Fleisch

Beiträge zum Thema Fleisch

Lokales
Nicht zum ersten Mal hat in Speyer Nord jemand illegal seine Schlachtabfälle entsorgt

Stadt bittet Speyerer um Mithilfe
Illegale Entsorgung von Schlachtabfällen

Speyer. Heute morgen wurde die Stadtverwaltung über illegal abgestellte und entsorgte Schlachtabfälle in Speyer Nord informiert. Derartige Funde sind in den vergangenen Monaten bereits mehrfach vorgekommen – ein Verantwortlicher konnte bislang aber nicht ermittelt werden. Die Stadtverwaltung bittet deshalb um Mithilfe aus der Bevölkerung. Wer etwas gesehen hat und sachdienliche Hinweise zum Verursacher oder der Verursacherin geben kann, möge sich bitte an Dirk Bachmann vom kommunalen...

Ausgehen & Genießen
Schlachtfest

Schlachtfest beim FC Phoenix Bellheim
Kesselfleisch und frische Wurst

Bellheim. Deftig und lecker geht es am am Samstag, 30. Oktober, im Bellheimer Franz-Hage-Stadion zu. Dann veranstaltet der FC Phoenix Bellheim sein beliebtes Schlachtfest. Um 11 Uhr geht es los mit dem Kesselfleisch, ab 12 Uhr werden dann auch Schlachtplatten und frische Wurst serviert. Bratwurst, Blutwurst, Leberwurst, Schwartemagen oder Eisbein  - hier kommen Fleischliebhaber voll auf ihre Kosten. Vorbestellungen werden unter Telefon 0175 2310340 oder 0171 8597572 entgegengenommen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Tobias und Helene Schmitt zeigen stolz die frischen Spargel
29 Bilder

(Bauern-)Hofladen Hockenheim bei Speyer
Frisches Obst und Gemüse von "Der Hoggemer Laden"

Hofladen Hockenheim bei Speyer. Hofläden mit frischem Obst, Gemüse, Eiern und anderen Produkten aus eigenem Anbau liegen immer mehr im Trend. So war es auch beim Hockenheimer Gemüsehof Schmitt: Aus einem Frische-Automaten vor dem Laden mit hofeigenen Produkten wurde nun ein eigener Hofladen. Kunden aus Rheinland-Pfalz müssen nur über den Rhein, um einen der beliebten Hofläden zu erreichen. Vom Bauernhof zum großen Betrieb mit Hofladen für den Rhein-Neckar-Kreis und SpeyerLandwirtschaft hat bei...

LokalesAnzeige
4 Bilder

ZEMUUH - Wir begrüßen unser neues Maskottchen!
ZEMO - Melkaktion zugunsten der Flutopfer

Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist "Zemuuh".  Ich bin das neue Maskottchen vom ZEMO Abholmarkt in Weilerbach.  Letzten Freitag wurde sie getauft. Kaum hatte sie einen Namen, ging es auch schon los mit der Arbeit – Zemuuh wurde zum ersten Mal gemolken! Melken und Gutes tun Unter diesem Motto konnten alle Interessierten ihr Können unter Beweis stellen. Pro 100ml, die gemolken wurden, gingen 1€ an die Betroffenen der Flutkatastrophe. Dabei kamen stolze 200€ zusammen, dazu noch weitere 100€...

Lokales
Frische Kräuter in Töpfen und Salatpflanzen gibt es auf dem Pirmasenser Wochenmarkt in Hülle und Fülle.  Foto: Kling-Kimmle
5 Bilder

Kulinarischer Grillspaß unter freiem Himmel
Feuer und Flamme für Steaks und „Cœur de bœuf“

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Es liegt ein unverwechselbarer Geruch in der Luft: Der Grill steht „in Flammen“ und der Meister des Rostes schwingt die Zange. In lauen Abendstunden trifft man sich unter freiem Himmel im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon zum urigen Genuss. Dazu gehören nicht nur Würste, Steaks und Fischspezialitäten, sondern auch eine üppig Auswahl an Salaten und Dips als erfrischende und pikante Begleiter. Alles was den sommerlichen Grillspaß zum...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Liefern köstliches Fleisch und pflegen die Kulturlandschaft: Glanrinder

Fleisch vom Glanrind bei Edeka Hauguth
Gut zu wissen, wo's herkommt

Römerberg-Heiligenstein. Ab sofort führt Edeka Hauguth in Römerberg Fleisch vom Bio Glanrind aus der Nordpfalz. Das Glanrind gehört zu den traditionellen Hausrindern in Rheinland-Pfalz. In den Gebieten rund um den Donnersberg im Süden und das Glantal im Norden leisten die genügsamen und anpassungsfähigen Tiere seit Jahrhunderten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt des typischen Landschaftsbilds. Ab 1960 wurde die alte Rinderrasse jedoch zunehmend verdrängt – Mitte der 1980er-Jahre gab es nur...

Blaulicht
Die Polizei Schifferstadt sucht Zeugen für einen Einbruch in ein Restaurant am Waldfestplatz, bei dem kiloweise Fleisch aus dem Kühlhaus geklaut wurde.

Restaurant am Waldfestplatz
Einbrecher klauen kiloweise Fleisch

Schifferstadt. Bislang unbekannte Täter sind in der Zeit zwischen Mittwochabend, 20 Uhr, und Donnerstagmorgen, 6.30 Uhr, in ein Restaurant am Waldfestplatz eingedrungen. Der oder die Täter haben die Kellertür aufgehebelt und anschließend aus dem Kühlraum mehrere Kilo Fleisch entwendet. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder den Tätern machen können beziehungsweise verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder...

Wirtschaft & HandelAnzeige
4 Bilder

Lecker durch den Herbst: Vielfältige Spezialitäten bei ZEMO - rund um die Uhr
Unsere Angebote im Oktober

Genießen Sie den Herbst mit unseren vielfältigen  ZEMO-Produkten!Wir bieten ein vielseitiges und umfangreiches Sortiment an Fleisch- und Wurstwaren. Entdecken Sie neben den bekannten "Klassikern" wie Rinderbraten, Gulasch, Hackfleisch oder Filet neue Spezialitäten. Wie wäre es mit beef chips? Oder einem rustikalen Tomahawk-Steak? Oder schwedischen Köttbullar? Oder einem gefüllten Schweineschulterbraten? Wir bieten auch abwechslungsreiche neue Gewürzvarianten. Testen Sie unser Cowboysteaks,...

Wirtschaft & Handel
Lebensmittelkontrolleur bei der Wareneingangskontrolle in einem Zerlegebetrieb.

Jahresbericht zu Schlachttier- und Fleischuntersuchungen 2019 liegt vor
Regionale Schlachtungen weiter rückläufig

Region. Das amtliche Fleischuntersuchungspersonal, bestehend aus sieben amtlichen Tierärzten sowie drei amtlichen Fachassistenten, hat im vergangenen Jahr Schlachttier- und Fleischuntersuchungen in den 19 gewerblichen Schlachtbetrieben im Landkreis Karlsruhe durchgeführt. Anzahl der Untersuchungen etwa auf Vorjahresniveau Insgesamt waren es 16.113 Untersuchungen, aufgeteilt auf 2.525 Rinder, 13.092 Schweine, 465 Schafe (einschließlich Lämmer und 31 Ziegen). Zieht man das Jahr 2018 mit 17.511...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wir bieten Kunden eine große Produktvielfalt mit leckeren und regionalen Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung in Grünstadt an der Weinstraße.
2 Bilder

Fleischer-Fachbetrieb aus Grünstadt versorgt Kunden auch per Lieferservice
Eigene Herstellung und Liebe für die Produkte

Grünstadt. Wir, die wiva-Frischeprodukte GmbH mit Sitz in Grünstadt an der Weinstraße, sind ein Fleischer-Fachbetrieb und bieten Kunden ein vielseitiges Sortiment aus Fleisch- und Wurstwaren sowie leckere Pfälzer Spezialitäten an. Unsere Waren stammen aus eigener Herstellung und werden täglich frisch, fachmännisch, mit handwerklichem Können und viel Leidenschaft für die Produkte produziert. Unsere Kunden erhalten von uns ausschließlich kontrollierte und überprüfte Qualitätsware aus Deutschland....

Ratgeber

Kochworkshop im Ernährungszentrum
Fleischgenuss mit Verantwortung

Bruchsal. Das Ernährungszentrum im Landratsamt Karlsruhe rundet die Veranstaltungsreihe „Den Landkreis genießen“ am Dienstag, 24. September, mit einem Praxisworkshop zum Thema „Fleischgenuss mit Verantwortung“ ab. Fleischerzeugung erfordert grundsätzlich einen hohen Einsatz an Futterfläche, Wasser und Arbeitskraft. Ein achtsamer Umgang mit dem Lebensmittel Fleisch ist deshalb Inhalt des Workshops. In der Küchenpraxis werden selten verwendete Fleischteile verarbeitet. Es wird ausschließlich mit...

Lokales

Workshop im Ernährungszentrum des Landkreises
Fleischgenuss mit Verantwortung

Bruchsal/Region. Das Ernährungszentrum im Landratsamt Karlsruhe bietet am Dienstag, 26. Februar, einen Workshop zum Thema „Fleischgenuss mit Verantwortung“ an. Die Fleischerzeugung verbraucht unbestritten viele Ressourcen und steht auch als Mitverursacher der klimarelevanten Treibhausgase in der Kritik. Weniger Fleisch zu essen, dieses aber aus der Region zu beziehen und alle Teile des Tieres zu verwenden ist ein Schritt hin zu einer weniger umweltbelastenden Ernährungsweise. In der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.