Equal Pay Day
Foto: Wokandapix/Pixabay

Equal Pay Day

Beiträge zum Thema Equal Pay Day

Wirtschaft & Handel
Katharina Disch, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Kaiserslautern
2 Bilder

Auch 2021 verdienen Frauen im Schnitt noch 19 Prozent weniger als Männer
Equal Pay Day

Equal Pay Day. Frauen verdienen in Deutschland im Schnitt 19 Prozent weniger als Männer, das hat das Statistische Bundesamt berechnet. Als Gender Pay Gap oder geschlechtsspezifische Lohnlücke wird die prozentuale Differenz zwischen Männer- und Frauenlohn im Verhältnis zum Männerlohn bezeichnet. In den vergangenen Jahren hat sich die Zahl nur sehr langsam verringert. Nur in Estland und der Tschechischen Republik ist die Lücke noch größer. Besonders deutlich wird dies anhand des Equal Pay Day,...

Lokales
Equal Pay Day: Gleichberechtigung auch im Beruf.  Foto: Gerd Altmann/Pixabay
2 Bilder

Online-Veranstaltung zum „Equal Pay Day“ in Pirmasens
Der Kampf geht weiter: „Frauen verdienen mehr“

Pirmasens. Wir schreiben 2021 und noch immer sind Frauen weniger „wert“ als Männer. Im Klartext heißt das: sie werden nach wie vor schlechter für ihre Erwerbsarbeit entlohnt. Diese „traurige“ Tatsache rückt der „Equal Pay Day“, der am 10. März stattfindet, in den Mittelpunkt. „Frauen verdienen mehr“ heißt eine Online-Veranstaltung der katholischen Familienbildungsstätte in Kooperation mit dem Arbeitskreis „Frauen und Erwerbsarbeit“ am 20. April im Nachgang zu dem internationalen Aktionstag für...

Wirtschaft & Handel
Ljubow Chaikevitch ist Gründerin und Geschäftsführerin von FRAU VERHANDELT und möchte als Verhandlungstrainerin die Differenz zwischen Gehältern von Frauen und Männern aufheben. Dazu bietet sie auf ihrer Website www.frauverhandelt.de unter anderem ein kostenfreies Training an und hat auf auf Instagram @frauverhandelt sowie in ihrer kostenfreien Facebook-Gruppe insgesamt über 30.000 Frauen zusammengebracht, um sich offen über dieses Thema auszutauschen
2 Bilder

Zum Equal Pay Day im Gespräch mit Ljubow Chaikevitch von FRAU VERHANDELT
Mit Plan B und klaren Vorstellungen in die Gehaltsverhandlungen

Equal Pay Day. „Als ich mein Studium beendet habe und dann auf Jobsuche war, wusste ich noch nicht einmal, dass Gehälter verhandelbar sind. Auch ich musste das erst lernen“. Ljubow Chaikevitch hat Wirtschaftswissenschaften studiert und 2018 in Karlsruhe das Unternehmen FRAU VERHANDELT gegründet. Ihr Anliegen ist es, die Differenz zwischen Gehältern von Männern und Frauen, die in Deutschland bei gleicher Arbeit und Ausbildung durchschnittlich immer noch bei sechs Prozent liegt, abzubauen und...

Lokales

Equal Pay Day am 10. März 2021
"Game Changer" gesucht!

Game Changer – Mach dich stark für equal pay! Unter diesem Motto steht der diesjährige Equal Pay Day. In Deutschland verdienen Frauen 2021 immer noch viel weniger als Männer. Wieso das so ist, erklärt Christine Steinmetz, ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftrage der Gemeinde Haßloch, hier. Der Equal Pay Day markiert symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen in Deutschland umsonst arbeiten, während Männer ab dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden. Frauen haben im Jahr 2019 in Deutschland...

Lokales
Das ist eine Vorlage für die Bilderaktion im Rahmen des Equal Pay Day.
2 Bilder

Bilderaktion zum Equal Pay Day in Haßloch
„Game Changer - mach dich stark!“

Haßloch. Der Equal Pay Day ist ein internationaler Aktionstag für die Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern. Der Aktionstag markiert symbolisch die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern. Üblicherweise kennzeichnet er in den verschiedenen Ländern rechnerisch den Tag, bis zu dem Frauen unentgeltlich arbeiten würden, wenn sie ab oder bis zu dem Tag (gesamtgesellschaftlich) die gleiche Lohnsumme wie die Männer bekämen. Dementsprechend ist das Datum des Equal Pay Days ein Gradmesser dafür,...

Ratgeber
Am 10. März ist Equal Pay Day.
2 Bilder

Equal Pay Day für mehr Lohngerechtigkeit
Gender Pay Gap liegt bei 19 Prozent

Equal Pay Day. Frauen in Deutschland verdienen laut Statistischem Bundesamt im Schnitt 19 Prozent weniger als Männer. Diese Differenz wird als Gender Pay Gap oder geschlechterspezifische Lohnlücke bezeichnet. Um auf das Thema Lohngerechtigkeit aufmerksam zu machen, wurde von dem Aktionsbündnis "Business and Professional Women" (BPW) der Equal Pay Day initiiert. Dieser Tag markiert symbolisch den geschlechterspezifischen Entgeltunterschied. Rechnet man den Prozentwert in Tage um, arbeiten Frauen...

Lokales
Equal Pay Day.
2 Bilder

Equal Pay Day 2020
"Lohnlücke? Altersarmut? Da ist mehr für Sie drin!"

Ludwigshafen. Unter dem Motto "Lohnlücke? Altersarmut? Da ist mehr für Sie drin!" begehen die Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ludwigshafen am Rhein und des Rhein-Pfalz-Kreises gemeinsam mit dem Business and Professional Women Club Mannheim Ludwigshafen (BPW) am Dienstag, 17. März 2020, den Equal Pay Day. Minijobs oder Teilzeit in geringem Umfang sind für viele Frauen ein Weg zurück in den Arbeitsmarkt - im Sinne der Vereinbarkeit von Beruf und Familie eine Lösung, die zunächst praktisch...

Lokales
Symbolfoto

Info-Veranstaltung zu Equal Pay

Otterbach. 21 Prozent beträgt offiziell die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund und der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises und der Stadt Kaiserslautern lädt der Business Professional Women Club Kaiserslautern am Dienstag, 17. März, von 17.30 bis 19.30 Uhr zu einer Informations- und Austauschveranstaltung zu diesem Thema ins Mehrgenerationenhaus (Kirchenstraße 1) in Otterbach ein. Impulsvorträge von Dr. Heike Jung, Leiterin der...

Wirtschaft & Handel
Gerade in der Gastronomie sind besonders viele Frauen berufstätig.

Frauen im Kreis Germersheim verdienen deutlich weniger als Männer
Im Durchschnitt 1200 Euro weniger

Germersheim. Sie arbeiten genauso lang, ziehen aber beim Verdienst den Kürzeren: Frauen, die im Landkreis Germersheim eine Vollzeit-Stelle haben, verdienen rund 1200 Euro weniger im Monat als ihre männlichen Kollegen. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zum Internationalen Frauentag am Sonntag, 8. März, hingewiesen. Die NGG beruft sich dabei auf aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Danach liegt das durchschnittliche Vollzeit-Einkommen von Frauen im Kreis...

Lokales

Aktionstag zur Lohngerechtigkeit am 17. März
Das Landratsamt Karlsruhe beteiligt sich an der bundesweiten Fahnenaktion

Am 17. März findet der diesjährige Equal Pay Day statt, der Aktionstag, der symbolisch auf die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern aufmerksam macht. Nach wie vor beläuft sie sich auf 21 Prozent. Deshalb beteiligt sich das Landratsamt Karlsruhe auch in diesem Jahr an der bundesweiten Fahnenaktion, so die Information von Astrid Stolz, Gleichstellungsbeauftragte im Landratsamt Karlsruhe. „Auf Augenhöhe verhandeln – WIR SIND BEREIT“ ist das diesjährige Motto. Studien belegen, dass Frauen sehr...

Lokales
Zum Equal Pay Day am 2. April nimmt der Arbeitskreis Frauen in Pflegeberufen unter die Lupe.  Foto: ps

Vortrag zum Equal Pay Day am 2. April in Pirmasens
„Frauen verdienen mehr!“

Pirmasens. „Frauen verdienen mehr!“ das ist die Forderung des Arbeitskreises Frauen und Erwerbsarbeit, zu dem sich 2015 die Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Südwestpfalz und der Stadt Pirmasens mit Frauen konfessioneller und nicht-konfessioneller Institutionen zusammengeschlossen haben. Sie machen sich stark für die Gleichstellung von Frauen und Männern und laden zur vierten Veranstaltung in Folge zum Equal Pay Day, dem internationalen Aktionstag für Entgeltgleichheit zwischen Frauen...

Lokales

Equal Pay Day 2019
Kommentar

Liebe Leserinnen, liebe Leser, „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“, so steht es in Artikel 3 des Grundgesetzes. Aber sieht die Realität wirklich so aus? Seit 100 Jahren dürfen Frauen wählen und sicher, in Sachen Gleichberechtigung hat sich viel getan. Dennoch verdienen Frauen laut statistischem Bundesamt in Deutschland noch immer rund 21 Prozent weniger als Männer. Natürlich muss man immer mit einbeziehen, dass Frauen oft in Teilzeit oder sozialen Berufen arbeiten, die nicht sehr...

Lokales
Das Motiv der Postkarte zur Mitmach-Aktion

Heute ist Equal Pay Day
Gleichstellungsbeauftragte, BPW und DGB mit vielen Aktionen im Vorfeld

Kaiserslautern. Seit 2007 steht er auch in Deutschland sinnbildlich für den Einkommensunterschied zwischen Frauen und Männern: Der Equal Pay Day. Der Tag markiert symbolisch den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied, der laut Statistischem Bundesamt aktuell in Deutschland 21 Prozent beträgt. Der Equal Pay Day steht für den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten, während Männer schon seit dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden, und fällt daher in diesem Jahr auf den 18. März (21...

Lokales

Familienbildungsstätte regt zum Nachdenken an
"Frauen verdienen mehr!"

In einer Veranstaltung am 26. April, 18 Uhr, werden „Erwerbsbiographien von Frauen“ in der katholischen Familienbildungsstätte Pirmasens unter die Lupe genommen. „Frauen verdienen mehr!“ das ist die Forderung des Arbeitskreises Frauen und Erwerbsarbeit, zu dem sich 2015 die Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Südwestpfalz und der Stadt Pirmasens mit Frauen konfessioneller und nicht-konfessioneller Institutionen zusammengeschlossen haben. Das Bündnis macht sich stark für die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.