Erlebnistag

Beiträge zum Thema Erlebnistag

Ausgehen & Genießen
Die Ziegen freuen sich über Streicheleinheiten

Erlebnistag im Wildpark Rheingönheim

Ludwigshafen. Jetzt geht es wieder los: Nach zweijähriger Corona bedingten Pause lädt das Wildparkteam der Stadt Ludwigshafen gemeinsam mit dem Förderverein Wildpark Groß und Klein zu zahlreichen Aktionen in das Rheingönheimer Auenwäldchen ein. Und das nicht erst wie sonst im September, sondern bereits am Sonntag, 15. Mai 2022. Bau- und Umweltdezernent Alexander Thewalt eröffnet den 17. Erlebnistag um 11 Uhr mit einem Rundgang. „Viele haben sich in den letzten Monaten in ihren Wohnungen...

Ausgehen & Genießen
Die Verbandsgemeinden Dahner Felsenland und Sauer-Pechelbronn feiern grenzüberschreitendes Radeln

Ein Festtag voller Aktivität, Spaß und Genuss
Radeln grenzenlos

Dahner Felsenland. „Radeln grenzenlos“ heißt das aktuelle deutsch-französische Kooperationsprojekt, dessen Verwirklichung am Sonntag, 22. Mai, ab 10 Uhr, im großen Format gefeiert wird. Fahrradtouren und Aktionen, Spiele, Musik und das passende kulinarische Angebot sorgen für einen Festtag voller Aktivität, Spaß und Genuss in den Verbandsgemeinden Dahner Felsenland und Sauer-Pechelbronn. Rund 50 Kilometer grenzüberschreitende Radwege in der spannenden Naturlandschaft zwischen Nordvogesen und...

Lokales
Der Erlebnistag kann nicht stattfinden

Kein "Erlebnistag Deutsche Weinstraße“
Veranstaltung ohne Verantwortlichkeit

Deutsche Weinstraße. Es ist ein Highlight im Veranstaltungskalender der Pfalz und ein überregional bekanntes, touristisches Event – der Erlebnistag Deutsche Weinstraße. Alle beteiligten Organisationen, darunter die Landkreise und Städte entlang der Weinstraße, müssen nun leider davon ausgehen, dass der autofreie Weinstraßentag zwischen Bockenheim und Schweigen-Rechtenbach auch im Jahr 2022 nicht stattfinden wird. Hauptgrund ist das neue Polizei- und Ordnungsbehördengesetz, das ein angepasstes...

Ausgehen & Genießen
Mit seinem vielfältigen Angebot hat sich das stimmungsvolle Fest zu einem Besuchermagnet entwickelt. Die „Minschdrer“ hoffen auch für ihre unter den Corona-Bedingungen organisierte Veranstaltung auf viel Publikum.
2 Bilder

Samstag 20. November, über den ganzen Ort verteilt
Vorweihnachtlicher Erlebnistag Klingenmünster

Klingenmünster. Am Samstag, 20. November, zieht wieder Tannen- , Lebkuchen- und Glühweinduft durch die Straßen und Plätze, wenn Klingenmünster mit zahlreichen Ausstellern aus dem Ort zum traditionellen Vorweihnachtlichen Erlebnistag zwischen 15 und 21 Uhr einlädt. Mit dieser Veranstaltung wird seit Jahren bereits Ende November der Reigen der Weihnachtsmärkte in der Region eröffnet. Nur 2020 musste die in der Bevölkerung beliebte Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie pausieren. Dieses Jahr...

Lokales
Eine Bäckerei befand sich viele Jahrzehnte lang im Haus Steinstraße 50 (links). „Brot, Kuchen, fein und lecker, kaufst du beim Sandfuchs-Bäcker“ hieß ein Werbespruch.

Neues Heft des Arbeitskreises Altes Klingenmünster erschienen
„Einblicke in vergangene Zeiten“

Klingenmünster. Ein Gasthaus mit mehr als 250 Jahren Geschichte, eine Straße, die früher voller Läden und Handwerksbetriebe war, ein Friedhof mit Vergangenheit und eine Familie mit bekanntem Namen: Der Arbeitskreis „Altes Klingenmünster“ hat sich wieder auf die Suche begeben, um fast Vergessenes aus früheren Epochen aufzuspüren. Die siebte Broschüre „Einblicke in vergangene Zeiten“ liegt druckfrisch vor und wird am Vorweihnachtlichen Erlebnistag, dem 20. November, zum ersten Mal verkauft. Das...

Lokales
Gutes Team: Kind und Natur.

Waldwichtel am Josefshof laden ein
Schnupper-Erlebnistag

Völkersweiler. Für Familien, die sich einen Ort für ihre Kinder wünschen, an dem sie sich in der Natur frei entfalten und wachsen können, bietet der Bauernhof- Waldkindergarten am 17. Oktober, von 10 bis 15 Uhr (Beginn und Ende gemeinsam) einen Schnupper-Erlebnistag auf dem Josefshof bei Völkersweiler an. Es wird Bastel-, Spiel- und Märchenangebote geben, eine warme Mahlzeit, Kaffee und Kuchen gegen Wertschätzungsbeitrag. Eine Anmeldung ist telefonisch oder per Mail erforderlich, da nur eine...

Lokales
Die Schloss- und Festungsruine Hardenburg

Mittelalterliche Erlebnistage auf der Ruine Hardenburg
„Von Narren, Spielleuten und Harlekinen“

Bad Dürkheim. Zwei abwechslungsreiche mittelalterliche Erlebnistage auf der Schloss- und Festungsruine Hardenburg locken am Wochenende des 19. und 20. Juni, 10 bis 17 Uhr, auf die Hardenburg bei Bad Dürkheim. Unter dem Titel „Gauklerschule – Von Narren, Spielleuten und Harlekinen“ tauchen die Besucher ein in die Kunst der Gaukler des Mittelalters. Dazu gibt es reichlich Gelegenheit, die eigene Geschicklichkeit beim Jonglieren oder beim Basteln einer bunten Verkleidung unter Beweis zu stellen....

Lokales

Entdeckungsreise für Kinder am 10. April
Abenteuertag im Pfälzerwald

Neustadt. Am Samstag, 10. April, können Kinder zwischen 7 und 10 Jahren von 10 bis 18 Uhr einen Abenteuertag im Wald mit Schatzsuche und Lagerfeuer erleben. Wildnispädagogin Rita Law und Erlebnispädagogin Jana Walter gehen gemeinsam mit ihren Schützlingen auf eine Entdeckungsreise quer durch den Pfälzerwald. Neben leckerem Essen am Lagerfeuer wartet auch ein versteckter Schatz darauf von den kleinen Entdeckern gefunden zu werden. Treffpunkt ist die Dr.-Welsch-Terrasse. Hinweis: Das Angebot und...

Lokales
2 Bilder

2020 kein „Autofreies Lautertal“
Sicherheit und Schutz der Bürger haben oberste Priorität

Kusel/Kaiserslautern/Lauterecken/Otterbach. Der Erlebnistag „Autofreies Lautertal“ am Sonntag, 16. August, findet in diesem Jahr nicht stattDie Corona Pandemie hat das öffentliche Leben fest im Griff. Insbesondere Großveranstaltungen spielen in der Infektionsdynamik eine große Rolle, deshalb haben Bund und Länder vereinbart, dass diese bis mindestens 31. August zu untersagen sind. Vor diesem Hintergrund ist eine Absage des Erlebnistages„Autofreies Lautertal“ leider unumgänglich. Die...

Wirtschaft & Handel
Die optimale Kombination: Gürtel und Schuhe kauft man zusammen
2 Bilder

Dritter Männertag am Samstag, 2. November
Shopping, Spiel, Spaß und Inspiration

Bad Bergzabern. Zum dritten Männertag lädt Bad Bergzabern an Samstag, 2. November, in seine Innenstadt ein. Die Mitglieder des Werbekreise der Stadt haben sich für diesen Erlebnistag, bei dem man sich am Weltmännertag im November orientiert, einiges an Attraktionen einfallen lassen. Von 10 Uhr bis 16 Uhr gehört die ganze Stadt eindeutig dem starken Geschlecht. In der Zeit gibt es allerhand zu shoppen - dazu Spiel, Spaß und Inspiration. Die zahlreichen Geschäfte Bad Bergzaberns locken mit tollen...

Lokales

Dritter Männertag am Samstag, 2. November
Shopping, Spiel, Spaß und Inspiration

Bad Bergzabern. Zum dritten Männertag lädt Bad Bergzabern an Samstag, 2. November, in seine Innenstadt ein. Die Mitglieder des Werbekreise der Stadt haben sich für diesen Erlebnistag, bei dem man sich am Weltmännertag (3. November) orientiert, einiges an Attraktionen einfallen lassen. Von 10 Uhr bis 16 Uhr gehört die ganze Stadt eindeutig dem starken Geschlecht. In der Zeit gibt es allerhand zu shoppen - dazu Spiel, Spaß und Inspiration. Die zahlreichen Geschäfte Bad Bergzaberns locken mit...

Lokales
Der Landauer Zoo lädt zur Safari für Ferienkinder ein.

Zoo-Safari für Ferienkinder im Zoo Landau
Hautnaher Tierkontakt beim Erlebnisrundgang

Landau. Auf geht’s zur spannenden Zoo-Safari für Ferienkinder im Zoo Landau in der Pfalz! Am 10. Oktober  bietet die Zooschule Landau in Kooperation mit dem Büro für Tourismus der Stadt Landau in der Pfalz für Kinder von 6 bis 12 Jahren, die in Landau und in der Region ihre Ferien verbringen, wieder einen tollen Erlebnisrundgang mit vielen Informationen rund um die Landauer Zootiere an. Ein hautnaher Tierkontakt gehört ebenso zum Programm wie die vielen Materialien zu den Tieren, wie z.B. Eier,...

Lokales

Erlebnistag des Schwimmverein

Deidesheim. Der Schwimmverein Deidesheim unterhält seine Gäste am Erlebnistag der Deutschen Weinstraße mit der Band „Acouso“. Traditionell wird auch der bald hundertjährige Schwimmverein Deidesheim am Weinstraßenerlebnistag am Sonntag, 25. August, die Gäste im Hof des Weingut Jul. Ferdinand Kimich in der Weinstraße 54 mit Getränken und leckeren Speisen verwöhnen. Auch in diesem Jahr unterhält ab 12 Uhr die Band „Acouso“ die Besucher mit einer musikalischen Zeitreise. ps

Lokales
Am Samstag, 8. Juni, lädt BASF wieder zum Erlebnis-Samstag ein.

Erlebnis-Samstag bei der BASF
Reise durch die Welt der Chemie

Ludwigshafen. Egal, ob auf Entdeckungsreise durch die 2.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche im Besucherzentrum oder mit dem Bus über das Werksgelände: Große und kleine Chemie-Enthusiasten kommen beim Erlebnis-Samstag von BASF am Samstag, 8. Juni, auf ihre Kosten. Die 154-jährige Geschichte des Unternehmens nimmt Besucher mit auf eine Reise von bisherigen wegweisenden Erfindungen bis zu innovativen Produkten für morgen. Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren können an einer rund einstündigen...

Ausgehen & Genießen

Erlebnisreise Moscheltal am Pfingstsonntag in Bisterschied
Altes Handwerk, Ausstellungen und mehr

Bisterschied. Die „Erlebnisreise Moscheltal“ findet in diesem Jahr am Sonntag, 9. Juni, im idyllisch gelegenen Bisterschied statt. Stellvertretend für das gesamte Moscheltal empfängt Bisterschied dieses Jahr die Gäste mit einem vielfältigen Programm. Um 10 Uhr beginnt der Erlebnistag mit einem Gottesdienst, die offizielle Eröffnung ist um 11 Uhr auf der Bühne vor dem Bürgerhaus. Ab 12 Uhr begeistern die Bläserklassen der IGS Rockenhausen, die Trommlergruppe Bisterschied und eine Showtanzgruppe...

Ausgehen & Genießen
Der Garten Eden der Pfalz erwacht aus dem Winterschlaf: Die Kultur- und Weinbotschafter laden zum genussreichen und informativen Erlebnisprogramm ein. Foto: privat

Die Kultur- und Weinbotschafter begrüßen den Frühling
Sattes Programm rund um Wein, Genuss und Kultur

Pfalz. Alljährlich am Sonntag der Umstellung von der Winter- auf die Sommerzeit laden die Kultur- und Weinbotschafter in allen rheinland-pfälzischen Weinbauregionen zum TAG der Kultur- und Weinbotschafter ein. An diesem Sonntag, der im Jahr 2019 auf den 31. März fällt, bieten die Kultur- und Weinbotschafter Pfalz ein ganzes Kaleidoskop an interessanten Führungen in der schönen Pfalz an. Das reicht von Weinguts- und Kellerbesichtigungen über Terroirwanderungen bis zu historischen...

Ausgehen & Genießen

Erster Erlebnis-Samstag 2019 bei BASF in Ludwigshafen
Staunen, Erkunden, Entdecken

BASF. Am Samstag, 12. Januar 2019, lädt die BASF erstmals im neuen Jahr zum Erlebnis-Samstag ein. Große und kleine Gäste können im Besucherzentrum auf 2.000 Quadratmetern interaktiver Ausstellungsfläche die 153-jährige Geschichte des Unternehmens sowie wegweisende Erfindungen und innovative Produkte erkunden. Entdeckungstouren in Eigenregie sind dabei ebenso möglich wie die Teilnahme an verschiedenen Führungen zu interessanten Themen aus der Welt der Chemie. Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren...

Ausgehen & Genießen
Mit seinem vielfältigen Angebot hat sich das stimmungsvolle Fest zu einem Besuchermagnet entwickelt.

Stimmungsvoller Erlebnistag mit Rahmenprogramm im Dorfzentrum
Glühwein, Genüsse, Geschenke

Klingenmünster. In Klingenmünster riecht es alljährlich schon vor dem ersten Advent nach Glühwein, Lebkuchen und winterlichen Genüssen. Der vorweihnachtliche Erlebnistag, der diesmal am Samstag, 24. November, von 15 bis 21 Uhr, im Kalender steht, lockt jedes Jahr viele Einheimische und Gäste in das stimmungsvoll dekorierte Dorfzentrum. Mit seinem vielfältigen Angebot hat sich das stimmungsvolle Fest, das der örtliche Tourismusverein organisiert, zu einem Besuchermagnet entwickelt. Über 60...

Ausgehen & Genießen
150 Jahre war der Wolf in Deutschland ausgerottet - jetzt ist er wieder da, aber noch nicht im Pfälzerwald.

Dahner Wolfstage - Infostände und geführte Wanderungen
Wie sind wilde Wölfe wirklich?

Dahn. Vom 1. bis zum 21. Oktober veranstaltet der Pfälzerwald-Verein Dahn, zusammen mit der Tourist-Information Dahner Felsenland, die „Dahner Wolfstage“. 150 Jahre war der Wolf in Deutschland ausgerottet - jetzt ist er wieder da. Zwar noch nicht im Pfälzerwald, aber vielleicht findet er in den nächsten Jahren seinen Weg auch in den Pfälzerwald und die Südwestpfalz. Die Rückkehr der Wölfe verunsichert viele Menschen, sie machen sich sorgen, manche haben auch Angst. Der Mensch wird mit einem...

Lokales
Beim Erlebnistag lernten Schülerinnen und Schüler den schonenden Umgang mit Papier, um einen Beitrag für eine bessere Umwelt zu leisten.

Schüler lernen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt
Trendsetter - Weltretter

Landau. Die zentrale Veranstaltung der Aktion „Trendsetter – Weltretter“,mit der das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz zu einem verantwortungsvolleren Umgang mit unserer Umwelt aufrufen, wurde zum Thema „Papier“ für den Bereich Landau als Erlebnistag für GrundschülerInnen gestaltet. Vier Schulklassen aus Landau und Neustadt waren der gemeinsamenEinladung des Referats Globales Lernen im Bistum Speyer, des Forstamts Haardt in Landau und der Bürgerstiftung Pfalz gefolgt, um sich...

Ausgehen & Genießen

Besuchertag am Sonntag, 29. Juli, ab 10.30 Uhr / Wettkämpfe
THW-Landesjugendlager in Rheinstetten

Rheinstetten. Noch bis 3. August veranstaltet die THW-Jugend Baden-Württemberg das Landesjugendlager in Rheinstetten. Über 500 Kinder und Jugendliche zwischen sechs und siebzehn Jahren sowie ihre Jugendbetreuer werden eine Woche lang in Rheinstetten rund um die Ufgauhalle campieren und die Stadt und die Region erkunden. Das Landesjugendlager ist die größte Veranstaltung der THW-Jugend in Baden-Württemberg und ein gutes Beispiel für Jugendarbeit. Mit einer Unmenge an ehrenamtlichem Engagement...

Lokales

Pfälzerwald Vereine
Pfälzerwald Verein - Erlebnistag

Pfälzerwald Verein  Bezirk Mitte Am Sonntag, dem 12. August 2018 lädt der Pfälzerwald Verein seine Mitglieder zu Spiel und Spaß in die Gartenschau Kaiserslautern ein. Für die Mitglieder ist der Eintritt frei, exklusiv für Mitglieder des Pfälzerwald-Vereins. Für Ortsgruppen ist eine Anmeldung mit ungefährer Angabe der Personenzahl bei der Geschäftsstelle in Neustadt, unter Angabe der Personenzahl, unbedingt bis zum 08. August erforderlich. Der kostenlose Eintritt wird nur bei Vorlage des...

Lokales
Foto: Interessengemeinschaft Zauberwald

Interessengemeinschaft Zauberwald
Willkommen im Zauberwald

Hochspeyer/Fischbach: „Entdeckertour bei Speis‘ und Trank“ Am Sonntag, dem 5. August 2018 wird von 11 bis 18 Uhr zwischen Hochspeyer und Fischbach im Zauberwald Fischbach gewandert. Die Interessengemeinschaft hat zum 5. Mal eine „Entdeckertour bei Speis‘ und Trank“ durch den Zauberwald organisiert. Die diesjährige Tour steht unter dem Motto "Jetzt erst recht". Die Rundstrecke ist 5 km lang. Entlang des Wegs findet sich der Verein "Aktiv für Hochspeyer", der mit Flammkuchen lockt. Eine Runde...

Lokales

„Erlebnisreise Moscheltal"
Altes Handwerk, Ausstellungen und Vorführungen sowie Musik am 20. Mai

Obermoschel . Die „Erlebnisreise Moscheltal“ findet in diesem Jahr am Sonntag, 20. Mai, in der kleinsten Stadt der Pfalz Obermoschel statt. Weitere Gemeinden des Moscheltals sind zu Gast und überraschen die Gäste mit einem vielfältigen Programm. Um 10 Uhr findet ein Gottesdienst und eine Gesangsdarbietung des Chors „Con Brio“ statt. Die offizielle Eröffnung ist um 11.30 Uhr auf dem Marktplatz mit musikalischer Umrahmung des Kindergartens Obermoschel. Um 13 Uhr begeistern die Bläserklassen der...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.