Alles zum Thema Hördt

Beiträge zum Thema Hördt

Ausgehen & Genießen
Alle Gärten der Aktion im Internet unter: www.offenegärten-pfalzundelsass.net
Das Foto zeigt die Rose „Mme. Alfred Carriere“, die seit 23. April blüht.

Tag der offenen Gärten am 2. Juni
Hördt und Rheinzabern - Gartenbesitzer zeigen Rosenpracht

Rheinzabern/Hördt. Robert (Bobbie) James war der dritte Sohn des 2. Lord Northbourne. Er ist der Vater der Gärten von St. Nicholas, Richmond in der englischen Grafschaft Yorkshire. Die Gärten von St. Nicholas, das im Mittelalter ursprünglich als Hospital erbaut und in der Tudorzeit weitgehend wiederaufgebaut wurde, umfassen eine Fläche von ca. 7 Hektar. Bobbie James ließ dort einen großartigen Garten mit unterschiedlichen Gartenzimmern entstehen. Eine Vielzahl alter Rosen prägt das romantische...

Lokales
Die Kommunalwahlen Rheinland Pfalz - das Gesamtergebnis gegen 22.49 Uhr.
2 Bilder

Wahlergebnisse im nördlichen Kreis Germersheim 2019
Wer wird Ortsbürgermeister oder Verbandsbürgermeister?

Rülzheim/Bellheim/Jockgrim/Lingenfeld/Germersheim/Sondernheim. Die Wahlergebnisse aller Wahlen  finden sich (soweit schon vorhanden) hier. Der Trend geht auch im nördlichen Kreis Germersheim zu einer höheren Wahlbeteiligung bei den Kommunal- und Europawahlen als noch 2014.  Die ersten vorläufigen Ergebnisse der Kreistagswahl gibts hier.  Wahlergebnisse der Ortsvorsteher-/Ortsbürgermeister- und Verbandsbürgermeisterwahlen:  Sondernheim (Stadtteil Germersheim): 22:30  Friedrich...

Ausgehen & Genießen

Blütenfest in Hördt

Der Obst- und Gartenbauverein in Hördt veranstaltet am Samstag, 1. Juni 2019, ab 16 Uhr und am Sonntag, 2. Juni 2019, ab 11 Uhr sein Blütenfest im Rathaushof Hördt. Wie immer gibt’s Schwnksteaks, Bratwurst und Saisonsalate. Wie immer wird Willi Huber zusätzlich Grillspezialitäten zubereiten. Samstags gibt es Schweinshaxe, am Sonntag Grillhähnchen. Der Obst- und Gartenbauverein Hördt freut sich schon auf viele Besucher.

Lokales
In der Stadthalle Germersheim ist der Startschuss für die 72 Stunden-Aktion am Donnerstagmittag gefallen. Die Kinder und Jugendlichen haben ihr Projekt in Empfang genommen.
21 Bilder

Startschuss für Aktion gefallen
Dekanat Germersheim: 72 Stunden für eine bessere Südpfalz

Germersheim.  Rund 500 Kinder- und Jugendliche aus dem Dekanat Germersheim haben heute um 17.07 ihre Aufgaben für die 72 Stunden-Aktion des BDKJ Deutschland in der Stadthalle in Empfang genommen. Darunter besonders viele Projekte, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen. Die Jugendlichen haben bis Sonntag 17.07 Zeit ihre Aufgaben umzusetzen. In 72 Stunden sollen Insektenhotels entstehen, Dorffeste organisiert sein, Blumen gepflanzt werden und Rheindeiche gesäubert sein.  Die...

Lokales
Am kommenden Sonntag, 26. Mai, sind Wahlen in Europa, aber auch Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz.

Kommunalwahlen am Sonntag, 26. Mai, von 8 bis 18 Uhr
Wer steht eigentlich wo zur Wahl?

Jockgrim/Bellheim/Rülzheim. Am kommenden Sonntag, 26. Mai, können die Bürger der Verbandsgemeinden Jockgrim, Bellheim und Rülzheim bestimmen, wer sie für die kommenden fünf Jahre im Verbandsgemeinderat beziehungsweise Ortsparlament vertreten soll. Von 8 bis 18 Uhr können die Bürger ihre Stimmen im Wahllokal abgeben. In der Verbandsgemeinde Rülzheim treten für den Verbandsgemeinderat Rülzheim fünf Parteien und zwei Wählergemeinschaften an. Das sind neben CDU, SPD, FDP, B90/Die Grünen und der...

Lokales
Ortsbürgermeister Frey überreicht den Scheck an den Vorsitzenden Wolfgang Eßwein
2 Bilder

Willkommener Geldsegen für die Jugendarbeit in Hördt
Ortsbürgermeister überreicht wieder Spendenschecks

Hördt: Nicht für teure, großflächige Transparente, welche an den Ortseingängen mitunter von beworbenen Vereinsveranstaltungen ablenken und auch nicht für kleinteilige Werbegeschenke wolle Max Frey sein privates Geld ausgeben. Wie bereits vor fünf Jahren, als er die Fördervereine von KiTa und Grundschule bedachte, soll dieses Mal die Jugendarbeit zweier örtlicher Vereine profitieren. Aus diesem Grund übergab der Hördter Ortsbürgermeister in der vergangenen Woche eine Spende in Höhe von jeweils...

Lokales

Für mehr Artenvielfalt
Verbandsgemeinde Rülzheim unterstützt Artenvielfalt

Verbandsgemeinde Rülzheim -  Die Honigbiene ist eine tragende Säule in unserem Ökosystem. Sie sorgt nicht nur für den Honig auf unserem Brot. Mit ihrer Bestäubungsleistung tragen die Honigbienen erheblich zur Artenvielfalt auf unserer Erde bei. Für den Erhalt der Artenvielfalt und der Bienenbestände wurde vor einiger Zeit die Aktion „Blühende Landschaft“ ins Leben gerufen. Grund hierfür war, dass es sowohl auf Feldern, öffentlichen Flächen, Wiesen und auch in privaten Gärten immer weniger...

Lokales
Die Straßenmarkierung fehlt noch zwischen Hördt und Sondernheim.

Sperrung bereits ab kommender Woche
Fahrbahn zwischen Sondernheim und Hördt wird gesperrt

Hördt/Sondernheim.  Die L 552  zwischen Sondernheim und Hördt wird vom 21. Mai bis zum 24. Mai gesperrt. Grund dafür sind Fahrbahnmarkierungsarbeiten, wie der Landesbetrieb für Mobilität Speyer (LBM) mitteilt.  Die Sperrung wird entsprechen der Witterungsverhältnisse ab Freitag, 24. Mai, wieder befahrbar sein. Eine Umleitung ist ausgeschildert.  Die Fahrbahn war Ende vergangenen Jahres saniert worden (Bericht gibt es hier). jlz

Blaulicht

Nur in der Ortsgemeinde Rülzheim stiegen die Straftaten minimal an
In der Verbandsgemeinde Rülzheim sanken die Straftaten

Rülzheim. In der Ortsgemeinde Rülzheim sank die Zahl der Straftaten leicht von 640 Fälle im Jahr 2017 auf 636 im letzten Jahr. Die gesunkenen Strafzaten liegen vor allem daran, dass die Straftaten in Kuhardt von 44 auf 30 Fälle in 2018 deutlich gesunken ist. In Leimersheim wurden 2018 71 Straftaten verübt, also eine Straftat weniger als 2017 (72). In Hördt sind sie leicht von 78 auf 83 (2018) Straftaten gestiegen, in Rülzheim von 446 Straftaten (2017) auf 452 Straftaten (2018). Anstieg der...

Lokales
Welchen Nutzen hat das System RescueWave? Diese und andere Informationen erhalten Bürger bei einer Schauübung am 20. Mai.

Einsatzkräfte stellen das lebensrettende System vor
Große Schauübung mit RescueWave an der IGS Rheinzabern

Kreis Germersheim.  RescueWave ist ein bisher einzigartiges System, durch dessen Einsatz vor allem Notärzte bei einem Massenanfall von Verletzten schneller und umfassender Informationen erhalten und dadurch gezielter entscheiden und handeln können. „Der Kreisausschuss des Landkreises Germersheim hat sich einstimmig für die Anschaffung des Systems entschieden“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel, „Damit übernimmt der Landkreis eine Vorreiterrolle, der Katastrophenschutz kommt auch in diesem Bereich...

Lokales

Infomärkte in Bellheim, Jockgrim und Lustadt
Hochspannungsleitung soll Stromnetz verstärken

Bellheim/Jockgrim/Lustadt.   Das Netzanbieter-Unternehmen Amprion aus Dortmund will die Stromversorgung ausbauen. Dafür ist ein weiterer Stromkreis zwischen der Umspannlage Kühmoos (Rickenbach) und der Anlage Maximiliansau in Rheinland-Pfalz geplant. Im Vorfeld will das Unternehmen Bürger im Infomobil und auf Infomärkten in Jockgrim. Bellheim und Lustadt  über die geplanten Maßnahmen informieren. Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion hat die Aufgabe, das Stromnetz zwischen der...

Ausgehen & Genießen
Die Hördter Rheinauen sind ein Naturparadies in nächster Nähe.

Südpfalz-Tourismus Verbandsgemeinde Rülzheim mit neuem Angebot
Naturspaziergang in den Hördter Rheinauen

Rülzheim.  Der Südpfalz-Tourismus Verbandsgemeinde Rülzheim e.V. lädt Interessierte  herzlich ein zu einer geführten Themenwanderungen in den herrlichen Hördter Rheinauen. Der Spaziergang ist am Samstag, 11. Mai, ab 10 Uhr.  Bei der  Exkursion entlang des Treidlerwegs wollen die Teilnehmer sowohl auf die Frühlings-und Heilpflanzen, wie auch auf allerlei Insekten oder die heimische Vogelwelt eingehen. Die geführte Wanderung mit Frank Lehmann ist explizit auch für Familien geeignet.  Die...

Ausgehen & Genießen
Am 4. und 5. Mai finden die Hördter Spargeltage statt.

Spargelgenuss am 4. und 5. Mai
Hördter Spargeltage am kommenden Wochenende

Hördt. Am Samstag, 4. Mai,  und Sonntag, 5. Mai,  veranstalten die beiden Spargelhöfe Böhm und Frey in Zusammenarbeit mit dem Südpfalz-Tourismus Verbandsgemeinde Rülzheim e.V. die „Hördter Spargeltage“. Das Fest beginnt am Samstagnachmittag ab 16 Uhr, am Sonntag ab 11 Uhr. Die offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Matthias Schardt findet Samstag um 17 Uhr beim Spargelhof Böhm statt. Die Festbesucher erwartet ein buntes Rahmenprogramm! Fahren Sie mit der Pferdekutsche kostenlos von Hof zu...

Ausgehen & Genießen
Die Eröffnung ist in Neuburg.

Freien Eintritt in Museen
Radel ins Museum 2019

Kreis Germersheim/ Kreis Südliche Weinstraße. Bereits zum 22. Mal sind am Aktionstag „Radel ins Museum“ am 5. Mai, von 11 bis 17 Uhr viele Museen im Landkreis Germersheim und fünf Museen im Landkreis Südliche Weinstraße bei freiem Eintritt geöffnet. Eröffnung in Neuburg Eröffnet wird der Aktionstag um 11 Uhr am Rheinaue-Museum in Neuburg von Landrat Dr. Fritz Brechtel. Der „Original Pfälzer Blasmusikanten Musikverein Neuburg e.V.“ und die neuformierte Trachtengruppe sorgt für die...

Lokales
In Hördt wird die Stoppelstraße gesperrt, was zu Umleitungen und Parkverboten führt.

Vollsperrung ab 23. April
Stoppelstraße in Hördt wird gesperrt

Hördt. Die Stoppelstraße in Hördt wird ab Dienstag, 23. April, bis voraussichtlich 24. Mai voll gesperrt. Grund dafür sind Kanalbaumaßnahmen. Die Sperrung beginnt nach der Zufahrt zum Friedhof, geht über den Kreuzungsbereich der Kirchstraße hinaus und endet an der Brücke über den Klingbach. Die Zufahrt zum Friedhof in Hördt sowie zum katholischen Kindergarten wird nur über die Rappenstraße und den Kreisel möglich sein. Obwohl der Schwerlastverkehr über die B9, Ausfahrt Bellheim-Süd,...

Lokales
Inzwischen hat Nadja Baumann ihr Restaurant aufgegeben.

Streit um Pacht und Nebenkosten
Schützenclub Hördt weist Vorwürfe zurück

Update:  Beim Gerichtstermin konnte keine Einigung zwischen der Klägerin und dem Beklagten bezüglich der Einstweiligen Verfügung getroffen werden. Die Parteien treffen sich am Donnerstag, 26. April, erneut im Amtsgericht Germersheim. Hördt. Am Mittwoch veröffentlichte der Schützenclub Hördt eine Stellungnahme auf der eigenen Homepage und weist damit ganz klar die Vorwürfe zurück, die Nadja Baumann im Gespräch mit dem Wochenblatt erhoben hat (siehe Bericht). Nebenrechnung wurde...

Ausgehen & Genießen

Konzert am 11. Mai in Hördt
Jubilare beim Muttertagskonzert des MVH

Hördt. Das diesjährige Muttertagskonzert findet am Samstag, den 11. Mai statt. Um 20 Uhr eröffnen die Musiker den Konzertabend in der Hördter Turn- und Festhalle. Passend zum Motto „Jubilare“ wird der Abend mit dem Stück „Fanfare in Jubilo“, komponiert von Thomas Doss für die Bürgerkapelle Schlanders, eröffnet. Die Kraft dieser strahlenden Fanfare reflektiert den tief in den Seelen der Menschen von Schlanders verwurzelten Optimismus, deren Lebensfreude und Traditionsbewusstsein. Weiter erwartet...

Lokales
Wer liegt im Recht? Der Schützenverein 1960 Hördt und die Pächterin des Vereinslokals "Nadjas Schnitzelwerk" liegen im Clinch.

Streit um Bewirtung und Nebenkostenabrechnungen
Update - Hördt - Wirtin und Schützenclub treffen sich vor Gericht

Update, 17. April: Der Verein weist die Vorwürfe zurück - siehe neuer Bericht. Update, 15. April: Nach aktuellen Informationen hat Nadja Baumann am Wochenende die Gaststätte  Nadjas Schnitzelwerk in der Kirchstraße  über Nacht geräumt. Das Schnitzelwerk zieht zum TuS 04 Hördt um, heißt es inzwischen auch auf der Facebook-Seite des Schnitzelwerks.  Hördt. Die Pächterin des Schnitzelwerks, Nadja Baumann, und der Schützenclub 1960 Hördt als Verpächter treffen sich am Donnerstag, 18....

Ausgehen & Genießen
Gerhard Heil mit der Kamera unterwegs auf der Insel Java beim Vulkan Bromo.

Hördt - Vortrag über Indonesien von Gerhard Heil
Duftender Kakao, Vulkane und grüne Gebirgszüge

Hördt. Gerhard Heil präsentiert am Sonntag, 24. März, um 19 Uhr im Pfarrzentrum in Hördt seine Reisedokumentation über Indonesien. Präsentiert wird die Veranstaltung von der Kirchengemeinde St. Georg in Hördt. Dabei zeigt er eine umfangreiche Schau mit faszinierenden Bildern und lebhaften Filmsequenzen, ergänzt durch Original-Tonaufnahmen und einen aufschlussreichen Kommentar. Rund vier Wochen war er unterwegs und reiste in einer kleinen Gruppe zu den schönsten Inseln des Archipels, zu den...

Lokales
Die Bellheimer Frauen haben allerbeste Laune! Heute wurde bei der Straßenfasnacht in Bellheim richtig gefeiert!
71 Bilder

Großer Umzug in Bellheim 2019
Bellheim lässt es richtig krachen

Bellheim. Bellheim hat es am Sonntagmittag richtig krachen lassen. Beim Fasnachtsumzug der Karnevalsgesellschaft Bellheim (KGB) am Sonntagmittag präsentierte sich die Südpfalz farbenfroh und bestens gelaunt.  Tausende säumten die Straßen, obwohl Windböen für kältere Temperaturen sorgte. Aber der liebe Petrus muss die Fasnacht zumindest mögen - es blieb auch am Sonntagmittag trocken. Zu Gast waren Fasnachter aus der ganzen Verbandsgemeinde Bellheim, den Verbandsgemeinden Rülzheim und Jockgrim...

Ausgehen & Genießen

Weltfrauentag in der Verbandsgemeinde Rülzheim
Ein Abend für Frauen

Rülzheim. Die Verbandsgemeinde Rülzheim lädt am Freitag, 8. März, um 19 Uhr in die Synagoge nach Rülzheim zum Weltfrauentag ein. Einlass ist um 18.30 Uhr. Zur Begrüßung bekommen alle Frauen ein Glas Sekt. Der Chor A Vista und Rolf Kern begleiten den Abend musikalisch. Maren Landow-Holstein wird referieren über das Thema „Die Zukunft ist weiblich. Mein Leben, meine Arbeit, mein Mut“. ps

Lokales
Um Unrat aller Art zu finden, muss man nicht weit fahren.

Aktion "Saubere Landschaft" am 16. März
In Hördt und Leimersheim wird doch schon früher aufgeräumt

Hördt/Leimersheim. Die Aktion „Saubere Landschaft“ wird nicht in allen Gemeinden auf den Herbst verschoben. Max Frey, Ortsbürgermeister von Hördt, und Matthias Schardt, Ortsbürgermeister von Leimersheim, rufen am Samstag, 16. März, dazu auf, die Landschaft von Müll und Unrat zu befreien. Die Müllsäcke können ab sofort im Bauhof Hördt und Leimersheim abgeholt werden. In Hördt werden sie am Aktionstag, 16. März, ab 9 Uhr auch am Rathaus abgegeben, in Leimersheim ab 8.45 Uhr an der Kreishalle am...

Sport

Startschuss am Sonntag in der Hördter Rheinaue
Auwaldlauf des TuS 04 Hördt

Hördt. Am Sonntag, 3. März, findet der weit über die Kreisgrenzen beliebte Auwaldlauf des TuS 04 statt. Um 9.20 Uhr fällt in der Hördter Rheinaue der erste Startschuss. Das Startgeld für die zwanzig Kilometerstrecke beträgt acht Euro, für zehn Kilometer sechs Euro und fünf Euro für den fünf Kilometer-Lauf und Walking. Ein Doppelstart ist möglich. Die Strecken sind genau vermessen und zu 70 Prozent asphaltiert. Die Veranstaltung ist vom DLV als Volks und Straßenlauf genehmigt und findet bei...

Lokales
In Sankt Georg ist am Sonntag ein närrischer Gottesdienst.

In Sankt Georg darf am 24. Februar gelacht werden
Närrischer Gottesdienst in Hördt

Hördt. Der etwas andere Gottesdienst findet am Sonntag, 24. Februar, ab 18 Uhr in der St. Georgskirche in Hördt statt. Hermannjosef Mohr, Pfarrer im Ruhestand, wird eine närrische Predigt halten. Der Gottesdienst findet unter Mitwirkung der „Benserobber“ und der „Klingbachrocker“ statt. Die Spenden sind für das Kinderhospiz in Dudenhofen bestimmt. Die Bürger sind herzlich willkommen. ps