DRK Speyer

Beiträge zum Thema DRK Speyer

Lokales

Blutspenden beim DRK
Parkplatz der Stadthalle teilweise gesperrt

Speyer. Wegen eines Blutspendetermins des DRK Speyer in der Stadthalle ist der westliche Teilbereich des Parkplatzes Stadthalle am Montag, 5. Oktober, für den Individualverkehr ganztägig gesperrt. Auch Jahres- und Monatsparkscheininhaber dürfen an diesem Tag ihre Fahrzeuge nicht auf dem westlichen Teilbereich des Parkplatzes Stadthalle abstellen.

Lokales

Abstrichzentrum Speyer
Zeitnahe Benachrichtigung nur bei positivem Test

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer und das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Speyer informieren, dass durch die hohe Anzahl an Reiserückkehrern, die sich aktuell auf SARS-CoV-2 testen lässt, momentan nicht gewährleistet werden kann, dass Getestete persönlich und zeitnah über negative Testergebnisse informiert werden. Sichergestellt ist jedoch, dass alle positiv getesteten Personen innerhalb von in der Regel 48 Stunden, spätestens aber 72 Stunden, telefonisch über das positive Testergebnis...

Lokales

Quartiers-Café in Speyer-West
Mehr als Suppe, Hauptgang und Dessert

Speyer. Das Quartiers-Café ist wieder da! Nach mehreren Monaten Pause lässt die GEWO Wohnen ihr Angebot in „Q + H“ wiederaufleben. Neuer Betreiber des Quartiers-Cafés in der Heinrich-Heine-Straße 8 ist das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Speyer; neu sind auch die Räume, die die katholische Gemeinde St. Hedwig dafür zur Verfügung stellt. Ab Mittwoch, 19. August, gibt es hier montags bis freitags von 12 bis 14 Uhr Mittagstisch – doch für die GEWO ist das Quartiers-Café schon immer weit mehr als nur ein...

Lokales

Coronatests für Reiserückkehrer
Speyer reaktiviert Abstrichzentrum in Halle 101

Speyer. Seit Samstag können sich Reiserückkehrer aus Risiko- und Nicht-Risikogebieten innerhalb von 72 Stunden nach der Einreise kostenlos auf SARS-CoV-2 testen lassen. Für Rückkehrer aus einem Risikogebiet  wird der Test ab dem morgigen Samstag zur Pflicht. Die Stadt Speyer, der DRK Kreisverband Speyer und der medizinische Fachberater der Stadt Speyer, Dr. Klaus-Peter Wresch, reaktivieren zu diesem Zweck das Abstrichzentrum in der Halle 101 für die kommenden beiden Wochen. „In den...

Lokales

Abstrichzentrum in Halle 101 in Speyer
Auch am Freitag wird getestet

Speyer. Wie die Stadtverwaltung Speyer informiert, ist das Abstrichzentrum in der Halle 101 in Zusammenhang mit den festgestellten Neuinfektionen in der Protestantischen Kindertagesstätte Villa Kunterbunt und dem Hans-Purrmann-Gymnasium auch am Freitag, 3. Juli, noch von 16 bis 18 Uhr in Betrieb. Die Verlängerung ist auch durch vier weitere positive Fälle an der Johann-Joachim-Becher-Schule, Berufsbildende Schule Speyer, begründet, infolge derer zwölf Schüler und vier Lehrkräfte, die...

Lokales
Symbolbild Blutspende

Das Rote Kreuz Speyer ruft am 20. Juli zur Blutspende auf
Termin reservieren - Wartezeiten vermeiden

Speyer. Täglich werden in Deutschland rund 15.000 Blutspenden benötigt, um die Patienten in den Kliniken, Krankenhäusern und Arztpraxen zu versorgen. Auch und gerade während der Corona-Krise sind die Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes daher dringend auf die Unterstützung der Bevölkerung durch Blutspenden angewiesen. Das Rote Kreuz ruft daher zur Blutspende in Speyer auf - am Montag, 20. Juli, von 14.30 bis 18.30 Uhr im Technik-Museum - Hangar; Am Technik Museum 1. Erstmals werden...

Lokales

In der Schwebe
Wer übernimmt die Kosten für die Corona-Screenings?

Speyer. Wer übernimmt die Kosten für Corona-Screenings? Gesundheitsämter? Kassenärztliche Vereinigung? Krankenkassen? Diese Frage treibt derzeit das DRK Speyer um. Es gebe vom Land keine Informationen, wie genau, nach welchen Kriterien und mit wem die Kosten für die Screenings abzurechnen seien. So hat man dem CDU-Landtagsabgeordneten Michael Wagner bei einem Besuch beim DRK Speyer die Lage geschildert. Die Labore stellen die ihnen entstandenen Kosten in Höhe von rund 59 Euro pro Test den ...

Lokales

Stetig sinkende Patientenzahlen
Speyer schließt Abstrichambulanz

Speyer. Das Abstrichzentrum in der Halle 101 wird aufgrund der kontinuierlich sinkenden Patientenzahlen vorerst geschlossen und stellt seinen Betrieb ein. Seinen letzten Öffnungstag wird das Abstrichzentrum am Samstag, 13. Juni, haben. Das Abstrichzentrum war am 18. März eingerichtet worden, seither wurden 1.244 Personen getestet, die einen begründeten Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) hatten und deren Hausarztpraxis in Speyer, Dudenhofen, Römerberg (mit...

Lokales

Auch in Zeiten von Corona
Buttonaktion zugunsten der Kindertafel Speyer

Speyer. Zum zehnten Mal sammelt die Speyerer Wählergruppe (SWG) mit ihrer Buttonaktion Gelder für einen guten Zweck in Speyer. In diesem Jahr soll die Kindertafel Speyer die gesammelten Spenden erhalten. Im Jahr 2011 wurde die erste Buttonaktion vom Frauenkreis der SWG organisiert, um Speyerer Projekte und insbesondere ehrenamtliches Engagement zu unterstützen. Von der Walderholung über das Frauenhaus bis zu einer Sitzgelegenheit für den Jugendtreff waren schon viele Projekte dabei. In jedem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.