Alles zum Thema Hördt

Beiträge zum Thema Hördt

Lokales
In Sankt Georg ist am Sonntag ein närrischer Gottesdienst.

In Sankt Georg darf am 24. Februar gelacht werden
Närrischer Gottesdienst in Hördt

Hördt. Der etwas andere Gottesdienst findet am Sonntag, 24. Februar, ab 18 Uhr in der St. Georgskirche in Hördt statt. Hermannjosef Mohr, Pfarrer im Ruhestand, wird eine närrische Predigt halten. Der Gottesdienst findet unter Mitwirkung der „Benserobber“ und der „Klingbachrocker“ statt. Die Spenden sind für das Kinderhospiz in Dudenhofen bestimmt. Die Bürger sind herzlich willkommen. ps

Ratgeber

Neuer Kurs am 23. Februar
Schnittkurs von Obstgehölzen

Rülzheim. Die Obst- und Gartenbauvereine aus Hördt und Rülzheim laden am Samstag, 23. Februar, um 10 Uhr zum ersten gemeinsamen Schnittkurs. In der Lohe, in der Gartenanlage von Matthias Avril und Bernd Hoffmann, von Rülzheim kommend rechts an der L493 in Richtung Hördt warten die Bäume auf ihren notwendigen Winterschnitt. Die Obstanlage befindet auf dem Gelände mit dem grünen Bauwagen. Referent ist Egon Eisensteck. Er wird alles Wissenswerte zur Schnittpraxis an echten Objekten erklären. Die...

Lokales
Beispielhaftes Recycling: Das Hilfswerk missio sammelt ausrangierte Handys. Gebrauchte Geräte können dazu einfach in Boxen geworfen werden, so wie es Entwicklungsminister Gerd Müller hier zeigt. Solche Boxen stehen auch in den Kirchen in Hördt, Kuhardt, Leimersheim und Rülzheim.

Sammelboxen stehen in den Kirchen der Pfarrei Heiliger Theodard Rülzheim bereit
Handy spenden, Menschen retten

Rülzheim. In fast jedem Haushalt gibt es ausrangierte Mobiltelefone, die nicht mehr genutzt werden. Das Hilfswerk missio sammelt diese Handys, recycelt sie und unterstützt mit dem Geld Menschen im Ostkongo. In den Kirchen der Pfarrei Heiliger Theodard mit Hördt, Kuhardt, Leimersheim und Rülzheim stehen Sammelboxen bereit.Eisen, Zinn, Coltan, Gold, Wolfram Kupfer und Aluminium – die meisten wissen vermutlich gar nicht, was sie alles in diesem kleinen Gerät mit sich tragen. All diese Metalle...

Ausgehen & Genießen

Fasching in der Rülzheimer Dampfnudel
Faschingsparty in Rülzheim für Jugendliche

Rülzheim. In der Dampfnudel findet am Samstag, 16. Februar, von 17 bis 22 Uhr eine Faschingsparty für Jugendliche von zwölf bis 17 Jahren statt. Veranstalter ist die Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß „Die Stecher“. Es wird von allen Orten der Verbandsgemeinde ein Busshuttle angeboten. Abfahrt ist in Leimersheim um 16.30 Uhr am Rathaus, um 16.45 Uhr in Kuhardt an der Kirche, um 17 Uhr hinter der VR-Bank in Hördt (Jugendtreff). Die Rückfahrt ist ab 20 Uhr möglich. Informationen unter Telefon 0170...

Sport
Am 3. März findet der Auwaldlauf bereits zum 34. Mal statt.

Laufen und Walken am 3. März
34. Hördter Auwaldlauf am Fasnachtssonntag

Hördt. Der 34. Hördter Auwaldlauf wirft seine Schatten voraus. Er findet am Sonntag, 3. März, statt. Schirmherr ist Ortsbürgermeister Max Frey. Der erste Start ist um 9.20 Uhr in der Rheinaue geplant. Die Strecken für den Lauf führen durch den Hördter Auwald, sind aber zu 70 Prozent asphaltiert. Außerdem müssen die Läufer keine Höhen überwinden, alle Wege sind flach. Die Läufe werden nach DLV Richtlinien durchgeführt und sind exakt vermessen. Gewertet wird in verschiedenen Altersklassen und...

Lokales
Der Treidlerweg in Hördt führt durch die Natur.

Pfälzer Prädikatswanderwege
Treidlerweg Rülzheim/Hördt für "Deutschlands schönsten Wanderweg" nominiert

Pfalz. Gleich drei Pfälzer Prädikatswanderwege wurden vom Wandermagazin für den Titel „Deutschlands Schönster Wanderweg 2019" nominiert. Die Fachzeitschrift kürt jedes Jahr die beliebtesten Wege in den Kategorien Routen (Weitwanderwege) und Touren (Tageswanderungen). Aus über 100 eingereichten Bewerbungen wählte eine unabhängige Jury von Wanderexperten je 13 Weitwanderwege und 14 Tagestouren für die folgende Publikumswahl aus. In der Kategorie Routen setzten sich mit dem „Pfälzer Weinsteig“...

Sport
DIe VR Bank und ITK überreichten eine Spende für das Projekt  des TSV Kuhardt.

Handballprojekt in Schulen wird unterstützt
TSV Kuhardt fördert Handballleidenschaft bei Kids

Kuhardt.   Seit Anfang Januar läuft das Grundschulprojekt des TSV Kuhardt. Auch in diesem Jahr sind dabei wieder Trainer aus unseren Reihen in den Grundschulen in Kuhardt, Rülzheim, Leimersheim, Hördt und Neupotz unterwegs um den Kindern der ersten Klassen den Spaß am Handball näherzubringen. An jeder Schule übernehmen wir für 3 Sportstunden praktisch den Unterricht und die Kinder sind überall mit Begeisterung dabei. Dank der Unterstützung der VR Bank Südpfalz und der ITK Engineering GmbH aus...

Ausgehen & Genießen

In der Verbandsgemeinde Rülzheim am 20. Januar
Karneval für Senioren

Rülzheim. In der Verbandsgemeinde Rülzheim ist es eine gute Tradition, dass Bürger ab 70 Jahren gemeinsam Fasenacht feiern. Diese Feier ist am Sonntag, 20. Januar, ab 14.30 Uhr in der Dampfnudel. Der Einlass erfolgt ab 13.30 Uhr. Die Gestaltung übernehmen die Karnevalsgesellschaft Rülzheim, der Karnevalverein Hördt sowie die Kulturkreise aus Kuhardt und Leimersheim. Die Veranstaltung geht bis 18 Uhr. Omnibusse sorgen dafür, dass alle gut in der Dampfnudel ankommen. Abfahrt ist in Hördt um 13.30...

Lokales
Die Hördter Weihnachtskrippe  ist noch bis zum 2. Februar in der Kirche St. Georg zu sehen. Besonders bemerkenswert sind die handgemachten Strohsterne von Otto Kießling aus Hördt.

Handgemachte Strohsterne von Otto Kießling mit Hördter Stroh
In Hördt gestalten Ehrenamtliche die Weihnachtskrippe

Hördt. Während in vielen Haushalten und Wohnungen der Christbaum und die Krippe schon lange vor Weihnachten stehen, kommen Krippe und Weihnachtsschmuck erst zu Weihnachten in die Kirchen.   Dafür werden sie auch nicht gleich nach Weihnachten wieder abgeräumt, sondern stehen noch traditionsgemäß bis zum Fest „Maria-Lichtmess“ am 2. Februar. So auch in Hördt. Ab dem 6. Januar kann man bei den Krippenfiguren auch die heiligen Drei Könige sehen. Es ist stets ein großer Aufwand, bis dies alles...

Ausgehen & Genießen

Rückblick und Vorausblick
Neujahrsempfang in Hördt

Hördt. Der Neujahrsempfang Hördt ist am Sonntag, 6. Januar, um 17 Uhr in der Turn- und Festhalle. Die Bürger sind herzlich eingeladen, auf das vergangene Jahr gemeinsam zurückzublicken. Aber natürlich steht das gerade begonnene Jahr 2019 im Fokus. Die Ortsgemeinde, die katholische Kirchengemeinde und die Kulturgemeinde Hördt freuen sich über eine rege Teilnahme. ps

Ausgehen & Genießen
Der Kammerchor der Diözese Speyer ist einer der Gäste, die am Sonntag in Hördt auftreten werden.

Chorgesang am 6. Januar
Festliches Konzert in der Pfarrkirche in Hördt

Hördt. Am Sonntag, 6. Januar, kommt es um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Georg in Hördt zu einem besonders festlichen Konzert, bei dem das „Magnificat“ von John Rutter für Chor, Sopran, Orchester und Orgel zu Gehör kommt. Ebenfalls wird „A ceremony of Carols“ von Benjamin Britten für den Frauenchor, Soli und Harfe zu hören sein. Zu Gast ist der Kammerchor der Diözese Speyer, die Junge Südwestdeutsche Philharmonie, Sopranistin Anabelle Hund, Harfistin Samia Nowarra, Organistin Christine Rahn und...

Ausgehen & Genießen
Konzert des Kammerchors im Januar 2018 in der Pfarrkirche in Rockenhausen mit dem Weihnachtsoratorium von Bach.

In Speyer und Hördt erklingen „Magnificat“ und „A Ceremony of Carols“
Kammerchor der Diözese Speyer gestaltet Doppelkonzert

Speyer/Hördt. Als Abschluss seiner ersten Probephase im neuen Jahr gibt der Kammerchor der Diözese Speyer am 5. und 6. Januar ein Doppelkonzert. Unter der letztmaligen Leitung von Diözesankirchenmusikdirektor Markus Eichenlaub erklingen mit John Rutters Magnificat und Benjamin Brittens A Ceremony of Carols bedeutende geistliche Vokalwerke zweier britischer Komponisten des 20. Jahrhunderts.Die beiden Konzerte finden am Samstag, 5. Januar, um 18.30 Uhr in der Kirche des Priesterseminars Speyer...

Lokales
"Avyra Dansare" sind mit ihrer Feuershow am Samstag in Hördt.

Feuershow am Samstagabend
Romantische Waldweihnacht in Hördt

Hördt. Im Rahmen der Aktion in Hördt "Lebendige Adventsfenster 2018"  findet am Samstagabend, 22. Dezember, die Waldweihnacht statt.Treffpunkt ist der Wanderparkplatz "Zum Treidlerweg" um 19 Uhr. Wenn die Musik zu spielen beginnt - gehen die Teilnehmer gemeinsam den Lichterweg in den Wald. Dieses Jahr dreht sich alles um das Thema "Licht". Die Teilnehmer werden gemeinsam am Lagerfreuer stehen und Lieder und Texte hören. Die Besucher werden gemeinsam um ein Lagerfeuer stehen und Lieder und...

Lokales

Sperrung ab kommendem Montag
Fahrbahn zwischen Hördt und Sondernheim wird saniert

Hördt/Sondernheim.  Am  Montag, 3. Dezember, beginnen die Arbeiten in den Bauabschnitten 1 und 2 zum Ausbau der Fahrbahn im Zuge der Landesstraße 552 zwischen Hördt und Sondernheim auf einer Länge von etwa 2,75 Kilometern. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung der L 552 im gesamten Baubereich.  Die Umleitungstrecke erfolgt über das klassifizierte Straßennetz von Hördt kommend über die K 8 in Richtung Bellheim, an der Anschlussstelle Bellheim-Süd auf die B 9 in Fahrtrichtung Norden bis zur...

Blaulicht

Keine Aufbruchspuren an Fahrzeugen
Hördt: Wertsachen aus drei Fahrzeugen gestohlen

Hördt. In der Nacht von Samstag, 10. November, auf Sonntag, 11. November,  wurden durch einen unbekannten Täter in der Kirchstraße, der Schwester-Eusebia-Straße und der Gartenstraße in Hördt drei Fahrzeuge angegangen und Wertsachen entwendet. Die Türen waren vermutlich durch Bedienfehler nicht richtig verschlossen, da keine Aufbruchsspuren vorhanden waren. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Germersheim unter 07274 958-0 zu melden. pol

Blaulicht

Unfall vermutlich durch medizinischer Notfall verursacht
Hördt: 85-Jähriger verliert Kontrolle über Auto

Hördt. Verhältnismäßig glimpflich ging ein Unfall aus, bei dem ein 85-jähriger Mercedes-Fahrer am Freitag, 9. November,  in Hördt in eine Hauswand fuhr. Der Unfall ereignete sich gegen 17.40 Uhr, während paralell der Martinsumzug stattfand. Der Mann befuhr mit seinem Auto die Stoppelstraße in Hördt von Kuhardt kommend in Richtung Ortsmitte. Vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Bergab vor der leichten Rechtskurve an der Kirchstraße fuhr er...

Ausgehen & Genießen
Laternen sind natürlich bei der Wanderung willkommen.

Pfälzerwald Verein lädt am Sonntag ein
Martinswanderung in Hördt

Hördt.  Die St. Martinswanderung des Pfälzerwald Vereins Hördt ist am Sonntag, 4. November. Sie beginnt um 15 Uhr am Dorfbrunnen. Von dort wandern alle Teilnehmer  durch das "Kloster", am "St. Johannes" vorbei zur Kirchstraße. Übers Neufeld geh die Wanderstrecke zur "Kling" und weiter in die Elsel. Hier machen wir eine kurze Rast. Nach der Wanderpause wird es bereits so dunkel sein, dass wir unsere mitgebrachten Laternen und Lampen anmachen können. Im Schummerlicht der Martinslichter wandern...

Lokales
Die Aktion "Lebendiges Adventsfenster" in Hördt läuft an. Am Freitag trafen sich die Organisatoren und Interessierte.

Aktion "Lebendiges Adventsfenster" sucht noch Mitstreiter
Mitgestalter in Hördt gesucht

Hördt. Am Freitag fand im Schnitzelwerk in Hördt das Treffen von den „Lebendigen Adventsfenstern“ statt. Die Teilnehmer haben über Erlebnisse rund um die Adventsfenster gesprochen, Erfahrungen ausgetauscht und Fragen von den neuen Gastgebern beantwortet. In der Spendendose vom letzten Jahr waren 520 Euro. Das Geld soll Familien gespendet werden, die durch einen Schicksalsschlag in Not geraten sind oder die Perspektive verloren haben – das Geld möchte solchen Menschen etwas Mut in ihrer...

Ausgehen & Genießen
Im Advent öffnen sich auch in Hördt wieder Fenster zur gemeinsamen Einstimmung auf das Fest.

Aktion Adventsfenster trifft sich
Einstimmung auf die Adventszeit in Hördt

Hördt. In Hördt findet am Freitag, 26. Oktober, um 19 Uhr im Schnitzelwerk ein Treffen für alle statt, die am „Lebendigen Adventskalender“ Interesse haben. An diesem Abend wird die Spendendose von der Aktion im letzten Jahr gemeinsam geöffnet. Gemeinsam wird dann auch überlegt, wer die Spende erhalten soll. Jeder der kommt, darf auch entsprechende Vorschläge mitbringen. Im Vordergrund steht auch bei der diesjährigen Aktion das Zusammenkommen der Menschen und die Einstimmung auf die Adventszeit....

Lokales
Wie fotografiere ich mit einer Digitalcamera? Diese und andere Fragen werden im Fotokurs beantwortet.

Gerhard Heil führt in die digitale Fotografie ein
Neuer Fotokurs in Hördt

Hördt. Der Fotoclub-Hördt bietet im November einen Basis-Kurs für Hobbyfotografen an. Hierfür gibt es noch freie Plätze. Das bewährte Seminar findet unter der Regie von Gerhard Heil statt, der über viel Erfahrung in der digitalen Fotografie und Bildbearbeitung verfügt. Das Konzept dazu wird ständig aktualisiert und basiert bei der Bildbearbeitung auf Photoshop Elements. Damit lässt sich aber auch problemlos mit anderen Photoshop-Versionen arbeiten. Jeder Teilnehmer erhält eine CD mit gut...

Lokales
Die neue Vereinshalle der Benserobber soll allen Vereinen zur Verfügung stehen. Sie ist in der Rheinstraße 23 und wird am Samstag eingeweiht.
2 Bilder

Einweihungsfeier am Samstag, 13. Oktober
Benserobber Hördt weihen neue Vereinshalle ein

Hördt. Die Benserobber vom Karnevalsverein Hördt weihen am kommenden Samstag, 13. Oktober, ab 17 Uhr in der Rheinstraße 23 eine neue Vereinshalle ein. Der kleine Festakt beginnt mit Ansprachen und einem Gottesdienst mit Pfarrer Mohr. Danach gibt es Livemusik und Kinderschminken. Außerdem wird gegrillt. Die gesamte Bevölkerung ist herzlich in die Rheinstraße 23 eingeladen. Im Jubiläumsjahr von 2x11 hat es der Verein geschafft, eine neue Vereinshalle zu bauen. Als größter Verein in Hördt,...

Lokales
Der Premiumwanderweg "Treidlerweg" führt durch die Hördter Rheinauen.

Erneute Zertifizierung für den Wanderweg
Treidlerweg Hördt bleibt Premiumwanderweg

Hördt. Der Treidlerweg in den Hördter Rheinauen in Hördt erfüllt wiederholt alle Kriterien zum Erhalt des Deutschen Wandersiegels „Premiumweg“. „Ein Zertifizierungsverfahren, welches einen hohen Qualitätsanspruch an die Wanderwege stellt konnte mit Unterstützung der SGD-Süd, Forstamt Pfälzer Rheinauen, Pfälzerwald-Verein und Ortsgemeinde Hördt, sowie der Unteren Naturschutzbehörde Landkreis Germersheim, erfolgreich abgeschlossen werden,“ berichtet Petra Becker, Geschäftsführerin des...

Ausgehen & Genießen

Lokalschau am 6. und 7.
Kleintierschau in Hördt

Hördt. Der Kleintierzuchtverein P112 Hördt e.V.  lädt am 6. und 7.  Oktober wieder zu seiner Lokalschau ein. Zu sehen sind Kanninchen in unterschiedlichen Rassen, Ziergeflügel, Wassergeflügel, Zwerghühner und Tauben.  Am Samstag von 16 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr sind Gänse, Enten, große und Zwerghühner, Tauben und Kaninchen zu bestaunen. Die Züchter beraten gerne zur Anschaffung von eigenem Rassegeflügel

  • 1
  • 2