Erntedank

Beiträge zum Thema Erntedank

Lokales

Erntedank-Verkauf in Frankenthal
Für den guten Zweck

Frankenthal. Seit 10 Jahren findet der Erntedank-Verkauf auf dem Hof der Familie Frank statt, so auch in diesem Jahr. Viele bekannte und neue Interessierte kamen bei herrlichem Sonnenschein auf dem Hof, um sich mit frischer Ware einzudecken, die Atmosphäre zu genießen und zugleich ihren Beitrag für den guten Zweck zu leisten. Die saisonalen Produkte werden von den regionalen Landwirten gesponsert. Der Erlös des Verkaufes wird ebenfalls seit zehn Jahren an den Deutschen Kinderschutzbund...

Lokales

Erntedank 2019
Kita St. Markus feiert Erntedank-Gottesdienst

Auch in diesem Jahr gestaltete die Kita St. Markus den Erntedank-Gottesdienst am 29.09.2019 in der katholischen Kirche St. Markus mit. In aufwändig und sehr liebevoll gestalteten Kostümen dankten die Kinder für alles, was Gott erschaffen hat. Im Folgenden wurde der Frage nachgegangen, wo unser Obst und Gemüse eigentlich herkommt. Verkleidet als Bauer, Banane, Apfel, Kartoffel, Getreide, Trauben, Kokosnuss, Tomate, Wassermelone, Kürbis, Paprika und Hausfrau berichteten die Kita-Kinder mit viel...

Lokales
Luis mit der Riesentomate.
  2 Bilder

Ochsenherztomate bringt 825 Gramm auf die Waage
Luis zeigt in Lustadt stolz eine Riesentomate

Lustadt. Voller Stolz hält Luis eine riesige Ochsenherztomate in den Händen. Sie bringt ganze 825 Gramm auf die Waage und ist im Garten seiner Patentante Beate Wambsganß in Lustadt gewachsen. "Wir hatten noch die so eine große Tomate im Garten", sagt Wambsganß, deren Tomaten auf der Südseite des Gartens wachsen und gedeihen.  Luis ist zehn Jahre alt und ist immer gern bei seiner Patentante zu Besuch.  Besonders liebt er die Cocktailtomaten. Letztes Jahr hat ihm Beate Wambsganß im Topf extra...

Lokales
In der Förderschule wird Erntedank gefeiert.

Buntes Programm in der Förderschule Annweiler
Ernte-Dank-Feier

Annweiler. Am letzten Schultag vor den Herbstferien, 27. September, wurde in der Förderschule in Annweiler wie in den vergangenen Jahren das Ernte-Dank-Fest im familiären Rahmen mit einem bunten Programm gefeiert. Zusammen mit der Schulleiterin Frau Schmitt eröffnete Vincent aus der Klasse 5 die Feier und begrüßte unter anderen vor allem den ersten Vorsitzenden des Förderkreises Herrn Walter Schmitt und für den Kooperationspartner ADAC Herrn Alexander Rillmann. Ihnen wurde mit der Feier für...

Ausgehen & Genießen

Mit Pfarrerin und Förster im Wald unterwegs
Auf schmalen Pfaden in die Ungeheuerklamm

Untergrombach. Am Erntedanksonntag, 6. Oktober, findet um 15 Uhr eine Waldwanderung in Untergrombach in die Ungeheuerklamm statt. Pfarrerin Andrea Knauber und Förster Michael Durst bieten zum zweiten Mal diese besondere gemeinsame Begehung an. Treffpunkt ist um 15 Uhr auf dem Parkplatz an der B3 Untergrombach in Richtung Weingarten. Von dort marschieren die Teilnehmer in die Ungeheuerklamm auf schmalen Fußpfaden. Gutes Schuhwerk ist Voraussetzung für die Teilnahme, da teilweise sogar mit...

Ratgeber
Eine stimmungsvolle Erntedank-Dekoration ist mit den Früchten der Saison ganz einfach.
  5 Bilder

Sommer zum zweiten Mal in Folge zu trocken - Erntedank bekommt angesichts dieser Entwicklung eine neue Bedeutung
Eine gute Ernte in der Region

Erntedank. Einmal im Jahr, in Deutschland am ersten Sonntag im Oktober, steht das Erntedankfest auf dem Programm. Hierzulande gehen Katholiken und Protestanten an diesem Tag in die Kirche, wo der Altar in der Regel mit Früchten, Saisongemüse und Getreide geschmückt ist. In manchen Landstrichen finden traditionell Erntedankumzüge statt. Heute ist dieser alte Brauch bei weitem nicht mehr so in der Gesellschaft verankert wie zu jenen Zeiten, als die landwirtschaftlichen Produkte der Region für die...

Lokales
Danke für das Brot!
  2 Bilder

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Fuulius - zu faul zum Denken und zum Danken

Kirchheimbolanden. Fuulius ist zu faul zum Denken und zum Danken. Wenn er ein Brot kauft, bedankt er sich nicht, er hat es ja bezahlt. Fuulius glaubt, er ist auf niemand angewiesen - wozu also danken? Doch eines abends, auf dem Heimweg ... Wie die Geschichte weitergeht, und ob Fuulius doch noch das Denken und Danken lernt, könnt ihr am Mittwoch, 25. September, 17 Uhr in der ev. Peterskirche, beim Krabbel- und Kita-Kinder-Gottesdienst erfahren. Neugierig geworden? Dann kommt vorbei. Wir freuen...

Ausgehen & Genießen
Herbststimmung im Stadtzentrum von Ramstein-Miesenbach  FOTO: LAYES

22. Ramsteiner Bauernmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag
Stadt Ramstein-Miesenbach lädt ein

Ramstein-Miesenbach. Mit rund 70 Ständen und Ausstellern wird der traditionelle Bauernmarkt in Ramstein in diesem Jahr eine neue Rekordteilnehmerzahl aufweisen. Am Sonntag, 7. Oktober, findet die 22. Auflage dieses beliebten Marktes statt, der zum zweiten Mal von der Stadt Ramstein-Miesenbach als alleiniger Veranstalter ausgerichtet wird. Um 10.30 Uhr eröffnet der Schirmherr des Marktes, Stadtbürgermeister Ralf Hechler, den Markt im Kulturzentrum der Stadt, dem Congress Center Ramstein (CCR)....

Lokales
Jonathan Zelter tritt am 6. Oktober in der Martinskirche auf. Foto: Kerstin Joensson

Festwochenende der Martinsgemeinde und des Vereins GlücksPaten
Buntes Programm zusammengestellt

Rheinau. Vor und an Erntedank am 7. Oktober haben die Martinsgemeinde und der Verein GlücksPaten ein buntes Programm zusammengestellt. Den Auftakt macht Popschlager-Musiker Jonathan Zelter, der auf seinem Weg nach oben am Samstag, 6. Oktober, in der Martinskirche Halt macht. Seine Songs sind Mutmacher, erzählen vom Zurechtkommen in dieser Welt und davon, dass man einen Platz in einem Herzen finden kann, das auf einen wartet und wo es genügt, einfach nur man selbst zu sein. Derart musikalisch...

Ausgehen & Genießen
Für die guten Gaben wird am Sonntag auch in Minfeld gedankt.

Spendenaktion für Wörther Tafel
Erntedankgottesdienst mit "Koch-Gottesdienst" in Minfeld

Minfeld. Im „mit-Koch-Gottesdienst“ für Große und Kleine, der am 30. September um 10.30 Uhr in der Kirche beginnt, feiert die protestantische Gemeinde „Abendmahl mit Kindern“, mit Vorstellung der neuen Präparanden. Die Kinder dürfen gerne ein Gabenkörbchen mit zum Gottesdienst bringen. In diesem Jahr wieder Teilnahme an der Aktion der Wörther Tafel, bei der um haltbare Lebensmittelspenden gebeten wird. Bitte die Lebensmittelspenden einfach mit in die Kirche bringen. Anschließend Einladung zum...

Lokales
Am Sonntag wird in Kandel das Fest Erntedank gefeiert.

Erntedankgottesdienst und Einweihung am Sonntag
Protestantische Kirche Kandel hat barrierefreien Eingang

Kandel.  „Aufmachen!“ – unter diesem Motto feiert die protestantische Kirchengemeinde Kandel am kommenden Sonntag,  30. September, um 11 Uhr ihren Erntedankgottesdienst in der St. Georgskirche.   Zugleich wird der neu gestaltete barrierefreie Eingang der St. Georgskirche offiziell gesegnet. Die Stadt Kandel und die protestantische Kirchengemeinde haben zusammengelegt, um auch Gottesdienstbesuchern mit Handicap den Besuch der Kirche zu ermöglichen. Im Anschluss lädt die Kirchengemeinde Kandel...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.