Gefährdung des Straßenverkehrs

Beiträge zum Thema Gefährdung des Straßenverkehrs

Blaulicht
Zeugenaufruf

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Sechs herausgehobene Gullydeckel konnten festgestellt werden

Frankenthal. Am Samstag, 27. Februar, im Zeitraum von 0 Uhr bis 4.15 Uhr konnten durch einen Hinweis auf der Nordbrücke Fahrtrichtung Heßheim insgesamt sechs herausgehobene Gullydeckel (Fahrbahnrand) festgestellt werden, welche alle in das daneben befindliche Gebüsch geworfen wurden. Sämtliche Gullydeckel konnten durch die eingesetzten Polizeibeamten aufgefunden und wieder eingesetzt werden. Hinweise auf den/die Täter gibt es keine. Polizeidirektion Ludwigshafen

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Polizei kontrolliert in Bellheim
Raser in der Hauptstraße

Bellheim. Anwohner der Hauptstraße in Bellheim beschwerten sich nach Angaben der Polizei  in den letzten Tagen vermehrt über Raser. Insbesondere in den Abendstunden würden Autofahrer dort viel zu schnell fahren. Aufgrund dieser Hinweise führte die Polizei Germersheim am Donnerstagabend in der Hauptstraße eine Lasermessung durch. Bei erlaubten 20 km/h waren insgesamt zehn Autofahrer zu schnell unterwegs. Zudem soll es dort bereits am 6. Februar zu einer Straßenverkehrsgefährdung zwischen einem...

Blaulicht

Unfallflucht und Verkehrsgefährdung
Polizei ermittelt gegen Lkw-Fahrer

Otterberg. Zwischen Baalborn und Otterberg ist es am Mittwochabend zum Unfall gekommen. Die Polizei ermittelt gegen einen Lkw-Fahrer wegen des Verdachts der Fahrerflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen war der Mann in einer Kurve zu weit links gefahren. Mit seinem Lastwagen streifte er einen entgegenkommenden Pkw. Das Auto wurde beschädigt. Dann soll der 58-Jährige mit überhöhter Geschwindigkeit weitergefahren sein. Später habe er einen weiteren Pkw...

Blaulicht

Polizei Frankenthal informiert
Passanten gefährdet

Frankenthal (ots). Am 20.01.2021, gegen 13.50 Uhr, kam es im Bereich der Schmiedgasse zu mehreren Verkehrsgefährdungen durch einen 22-jährigen Mann aus Lambsheim, welcher mit teilweise über 80km/h mit einem grünen Peugeot 206 die Schmiedgasse befuhr und laut einem Zeugen mehrere Passanten auf den Gehweg springen mussten. Durch die eingesetzten Beamten konnte dieser schließlich in der Schmiedgasse, Höhe Hausnummer 32, angehalten und kontrolliert werden. Da sich bei dem 22-Jährigen Anzeichen...

Blaulicht
Symbolfoto. In Schlangenlinien von Herxheim nach Kallstadt. Polizei kann Geisterfahrt stoppen und sucht Zeugen und Geschädigte

In Schlangenlinien von Herxheim nach Kallstadt
Medizinischer Notfall

Herxheim/Berg – Kallstadt. Morgens schon in Schlangenlinien unterwegs – da kann etwas nicht stimmen! Das dachten sich auch Verkehrsteilnehmer am Samstagvormittag, 12. Dezember, als sie der Polizeiinspektion Bad Dürkheim gegen 11.10 Uhr einen Autofahrer meldeten, der von Herxheim am Berg kommend in Richtung Kallstadt auf der B271 äußerst unsicher und in Schlangenlinien unterwegs war. Wie der Polizei gemeldet wurde, war es in dieser Zeit bereits zu mindestens einer konkreten Gefährdung eines...

Blaulicht
Gefährdung des Straßenverkehrs bei Bad Dürkheim

Gefährdung des Straßenverkehrs bei Bad Dürkheim
Fahrzeug ausgebremst

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 10. Dezember, gegen 15 Uhr kam es auf der A 650 zu einer Nötigung im Straßenverkehr. Eine 39-Jährige befuhr mit ihrem Seat Leon die BAB 650 von Ludwigshafen kommend in Richtung Bad Dürkheim. Kurz vor der Abfahrt Friedelsheim wollte sie einen schwarzen VW Golf überholen. Als sie sich vor diesem, wieder nach rechts einordnen wollte, gab dieser plötzlich unvermittelt Gas und wäre vor sie gefahren, sodass sie sich hinter ihm einordnen musste. Danach habe der Fahrer des...

Blaulicht
In der Nacht von Freitag/Samstag 27/28. November 2020 wurde in Niederkirchen ein Gullydeckel aufgehoben.

Gullydeckel in der Nachtweide in Niederkirchen ausgehoben
Gefährdung für Autofahrer, Fahrradfahrer und Fußgänger

Niederkirchen. In der Nacht von Freitag/Samstag 27/28. November 2020 wurde ein Gullydeckel aufgehoben. Dies stellt ein Eingriff in den Verkehr und eine Gefährdung von Autofahrer, Fahrradfahrer und Fußgänger dar. Die Polizei hat ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise unter 06324/933-0

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Nötigung und Gefährdung des Straßenverkehrs bei Landau

Landau. Grob verkehrswidrig und rücksichtslos verhielt sich am Freitag, 20. November, 12.30 Uhr, auf der A65, AS Landau -Zentrum in Fahrtrichtung Ludwigshafen, ein Fahrer eines weißen Seat Leon. Weil eine 19 Jahre alte Autofahrerin mit erlaubten 100 Kilometer pro Stunde auf dem linken Fahrstreifen fuhr und es dem Seat-Fahrer scheinbar nicht schnell genug ging, überholte er diese auf dem rechten Fahrstreifen, schnitt das Fahrzeug und setzte seinen Überholvorgang auf dem linken Fahrstreifen mit...

Blaulicht

Zeugen in Grünstadt-Asselheim gesucht
Wieder Schrauben auf der Fahrbahn

Grünstadt/Asselheim. Ein Verkehrsteilnehmer meldete am Sonntag, 1. November, dass er im Bereich der Ampelkreuzung in Asselheim "eine Handvoll Schrauben" auf der Fahrbahn festgestellt hat. Die etwa fünf Zentimeter langen Schrauben wurden offensichtlich absichtlich dorthin geworfen. Bei Kontakt mit Autoreifen können Beschädigungen, möglicherweise sogar folgenschwere Unfälle ausgelöst werden. Die Polizei ermittelt daher wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, einer Straftat, die mit...

Blaulicht
Symbolbild

Verkehrskontrolle bei Hinterweidenthal
Positiv auf Betäubungsmittel und Alkohol

Hinterweidenthal. Am Donnerstag, 29. Oktober, kurz vor 8 Uhr, wurde auf der B10 bei Hinterweidenthal ein Pkw Skoda kontrolliert. Dessen Fahrzeugführer, ein 19-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Dahner Felsenland, zeigte während der Kontrolle deutliche Auffälligkeiten, die auf einen Betäubungsmittelkonsum schließen ließen. Ein Drogenvortest verlief positiv auf Cannabisprodukte. Zudem stand der junge Mann auch unter dem Einfluss von Medikamenten, die sich negativ auf die Fahrtüchtigkeit auswirken....

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Schrauben und Nägel auf der Fahrbahn bei Grünstadt-Asselheim

Grünstadt-Asselheim. Am Donnerstag, 29. Oktober, wurde gegen 12 Uhr der Polizeidienststelle in Grünstadt mitgeteilt, dass sich auf der Fahrbahn der Weinstraße in Grünstadt-Asselheim jede Menge Schrauben und Nägeln befinden würden. Die entsandte Streife konnte diesen Umstand feststellen und die Gegenstände entfernen. Es handelte sich insgesamt um circa 200 Schrauben und Nägel von unterschiedlichen Längen, teilweise neu, teilweise bereits verrostet. Es wird derzeit davon ausgegangen, dass ein...

Blaulicht

Unfall in der Nacht
Am Steuer eingeschlafen

Mutterstadt. In der Nacht zum Sonntag, 18. Oktober 2020,  gegen 1.50 Uhr, kam es auf der L 524 zu einem Unfall, bei dem ein Pkw auf gerader Strecke von der Fahrbahn abkam, über eine Grünfläche fuhr, dabei einen kleinen Baum entwurzelte und letztlich auf einem asphaltierten Weg zum Stehen kam. Der Unfall geschah, weil der 39-jährige Fahrer vermutlich eingeschlafen war. Im Fahrzeug befanden sich außerdem noch seine Frau und die beiden vier- und einjährigen Kinder. Auch diese schliefen zum...

Blaulicht

Update** Schwarzer Audi Q3 mit Münchener Kennzeichen ist gefunden
Mehrfach rechts überholt und Fahrzeug gestreift

Speyer/Schwegenheim. Am Freitag gegen 17 Uhr soll auf dem Streckenabschnitt der B9 zwischen Speyer und Schwegenheim in Fahrtrichtung Karlsruhe ein schwarzer Audi Q3 mit Münchener Kennzeichen mehrfach Fahrzeuge verbotswidrig rechts überholt haben. Eines der so überholten Fahrzeug habe dieser gestreift und sei im Anschluss geflüchtet. Bei dem unfallbeteiligten Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Zeugen bzw. weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei Germersheim...

Blaulicht

Gefährdung des Straßenverkehrs in Schifferstadt
Unbekannte lösen Verkehrsschild aus der Verankerung

Schifferstadt. Am Montagmorgen, gegen 7.20 Uhr, teilt eine 24-jährige Fahrzeugführerin ein auf die Fahrbahn ragendes Verkehrsschild in der Unterführung (Maxburgstraße) mit. Es konnte festgestellt werden, dass ein Verkehrszeichen für die Höhenbegrenzung der Unterführung gelöst war. Aufgrund der Spurenlage dürfte das Verkehrsschild durch Unbekannte vorsätzlich aus der Verankerung gelöst worden sein. Ein Ermittlungsverfahren bezüglich eines Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wurde...

Blaulicht
Die Polizei war im Einsatz

Verkehrsgefährdung am Hauptbahnhof Ludwigshafen
Mercedes bricht aus

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 3. September, ereignete sich zwischen 16.15 und 16.25 Uhr vor dem Haupteingang des Hauptbahnhofes eine mögliche Straßenverkehrsgefährdung. Nach derzeitigem Kenntnisstand beschleunigte ein 20-Jähriger seinen silberfarbigen Mercedes mit NW-Kennzeichen so stark, dass die Reifen quietschten, das Heck ausbrach und sich das Auto drehte. Dabei stieß der Mercedes gegen die Bordsteinkannte, wobei die Hinterradachse brach. Auf dem Gehweg zwischen Bushaltestelle und den...

Blaulicht
Symbolfoto.

Unfall in Ludwigshafen
Betrunken mit Medikamenten beladenes Auto gefahren

Ludwigshafen. Am Samstag, 15. August 2020, gegen 22.45 Uhr verunfallte im Ostring, im Ludwigshafener Stadtteil Oppau, ein Transporter. Zeugen wurden auf den Unfall aufmerksam, als das Fahrzeug mit einem lauten Knall über den Bürgersteig fuhr und in die Böschung prallte. Der 48-jährige Fahrzeugführer aus Heidelberg blieb unverletzt. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrer deutlich alkoholisiert war. Ein entsprechender Test ergab einen Wert von fast zwei Promille. In der...

Blaulicht
Symbolfoto.

Böhl-Iggelheim
Unfall unter Alkoholeinfluss - Auto im Carport geparkt

Böhl-Iggelheim. In der Nacht zum Freitag, 31. Juli 2020, gegen 2.45 Uhr, rief ein Anwohner der Hauptstraße die Polizei, weil er durch einen lauten Knall auf einen Unfall aufmerksam geworden war. Die Beamten stellten vor Ort einen beschädigten Wagen fest, der mitten auf der Fahrbahn stand und von einem Trümmerfeld umgeben war. Darin lagen auch ein Mercedesstern und ein Kennzeichen. Zur Unfallstelle zurückgekehrt Nach kurzer Zeit kamen eine Frau und ihr Ehemann, bei dem es sich offenbar um den...

Blaulicht

Auf B420 zwischen Kusel und Konken gefährlich überholt
Zeugen gesucht

Konken. Am Montag, den 27. Juli, zwischen 20.30 und 21.30 Uhr, kam es auf der B420 zwischen Konken und Kusel zu einer Gefährdung mehrerer Verkehrsteilnehmer. Hierbei überholte ein Fahrer mit einem grünen Audi mehrmals an unübersichtlichen Stellen, so dass es zur Gefährdung mehrerer entgegenkommender Verkehrsteilnehmer und den überholten Verkehrsteilnehmern kam. Mehrere Fahrzeuge mussten sehr stark bremsen um einen Verkehrsunfall zu verhindern.Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kusel unter der...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Zeugen in Birkenhördt gesucht
Frau mit Kinderwagen gefährdet

Birkenhördt. Am Montagmorgen, 29. Juni, kam es in der Hauptstraße in Birkenhödt, zu einer gefährlichen Verkehrssituation. Eine 30-jährige Frau lief mit einem im Kinderwagen befindlichen neun Monate altem Kleinkind sowie ihrem 3-jährigen Sohn auf dem Gehweg. Ein bislang unbekannter Fahrer eines Sprinters befuhr die Hauptstraße in Richtung Bad Bergzabern und kam im Kurvenbereich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf den Gehweg. Kurz vor der Frau mit den beiden Kindern riss der Fahrer des...

Blaulicht

Fünf Sägeblätter mitten auf der Straße
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Kaiserslautern. Fünf Sägeblätter lagen am späten Montagabend auf der Fahrbahn in der Mainzer Straße. Die Polizei fragt sich, wie diese dorthin gelangten und ermittelt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. In Fahrtrichtung Mehlingen lagen die mehr als 20 Zentimeter langen Sägeblätter über drei Fahrspuren hinweg auf der Straße. Zeugen stellten die Blätter zwischen 22 Uhr und 23 Uhr auf der Fahrbahn fest. Sie informierten die Polizei. Die Beamten schließen nicht aus, dass die...

Blaulicht

Zeugen gesucht
B 44 in Richtung Ludwigshafen: Verkehrsunfall mit Flucht

Ludwigshafen. Am Samstagnachmittag, 20. Juni 2020, um 16.55 Uhr, kam es auf der B44 in Richtung Ludwigshafen am Rhein zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Zwei Autos fuhren parallel auf der zweispurigen Bundesstraße, als plötzlich ein rotes Fahrzeug von hinten angefahren kam. Der PKW versuchte mit hoher Geschwindigkeit die beiden Fahrzeuge zu überholen. Hierbei kam es zunächst zu einem Zusammenstoß zwischen dem roten PKW und dem auf der linken Spur fahrenden Taxi und danach auch noch zu einem...

Blaulicht
Symbolbild

Zwischen Odenbach und Medard
Gefährliches Fahrrad-Überholmanöver

Odenbach. Zwei Fahrräder hat ein 61-jähriger Autofahrer beim Überholen auf dem Fahrradweg zwischen Odenbach und Medard touchiert. Der Außenspiegel des Pkw berührte am Donnerstagnachmittag an zwei von drei Fahrrädern, an denen er vorbeifuhr, die an den Zweirädern angebrachten Spiegel. So war mehr als deutlich belegt, dass der erforderliche Abstand zu den Verkehrsteilnehmern nicht gegeben war. Die Streife konnte anschließend die Personalien des Autofahrers an einem Vereinsheim in Odenbach...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Wieder Raser unterwegs

Landau. Nachdem bereits am Samstag ein Auto mit stark überhöhter Geschwindigkeit im Stadtgebiet von Landau gemeldet worden war, konnte am Sonntag gegen 19.45 Uhr durch die Polizei im Gegenverkehr ein eben solches festgestellt werden. Der Mitte 20-jährige Fahrer eines schwarzen Audi A4 mit LD-Kennzeichen zeigte hierbei an der Kreuzung der Weißenburger zur Eutzinger Straße ein sehr gefährliches Überholmanöver mit stark überhöhter Geschwindigkeit. Anschließend flüchtete er über die Zweibrücker...

Blaulicht
Wer Alkohol getrunken hat, sollte sein Fahrrad stehen lassen.

Betrunkener Fahrradfahrer verursacht Verkehrsunfall in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am späten Samstagabend befuhr ein 38-Jähriger Radfahrer aus Mannheim die Lagerhausstraße in Ludwigshafen in Richtung Böcklinstraße. Hinter ihm befand sich ein 29-Jähriger Autofahrer, der am Radfahrer vorbeifahren wollte. Plötzlich schwenkte der Radfahrer derart stark nach links aus, dass es trotz einer Vollbremsung des Autofahrers zum Zusammenstoß kam. Beide Personen wurden nicht verletzt. An dem Auto entstand nur ein geringer Schaden. Bei der Unfallaufnahme konnte dann der Grund...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.