deutsch-französischer Bauernmarkt

Beiträge zum Thema deutsch-französischer Bauernmarkt

Lokales
Beliebt: Der deutsch-französische Biosphären-Bauernmarkt in Grünstadt.
  2 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag - Bauernmarkt - Konzertnachmittag - Autoschau
Herbstauftakt in der City

Von Jürgen Link Grünstadt. Traditionell lädt das Wirtschafts-Forum für die Grünstadter Innenstadt Ende September zum zweiten Verkaufsoffenen Sonntag im Jahr nach Grünstadt ein. Von 13 bis 18 Uhr haben Einzelhändler in der Stadt – sowohl in der Fußgängerzone als auch im Gewerbegebiet – am 29. September geöffnet, seit einigen Jahren ergänzt durch den deutsch-französischen Biosphären-Bauernmarkt auf dem Luitpoldplatz sowie eine Autoschau auf dem Schillerplatz. Dazu gibt’s am kommenden Sonntag...

Ausgehen & Genießen
 Antike Landmaschinen beim Bauernmarkt.

Altertümliche Dreschmaschinen im Einsatz
Deutsch-französischer Bauernmarkt

Hinterweidenthal. Am Sonntag, 15. September, ab 11 Uhr, veranstaltet die Ortsgemeinde auf dem Hinterweidenthaler Dorfplatz, den 20. deutsch-französischen Bauernmarkt. Aus diesem Anlass wird bereits um 10.00 Uhr ein Gottesdienst im Dorfpark unter freiem Himmel durchgeführt. Nach sehr guter Resonanz der vorhergehenden Bauernmärkte, werden Erzeuger aus der gesamten Pfalz und dem benachbarten Elsass ihre Waren anbieten und über deren ökologische Produktion und Weiterverarbeitung informieren. Die...

Ausgehen & Genießen

Deutsch-Französischer Bauernmarkt am 2. Juni
Buntes Markttreiben in Weitersweiler

Weitersweiler. Der Deutsch-Französische Bauernmarkt in Weitersweiler ist einer der größten und schönsten Bauermärkte in der nördlichen Pfalz. Am 2. Juni ist es wieder soweit. Die Gemeinde Weitersweiler lädt zur sechsten Auflage des Deutsch-Französischen Bauernmarktes ein. Um 9.30 Uhr findet der Gottesdienst „uff Pälzisch“ unter freiem Himmel mit Unterstützung der Kleinsten aus dem Kindergarten „Mäusekiste“ Dannenfels statt. Im Anschluss an den Gottesdienst wird er Markt mit Fassbieranstich...

Lokales
Die Schülerinnen und Schüler der Jakob-Weber-Schule begrüßten die Besucher mit Liedbeiträgen
  2 Bilder

Der deutsch-französische Bauernmarkt in Landstuhl
„Savoir vivre“ in der Sickingenstadt

Landstuhl. Am vergangenen Samstag lud der deutsch-französische Bauernmarkt im Herzen Landstuhls zum genüsslichen Schlemmen und gemütlichen Schlendern ein. Bei sonnigem Frühlingswetter nutzten zahlreiche Marktbesucher den verkaufsoffenen Sonntag auch gleich für einen Einkaufsbummel - sehr zur Freude der Einzelhändler. „Mit der Resonanz des deutsch-französischen Bauernmarktes sind wir sehr zufrieden“, berichtet Silke Pletsch vom Schuhaus Pletsch in der Ludwigstraße. „Es freut mich, dass das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.