geschlagen

Beiträge zum Thema geschlagen

Blaulicht
Die gefährliche Körperverletzung ereignete sich am Sonntagabend, 19. Januar, in einer Straßenbahn der Linie 7 im Geraer Ring.

Gewalttat in Mannheim-Vogelstang - Zeugen gesucht
Jugendlicher schlägt auf Straßenbahnfahrer ein

Mannheim. Die Polizei sucht Zeugen einer gefährlichen Körperverletzung, die sich am Sonntagabend, 19. Januar, in einer Straßenbahn der Linie 7 im Geraer Ring ereignete. Der 40-jährige Fahrer der Straßenbahn hielt nach Angaben der Polizei gegen 18.35 Uhr an der Haltestelle "Vogelstang Zentrum" an, um Fahrgäste Ein- und Aussteigen zu lassen. Als er kurz darauf seine Fahrt fortsetzen wollte, wurde er von einer Gruppe Jugendlicher gehindert, die eine der Straßenbahntüren blockierten. Der Mann stieg...

Blaulicht
Die Unbekannten sollen sich auf ukrainischer Sprache unterhalten haben, berichtet die Polizei. Sie trugen alle dunkle Arbeitskleidung.

Attacke in der Friedrich-Dürr-Straße
Mannheim-Schönau: Trio geht auf 51-Jährigen los

Mannheim. Ein 51-jähriger Mann wurde am Montagabend, 4. November, gegen 19 Uhr, von drei unbekannten Männern in der Friedrich-Dürr-Straße attackiert. Das Trio ging nach Angaben der Polizei aus unbekannten Gründen auf den Geschädigten los und traktierte diesen mit Faustschlägen am ganzen Körper. Hierbei fiel dem 51-Jährigen sein Geldbeutel zu Boden, was einer der Täter nutzte und daraus über hundert Euro entwendete. Anschließend ergriffen die Unbekannten die Flucht. Der Geschädigte erlitt...

Blaulicht
Nach mehreren Beleidigungen spuckte der Unbekannte auf den 54-Jährigen und schlug ihm mehrfach mit der Faust ins Gesicht.

Nach Angriff in Straßenbahn Zeugen gesucht
Mannheim: Mehrfach mit Faust ins Gesicht geschlagen

Mannheim. Ein 54 Jahre alter Mann wurde am Mittwoch, 30. Oktober, in der Straßenbahnlinie 5 körperlich attackiert, berichtet die Polizei. Laut Pressemitteilung geriet der Mann in der Bahn zwischen den Haltestellen Kunststraße und Rosengarten mit einem bislang unbekannten Täter in Streit. Nach mehreren Beleidigungen spuckte der Unbekannte auf den 54-Jährigen und schlug ihm mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Der unbekannte Schläger kann wie folgt beschrieben werden: männlich, zwischen 19 und 25...

Blaulicht
In der Laurentiusstraße soll ein 22-Jähriger zunächst eine 22-Jährige und einen 26-Jährigen beleidigt haben.

Erst beleidigt, dann geschlagen - Polizei sucht Zeugen
Mannheim: In der Neckarstadt flogen die Fäuste

Mannheim. Richtig rund ging es nach Informationen der Polizei am Samstag, 5. Oktober, in der Neckarstadt. Zwischen 19.20 Uhr und 19.40 Uhr kam es dort offensichtlich zu mehreren Auseinandersetzungen zunächst vor dem Anwesen Laurentiusstraße 15 und danach vor dem Anwesen Lortzingstraße 5, berichtet die Polizei.  In der Laurentiusstraße soll ein 22-Jähriger zunächst eine 22-Jährige und einen 26-Jährigen beleidigt haben. Die zunächst verbalen Auseinandersetzungen sollen sich danach vor das...

Blaulicht
Drei bis vier Unbekannte, die sich zu dem Zeitpunkt auf dem Spielplatz aufhielten, beleidigten den 21-Jährigen und schlugen ihn anschließend mit Faustschlägen nieder.

Auf dem Heimweg an Freizeitanlage überfallen - Zeugen gesucht
21-Jähriger in Ilvesheim von Unbekannten zusammengeschlagen

Ilvesheim / Rhein-Neckar-Kreis. Ein 21-Jähriger wurde am frühen Sonntagmorgen, 12. Mai, auf dem Heimweg von mehreren Jugendlichen zuerst beleidigt und anschließend niedergeschlagen  - das Polizeirevier Ladenburg sucht jetzt nach Zeugen. Der junge Mann war zu Fuß von Mannheim-Seckenheim nach Ladenburg unterwegs, als er um 5.50 Uhr an einer Freizeitanlage in Ilvesheim vorbeilief. Drei bis vier Unbekannte, die sich zu dem Zeitpunkt auf dem Spielplatz aufhielten, beleidigten den 21-Jährigen und...

Blaulicht
Der Schläger sei nach der Tat in Richtung Planken/Friedrichsring davongerannt, die Fahndung ergebnislos geblieben, informierte die Polizei.

Zeugen gesucht!
Unbekannter schlägt 21-Jährigem ins Gesicht und flüchtet

Mannheim. Ein 21-jähriger Mann wurde am frühen Freitag, 22. Februar, gegen 2.45 Uhr, in einer Diskothek im Quadrat Q5 aus bislang unbekannten Gründen von einem Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen und hierbei verletzt, berichtet die Polizei. Das Opfer musste von Rettungssanitätern versorgt werden und kam im Anschluss in ein Krankenhaus. Der Schläger sei nach der Tat in Richtung Planken/Friedrichsring davongerannt, die Fahndung ergebnislos geblieben. Laut Pressemeldung wurde der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.