Erlenbach (Kaiserslautern)

Beiträge zum Thema Erlenbach (Kaiserslautern)

Lokales
Die Kirche im Kaiserslauterer Stadtteil Erlenbach

Erlenbach im SWR Fernsehen
Porträt in der „Landesschau Rheinland-Pfalz“

Kaiserslautern/Erlenbach. In der Rubrik „Hierzuland“ sendet das SWR Fernsehen liebevolle und sehenswerte Ortsporträts. Ein Beitrag über die Straße Im Welchental in Erlenbach/Kaiserslautern läuft am Mittwoch, 15. Juni, ab 18.45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Erlenbach ist ein Stadtteil von Kaiserslautern in der Pfalz. Nur fünf Minuten vom Trubel in der Innenstadt entfernt, genießt man hier umgeben von Wäldern die ruhige Wohnlage. Der Erholungs- und Freizeitwert ist groß. Darin...

Ausgehen & Genießen
„MusicArt“

Musikschule und Gesangverein laden ein
Kinderstraßenfest in Erlenbach

Erlenbach. Aus dem Projekt „MusicArt“ der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie entstanden zwei große Sandsteinskulpturen, die als Klangkörper auch zu einem Musikinstrument wurden. Bereits seit über einem Jahr bereichern sie die Wiese im Ortsmittelpunkt von Erlenbach. Eine offizielle Einweihung konnte coronabedingt bisher nicht stattfinden. Diese wird nun am Samstag, 21. Mai, ab 15 Uhr im Rahmen eines Kindestraßenfestes für die ganze Familie nachgeholt. Organisiert wird dieses von der...

Blaulicht
Am frühen Samstagmorgen kam es zwischen Kaiserslautern und Erlenbach zu einer Verfolgungsfahrt

Verfolgungsfahrt mit der Polizei
Wilde Flucht durch Morlautern und Erlenbach

Kaiserslautern. Am frühen Samstagmorgen kam es zwischen Kaiserslautern und Erlenbach zu einer Verfolgungsfahrt. Der 27-jährige Fahrer eines schwarzen Saab sollte einer Verkehrskontrolle unterzogen werden, da er durch eine unsichere Fahrweise auffiel. Beim Erblicken des Streifenwagens gab er Gas und versuchte zu flüchten. Er fuhr mit stark überhöhter Geschwindigkeit die Morlauterer Straße entlang, durch Morlautern, auf der "Neue Straße" und fuhr diese in Richtung Erlenbach weiter. An der...

Blaulicht
Die Polizei sucht die Schmierfinken, die ihr Unwesen getrieben haben

Schmierfinken treiben ihr Unwesen
Die Polizei sucht Zeugen

Kaiserslautern. Die Polizei sucht die Schmierfinken, die im Stadtteil Erlenbach ihr Unwesen getrieben haben. Vermutlich am vergangenen Wochenende besprühten die Unbekannten in den Straßen "Im Braumenstück" und "Osterberg" mehrere Verteilerhäuschen, Stromkästen und Mülltonnen mit Graffiti. Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht fest. Die Tatzeit liegt nach den derzeitigen Erkenntnissen zwischen Freitagabend (1. April), 19 Uhr, und Samstagnachmittag (2. April), 16 Uhr. Zeugenhinweise auf...

Blaulicht
Am Montag meldete ein Verkehrsteilnehmer der Polizei, dass auf der Landstraße zwischen Erlenbach und Otterbach ein Rentier für Verkehrschaos sorge

Ein Rentier auf Abwegen?
Verkehrsteilnehmer alarmiert die Polizei

Otterbach. Am Montag meldete ein Verkehrsteilnehmer der Polizei, dass auf der Landstraße zwischen Erlenbach und Otterbach ein Rentier für Verkehrschaos sorge. War das Tier ausgebüxt? Hatte der Weihnachtsmann eine Panne und Rudolph losgeschickt, um Hilfe zu holen? Eine Polizeistreife des Kaiserslauterer Altstadtreviers rückte aus. Doch weit und breit war kein Rentier in Sicht. Auch der Schlitten des Weihnachtsmannes war nicht auszumachen. Also, Entwarnung: Die Beamten gehen davon aus, dass alle...

Blaulicht
Brand eines Wohnhauses in Erlenbach am Montagabend. Es entstand erheblicher Sachschaden, verletzt wurde glücklicherweise niemand.
3 Bilder

Wohnhaus lichterloh in Flammen
Großeinsatz der Feuerwehr

Kaiserslautern-Erlenbach. Um 21.35 Uhr erfolgte die Alarmierung der Feuerwehr Erlenbach und des Löschzuges der Berufsfeuerwehr zu einem gemeldeten Wohnungsbrand im Stadtteil Erlenbach. Bereits auf der Anfahrt konnte ein deutlicher Feuerschein im Bereich der Ortslage Erlenbach wahrgenommen werden. Daher wurde umgehend Alarm für weitere Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Innenstadt ausgelöst. Die Einsatzstelle befand sich am Ende der Sackgasse Ochsenberg. Beim Eintreffen der ersten Kräfte...

Lokales
Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern informiert darüber, dass die L389 zwischen Otterbach und der L387 Abzweig Erlenbach voll gesperrt werden muss

Fahrbahnsanierung zwischen Otterbach und Abzweig Erlenbach
Rund drei Wochen Vollsperrung

Otterbach. Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern informiert darüber, dass am Montag, 25. Oktober 2021, die L389 zwischen Otterbach und der L387 Abzweig Erlenbach voll gesperrt werden muss.Die Vollsperrung wird wegen Sanierungsarbeiten der Fahrbahn notwendig. Gleichzeitig wird die Deckschicht des parallel verlaufenden Rad- und Gehweges zwischen Otterbach und Otterberg auf einer Länge von ca. 1,7 km erneuert. Zwischen der L387 und Otterberg erfolgt die Sanierung der Radweges unter...

Blaulicht
Unbekannte haben in der Nacht auf Freitag in der Straße "Zum Eselsbachtal" eine Hauswand und einen Pkw beschädigt

Auto und Haus beschädigt
Die Polizei bittet um Hinweise

Kaiserslautern. Unbekannte haben in der Nacht auf Freitag in der Straße "Zum Eselsbachtal" eine Hauswand und einen Pkw beschädigt. Gegen Mitternacht haben die Täter mittels Steinwürfen eine Hauswand, eine Fensterscheibe sowie ein geparktes Auto beschädigt. Die Ermittler sicherten Spuren. Die genaue Sachschadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Die Polizei nimmt Hinweise unter der Nummer 0631 369 2150 entgegen. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Lokales
Elf Pfarrerinnen und Pfarrer hat die Evangelische Kirche der Pfalz in der Speyerer Dreifaltigkeitskirche ernannt. Sie treten im März ihren Dienst an.
12 Bilder

Elf neue Pfarrerinnen und Pfarrer
Flexibilität und Kreativität gefragt

Speyer. Die Evangelische Kirche der Pfalz hat sechs neue Pfarrerinnen und fünf neue Pfarrer ernannt. Die Ernennungsurkunden wurden von Personaldezernentin und Oberkirchenrätin Marianne Wagner sowie dem scheidenden Kirchenpräsidenten Christian Schad in der Dreifaltigkeitskirche in Speyer überreicht. Bei der Urkundenverleihung in der Dreifaltigkeitskirche in Speyer bestärkte Oberkirchenrätin Marianne Wagner die Seelsorger darin, an der Freude des Evangeliums festzuhalten und dies im persönlichen...

Lokales
Symbolfoto

Müllabfuhr verzögert sich wegen Schnee und Glätte
Ausgefallene Touren werden am 11. Januar nachgeholt

Kaiserslautern. Wegen Schnee und Glätte kann die Stadtbildpflege Kaiserslautern am 8. Januar nicht überall die regulären Abfuhrtermine einhalten. Davon betroffen ist die Leerung der Restmüllbehälter in Siegelbach und Erfenbach sowie die Altpapierentsorgung in Dansenberg. Auch Sperrmüll kann vereinzelt in Morlautern und Erlenbach nicht abgeholt werden. Wenn die Witterung es zulässt, wird die Stadtbildpflege die ausgefallenen Touren am 11. Januar nachholen. Daher bittet der Entsorgungsbetrieb die...

Blaulicht
2 Bilder

Eierwerfer beschädigen Hausfront und Auto
Vorgänge aus dem Frühjahr wiederholen sich

Kaiserslautern. Im Stadtteil Erlenbach haben in der Nacht zum Sonntag gegen 3 Uhr Unbekannte die vor einigen Wochen frisch gestrichene Hausfront eines Anwesens in der Straße "Am Wingertsberg" mit Eier beworfen. Zudem schlugen sie die Heckscheibe eines davor geparkten Pkw ein. Bereits im Frühjahr war das Haus mehrfach Ziel von Eierwerfern und die Fassade entsprechend beschädigt worden. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2150 mit der Polizei...

Lokales

Oktoberwanderung des PWV
"Waldwanderung zur Hohenecker Burg"

Die nächste Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach findet am Sonntag, den 25.10.2020 als Ganztagesautowanderung statt. Treffpunkt ist um 11.00 Uhr „am Röhrbrunnen“ in Erlenbach. Mit Privat-PKW's fahren wir von Erlenbach zum Parkplatz an der Burgherrenhalle. Die Tour führt zunächst ein Stück durch den Ort hinauf in den Hohenecker Wald. Dort geht es auf einem Rundweg über den Hirschberg bis zur Hohenecker Burg; dort wollen wir dann etwas verweilen. Nach einem kurzen Anstieg geht es zur...

Lokales
Symbolbild Jahrmarkt

Ortsteilkerwen in Kaiserslautern
Aufgrund des Coronavirus abgesagt

Kaiserslautern. Der Krisenstab der Stadt Kaiserslautern hatte heute getagt. Unter anderem ging es um die noch ausstehenden Kerwen in den Stadtteilen. Diese wurden nun von offizieller Seite abgesagt. Unter den Vorgaben der zehnten Corona-Bekämpfungsverordnung waren diese bereits bis zum 31. August untersagt. Da nicht mit einer Änderung der Rechtslage zum Positiven zu rechnen sei und auch das Land Rheinland-Pfalz vor wenigen Tagen angekündigt hat, solche Veranstaltungen bis 31. Oktober zu...

Blaulicht
Symbolfoto

Sabotage am Fahrzeug
Radmuttern gelöst

Kaiserslautern. Unbekannte haben am Freitag, 12. Juni, nach Fronleichnam in Erlenbach an einem Auto Radmuttern gelöst. Die Fahrerin des Wagens war bereits losgefahren, als sie die Sabotage an ihrem Wagen bemerkte. Sämtliche Schrauben an einem der Vorderräder waren gelöst. Die Polizei ermittelt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet um Hinweise. Das Auto parkte am 12. Juni 2020, von 14 Uhr bis 18 Uhr, in der Straße Im Wiesental vor einer Gaststätte. Zeugen, die...

Blaulicht
Symbolfoto

Fahrerflucht im Stadtteil Erlenbach
Geparktes Auto beschädigt

Kaiserslautern-Erlenbach. Der Besitzer eines Ford Transit hat sein Fahrzeug am Dienstagmorgen um 7 Uhr im Stadtteil Erlenbach abgestellt. Das Auto parkte in der Straße Am Wingertsberg.Als der Fahrer um 9 Uhr zu seinem Wagen zurückkam, stellte er eine Beschädigung am rechten Heck fest. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden von etwa 1000 Euro zu kümmern. Zeugen, die in der fraglichen Zeit etwas Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise auf den...

Blaulicht

Spiegel gestreift und weitergefahren
Zeugen gesucht

Kaiserslautern. Die Polizei sucht einen Autofahrer, der am Montagabend im Stadtteil Erlenbach einen Unfall verursacht hat, aber einfach weitergefahren ist. Eine Zeugin konnte beobachten, wie der unbekannte Wagen gegen 20.30 Uhr in der Straße "Am Buchenwald" auf seinem Weg in Richtung Bergstraße in Höhe des Hauses Nummer 15 den Außenspiegel eines geparkten Fahrzeugs streifte. Statt anzuhalten und sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, setzte der unbekannte Fahrer seine Fahrt fort. Die...

Blaulicht
2 Bilder

Ermittlungen nach Banküberfall laufen auf Hochtouren
Dem Täter auf der Spur

Kaiserslautern. Nach dem Banküberfall im Kaiserslauterer Stadtteil Erlenbach vor knapp einer Woche laufen die Ermittlungen bei der Kaiserslauterer Kriminaldirektion weiter auf Hochtouren. Insbesondere das gefundene Fluchtfahrzeug sowie die Passagiere eines Linienbusses stehen derzeit im Interesse der Ermittler. Das mutmaßliche Fluchtfahrzeug, ein roter Opel Kadett Caravan, wurde einen Tag nach der Tat in KL-Erlenbach in der Ringstraße gefunden und sichergestellt. Der Pkw war eine Woche zuvor,...

Blaulicht
Symbolfoto

Banküberfall in Erlenbach
Täter geht nahezu leer aus

Kaiserslautern-Erlenbach. Ein maskierter Täter hat am Mittwochnachmittag die Filiale der Sparkasse in Kaiserslautern-Erlenbach überfallen. Der Unbekannte betrat um 15.40 Uhr die Zweigstelle. Dort hielt sich zu dieser Zeit lediglich ein Mitarbeiter auf. Mit einer Schusswaffe zielte er auf den Angestellten und forderte in gebrochenem Deutsch die Herausgabe von Bargeld. In der Zweigstelle Erlenbach wird kein Bargeld aufbewahrt. Die Kunden versorgen sich über Automaten mit Cash. Der Räuber...

Lokales

März-Wanderung des Pfälzerwald-Verein Erlenbach
Auf dem Sickinger Höhenweg

Die nächste Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach findet am Sonntag, den 08.03.2020 als Halbtagesautowanderung statt. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr „am Röhrbrunnen“ in Erlenbach. Von hier fahren wir mit den Privat-PKW nach Hermersberg. Unsere Wanderung führt uns dann von Hermersberg auf den Sickinger Höhenweg und durch das wiesenreiche Klappertal zwischen Hermersberg und Waldfischbach. Schlusseinkehr ist in der Waldgaststätte „Wasserhaus“ in Hermersberg. Die Wanderstrecke beträgt ca. 12 km....

Lokales
Symbolfoto

Prunksitzung in Erlenbach

Erlenbach. Am Samstag, 22. Februar, um 20.11 Uhr ist es wieder soweit: In der Theo-Barth-Halle in Erlenbach steigt die große Prunksitzung des Männergesangverein Eintracht Erlenbach. Die Aktiven des Vereins bereiten sich seit Wochen vor und fiebern darauf, dem Publikum wieder ein stimmungsvolles Programm anbieten zu können. Die Karten können bei allen Sängern des Vereins und beim Vereinsvorsitzenden Norbert Siedow (Telefon: 06301 710868 ) bestellt bzw. an der Abendkasse erworben werden. Der Saal...

Lokales
Oswald Henrich wurde zur Verleihung von seiner Familie begleitet. Rechts neben ihm Innenminister Roger Lewentz Foto: view - die agentur / MDI

Innenminister Roger Lewentz ehrt Oswald Henrich
Ehemaliger Ortsvorsteher erhält Freiherr-vom-Stein-Plakette

Kaiserslautern. Der ehemalige Ortsvorsteher von Erlenbach Oswald Henrich ist am Dienstag für seine besonderen kommunalpolitischen Verdienste von Innenminister Roger Lewentz in Landau mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette ausgezeichnet worden. Henrich war von 1969 bis 2019 Mitglied des Ortsbeirats Erlenbach, von 1990 bis 1999 Ortsvorsteher. Er war bzw. ist darüber hinaus in sämtlichen Vereinen des Ortsbezirks tätig, zumeist in verantwortungsvoller Position. „Oswald Henrich war fünf Jahrzehnte lang...

Ausgehen & Genießen
Beliebte Tradition: Das Martinsfeuer

Zahlreiche Veranstaltungen gedenken dem Heiligen Martin
Martinsumzüge im Stadtgebiet

Kaiserslautern. Auf dem Einsiedlerhof findet in der Johanneskirche am 8. November um 17.30 Uhr ein Familiengottesdienst statt, an den sich ein Laternenumzug der evangelischen Kindertagesstätte und der Kirchengemeinde anschließt. In Morlautern startet der Umzug für die Kinder in Begleitung ihrer Eltern ebenfalls am 8. November, um 18 Uhr am Sportheim des SV Morlautern. Der Zug führt zur katholischen Kirche, wo das Martinsspiel aufgeführt wird. In Erfenbach beginnt der Martinsumzug am 11....

Lokales

November-Wanderung des PWV Erlenbach
"Um und auf den Eulenkopf"

Die nächste Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Erlenbach findet am Sonntag, den 10.11.2019 als Halbtages-Autowanderung statt. Treffpunkt ist um 13.00 Uhr „Am Röhrbrunnen“ in Erlenbach. Wir fahren mit dem Auto zum Panoramagasthof Stemmler in Eulenbis. Die Tour führt uns über Feld- und Waldwege vorbei am idyllischen Landschaftsweiher. Anschließend folgt ein erster kurzer Anstieg Richtung Eulenbis, danach wandern wir abwärts durch den Wald nach Erzenhausen, wo eine kleine flüssige Stärkung auf uns...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.