Gruppen

Beiträge zum Thema Gruppen

Lokales

Krisen in Gruppen. Ein Abend zur Konfliktberatung für Jugendleiter*innen

Termin: Mittwoch, 4.11.2020 Referentin: Claudia Kühn-Fluhrer Bildungsreferentin, Systemischer Coach Wo Menschen aufeinandertreffen, entstehen immer wieder Störungen, Auseinandersetzungen und Konflikte. So auch in Kinder- und Jugendgruppen: Kinder streiten sich, es gibt Außenseiter und Störenfriede, Kinder sind verschlossen oder zeigen auffällige Verhaltensweisen. Mit solchen krisenhaften Prozessen sind Jugendleiterinnen und Jugendleiter häufig konfrontiert und intensiv...

Sport
Die deutschen U18-Basketballer vor zwei Jahren im Spiel gegen Japan, das auch diesmal  Gruppengegner ist.

Albert Schweitzer Turnierin Mannheim und Viernheim
Teilnehmerfeld steht

Mannheim/Viernheim. Das Teilnehmerfeld für das 30. Albert Schweitzer Turnier (AST) vom 10.-18. April 2020 in Mannheim und Viernheim steht. Zwölf U18-Nationalmannschaften aus der ganzen Welt von insgesamt vier Kontinenten versammeln sich über Ostern in der Metropol-Region Rhein-Neckar, um den begehrten Turniersieg auszuspielen. Folgende Nationen sind beim AST 2020 vertreten:Argentinien, Australien (Sieger 2010), China, Deutschland (Sieger 2016 und 2018), Frankreich (Sieger 2006), Italien (Sieger...

Lokales
2 Bilder

VHS Speyer bietet Escape Room an
Escape Room "Auf Mikas Spuren"

Mika ist verschwunden! Die Eltern sind fassungslos. Sie befürchten, dass irgendetwas nicht stimmt. Um den verzweifelten Eltern zu helfen, ruft eine Freundin Menschen aus der Umgebung zusammen: Bitte kommt hierher! Wir brauchen Eure Erfahrung und Eure Ideen! Könnt Ihr herausfinden, wo Mika ist und was Mika vorhat? Gerade ist die Wohnung leer. Ihr habt eine Stunde Zeit, um Mikas Zimmer nach Spuren zu durchsuchen. Der Escape Room, der von der politischen Jugendbildung für junge Menschen ab 14...

Blaulicht
In einem Fall wurde die Polizei gegen 3.05 Uhr verständigt, dass sich im Bereich Q6/ Q7 mehrere Personen schlagen würden.

Mehrere Auseinandersetzungen in Mannheimer Innenstadt
Schläge am frühen Sonntagmorgen

Mannheim. Von zwei gewalttätigen Auseinandersetzungen in der Mannheimer Innenstadt am Sonntagmorgen berichtet die Polizei. So sei es um 2.45 Uhr vor einer Gaststätte im Quadrat I7 zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Dreiergruppen gekommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sollen drei bislang unbekannte männliche Täter auf zwei andere Männer im Alter von 23 und 30 Jahren und eine 29-jährige Frau eingeschlagen und diese verletzt haben, anschließend flüchteten die Unbekannten...

Lokales

Einladung zum Mitwandern, 9. Februar 2020, 13:00 Uhr:
Rund um den Steinkopf bei Blankenborn (Halbtageswanderung - 7 km)

Per Pkw fahren wir in Fahrgemeinschaften von Dörrenbach zu dem Grillplatz vor Blankenborn und wandern dann rund um diesen bereits 1304 erstmals urkundlich erwähnten Ort, der seit 1971 ein Ortsteil der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern ist. Das Dorf liegt im Blankenborner Talkessel, umgeben vom Abtswald. Wanderführer: Kilian Dauer. 09.02.2020, 13:00 Uhr: Pkw-Abfahrt vom Parkplatz Ortseingang Dörrenbach Gäste sind ganz herzlich willkommen! Teilnahme kostenlos - keine Anmeldung...

Ausgehen & Genießen
Das Postmuseum in Rheinhausen öffnet am Sonntag.

Im Pferdestall des ältesten Postamtes in Baden
Postmuseum öffnet am Sonntag

Rheinhausen.  Das Postmuseum ist am kommenden Sonntag, 14. Juli, von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Das Museum befindet sich im ehemaligen Pferdestall des ältesten Postamtes in Baden im Hinterhof der Gaststätte Alte Post in Rheinhausen in der Hauptstraße 3. Der Eintritt ist frei. Termine für Gruppenführungen sind nach Abspracheunter 07254 1219 mit Heinz Kraus oder unter 07254 5243 mit Hermann Kemm möglich. Das Museum ist generell an jedem zweiten Sonntag im Monat geöffnet - außer im Monat...

Lokales
40.000 Gäste fuhren seit 2012 mit dem Römerschiff Lusoria Rhenana. Das ist ein Grund zu feiern.

Kleine Feier in Neupotz: 1667 Fahrten und 40.000 Besucher
Lusoria Rhenana auf Erfolgskurs

Neupotz. Auf der Lusoria Rhenana sind seit Aufnahme des Fahrbetriebs im Jahr 2012 bei 1.667 Fahrten 40.000 Besucher unter Anleitung eines Teams von 12 Gubernatoren gemeinsam gerudert. Die Gruppe auf der sich die 40.000sten Gäste befanden wurde am 27. September mit einem kleinen Sektempfang und dem „Polderlied“ von Inge Hoffmann und Klaus Hammer am Neupotzer Setzfeldsee überrascht. Im ersten Jahr fuhr das Römerschiff im Hafen von Germersheim. Auf Grund des Schiffsverkehrs, und der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.