenschen hat abzapfen lassen: Es ist Roland Liebl aus Kirrlach, Kommunalpolitiker, Diplom-Mathematiker, Studiendirektor, Kirchenpädagoge, aber auch engagierter Heimatvereinsvorsitzender. Von Oberbürgermeister Walter Heiler erhielt er für diese außergewöhnliche Leistung eine Urkunde und eine Ehrennadel. Wie kam es dazu? Als Kind erfuhr der Kirrlacher Roland Liebl, wie sehr Menschen auf...

Lokales
Kerttu Taidre von den Maltesern freut sich auf weitere Ehrenamtliche für das Online Tandem.

Malteser Online Tandem
Guter Vorsatz: Ehrenamtlich helfen

Gesünder leben, mehr Sport treiben, weniger rauchen – das sind die Klassiker unter den Vorsätzen für das neue Jahr. Durch die Corona-Pandemie ist jedoch auch die Solidarität für andere stärker ins Bewusstsein gerückt. Hilfsbedürftige Menschen zu unterstützen, ist ein Vorhaben, das nicht nur der Gesellschaft, sondern auch den Engagierten selbst etwas bringt. Aber wie kann ich mich in Zeiten von Kontaktbeschränkungen und Ausgangssperren für andere stark machen? Die Malteser in Ludwigshafen haben...

Lokales

Dogan im Austausch mit der Deutsch-Kroatischen Gemeinschaft e.V. Karlsruhe und Umgebung
Sachspendenübergabe für die Erdbebenopfer in Kroatien

Das Erdbeben in Kroatien hat mehrere Städte zerstört. Menschen haben ihr Zuhause verloren und sind aktuell in größter Not. Es fehlt an Hygienemitteln, an denen insbesondere aufgrund der Corona-Pandemie ein hoher Bedarf besteht. Ebenso benötigen die Menschen langhaltbare Lebensmittel, wie z.B. Mehl, Salz, Zucker. Landtagskandidatin Dr. Rahsan Dogan und Stadträtin Bettina Meier-Augenstein, die der Deutsch-Kroatischen Gemeinschaft e.V. Karlsruhe persönlich verbunden sind, haben daher heute...

Lokales
2 Bilder

Container als zusätzliche Räumlichkeiten
Tafel Frankenthal macht sich winterfest

Trotz aller Umstände für bedürftige Familien da zu sein, ist ein klares Ziel der Tafel in Frankenthal. Das Jahr über ist dies der Hilfsorganisation als einer von wenigen Tafeln in der Region auch gelungen -allerdings mit vielen Umstellungen, Umwegen und dank der großen Flexibilität der ehrenamtlich Helfenden. In den vergangenen Monaten wurden ein Pavillon außerhalb der Tafel-Räumlichkeiten genutzt, um die Lebensmittelausgabe unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln zu ermöglichen. Dies...

Lokales
Der Vorrat an Mehl, Nudeln und Reis wird knapp.  Foto: congerdesign / Pixabay

Angepasstes Konzept benötigt Spenden
Tafel Ludwigshafen in schweren Zeiten

Ludwigshafen. Mehr als 100 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sowie Ein Euro-Jobber hatten bis zum 23. März die Ludwigshafener Tafel trotz Corona offengehalten. Danach war die Tafel für vier Wochen geschlossen. „Wir haben sowohl bei den Helferinnen und Helfern, aber auch bei unseren Kunden eine hohe Anzahl von Risikogruppen, was uns zur vorübergehenden Schließung der Tafel veranlasst hatte“, sagte Jürgen Hundemer, der Vorsitzende des Trägervereins VEhRA in Ludwigshafen. Nach intensiven...

Lokales
80 Kisten voller gespendeter Lebensmittel türmen sich zwischen den Neuntklässlern der Realschule plus, Lehrerin Marion Vollmer (2.v.l.), Robin Hornacker von Globus (Mitte) und Viktoria Mani von der Tafel (rechts) auf.

„Kauf eins mehr“-Aktion im Globus Bobenheim-Roxheim
Neuntklässler sammeln Spenden für Tafel

Mehr als 80 große Kisten voller haltbarer Lebensmittel für Bedürftige sind bei der diesjährigen Spendenaktion „Kauf eins mehr“ der Tafel Frankenthal gemeinsam mit Neuntklässlern der Realschule plus aus Bobenheim-Roxheim zusammengekommen. An den letzten beiden November-Freitagen fragten insgesamt 30 Schülerinnen und Schüler, Kunden des unterstützenden Globus Marktes in Bobenheim-Roxheim an, einen zusätzlichen Artikel zu kaufen und diesen am Supermarkt-Ausgang abzugeben. Die Produkte werden...

Lokales
Leas Patenhund Joschi, er sucht ein neues Zuhause und braucht erfahrene Besitzer. Joschi ist total lieb und bewacht sein neues Zuhause vorbildlich. Er ist in der Hundeschule der "Sternchenabräumer Nr. 1" . Das will doch was heißen !!!! Freue mich über ein neues Daheim!!
17 Bilder

Tierheim
Ein Herz für Tiere in dieser besonderen Zeit

Tieren in Zeiten der Pandemie helfen? Eigentlich ganz einfach meinte unsere 12 jährige Tochter Lea. Ihre Idee entstand nach dieser Frage: „Mama, in der Zeitung stehen so viele Tiere, die ein Zuhause suchen, können wir nicht welche aufnehmen?“ Mit dieser Frage, die Zeitung in der Hand, stand unsere Tochter Lea vor mir, den Blick fragend und auf die armen Katzen und Hunde aus den Tierheimen zeigend. Da unser Haushalt bereits mit 4 zuckersüßen Meerschweinchen versorgt ist, mussten wir leider den...

Lokales
Zum internationalen Tag des Ehrenamtes bedanken sich die Malteser bei ihren ehrenamtlich Engagierten.

Malteser sagen Danke
Ehrenamt in Corona-Zeiten

Ohne das Ehrenamt ist unsere Gesellschaft nicht vorstellbar – das zeigt das vergangene Jahr im Zeichen von Corona deutlich. Den Maltesern im Bistum Speyer ist es daher ein Anliegen, ihren Engagierten zum internationalen Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember ein herzliches Dankeschön auszusprechen. Der Ausbruch der Pandemie im Frühjahr hat den Malteser Hilfsdienst vor große Veränderungen und Herausforderung gestellt. Von heute auf morgen galt es ehrenamtliche Notfall-Teams im Bevölkerungsschutz...

Lokales
Thomas Corell und Günther Walter von der GBZ (links) übergeben in Begleitung von Christian Baldauf, MdL (rechts) den Spendenscheck an Michael Baumann von der Tafel (Mitte).

Tafel Frankenthal
Weihnachts-Spende von GBZ Mannheim GmbH & Co. KG

Die Tafel Frankenthal kann sich über ein großes, vorzeitiges Weihnachtsgeschenk des Frankenthaler Werkzeug-Spezialist GBZ Mannheim GmbH & Co. KG freuen. Die Geschäftsleitung vertreten durch Thomas Corell und Günther Walter übergab gemeinsam mit Christian Baldauf, MdL, einen Scheck über 3.500 € an die glücklichen Tafel-Vertreter. Weihnachtsgeschenk der GBZ für Tafel „Wir sind am Ende eines turbulenten und anstrengenden Jahres abgekommen, in dem es uns mit vereinten Kräften gelungen ist, die...

Lokales

Corona-Nothilfe – ehrenamtliche Helfer für Altenheim in Karlsruhe gesucht!

Als gemeinnützige Organisation im Deutschen Roten Kreuz suchen wir Menschen, die uns kurzfristig und zeitlich begrenzt dabei unterstützen, unserem Anspruch entsprechend für unsere Bewohner da zu sein. Aufgrund von COVID-19-Infektionen einzelner, der Quarantänevorschriften und Vorsichtsmaßnahmen sind die verbleibenden Pflegekräfte im Altenheim aktuell stark belastet. Sie helfen Bewohnern und Pflegekräften mit Ihrer Zeit sehr! Das Wichtigste in Kürze: - Wir stellen Ihnen Schutzkleidung. - Ihre...

Lokales
Hilfe geben und Hilfe annehmen - nicht immer einfach

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Der barmherzige Samariter

Kirchheimbolanden. Der barmherzige Samariter ist eine ganz alte Geschichte, aber immer wieder aktuell. Anderen helfen oder selbst Hilfe annehmen, wer kann da nicht mitreden? Und so feiern wir wieder live unseren Krabbel- und Kita-Kinder-Gottesdienst unter Beachtung der aktuellen Hygieneregeln: Kontaktdaten, Desinfektion, Mundschutz, Abstand. Und wir feiern immer noch in der Paulskirche (da, wo Mozart auf der Orgel gespielt hat), weil die Peterskirche bis Dezember eine Baustelle ist. Seid ihr...

Lokales

Tierschutzverein des Donnersbergkreises e.V.
Helferfest im Tierheim als Dankeschön

Der Vorstand des Tierschutzvereins des Donnersbergkreises e.V. bedankte sich bei den unermüdlich tätigen ehrenamtlichen Helfern und Angestellten des Vereins mit einem Grillabend im Tierheim Kirchheimbolanden. Am Freitag, den 07.08.2020,  trafen sich der Vereinsvorstand, Angestellte des Tierschutzvereins und ehrenamtliche Helfer bei sonnigen Temperaturen und bester Stimmung im Tierheim. Die Vereinsvorsitzende, Melanie Rottmann, eröffnete den Abend mit einem herzlichen Dank an alle Anwesenden....

Lokales
Julia bildet gemeinsam mit Samira ein interkulturelles Online-Tandem. Die beiden schreiben sich fast täglich über Whats App.

Malteser suchen weitere Engagierte für Online-Tandems.
Kleiner Aufwand – große Hilfe

Zum interkulturellen und flexiblen Austausch trotz Corona haben die Malteser im Mai ein Online-Tandem-Projekt gestartet. Geflüchtete und Einheimische werden von den Maltesern in Tandems zusammengeführt und können ihren Dialog frei gestalten. Egal ob Whats App, Skype oder Zoom – ob täglich oder wöchentlich – ob morgens oder abends. Mittlerweile sind zwei feste Tandems zustande gekommen. Zehn Geflüchtete haben jedoch noch keinen Tandem-Partner. Daher suchen die Malteser interessierte...

Sport

Fünfte Auflage des Spendenlauf "Charity Walk & Run" in Karlsruhe
5. Charity Walk & Run Karlsruhe

Am Sonntag den 15. Juli 2018 ist es wieder so weit. Die fünfte Auflage des erfolgreichen Charity Walk & Run, organisiert von der Jugendabteilung der Ahmadiyya Gemeinde Karlsruhe, findet wie gewohnt am Schloss Karlsruhe statt. Deutschlandweit erfreut sich der Charity Walk & Run äußerster Beliebtheit, so auch in Karlsruhe. Es werden zahlreiche Läufer erwartet, um die Spenden der letzten Jahre zu übertreffen. Spendenpartner sind der Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der...

Wirtschaft & Handel
Andreas Schünhof (rechts) und Michael Horn (links) von der Freiwilligen Feuerwehr Speyer auf dem Betriebsgelände in der Industriestraße.

Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz spendet 5.000 FFP2-Masken
Übergabe an Caritas und Feuerwehr in Speyer

Speyer. Die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz hat insgesamt 5.000 FFP2-Masken an die Caritas und die Freiwillige Feuerwehr gespendet. Die Übergabe der Masken im Gesamtwert von über 20.000 Euro fand in der Hauptgeschäftsstelle der Bank in der Speyerer Bahnhofstraße und auf dem Betriebsgelände der Feuerwehr in Speyer statt. FFP2-Masken schützen im Gegensatz zu vielen anderen Masken nicht nur die Menschen im Umfeld des Trägers, sondern auch den Träger selbst vor dem Coronavirus SARS-CoV-2....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.