DRK Speyer

Beiträge zum Thema DRK Speyer

Lokales
Schließt zum 30. April seine Türen: das Testzentrum des Sankt Vincentius Krankenhauses in der Speyerer Spitalgasse

Heute war der letzte Testtag
Corona-Testzentrum schließt zum 30. April

Speyer. Im November 2020 hatte das Land Rheinland-Pfalz das Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer beauftragt, das Corona-Testzentrum in Speyer aufzubauen. Zum 30. April schließt es nun nach mehr als 14.000 Tests. Grund: Die Nachfrage sank in den vergangenen Wochen immer mehr. Die Schließung des Testzentrums, das seit 1. Juli 2021 im ehemaligen Stiftungskrankenhaus untergebracht war, erfolgte in Absprache mit der Stadt Speyer und dem Land Rheinland-Pfalz, in dessen Auftrag das Krankenhaus die...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwächeanfall
32-jährige Opelfahrerin rammt Ford Focus frontal

Speyer. Am gestrigen Montag war eine 32-jährige Speyererin gegen 15 Uhr mit ihrem Opel in der Franz-Kirrmaier-Straße aus Richtung Auestraße unterwegs. In Höhe der Zufahrt zum Industriehof kam sie aufgrund eines plötzlichen Schwächeanfalls nach links in den Gegenverkehr und rammte dort einen entgegenkommenden Ford Focus frontal. Der Fahrer, ein 32-Jähriger aus Speyer, wurde dabei leicht verletzt und vom DRK ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallverursacherin prellte sich nur leicht das Knie. Beide...

Blaulicht

Verkehrsunfall in Speyer
Autofahrer übersieht beim Abbiegen ein Motorrad

Speyer. Am frühen Samstagabend kam es im Schillerweg in Speyer zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer. Ein 41-jähriger Autofahrer übersah beim Einfahren vom Domparkplatz in den Schillerweg den 18-jährigen Motorradfahrer, der in Richtung Hafenstraße fuhr. Dieser stürzte nach der Kollision zu Boden und verletzte sich durch den Sturz leicht am Bein. Er wurde anschließend durch das DRK vorsorglich in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. pol

Lokales
Symbolfoto

Dienstags bis samstags
Freies Impfen in der Speyerer Stadthalle

Speyer. Wie die Stadtverwaltung informiert, wird das freie Impfen in der von Stadt und DRK Speyer betriebenen kommunalen Impfstelle in der Stadthalle vorerst auch unter der Woche angeboten wird. Das zunächst für den Zeitraum 25. bis 29. Januar angekündigte offene Impfangebot wird demnach weitergeführt, so dass Impfwillige dienstags bis samstags jeweils zwischen 9 und 16 Uhr ohne vorherige Terminvereinbarung vorbeikommen und sich impfen lassen können. Impfwillige, die zu einem späteren Zeitpunkt...

Lokales
Symbolfoto

Kommunale Impfstelle in Speyer
Freies Impfen in der Stadthalle

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass es in der von Stadt und DRK Speyer betriebenen kommunalen Impfstelle in der Stadthalle in der kommenden Woche von Dienstag, 25. Januar, bis Samstag, 29. Januar, ein offenes Impfangebot geben wird. Impfwillige können an diesen Tagen jeweils zwischen 9 und 16 Uhr ohne vorherige Terminvereinbarung vorbeikommen und sich impfen lassen. Mitzubringen ist lediglich der Personalausweis und, wenn vorhanden, der Impfpass. Es sind Erst-, Zweit- und...

Lokales
Die Coronazahlen in Speyer steigen rasant an. Weil die PCR-Teststellen und die Labore überlastet sind, ist die Dunkelziffer hoch. Ärzte gehen davon aus, dass es doppelt so viele Coronainfektionen in der Bevölkerung gibt wie per PCR-Test nachgewiesen.

Coronazahlen steigen rasant an
Speyer zieht die Notbremse

Speyer. Speyer zieht die Notbremse. Oder hat zumindest vor das zu tun. Für heute ist noch eine Schalte mit dem Gesundheitsministerium geplant, am Montag will man weitere Maßnahmen ankündigen, die in eine neue Allgemeinverfügung gegossen werden und ab Mittwoch gelten sollen. Der Grund: Die rasant ansteigenden Coronazahlen in der Stadt. Als erste Maßnahme schließt der Weihnachtsmarkt ab sofort bereits um 18 Uhr, ab kommenden Mittwoch soll dort vermutlich 2G gelten. Es ist eine sichtbar betroffene...

Ratgeber
Symbolbild

Blutspende in Speyer
Mit Terminreservierung

Speyer. Am Montag, 4. Oktober, findet in der "Vineyard - freie Kirchengemeinde", Zum Schlangenwühl 40, in Speyer eine Blutspende-Aktion des DRK statt. Wer Blut spenden möchte, kann die von 14.30 bis 18.30 Uhr dort erledigen - allerdings nur mit vorheriger Terminvereinbarung unter 0800 1194911 (kostenlose Hotline) oder im Internet.

Lokales
Der TSV Speyer lädt am Samstag, 18. September, zur Corona-Impfung ins Helmut-Bantz-Stadion

Impfaktion des TSV Speyer
„Wir möchten wieder ein Stück Normalität"

Speyer. Mit Unterstützung der Stadt Speyer, des DRK Kreisverbands und der Feuerwehr, lädt der TSV Speyer alle Speyerer Sportvereine zu einer Impfaktion am Samstag, 18. September, von 9 bis 17 Uhr ins Helmut-Bantz-Stadion ein. Geimpft wird mit Johnson & Johnson für Erwachsene und mit Biontech für Jugendliche ab zwölf Jahren. „Wir möchten alle wieder ein Stück Normalität in unserem Leben und unsere Mitglieder haben durch die pandemiebedingten Trainingsausfälle Defizite erlitten. Wir möchten...

Lokales
Wer am Samstag das Sommerfest des Kneipp-Vereins in Speyer besucht, der kann sich auch gleich gegen Corona impfen lassen

Kneipp-Verein und DRK
Beim Sommerfest-Besuch gegen Corona impfen lassen

Speyer. Der Kneipp-Verein bietet in Kooperation mit dem DRK Kreisverband Speyer am Samstag, 14. August, im Rahmen seines Sommerfests eine Sonderimpfaktion an. Von 14 bis 17 Uhr können sich Impfwillige über 18 Jahren und mit Wohnsitz in Deutschland im Kneipp-Kräutergarten in der Spitalgasse (hinter dem ehemaligen Stiftungskrankenhaus) durch das mobile Team des DRK mit dem Vakzin von Johnson & Johnson impfen lassen. Eine einmalige Impfung reicht aus für vollen Impfschutz. Eine vorherige...

Lokales
Das neue Schnelltestzentrum in der Postgalerie
3 Bilder

Stadt Speyer und DRK Kreisverband
Neues Testangebot in der Postgalerie

Speyer. Ab dem morgigen Freitag, 23. April, startet nach einem erfolgreich durchgeführten Probelauf in der Postgalerie, Postplatz 1, (Zugang über den Eingang des Hotels) ein zusätzliches Schnelltestangebot. Künftig können sich dort alle Bundesbürger täglich zwischen 10 und 18 Uhr mittels PoC-Antigenschnelltest auf das Coronavirus testen lassen. Das Angebot gilt auch am Wochenende sowie an Feiertagen. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht notwendig.In Verbindung mit einem in diesem...

Lokales
Eine Erzieherin der Kita Rulandstraße wurde positiv auf Covid-19 getestet. Der Bereich Kindernest für Ein- bis Dreijährige ist daher in Quarantäne. Für heute Nachmittag hat das Gesundheitsamt eine Reihentestung angeordnet.

Coronafall in der Kita Rulandstraße
„Kindernest“ in Quarantäne

Speyer. Eine Erzieherin der Kindertagesstätte Rulandstraße wurde positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Die Einrichtung der Diakonissen Speyer meldete den Fall umgehend an das zuständige Gesundheitsamt. Dieses identifizierte am Freitag die sieben Mitarbeitenden und 25 Kinder aus dem Bereich „Kindernest“ (Ein- bis Dreijährige) als Kontaktpersonen der Kategorie 1 und ordnete eine Quarantäne bis einschließlich 8. April an. Die Erzieherin, die sich nachweislich im privaten Umfeld infizierte, zeigt...

Lokales
Ab Montag hilft ein mobiles Impfteam des DRK Speyer bei den Corona-Impfungen in Speyerer Pflegeeinrichtungen.

Ab Montag
Mobile Impfungen auch durch den DRK Kreisverband Speyer

Speyer. Ab Montag, 11. Januar, wird auch der DRK Kreisverband Speyer mobile Impfungen in Speyerer Einrichtungen durchführen. Nachdem zum Impfstart im Dezember überraschenderweise nur ein mobiles Impfteam für den Großraum zur Verfügung stand, hatten sich die Oberbürgermeisterin und das DRK Speyer dafür eingesetzt, dass auch der Kreisverband ein mobiles Team stellen darf. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler zeigt sich angesichts der positiven Neuigkeiten erleichtert: „Ich bin sehr froh, dass das...

Lokales
Eine Mitarbeiterin testet im Testzentrum in Halle 101 einen Patienten.

Corona-Testzentrum Speyer
"Anstieg nach den Feiertagen ist besorgniserregend"

Speyer. Die Mitarbeiter des Corona-Testzentrums des Sankt Vincentius Krankenhauses und des Mobilen Testteams des DRK Kreisverbandes Speyer waren auch an Weihnachten und Silvester im Einsatz. Befürchtungen, dass durch Treffen mit der Familie und engsten Freunden die Infektionszahlen wieder ansteigen, haben sich bewahrheitet. Eine zeitnahe Erfassung der daraus resultierenden Kontaktpersonen der Kategorie I war daher umso wichtiger. Das Corona-Testzentrum in der Halle 101 war in den beiden letzten...

Lokales

Blutspenden beim DRK
Parkplatz der Stadthalle teilweise gesperrt

Speyer. Wegen eines Blutspendetermins des DRK Speyer in der Stadthalle ist der westliche Teilbereich des Parkplatzes Stadthalle am Montag, 5. Oktober, für den Individualverkehr ganztägig gesperrt. Auch Jahres- und Monatsparkscheininhaber dürfen an diesem Tag ihre Fahrzeuge nicht auf dem westlichen Teilbereich des Parkplatzes Stadthalle abstellen.

Lokales

Abstrichzentrum Speyer
Zeitnahe Benachrichtigung nur bei positivem Test

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer und das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Speyer informieren, dass durch die hohe Anzahl an Reiserückkehrern, die sich aktuell auf SARS-CoV-2 testen lässt, momentan nicht gewährleistet werden kann, dass Getestete persönlich und zeitnah über negative Testergebnisse informiert werden. Sichergestellt ist jedoch, dass alle positiv getesteten Personen innerhalb von in der Regel 48 Stunden, spätestens aber 72 Stunden, telefonisch über das positive Testergebnis...

Lokales

Quartiers-Café in Speyer-West
Mehr als Suppe, Hauptgang und Dessert

Speyer. Das Quartiers-Café ist wieder da! Nach mehreren Monaten Pause lässt die GEWO Wohnen ihr Angebot in „Q + H“ wiederaufleben. Neuer Betreiber des Quartiers-Cafés in der Heinrich-Heine-Straße 8 ist das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Speyer; neu sind auch die Räume, die die katholische Gemeinde St. Hedwig dafür zur Verfügung stellt. Ab Mittwoch, 19. August, gibt es hier montags bis freitags von 12 bis 14 Uhr Mittagstisch – doch für die GEWO ist das Quartiers-Café schon immer weit mehr als nur ein...

Lokales

Coronatests für Reiserückkehrer
Speyer reaktiviert Abstrichzentrum in Halle 101

Speyer. Seit Samstag können sich Reiserückkehrer aus Risiko- und Nicht-Risikogebieten innerhalb von 72 Stunden nach der Einreise kostenlos auf SARS-CoV-2 testen lassen. Für Rückkehrer aus einem Risikogebiet  wird der Test ab dem morgigen Samstag zur Pflicht. Die Stadt Speyer, der DRK Kreisverband Speyer und der medizinische Fachberater der Stadt Speyer, Dr. Klaus-Peter Wresch, reaktivieren zu diesem Zweck das Abstrichzentrum in der Halle 101 für die kommenden beiden Wochen. „In den vergangenen...

Lokales

Abstrichzentrum in Halle 101 in Speyer
Auch am Freitag wird getestet

Speyer. Wie die Stadtverwaltung Speyer informiert, ist das Abstrichzentrum in der Halle 101 in Zusammenhang mit den festgestellten Neuinfektionen in der Protestantischen Kindertagesstätte Villa Kunterbunt und dem Hans-Purrmann-Gymnasium auch am Freitag, 3. Juli, noch von 16 bis 18 Uhr in Betrieb. Die Verlängerung ist auch durch vier weitere positive Fälle an der Johann-Joachim-Becher-Schule, Berufsbildende Schule Speyer, begründet, infolge derer zwölf Schüler und vier Lehrkräfte, die...

Lokales
Symbolbild Blutspende

Das Rote Kreuz Speyer ruft am 20. Juli zur Blutspende auf
Termin reservieren - Wartezeiten vermeiden

Speyer. Täglich werden in Deutschland rund 15.000 Blutspenden benötigt, um die Patienten in den Kliniken, Krankenhäusern und Arztpraxen zu versorgen. Auch und gerade während der Corona-Krise sind die Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes daher dringend auf die Unterstützung der Bevölkerung durch Blutspenden angewiesen. Das Rote Kreuz ruft daher zur Blutspende in Speyer auf - am Montag, 20. Juli, von 14.30 bis 18.30 Uhr im Technik-Museum - Hangar; Am Technik Museum 1. Erstmals werden...

Lokales

In der Schwebe
Wer übernimmt die Kosten für die Corona-Screenings?

Speyer. Wer übernimmt die Kosten für Corona-Screenings? Gesundheitsämter? Kassenärztliche Vereinigung? Krankenkassen? Diese Frage treibt derzeit das DRK Speyer um. Es gebe vom Land keine Informationen, wie genau, nach welchen Kriterien und mit wem die Kosten für die Screenings abzurechnen seien. So hat man dem CDU-Landtagsabgeordneten Michael Wagner bei einem Besuch beim DRK Speyer die Lage geschildert. Die Labore stellen die ihnen entstandenen Kosten in Höhe von rund 59 Euro pro Test den...

Lokales

Stetig sinkende Patientenzahlen
Speyer schließt Abstrichambulanz

Speyer. Das Abstrichzentrum in der Halle 101 wird aufgrund der kontinuierlich sinkenden Patientenzahlen vorerst geschlossen und stellt seinen Betrieb ein. Seinen letzten Öffnungstag wird das Abstrichzentrum am Samstag, 13. Juni, haben. Das Abstrichzentrum war am 18. März eingerichtet worden, seither wurden 1.244 Personen getestet, die einen begründeten Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) hatten und deren Hausarztpraxis in Speyer, Dudenhofen, Römerberg (mit Berghausen,...

Lokales

Auch in Zeiten von Corona
Buttonaktion zugunsten der Kindertafel Speyer

Speyer. Zum zehnten Mal sammelt die Speyerer Wählergruppe (SWG) mit ihrer Buttonaktion Gelder für einen guten Zweck in Speyer. In diesem Jahr soll die Kindertafel Speyer die gesammelten Spenden erhalten. Im Jahr 2011 wurde die erste Buttonaktion vom Frauenkreis der SWG organisiert, um Speyerer Projekte und insbesondere ehrenamtliches Engagement zu unterstützen. Von der Walderholung über das Frauenhaus bis zu einer Sitzgelegenheit für den Jugendtreff waren schon viele Projekte dabei. In jedem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.